Apps

5 beste Möglichkeiten, um gelöschte Daten auf dem Mac im Jahr 2020 wiederherzustellen

Daten sind 2019 wichtiger denn je und liegen häufig in Form eines wichtigen Gedächtnisses wie eines Fotos oder Videos vor. Oder es könnten einige wichtige Geschäftsdokumente sein, die den finanziellen Status eines Unternehmens widerspiegeln. Es könnte auch so einfach wie ein wichtiges Projekt sein.



EaseUS Data Recovery Wizard for Mac

Wahl des Herausgebers

Wenn Sie eine auf dem MAC gelöschte Datei schnell wiederherstellen möchten, empfehlen wir die KOSTENLOSE Wiederherstellung von Mac-Daten für Mac von EaseUS.



Nehmen Sie für eine Wiederherstellung großer Datenmengen über 2 GB die Pro-Version für 50% Rabatt hier .



MEHR INFORMATIONEN

Leider passieren Unfälle und diese Daten können leicht von Ihrem Mac gelöscht werden. Manchmal ist es einfach, sich zu erholen, sodass Sie es einfach aus dem Mülleimer ziehen können. In anderen Fällen ist ein wenig zusätzliche Arbeit erforderlich, um sich zu erholen.

Wenn Sie uns unten folgen, zeigen wir Ihnen fünf der besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre gelöschten Daten wiederherstellen können. Beginnen wir, sollen wir?

Beste Möglichkeiten, gelöschte Daten auf dem Mac wiederherzustellen

1. EaseUS-Datenwiederherstellung

Erstellen Sie ein Backup Ihres Mac

recover deleted data on Mac

Bevor wir beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, bevor Sie mit Datenwiederherstellungsmethoden herumspielen. Und das liegt daran, dass einige Methoden tatsächlich zu Dateiverlusten führen können. In den meisten Fällen ist dies nicht der Fall, aber Sie wissen nie, ob Sie während des Wiederherstellungsprozesses auf ein seltsames Problem stoßen, auflegen oder unerwartet herunterfahren.

Wir empfehlen jedoch, Dropbox, Box oder Google Drive zu verwenden, um zumindest alle wichtigen Dateien zu sichern. Karbonit ist auch eine ziemlich gute Option.

Und natürlich möchten Sie auch ein gutes Backup-System haben, wenn Sie Ihre Dateien wiederherstellen. Sie möchten diesen Prozess sicherlich nicht noch einmal durchlaufen, und ein gutes Backup-System bedeutet beim nächsten Mal einfach weniger Stress.

Mit einem Backup-System können Sie gelöschte Dateien einfach in wenigen Sekunden wiederherstellen.

Wenn Sie versucht haben, Ihre Daten bereits von einem Mac wiederherzustellen, und dies fehlgeschlagen ist, können EaseUS und die kostenlose Datenwiederherstellungssoftware für den Mac Ihnen helfen.

Sie müssen kein technischer Assistent sein, um EaseUS Data Recovery verwenden zu können. Tatsächlich machen sie es sogar dem Laien einfach, Daten von Ihrem Mac wiederherzustellen.

Das erster Schritt ist zu Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es . Möglicherweise müssen Sie das Herunterladen aus unbekannten Quellen aktivieren, da Sie EaseUS nicht von der herunterladen können Mac App Store, genau wie eine Vielzahl anderer Programme da draußen.

Starten Sie nach der Installation das Programm und wählen Sie die Festplatte oder Partition aus, von der Sie Daten wiederherstellen möchten. Am häufigsten wird dies auf einem Mac Ihr primäres SSD-Laufwerk sein.

recover deleted data on Mac

Nachdem Sie das Laufwerk markiert haben, von dem Sie Daten wiederherstellen möchten, drücken Sie die blaue Taste Scan Schaltfläche in der oberen rechten Ecke. Je nachdem, wie viel Sie auf Ihrem Mac haben, kann dies einige Zeit dauern.

