Andere

Apple entfernt Kundenbewertungen aus seinem Online-Shop

Eine neue Entdeckung legt nahe, dass Apple Kundenbewertungen für seine Produkte in seinem Online-Shop entfernt hat. Screengrabs aufgenommen von AppleInsider Die Verwendung von Wayback Machine zeigt an, dass dies irgendwann zwischen dem 16. und 17. November passiert ist und der Abschnitt Ratings & Reviews irgendwann am 17. November verschwindet. Obwohl es einige Tage lang nicht gemeldet wurde, schien es die Aufmerksamkeit eines Benutzers auf sich zu ziehen. Dies hat jetzt viel Aufsehen erregt, insbesondere im Hinblick auf die Gründe von Apple für die Entfernung.



Leider hat Apple keine Erklärung dazu abgegeben, warum dies getan wurde, obwohl wir davon ausgehen, dass das Unternehmen in den nächsten Tagen ein formelles Wort herausgeben wird. Während über Apples Absichten viel spekuliert wird, ist es noch zu früh, um darüber zu spekulieren, warum dies passiert ist.

Separat ein kürzlich hochgeladen YouTube-Video Die negativen Bewertungen des 16-Zoll-MacBook Pro von 2019 scheinen mit dem Entfernungsdatum des Abschnitts mit Kundenbewertungen im Apple Online Store übereinzustimmen. Es ist klar, dass eine Handvoll Kunden mit dem Kauf des neuen MacBook Pro unzufrieden waren, aber es wäre ein Sprung, darauf hinzuweisen, dass Apple versucht, negative Bewertungen seines neuesten Produkts zu verbergen.

Erwähnenswert ist auch, dass Apple dafür bekannt ist, dass alle Bewertungen, auch die schlechten, weggelassen werden. Dies könnte also nur ein vorübergehender Fehler auf der Website des Unternehmens sein. Wenn das Unternehmen dies tatsächlich absichtlich getan hat, kann es eine Weile dauern, bis es aus der negativen Presse herauskommt, die es später erhalten wird.

Was hältst du von dieser Episode?

Über :: Apple Insider