Apple Iphone Xr

10 effektive Möglichkeiten, um die Akkulaufzeit Ihres Apple iPhone XR zu verlängern

Mobile Konsumenten wurden in verschiedene Social-Media-Umgebungen, Spiele, Filme, Musik und unter anderem eingeführt, auf die jederzeit und überall zugegriffen werden kann. Das Dilemma der meisten, wenn nicht aller Smartphone-Benutzer liegt jedoch auf ihrem Telefon Batterie wird entladen sofort. Die neuesten Smartphone-Varianten von Apple wie das iPhone XR sind jedoch mit ausgestattet lange AkkulaufzeitAufgrund der starken Nutzung wie dem Öffnen und Ausführen von Apps ist es für einige dieser iPhones unumgänglich, diese zu erleben schnelle Batterieentladung. Sparen Sie die Akkulaufzeit Ihres iPhone XR, indem Sie weiterlesen.



In diesem Artikel habe ich verschiedene Techniken vorgestellt, um die Akkulaufzeit des iPhone XR-Mobilteils zu verlängern. Diese Informationen sollen denjenigen helfen, die große Apps verwenden, Videos streamen und Videospiele auf dem iPhone spielen möchten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Strom sparen und die Akkulaufzeit Ihres iPhone XR optimal nutzen können.

Tipps zum Batteriesparen und zur Optimierung

Im Folgenden finden Sie die Energiespar-Tricks, mit denen Sie die Lebensdauer Ihres iPhone XR-Akkus auch ohne Minimierung des Telefonverbrauchs verlängern können.



Erste Methode: Installieren Sie die neueste iOS-Version für Ihr iPhone XR.

Wir wussten nicht, dass das Aktualisieren des Betriebssystems Ihres iPhones auf die neueste Version nicht nur verschiedene Telefonfunktionen verbessert und Fehlerbehebungen rendert, sondern auch die Akkulaufzeit des Telefons verkürzt. Wenn Ihr Telefon nicht auf automatische Updates eingestellt ist, können Sie jederzeit die aktuelle Software Ihres Telefons überprüfen, indem Sie durch das Einstellungsmenü navigieren. Hier ist wie:



  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Zapfhahn Software-Aktualisierung .
  4. Wenn eine neue Betriebssystemversion verfügbar ist, Tippen Sie auf Herunterladen und installieren .
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein, um fortzufahren.
  6. Zapfhahn Zustimmen bestätigen.

Starten Sie das iPhone neu, sobald die Update-Installation abgeschlossen ist. Dadurch werden im internen Speicher zwischengespeicherte Junk-Dateien gespeichert und Apps und Systemdienste ebenfalls aktualisiert.

Zweite Methode: Anzeige und Helligkeit reduzieren.

Die Bildschirmhelligkeit und das Zeitlimit des Bildschirms gehören ebenfalls zu den Faktoren, die mit dem Batterieverbrauch Ihres Telefons zusammenhängen. Je heller das Display ist, desto mehr Batterie oder Strom wird verbraucht. Es wird jedoch empfohlen, die Bildschirmhelligkeit Ihres Geräts zu verringern. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Bildschirmhelligkeit Ihres iPhone XR anzupassen:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Wählen Bildschirmhelligkeit .
  3. Tippen und ziehen Sie den Schieberegler, um die Helligkeitsstufe anzupassen. Je niedriger, desto besser.
  4. Tippen Sie dann auf Automatische Sperre .
  5. Wählen Sie a minimale Zeit für die automatische Verriegelung.

Für das Bildschirm-Timeout wird empfohlen, die kürzeste Zeitdauer für das Dimmen oder Sperren Ihres iPhone-Bildschirms festzulegen.

Dritte Methode: Aktivieren Sie die automatische Helligkeit.

Einschalten der Automatische Helligkeit Damit kann Ihr Telefon die Anzeigehelligkeit automatisch an die aktuelle Lichtstärke in der Umgebung anpassen. Wenn Sie Ihr iPhone so einstellen, sparen Sie Zeit beim Konfigurieren der Anzeigeeinstellungen, wenn Sie Ihr Telefon in verschiedenen Umgebungen verwenden. Ermöglichen Automatische Helligkeit Befolgen Sie auf Ihrem iPhone XR die folgenden Schritte.

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Zapfhahn Barrierefreiheit .
  4. Tippen Sie dann auf Anzeige Unterkünfte .
  5. Tippen Sie zum Einschalten auf die Anzeige Automatische Helligkeit .

Vierte Methode: Schalten Sie Wi-Fi, Bluetooth und drahtlose Dienste aus, wenn Sie sie nicht verwenden.