Während der Scan ausgeführt wird, wird eine Vorschau aller wiederherstellbaren Dateien angezeigt. Auf diese Weise können Sie eine Liste durchgehen, um zu versuchen, die verlorenen Dateien zu finden.

recover deleted data on Mac

Sobald der Scan abgeschlossen ist, können wir beginnen Gelöschte Daten auf dem Mac wiederherstellen. Sie können die Dateiliste durchgehen und die Dateien auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Sie möchten sicherstellen, dass das Kontrollkästchen für die Dateien aktiviert ist, die Sie wiederherstellen möchten. Nachdem Sie alle Dateien ausgewählt haben, die Sie wiederherstellen möchten, möchten Sie auf klicken Jetzt wiederherstellen Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Programms.

Eines der coolen Dinge am EaseUS Data Recovery-Programm ist, dass Sie sie in der Cloud oder auf Ihrem lokalen System speichern können.

Während EaseUS eine kostenlose Testversion seiner Datenwiederherstellungssoftware zur Verwendung anbietet, sind die Funktionen dort eingeschränkt, da es sich um eine kostenlose Testversion handelt! Allerdings können Sie mit EaseUS nur für eine begrenzte Zeit die Mac Data Recovery-Software bei a abholen 50% Rabatt für die Pro-Version der Software.

perminantly_erase_items_from_trash-7241462

2. Überprüfen Sie Ihr Papierkorbprogramm

Einer der ersten Orte, an denen Sie immer nach verlorenen Daten suchen sollten, befindet sich in Ihrem Papierkorb, der unter Windows auch als Papierkorb bezeichnet wird. Wenn Sie versehentlich die Entf-Taste auf Ihrer Tastatur drücken, landen diese Dateien normalerweise hier.

Die Papierkorbdose speichert Ihre gelöschten Dateien für einen kurzen Zeitraum, bevor sie dauerhaft geleert werden. Sie können also normalerweise zurückgehen und diese verlorenen Dateien suchen, indem Sie einfach das Papierkorbsymbol öffnen.

Sie können die Dateiliste durchgehen und dann diejenigen auswählen und wiederherstellen, die Sie versehentlich entfernt haben.

mac25_infocenter_filerecovery-3441396

3. Karbonit

Karbonit ist ein weiterer ausgezeichneter Weg zu Gelöschte Daten auf dem Mac wiederherstellen. Sie sind bekannt für ihre Backup-Software, bieten aber auch die Wiederherstellung von Dateien über ihre Backup-Software an.

Eines der Highlights von Carbonite ist die einfache Möglichkeit, die Sicherungssoftware einzurichten und sie dann täglich automatisch in der Cloud zu sichern. Es kostet 6 US-Dollar pro Monat, aber der Wert, den die Sicherheit bietet, übertrifft diesen Wert völlig.

Das Coole an der Einrichtung ist, dass Sie sich nie um & ldquo; versehentlich & rdquo; Daten immer wieder verlieren. Sie haben immer eine gesicherte Kopie in der Cloud.

Noch wichtiger ist jedoch, dass Carbonite einige hervorragende Wiederherstellungsfunktionen bietet. Solange Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, können Sie problemlos Dateien wiederherstellen, von denen Sie dachten, dass sie zuvor verloren gegangen sind. Hier ist das Wort von Carbonite:

& ldquo; Wenn jemals etwas mit den Dateien auf Ihrem Computer schief geht - oder wenn dem Computer selbst etwas Schreckliches passiert - stellt die Carbonite-Cloud-Sicherung sicher, dass alle Ihre Dateien sicher und einfach aus der Cloud abrufbar sind. & rdquo;

Für Carbonite müssen Sie es jedoch einrichten und sofort mit dem Sichern beginnen. Dateien können nicht wiederhergestellt werden, wenn Carbonite noch nicht auf Ihrem Computer eingerichtet wurde. Nachdem Sie Carbonite zum ersten Mal eingerichtet haben, müssen Sie sich jedoch keine Sorgen mehr machen, dass eine Datei jemals wieder dauerhaft verloren geht.

