Andere

Apple Watch Series 5: Gerüchte, Erscheinungsdatum und Neuigkeiten

Die Apple Watch Series 4 hat viel zur Popularität der Apple Watch beigetragen und das Erscheinungsbild des Geräts völlig revolutioniert. Apple war immer noch eine Smartwatch und konnte seine Serie 4 zu einer der attraktivsten und schicksten Digitaluhren machen, die es je gab. Dies ist zum großen Teil nicht nur auf das größere Zifferblatt zurückzuführen, sondern auch auf ein Display ohne Rahmen, das der Uhr mehr Anziehungskraft verlieh. Natürlich haben auch neue Zifferblätter wirklich geholfen.



Nach dem Start im September fragen sich die Leute, was als nächstes für die Apple Watch kommt. Werden wir mit der Apple Watch Series 5 ein neues Design sehen oder wird es dem der Series 4 sehr ähnlich sein? Wann wird die Apple Watch Series 5 dieses Jahr überhaupt veröffentlicht? Dies sind alles Fragen, die Fans der Apple Watch stellen, insbesondere diejenigen der Serie 3, die ein Upgrade anstreben.

Wenn Sie uns jedoch weiter unten folgen, zeigen wir Ihnen alles, was Sie über die nächsten Schritte für die Apple Watch wissen müssen. Tauchen wir gleich ein.



Erscheinungsdatum der Apple Watch Series 5

In erster Linie fragen Sie sich wahrscheinlich, wann die neue Serie 5 auf den Markt kommt. Nun, obwohl wir noch keine offiziellen Nachrichten darüber gehört haben, wann dies geschehen wird, haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, wann wir die neue Uhr in diesem Jahr sehen können, teilweise anhand von Mustern aus früheren Startjahren.



So hat Apple sein tragbares Gerät auf den Markt gebracht:

  1. Die Apple Watch startet im April 2015
  2. Serie 1 startet im September 2016
  3. Serie 2 startet im September 2016
  4. Serie 3 startet im September 2017
  5. Serie 4 startet im September 2018

Sie können jedoch sehen, dass Apple ein ziemlich gutes Muster für die Einführung der Apple Watch hat, das sich im Allgemeinen an die Zeitspanne einmal im Jahr im September hält. Dies ist im Allgemeinen derselbe Zeitplan, den Apple jedes Jahr für die Einführung seiner neuen iPhone-Linie hat.

Wie Sie sehen, wäre es nicht allzu weit hergeholt, die Apple Watch Series 5 im September 2019 auf den Markt zu bringen. Apple hat einen ähnlichen Release-Zeitplan für das iPhone, daher werden die beiden Geräte wahrscheinlich angekündigt und angekündigt etwa zur gleichen Zeit nebeneinander starten. Schließlich würde Apple wahrscheinlich nicht zwei separate Ereignisse abhalten, um die beiden Geräte ungefähr zur gleichen Zeit anzukündigen.

Apple Watch Series 5 Preis

Die nächste Frage liegt auf der Hand: Wie viel kostet die Apple Watch Series 5? Es hängt alles von den verwendeten Materialien und den neuen Innovationen ab, die Apple darin verpackt. Wir haben jedoch fast jedes Jahr einen Preisanstieg gesehen.

Darüber hinaus wird Apple die Serie 5 ohne Zweifel in verschiedenen Modellen auf den Markt bringen. Genau wie bei der Serie 4 werden wir zweifellos eine Aluminiumkarosserie sowie eine Edelstahlkarosserie sehen. Sie werden jedoch wahrscheinlich für jeden Materialtyp eine kleinere und größere Variation haben, genau wie Apple es mit der Serie 4 getan hat.

Die Preise für die Serie 4 im Aluminiumgehäuse sehen ungefähr so ​​aus:

  • Apple Watch Series 4 (40 mm, GPS): 399 US-Dollar
  • Apple Watch Series 4 (44 mm, GPS): 429 US-Dollar
  • Apple Watch Series 4 (40 mm, GPS und Mobiltelefon): 499 US-Dollar
  • Apple Watch Series 4 (44 mm, GPS und Mobiltelefon): 529 US-Dollar

Die Apple Watch Series 4 aus Edelstahl ist weitaus teurer. fast Verdoppelung der Preise.