Das Aktivieren von Wi-Fi nur bei Bedarf hilft erheblich beim Energiesparen. Es wird angenommen, dass die Batterielebensdauer erheblich verlängert wird. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie drahtlose Dienste auf Ihrem Gerät deaktivieren können. Sie können die Funktionen einzeln oder gleichzeitig deaktivieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Wi-Fi auf Ihrem iPhone XR zu deaktivieren:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Zapfhahn W-lan.
  3. Schalten Sie den Wi-Fi-Schalter ein und aus.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Bluetooth auf Ihrem iPhone XR zu deaktivieren:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Zapfhahn Bluetooth.
  3. Schalten Sie den Bluetooth-Schalter ein und aus.

Um alle drahtlosen Funkgeräte einschließlich der Mobilfunknetzverbindung auf Ihrem iPhone XR zu deaktivieren, können Sie stattdessen den Flugzeugmodus umschalten. So funktioniert das:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm.
  2. Zapfhahn Flugzeug-Modus.
  3. Schalten Sie den Flugzeugmodusschalter um, um die Funktion einzuschalten AUF .

Wenn diese Option aktiviert ist, sind die drahtlosen Funktionen Ihres Telefons wie Wi-Fi, Bluetooth und Mobilfunknetze deaktiviert.

Schalten Sie nach einigen Sekunden den Schalter für den Flugzeugmodus erneut um, um die drahtlosen Funktionen Ihres iPhones zu aktivieren.

Machen Sie es sich immer zur Gewohnheit, diese Funktionen auszuschalten, wenn sie nicht verwendet werden, da dies den Prozess der Batterieentladung verlangsamen kann, insbesondere wenn Ihr Telefon weiterhin versucht, nach verfügbaren Netzwerken zu suchen.

Fünfte Methode: Deaktivieren Sie die Ortungsdienste, wenn Sie sie nicht verwenden.

Wenn diese Funktionen auf Ihrem Telefon aktiviert sind, kann der Akku Ihres Telefons auch schnell entladen werden. Daher wird auch empfohlen, sie auszuschalten, wenn sie nicht verwendet werden. Abgesehen von der Verlängerung der Akkulaufzeit verhindert das Deaktivieren von Standortdiensten auch, dass der Prozessor erschöpft wird, da er bei Verwendung standortfähiger Apps und Dienste auf Ihrem Gerät möglicherweise nicht mehr zwischen Servern synchronisiert werden kann. Diese Optionen können im Einstellungsmenü Ihres Telefons deaktiviert werden. So gelangen Sie dorthin:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Privatsphäre .
  3. Zapfhahn Standortdienste .
  4. Schalten Sie die Schalteranzeige aus, um sie auszuschalten Standortdienste .
  5. Zapfhahn Schalte aus bestätigen.

Sie können auch „ Während dem Benutzen ”Optionen für alle Apps, anstatt sie auszuschalten. Auf diese Weise werden GPS- / Ortungsdienste nur für die derzeit verwendeten Apps aktiviert.

Sechste Methode: Aktivieren Sie den Energiesparmodus auf Ihrem iPhone XR.

Wenn der Akku Ihres iPhone XR zu schwach wird, werden Sie gefragt, ob Sie das Gerät einschalten möchten oder nicht Energiesparmodus . Wenn Sie sich in einem Fall befinden, in dem Sie Ihr Telefon dringend benötigen, der Akku jedoch kritisch schwach ist, können Sie Ihr Telefon so einstellen, dass es in den Energiesparmodus wechselt. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie den Akku schonen, indem Sie die Helligkeits-, Animations- und Hintergrundaufgaben Ihres Telefons reduzieren.

Sie können die starten Kontrollzentrum durch Wischen von der oberen rechten Ecke nach unten. Sie können dies auch über die Einstellungen Ihres iPhone XR tun.

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Wählen Kontrollzentrum .
  3. Zapfhahn Anpassen Kontrollen .
  4. Tippen Sie anschließend auf, um hinzuzufügen Energiesparmodus.

Der einzige Nachteil beim Aktivieren des Energiesparmodus besteht darin, dass einige Ihrer iPhone-Funktionen möglicherweise nicht verfügbar oder eingeschränkt sind. Positiv zu vermerken ist, dass Sie weiterhin die grundlegenden Tastenfunktionen Ihres Telefons wie Anrufen und SMS verwenden können. Auf jeden Fall besser als völlig offline oder nicht erreichbar zu sein.

Siebte Methode: Überprüfen und verwalten Sie Ihre Apps.