Die & ldquo; con & rdquo; Für Carbonite bedeutet dies, dass es 6 US-Dollar pro Monat kostet, während Sie mit einer kostenlosen EaseUS-Testversion eine kostenlose Datenwiederherstellung erhalten können. Trotzdem sind rund 60 US-Dollar pro Jahr nicht schlecht für die Sicherheit, die es bietet.

macos-high-sierra-system-preferences-time-machine-5850780

4. Zeitmaschine

Eines der coolen Dinge am Mac ist, dass in Apple die Datenwiederherstellung integriert ist. Es heißt Time Machine. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, leben Sie möglicherweise unter einem Felsen, was das Potenzial Ihres Mac angeht.

Sobald Sie mit dem Sichern mit Time Machine beginnen, können Sie die Dateien aus dem Time Machine-Backup immer wiederherstellen. Hier ist das offizielle Wort aus der Dokumentation von Apple:

& ldquo; Mit Time Machine, der integrierten Sicherungsfunktion Ihres Mac, können Sie alle Ihre Dateien, einschließlich Apps, Musik, Fotos, E-Mails, Dokumente und Systemdateien, automatisch sichern. Wenn Sie über ein Backup verfügen, können Sie Dateien aus Ihrem Backup wiederherstellen, wenn die Originaldateien jemals von Ihrem Mac gelöscht wurden oder die Festplatte (oder SSD) Ihres Mac gelöscht oder ersetzt wurde. & Rdquo;

Das Coole an Time Machine ist, dass Sie nichts extra auf Ihren Mac herunterladen müssen. Time Machine ist bereits in Ihren Mac integriert. Das einzige, was Sie benötigen, damit Time Machine funktioniert, ist ein externes Speichergerät. Dies könnte eine mechanische Festplatte bedeuten, oder Sie könnten eine etwas schnellere SSD verwenden.

Wenn Sie ausgehen und eine neue Festplatte in die Hand nehmen, damit Time Machine funktioniert, möchten Sie etwas in die Hand nehmen, das viel Platz bietet. Dies liegt daran, dass Time Machine viel Speicherplatz beanspruchen kann, da es tatsächlich Backups für Ihren Mac für die letzten 24 Stunden, tägliche Backups für den letzten Monat und wöchentliche Backups für alle vorherigen Monate enthält.

Trotzdem können Sie Ihre externe Festplatte ziemlich schnell füllen, insbesondere im Laufe der Wochen und Monate. Und Sie müssen vorsichtig sein, denn laut Apple werden die ältesten Sicherungen gelöscht, wenn Ihre Sicherungsdiskette voll ist. Sie möchten also sicherstellen, dass immer genügend Platz vorhanden ist, falls Sie nicht möchten, dass alte Backups gelöscht werden.

Jetzt, Zeitmaschine Es ist nicht möglich, Daten wiederherzustellen, ohne dass das Backup bereits eingerichtet ist. Sobald Sie es eingerichtet haben und die Sicherungen ständig ausgeführt werden, macht es Time Machine einfach, verlorene Dateien wiederherzustellen: Sie können Ihre Dateien einfach aus dieser Sicherung wiederherstellen. Möglicherweise möchten Sie dies tun, nachdem die Originaldateien von Ihrem Mac gelöscht wurden, z. B. aus Versehen. Eine weitere gute Lösung für die Sicherung mit Time Machine besteht darin, dass die Festplatte (oder SSD) Ihres Mac gelöscht oder ersetzt wird, z. B. während einer Reparatur.

5. Felder Datenwiederherstellung

Fields Data Recovery ist eine weitere Methode Gelöschte Daten auf dem Mac wiederherstellen es lohnt sich, ein Auge darauf zu haben. Wenn Sie eine der vier oben aufgeführten Methoden verwendet haben und die Datenwiederherstellung immer noch nicht gut funktioniert hat, sollten Sie Ihren Mac an einen Dienst senden, der Ihre verlorenen Daten mit Sicherheit wiederherstellen kann.

