Bewertungen

Apple Watch 4 gegen Garmin Fenix ​​5 Plus Beste Smart Fitness Uhr 2020

Die Leute erwarten verschiedene Dinge von Smartwatches. Einige möchten ständig mit dem Internet verbunden sein, damit sie Benachrichtigungen erhalten und Online-Musik streamen können, unabhängig davon, was sie tun, während andere ihre Herzfrequenz, Schritte und andere Fitnessinformationen verfolgen möchten, um einen gesünderen Lebensstil zu führen.




Auf einen Blick: Apple Watch 4 gegen Garmin Fenix ​​5 Plus Beste Smart Fitness Uhr 2020


ProduktMarkeNamePreis
ApfelApple Watch Series 4 (GPS + Cellular, 40 mm) - Goldaluminiumgehäuse mit rosa Sand-Sportband Überprüfen Sie den Preis bei Amazon
GarminGarmin Fenix ​​5 Plus Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

* Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Bestimmungen Seite.



Heute sind wir hier, um zwei Smartwatches zu vergleichen, die mit völlig unterschiedlichen Erwartungen entwickelt wurden. Das Apple Watch 4 ist eine elegante Smartwatch mit großer Anziehungskraft und ausgezeichneter Integration in Apples iOS, während die Garmin Fenix ​​5 Plus ist eine eher männliche Smartwatch, deren Zielgruppe Menschen sind, die mehr Zeit in Turnschuhen als in Anzugschuhen verbringen.

Apple Watch 4 gegen Garmin Fenix ​​5 Plus Best Smart Fitness Watch Vergleich

Apple Watch 4 gegen Garmin Fenix ​​5 Plus Build und Design

Mit ihrem ikonischen quadratischen Design strahlt die Apple Watch 4 Raffinesse und Klasse aus. Die Smartwatch verfügt über ein wunderschönes Display mit sehr schmalen Einfassungen und bemerkenswerter Helligkeit, sodass sie auch am helllichten Tag lesbar ist. Das Display hat eine Auflösung von 384 × 480 und kann trotz seiner relativ bescheidenen Größe von 40 mm oder 44 mm viele Informationen gleichzeitig anzeigen, je nachdem, mit welcher Version der Apple Watch 4 Sie arbeiten.



Kaufe es jetzt: Hier

Apple Watch Series 4 hat eine Wasserbeständigkeit Die Nennleistung von 50 Metern gemäß ISO-Standard 22810: 2010 ist daher für Flachwasseraktivitäten wie Schwimmen in einem Pool oder im Meer geeignet. Um Kratzern und anderen Beschädigungen zu widerstehen, verfügt das größere 42-mm-Apple-Watch-Modell über ein Saphirglas und das 42-mm-Apple-Watch-Modell über Ion-X-Glas.



Das Garmin Fenix ​​5 Plus macht deutlich, dass es nicht verwöhnt werden möchte. Die Smartwatch sieht maskulin aus, fühlt sich robust an und ist bereit für Abenteuer auf unbefestigten Straßen. Sein rundes Gesicht sollte Puristen ansprechen, die noch nie gelernt haben, das Aussehen der Apple Watch zu lieben. Sie können den Garmin Fenix ​​5 Plus in mehreren Ausführungen erhalten, darunter Schwarz, Silber, Kohlenstoffgrau, Titan, Weiß und Roségold.

Im Vergleich zur Apple Watch 4 sieht das Display des Garmin Fenix ​​5 Plus nicht allzu beeindruckend aus, aber wir sind sehr zufrieden mit seiner Leistung. Wenn man bedenkt, dass es 1,2 Zoll misst und eine Auflösung von nur 240 x 240 hat, kann es eine ganze Reihe von Informationen aufnehmen und bleibt auch bei direkter Sonneneinstrahlung lesbar.

Apple Watch 4 gegen Garmin Fenix ​​5 Leistung und Akkulaufzeit

Als nächstes im Apple Watch vs. Garmin-Wettbewerb verfügt die Apple Watch 4 über den neuen S4-Chip von Apple, der vor allem dank seiner 64-Bit-Architektur und zwei Kernen doppelt so viel Rechenleistung bietet wie der vorherige.

Garmin hat außerdem sichergestellt, dass das Garmin Fenix ​​5 Plus nicht zwischen Menüs oder Widgets ruckelt, was bei älteren Fenix ​​5 ein häufiges Problem war, indem die CPU-Leistung erhöht und mehr Speicher hinzugefügt wurde.

Kaufe es jetzt: Hier

Wir können sagen, dass beide Smartwatches genug Leistung für das haben, wofür sie entwickelt wurden, aber wir können nicht dasselbe über ihre Akkulaufzeit sagen. Mit der Apple Watch 4 können Sie bei regelmäßiger Verwendung höchstens 2 Tage mit einer Aufladung rechnen. Auf der anderen Seite sollte der Garmin Fenix ​​5 Plus eine ganze Woche halten, es sei denn, Sie drücken ihn.

Wir erwarten, dass ein so großer Unterschied in der Akkulaufzeit ausreicht, um viele Menschen davon zu überzeugen, den Garmin der Apple Watch vorzuziehen. Besonders für ernsthafte Athleten, die die Apple Watch jeden Tag aufladen müssten, um ihren Trainingsfortschritt zu verfolgen.

Smartwatch-Funktionen

Bei den Smartwatch-Funktionen hat die Apple Watch 4 die Oberhand. Das hochauflösende Display kann mehr Informationen gleichzeitig anzeigen als das von Garmin. Mit der Smartwatch können Sie auf Benachrichtigungen mit voreingestellten Phrasen, Emojis, einer kleinen Tastatur oder einer Stimme (über Siri) reagieren.

