Tech-News-Technologie

Amazon India startet Prime Video-Kanäle: Was es bedeutet, Add-on-Abonnementpreis und mehr

Amazon hat mit acht OTT-Plattformen einen neuen Dienst „Prime Video Channels“ gestartet, der allen Prime-Mitgliedern zu ermäßigten Preisen zur Verfügung gestellt wird.

Prime Video-Kanäle, Amazon Prime, Prime Video-Kanäle Preis, Amazon Prime-Kanäle, Amazon Prime-Preis in Indien, Amazon Prime-AbonnementAmazon India startet Prime Video-Kanäle: Was es bedeutet, Add-on-Abonnementpreis und mehr

Amazon hat Prime Video Channels für den indischen Markt angekündigt, um Benutzern Zugriff auf eine Vielzahl von Inhalten verschiedener Video-Streaming-Dienste zu bieten. Mit acht OTT-Plattformen hat der E-Commerce-Riese diesen Service gestartet, der allen Prime-Mitgliedern zu vergünstigten Preisen zur Verfügung gestellt wird.



Amazon hat bestätigt, dass die Plattform um viele weitere Kanäle erweitert werden soll. Der Kanaldienst Prime Video ist bereits in einigen Ländern außerhalb Indiens präsent und Amazon hat weltweit mehr als 350 OTT-Partner.

Lesen Sie auch|Disney+ Hotstar startet 3 neue Pläne, der Preis beginnt bei Rs 499

Amazon startet Prime Video-Kanäle in Indien: Was bedeutet das?

Dieser Dienst ist im Grunde ein Add-On-Abonnement für beliebte OTT-Plattformen und Benutzer können die Inhalte dieser Plattformen über die Amazon Prime Video-App in Indien streamen. Der gleiche Service wird auch auf der offiziellen Website von Amazon verfügbar sein.



Durch den Zugriff auf verschiedene OTT-Plattformen an einem Ort erleichtert Amazon es seinen Kunden, das Jonglieren zwischen mehreren Benutzernamen, Passwörtern und Fälligkeitsdaten zu vermeiden.



Mit Prime Video Channels werden alle Premium-Content-Abonnements an einem einzigen Ziel verwaltet – Prime Video-Apps und Website, das Unternehmen.

Der neue Dienst bietet derzeit insgesamt 8 OTT-Kanäle, darunter Discovery+, Lionsgate Play, Eros Now, DocuBay, MUBI, hoichoi, manoramaMAX und Shorts TV. Wenn Sie nicht auf die Inhalte anderer OTT-Plattformen zugreifen möchten, können Sie Amazon Prime-Inhalte einfach ohne Aufpreis ansehen.

Sie müssen jedoch extra bezahlen, wenn Sie den Inhalt dieser Kanäle ansehen möchten. Im Rahmen der Einführung können alle Amazon Prime-Mitglieder OTT-Abonnements zu Sonderpreisen nutzen.

Benutzer können auch die Röntgenfunktion von IMDb sowie eine einzige konsolidierte Beobachtungsliste und eine Download-Bibliothek für die Offline-Anzeige verwenden. Abonnenten erhalten auch die Möglichkeit, den Datenverbrauch und vieles mehr über alle ihre Premium-Kanal-Abonnements hinweg zu verwalten.

Prime Video Channels-Abonnements und Indien-Preise

Alle Prime-Mitglieder können auf Discovery+ zugreifen, indem sie 299 Rupien pro Jahr zahlen. Es deckt Subgenres ab, darunter Wissenschaft, Abenteuer, Essen und Lifestyle.

Das DocuBay-Abonnement kostet Rs 499 pro Jahr. Dieser Dienst bietet Dokumentationen aus allen Ecken der Welt in verschiedenen Kategorien. Es ist erwähnenswert, dass der ursprüngliche Preis dieses Dienstes 999 Rupien beträgt, Amazon Prime-Mitglieder jedoch einen Rabatt von 50 Prozent auf Jahresabonnements erhalten.

Es gibt auch einen Rabatt von 25 Prozent auf das Eros Now-Abonnement, sodass Kunden die Mitgliedschaft für Rs 299 kaufen können. Dieser Preis gilt für ein Jahresabonnement und Benutzer können auf über 12.000 Filme und Premium-Originalserien zugreifen , Musikvideos und mehr. Dieser Dienst bietet Inhalte in 13 Sprachen.

Das Hoichoi-Abonnement kostet 599 Rupien pro Jahr. Dies ist auch eine Video-Streaming-Plattform, die Inhalte in bengalischer Sprache präsentiert, darunter beliebte Serien wie Hello, Byomkesh, Eken Babu und mehr, zusammen mit einer umfangreichen Bibliothek mit Filmen wie Weltpremieren, Klassikern und Blockbustern.

Amazon bietet auch ein Lionsgate Play-Abonnement für 699 Rupien pro Jahr an. Der Dienst bietet Tausende von Stunden an Premium-Inhalten, darunter preisgekrönte Premieren, milliardenschwere Franchise-Filme, packende Box-Sets und beliebte Titel wie John Wick: Kapitel 3, Wrath of Man und mehr.

ManoramaMAX, das zu einem Preis von 699 Rupien pro Jahr kostet, ist die OTT-Plattform aus dem Hause MM TV Ltd, dem Fernsehsender der Malayala Manorama Group. Es umfasst eine Vielzahl von Programmen, die von Unterhaltungsinhalten, die auf Mazhavil Manorama kommen, über Originale bis hin zu Nachrichten- und Infotainment-Inhalten reichen, die vom Manorama News-Kanal ausgestrahlt werden.

Diejenigen, die Zugang zu MUBI wünschen, können es für 1.999 Rupien bekommen, was dem Preis für ein Jahr entspricht. Dieser Service konzentriert sich auf klassisches und Arthouse-Kino. Der ShortsTV-Abonnementpreis beginnt bei 299 Rs pro Jahr. Dieser Service bietet die besten Kurzfilme aus der ganzen Welt, einschließlich Oscar-nominierter Kurzfilme.