Fields kann in Ihren Mac eindringen, ob defekt oder nicht, auf die Festplatte gelangen und Ihnen eine Liste der wiederherstellbaren Dateien geben. Dies ist normalerweise ein sehr heikler und einzigartiger Prozess, den selbst ein durchschnittlicher Computertechniker nicht abschließen kann. Hier ist, wie es von Fields Data Recovery selbst ausgeht:

& ldquo; Die Techniken, die unsere Techniker verwenden, unterscheiden sich je nach Fehlerursache. In jedem Fall verfügt Fields jedoch über die Fachingenieure und die hochmoderne Ausrüstung, die für die Reparatur der Festplatte Ihres Unternehmens und die vollständige Wiederherstellung Ihrer Daten erforderlich sind. & Rdquo;

Im Allgemeinen befinden sich Ingenieure in einem sterilisierten Labor und erledigen einige sehr heikle Arbeiten, um Daten von Toten zu extrahieren Festplatte. Wie Fields selbst sagt, hängt die Methode zum Extrahieren von Daten davon ab, was den Ausfall der Festplatte verursacht hat. Das Extrahieren solcher Daten kann Ihre Festplatte jedoch normalerweise ein paar hundert Dollar kosten.

Eines der coolen Dinge bei Fields Data Recovery ist jedoch, dass Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt des Geräts eine kostenlose Überprüfung erhalten und anschließend Optionen für das weitere Vorgehen erhalten.

Es ist erwähnenswert, dass selbst Experten wie Fields Data Recovery nicht immer erfolgreich Daten von einer Festplatte abrufen können. Sie geben jedoch eine Erfolgsquote von 92,5% an, was für die Branche wirklich gut ist.

Nachdem Sie Ihren Mac eingeschickt und mit der Datenwiederherstellung begonnen haben, funktioniert Fields Data Recovery schnell und verschiebt Ihre wiederhergestellten Daten auf ein neues Mediengerät. Sie versenden dann per Post am nächsten Tag an Sie, damit Sie diese so schnell wie möglich erhalten.

Fields Data Recovery hält Daten für sieben Tage bereit, falls Sie Fragen oder Probleme haben, und löscht diese Daten dann sicher, nachdem diese sieben Tage abgelaufen sind. Es genügt zu sagen, dass Sie darauf vertrauen können, dass Ihre Daten mit Fields Data Recovery äußerst sicher sind.

Beste Möglichkeiten, um gelöschte Daten auf dem Mac-Urteil wiederherzustellen

Wie Sie sehen können, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten für Wiederherstellung von Mac-Daten . Das erste, was Sie immer tun sollten, ist Ihren Mülleimer zu überprüfen. Hier landen die meisten versehentlich gelöschten Dateien. Wenn Ihre Datei vorhanden ist, dauert die Wiederherstellung buchstäblich nur ein paar Sekunden.

Wenn die Papierkorbmethode nicht funktioniert, können Sie als Nächstes die EaseUS Mac Data Recovery-Software herunterladen. Es ist in der Lage, eine Menge Arbeit hinter den Kulissen zu erledigen, um festzustellen, dass Ihnen Daten fehlen. Je nachdem, wie viele Daten sich auf Ihrem Computer befinden, kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen, es lohnt sich jedoch, Ihre Daten zurückzugewinnen.

Wenn dies leider nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise mit einem Send-In-Dienst wie Fields Data Recovery extremere und teurere Maßnahmen ergreifen. Sie können Ihre Daten normalerweise zurückerhalten, kosten Sie jedoch fast immer eine Menge Geld. Abhängig davon, was es ist, möchten Sie möglicherweise in Zukunft nur einen besseren Sicherungsplan implementieren, damit Sie nie wieder Daten verlieren.