Es gibt eine Mobilfunkversion der Apple Watch 4 mit Unterstützung für die neue eSIM-Technologie, mit der Sie auch ohne WLAN mit dem Internet verbunden bleiben können. Die mobile Version eignet sich hervorragend zum Hören, um Musik direkt auf der Uhr zu speichern. Sie benötigen jedoch einen monatlichen Datenplan, um sie genießen zu können.

Leider ist die Apple Watch 4 auf Apple Music beschränkt, während die Garmin Fenix ​​5 Plus Spotify, iHeartRadio und Deezer verwendet.

Apple hat einen breiteren App Store als Garmin. Es bietet gut gemachte Apps von so großen Namen wie GoPro, Facebook, Shazam, STRAVA, Instagram, Nest, Philips Hue, Evernote, IFTTT, BMW iRemote, Runtastic, UA Record, MapMyRun und TripAdvisor.

Beide Smartwatches haben ihre mobile Zahlungslösung implementiert: Apple hat Apple Pay und Garmin hat Garmin Pay. In der Praxis gibt es keinen großen Unterschied zwischen ihnen, und die meisten gängigen Kredit- und Debitkarten, einschließlich Visa und Mastercard, sollten mit beiden funktionieren.

Eine der fantastischen Funktionen der Apple Watch 4 ist das Fall-Tracking. Wenn die Apple Watch feststellt, dass Sie einen schweren Sturz erleiden, können sie die Rettungsdienste automatisch für Sie benachrichtigen. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie möchten, aber sie kann nützlich sein und möglicherweise ein Leben retten.

Die Apple Watch Series 4 verfügt außerdem über eine EKG-Funktion, mit der ein schneller EKG-Test direkt am Handgelenk durchgeführt werden kann. Diese Funktion hat schon früher Leben gerettet, sodass sie nützlich sein kann. In der Schlacht zwischen Apple Watch und Garmin denken wir, dass die Serie 4 hier den Ausschlag gibt.

Fitness-Funktionen

Die Apple Watch 4 ist zwar eine bessere Smartwatch als die Garmin Fenix ​​5 Plus, aber die Situation ist völlig anders, wenn wir uns den Fitnessfunktionen zuwenden. Die beiden Smartwatches sind vollständig wasserdicht, verfügen über GPS und GLONASS, unterstützen die Herzfrequenzüberwachung mit externen Herzfrequenzsensoren und können Laufen, Radfahren und Schwimmen verfolgen. Sie haben auch eine Stoppuhr, einen Timer, Alarme und alle anderen traditionellen Fitnessfunktionen, die Sie von einer Smartwatch erwarten würden.

Als erstes Performance-Unternehmen und zweitens als Smartwatch-Unternehmen hat Garmin dafür gesorgt, dass seine Smartwatch für alle Arten von Abenteuern bereit ist. Der Garmin Fenix ​​5 Plus bietet integrierte Karten- und Navigationsfunktionen, mit denen Sie sich orientieren und auf Kurs bleiben können. Die Kartendaten sind für die Navigation auf einen Blick und die Standortverfolgung sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad optimiert.

Durch Koppeln des Garmin Fenix ​​5 Plus mit dem HRM-Tri, HRM-Run oder Run Dynamics Pod können Sie verschiedene erweiterte Laufstatistiken überwachen, darunter Schrittlänge, vertikale Schwingung, Bodenkontaktzeit und andere. Sie können auf physiologische Messwerte wie Ihren VO2-Maximalwert oder Ihre Laktatschwelle zugreifen, um ein besseres Verständnis Ihres Fitnessniveaus zu entwickeln und Ihr Training entsprechend anzupassen.

Zwar gibt es viele golforientierte Apps von Drittanbietern für die Apple Watch 4, aber keine davon kommt der riesigen Datenbank von über 40.000, die Garmin über seine mobile App bereitstellt, auch nur annähernd nahe. Die App zeigt alles von der Laufleistung über die Entfernung zur Vorder-, Mittel- und Rückseite des Grüns bis hin zu Ihrer Scorecard und ist ein Muss für jeden begeisterten Golfer.

Apple Watch 4 verfügt jedoch über ein großartiges Aktivitäts- und Trainings-Setup, mit dem Sie jede Übung oder Fitnessaktivität einfach nachverfolgen können. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um auch die durchschnittliche Person zu motivieren, da die Apple Watch Ihnen hilft, tägliche Ziele festzulegen und Sie sogar dazu drängt, Auszeichnungen und Meilensteine ​​zu erreichen.

Apple Watch 4 gegen Garmin Fenix ​​5 Vergleichsurteil

Das Urteil ist klar: Die Apple Watch 4 ist im Allgemeinen eine überlegene Smartwatch, kommt der Garmin Fenix ​​5 Plus in Bezug auf Fitnessfunktionen jedoch nicht nahe. Unglücklicherweise für Garmin können Sie fast zwei Apple Watch 4s zum Preis eines einzelnen Garmin Fenix ​​5 Plus kaufen. Sofern Sie nicht die zusätzlichen Funktionen von Garmin benötigen, ist die Apple Watch 4 ein besserer Kauf.

ProduktMarkeNamePreis
ApfelApple Watch Series 4 (GPS + Cellular, 40 mm) - Goldaluminiumgehäuse mit rosa Sand-Sportband Überprüfen Sie den Preis bei Amazon
GarminGarmin Fenix ​​5 Plus Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

* Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutz-Bestimmungen Seite.

Wir erhalten eine Verkaufsprovision, wenn Sie Artikel über unsere Links kaufen. Mehr erfahren.