Bewertungen

5 beste HomePod-Alternative im Jahr 2020

Der HomePod von Apple wurde mit gemischten Bewertungen gestartet. Für einige ist es ein ausgezeichnetes Gerät, das mit Power-Playern auf dem Markt wie Google Home und Amazon Echo konkurriert. Mit großartigem Klang ist es in der Lage, Musik mit hervorragender Klangqualität und insgesamt sattem Bass abzuspielen. Auf der anderen Seite hat es nur sehr wenige Eingaben und eine matte Unterstützung für Musikdienste, ganz zu schweigen davon, dass der intelligente Assistent kaum poliert ist. Trotzdem suchen die Leute anderswo nach Heimassistenten, die eine breite Kompatibilität, einen großartigen Klang und ein florierendes Ökosystem aufweisen.




Auf einen Blick: 5 beste HomePod-Alternative im Jahr 2020


ProduktMarkeNamePreis
AmazonasEcho (2. Generation) - Intelligenter Lautsprecher mit Alexa - Charcoal Fabric Überprüfen Sie den Preis bei Amazon
AmazonasEcho Dot (3. Generation) Holzkohle mit Echo Auto Überprüfen Sie den Preis bei Amazon
SonosGanz neuer Sonos One - Smart Speaker mit integrierter Alexa-Sprachsteuerung. Kompakte Größe Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

* Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Bestimmungen Seite.

Wenn Sie eine dieser Personen sind, folgen Sie bitte unten, da wir Ihnen die großartige HomePod-Alternative zeigen werden. Hier sind unsere Top-Tipps.

Beste HomePod-Alternative

einer. Amazon Echo

Als erstes haben wir das bewährte Amazon Echo. Das Echo war eines der ersten Smart-Home-Assistenten-Geräte, die auf den Markt kamen, und wie Sie sich vorstellen können, wurden im Laufe der Jahre unzählige Verbesserungen erzielt. Es ist sehr kompatibel mit einer Vielzahl von Geräten und Softwarediensten und kann endlose Befehle beantworten. Es gibt sogar einen florierenden Alexa Skills-Markt, der ihn mit allen Arten von Hardware und Software noch vielseitiger macht. Amazon Echo lässt sich auch gut mit kompatiblen Smart-Home-Geräten verbinden - mit dem Echo können Sie ganz einfach Ihr Garagentor öffnen, morgens das Licht ausschalten, nachts ausschalten und vieles mehr.

Kaufe es jetzt: Amazonas

zwei. Amazon Echo Dot

Der Echo Dot ähnelt dem Amazon Echo in vielerlei Hinsicht, ist jedoch viel kleiner und kostengünstiger. Die Echo Dot-Geräte haben buchstäblich die Größe eines Hockey-Pucks. Die Idee war, sie kleiner und erschwinglicher zu machen, damit die Verbraucher überall in ihrem Haus ein Echo platzieren können. Mit dem Echo Dot können Sie wirklich! Der Echo Dot funktioniert ebenso wie ein Amazon Echo - beginnen Sie Ihr Gespräch mit & ldquo; Hey Alexa & rdquo; und Sie können das Gerät fast alles fragen, genau wie Sie es mit dem Amazon Echo in voller Größe tun würden. Beim Amazon Echo und Echo Dot gibt es wirklich keinen anderen Unterschied als die Größe. Mit dem Dot erhalten Sie jedoch möglicherweise etwas weniger Klangqualität.

Kaufe es jetzt: Amazonas

3. Sonos One

Als nächstes haben wir den Sonos One. Das Sonos One ist mit der Alexa-Technologie von Amazon ausgestattet, sodass Sie diese verwenden können, als wäre es beispielsweise ein Amazon Echo. Darüber hinaus hat Sonos daran gearbeitet, diesem Gerät einen phänomenalen Klang zu verleihen, damit es nicht nur gut Musik abspielen kann, sondern sich auch nahtlos mit anderen Klangprodukten wie dem Sonos Beam verbindet. Das Sonos One hat auch Zugriff auf Tausende von Amazon Alexa Skills. Es macht es zu einem super vielseitigen Smart-Home-Lautsprecher / Assistenten.

Kaufe es jetzt: Amazonas

Vier. Google Home

Möglicherweise möchten Sie auch die Google-Startseite in Betracht ziehen. Das Google Home-Gerät ist der erste Hardware-Smart-Home-Assistent von Google. Auf der Softwareseite befindet sich die intelligente Assistentensoftware von Google, die auf nahezu jeden Befehl antworten kann. Google Home kann Musik abspielen, Ihr Smart Home steuern, Ihnen das Wetter, den Verkehr und vieles mehr mitteilen. Der Assistent kann sogar mit Ihnen scherzen, indem er sarkastische Bemerkungen zu Ihren eigenen Kommentaren macht und sogar selbst Witze erzählt. Google Home kann im Wesentlichen auch bei Google alles tun, was Sie können. Möchten Sie wissen, wer George Washington war oder wer der 13. Präsident der Vereinigten Staaten war? Fragen Sie Google Home, und Sie erhalten diese Informationen hörbar, ohne dass Sie jemals Ihr Smartphone herausziehen müssen.

Kaufe es jetzt: Google Store

5. Amazon Echo Show

Die Amazon Echo Show ist ein weiteres Alexa-basiertes Gerät, bietet jedoch eine Handvoll zusätzlicher Funktionen gegenüber Amazon Echo und Echo Dot. Die Echo-Show ist im Grunde die Art und Weise, wie Amazon Ihnen einen Echo-Heimassistenten mit einem Display zur Verfügung stellt. Wenn Sie dies in einem beliebigen Raum platzieren, können Sie die Echo-Fragen wie gewohnt stellen. Darüber hinaus können Sie visuell sehen, was in Ihrem Kalender angezeigt wird, Wetteraktualisierungen in Echtzeit und vieles mehr. Zusätzlich zu den Freisprechfunktionen können Sie mit der Echo Show sogar Video- / Facetime-Gespräche starten.

Bestes HomePod-Alternativurteil

Wenn Sie vom HomePod enttäuscht waren, wird jedes dieser Geräte in dieser Liste ihn wirklich gut ersetzen und Ihnen nicht nur den Zugriff auf einen intelligenten Smart-Home-Assistenten ermöglichen, sondern Ihnen auch eine hervorragende Klangqualität bieten.

ProduktMarkeNamePreis
AmazonasEcho (2. Generation) - Intelligenter Lautsprecher mit Alexa - Charcoal Fabric Überprüfen Sie den Preis bei Amazon
AmazonasEcho Dot (3. Generation) Holzkohle mit Echo Auto Überprüfen Sie den Preis bei Amazon
SonosGanz neuer Sonos One - Smart Speaker mit integrierter Alexa-Sprachsteuerung. Kompakte Größe Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

* Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Bestimmungen Seite.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Mehr erfahren.