Viele Fälle von Problemen mit der Batterieentladung hängen mit unerwünschten Apps und Diensten zusammen. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies bei Ihrem iPhone XR der Fall ist, versuchen Sie herauszufinden, welche Ihrer Apps den größten Teil ihrer Leistung verbraucht. So greifen Sie auf Ihre Einstellungen auf Ihrem iPhone XR zu und verwalten sie:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu Die Einstellungen.
  2. Wählen Sie dann Batterie .

In diesem Menü können Sie zu bestimmten Registerkarten und Abschnitten navigieren, in denen angezeigt wird, welche Apps wie viel Akku Ihres iPhones verbrauchen. Wenn Sie einen ungewöhnlichen Batterieverbrauch einer App feststellen, müssen Sie diese App verwalten, um den Batterieverbrauch zu minimieren oder zu optimieren.

Achte Methode: Deaktivieren Sie die Aktualisierung der Hintergrund-App.

Verschiedene Apps aktualisieren und aktualisieren regelmäßig Inhalte, auch wenn sie nicht verwendet werden. Dies ist normalerweise bei iPhones der Fall, bei denen die automatische Hintergrundaktualisierung aktiviert ist. Wenn Sie Ihr Telefon auf diese Weise einrichten, kann dies zu einem schnellen Batterieverbrauch führen. Als Lösung wird empfohlen, die Hintergrund-App-Aktualisierung zu deaktivieren, um die Akkulaufzeit zu verlängern. So geht's:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Tippen Sie dann auf Allgemeines .
  3. Wählen Hintergrund App aktualisieren und schalten Sie die Schalteranzeige um, um sie auszuschalten.

Neunte Methode: Deaktivieren Sie Push-Benachrichtigungen für E-Mail-Dienste.

Eine der Apps, die häufig aktualisiert wird, ist die vorinstallierte Mail-App auf Ihrem iPhone XR. Dies geschieht, wenn die E-Mail-App versucht, mit dem E-Mail-Server synchron zu bleiben. Dies wird zwar als wichtige Routine angesehen, kann aber auch zu einer schnellen Entladung der Batterie beitragen. Wenn Sie die E-Mail-Benachrichtigung auf „ drücken Dies überprüft und lädt E-Mails in Echtzeit herunter, was offensichtlich den größten Teil Ihrer Akkulaufzeit in Anspruch nimmt. Holen Auf der anderen Seite werden etwa alle 15 Minuten neue E-Mails überprüft und heruntergeladen, was bedeutet, dass nur eine minimale Batterieleistung verbraucht wird. Als Lösung können Sie Ihre Geräteeinstellungen konfigurieren, indem Sie Ihre E-Mail-Konten so anpassen, dass nur bei Auslösung nach neuen E-Mails gesucht wird. So passen Sie diese E-Mail-Einstellungen an und speichern sie Lebensdauer der Batterie Befolgen Sie auf Ihrem iPhone XR einfach die folgenden Schritte:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Wählen Konten und Passwörter .
  3. Zapfhahn Neue Daten abrufen.
  4. Wählen Sie dann Holen für jedes Konto (wenn Ihre Mail-App mehrere E-Mails enthält)

Zehnte Methode: Deaktivieren Sie automatische Downloads

Automatische Downloads sind auch einer der Faktoren, die mit Problemen bei der Batterieentladung auf Mobilgeräten zusammenhängen. Wenn Sie Ihr iPhone so einstellen, dass Updates automatisch heruntergeladen werden, können Sie Zeit und Mühe beim Herunterladen und Aktualisieren von Apps sparen. Dies ist jedoch auch einer der Gründe, warum Ihr Telefon leicht keinen Strom mehr hat.

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, gehen Sie zu die Einstellungen .
  2. Wähle aus Apple ID-Header am oberen Bildschirmrand.
  3. Wählen Sie dann iTunes & App Store.
  4. Wählen Sie die Option zu Deaktivieren Sie automatische Downloads Für Apps müssen Sie nicht automatisch aktualisieren.

Und das deckt alles in diesem Handbuch ab. Ich hoffe, dies hilft Ihnen dabei, die Akkulaufzeit Ihres iPhone XR zu verlängern, wenn Sie die verbleibende Leistung erhöhen müssen.

Sie können uns gerne eine E-Mail senden, wenn Sie Hilfe bei der Reparatur von Batterie- oder Machtprobleme mit Ihrem iPhone XR. Geben Sie uns einfach alle wichtigen Details zum Problem, damit wir sie als Referenz verwenden können, um mögliche Lösungen zu finden. Sie können auch unsere besuchen Youtube Kanal Weitere Videos zur Fehlerbehebung finden Sie hier.

Lesen Sie auch: Häufige Korrekturen für Apps, die auf dem iPhone XR immer wieder abstürzen.

Ich hoffe, dass diese Anleitung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, dies zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!