Wie bereits erwähnt, sind diese Preise teurer als im letzten Jahr. Vieles davon ist auf das neue und größere Zifferblatt zurückzuführen - im Wesentlichen ein neues Design insgesamt. Da Apple jedoch bei jeder Neueinführung einen höheren Preis hinzugefügt hat, wären wir nicht überrascht, dass dies auch bei der Apple Watch Series 5 der Fall ist - insbesondere, wenn Apple plant, auch das Design dieser Serie weiter zu überarbeiten.

Apple Watch Series 5 Design

Da wir gerade von einem überarbeiteten Design sprechen, sind wir uns nicht sicher, was genau für die Apple Watch Series 5 in diesem Jahr auf Lager sein wird. Das Beste, was wir über Gerüchte gehört haben, ist, dass das teurere Keramikmaterial ein Comeback erleben könnte. Davon abgesehen sollten wir jedoch das gleiche schlichte Design erwarten, das die Apple Watch derzeit hat.

Viele würden sagen, dass sich die Apple Watch seit der Einführung der Uhr im Jahr 2015 nicht wesentlich verändert hat. Und sie haben Recht - zum größten Teil haben wir das gleiche Design wie im Jahr 2015. Sie wurde leicht überarbeitet im Jahr 2018 mit der Serie 4, wo wir ein flacheres Gesicht sowie mehr Bildschirmfläche bekamen, da die Lünetten größtenteils entfernt wurden.

Für die Apple Watch war dies eine bedeutende Änderung, und Apple glaubt dies wahrscheinlich auch. Allerdings werden wir in der Apple Watch Series 5 wahrscheinlich das gleiche Design sehen, wobei sich Apple diesmal fast ausschließlich auf die Hardware-Interna konzentriert. Das würde Sie sicherlich nicht überraschen.

Es ist jedoch schwer sicher zu wissen. Die Leute, die wirklich eine kreisförmige Apple Watch sehen wollen, sagen, dass wir dieses Jahr eine solche sehen werden, aber das ist ein Gerücht, das fast jedes Jahr in Umlauf kommt und ohne Gerüchte, die es stützen könnten. Wir können jedoch nicht sagen oder nicht, was Apple hier in Bezug auf ein rundes Display tun wird. So gerne wir eine sehen würden - da wir denken, dass so etwas so viel stylischer aussehen würde -, denken wir, dass die Dinge so ziemlich die gleichen sein werden wie im letzten Jahr - wieder eine einfache, quadratische Apple Watch.

Apple Watch Series 5 Sleep Tracking

Eines der Dinge, die wir in der Apple Watch noch nicht gesehen haben, sind einige konkrete Funktionen zur Schlafverfolgung. Natürlich können Sie der Apple Watch Schlaf-Tracking hinzufügen, indem Sie eine App herunterladen, aber sie ist nicht gut in die Health-App oder andere Aktivitätsfunktionen eingebunden. Es geht jedoch das Gerücht, dass wir diesmal tatsächlich eine native Unterstützung für die Schlafverfolgung sehen könnten.

Dieses Gerücht kommt über Bloombergs Mark Gurman unter Berufung auf Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Er behauptet, dass seine Quellen besagen, dass Apple eine Schlaf-Tracking-Funktion an mehreren Standorten in Cupertino, Kalifornien, getestet hat. Sie haben nicht gesagt, ob es erfolgreich war oder nicht, aber wenn dies der Fall ist, ist es wahrscheinlich, dass das Schlaf-Tracking im Jahr 2020 gestartet wird.

Leider ist der entmutigende Aspekt dieser Nachricht, dass dies mit der Apple Watch der Serie 6 zusammenfällt und nicht unbedingt mit der Series 5, es sei denn, Gurman spricht davon, dass es sich um eine so einfache Softwarefunktion handelt, die der Uhr leicht hinzugefügt werden könnte durch ein Software-Update.

Eine der Hauptanforderungen, die für die Apple Watch erforderlich wären, ist ein Akku, der einige Tage halten kann. Es ist nicht so, dass das Schlaf-Tracking selbst viel Batterie benötigt, aber es ist mehr so, dass Ihre Apple Watch für ein paar Tage nicht auf einem Ladegerät ist, einfach weil Sie sie nachts am Handgelenk haben müssen, um, na ja, Schlafdaten erfassen. Und dann möchten Sie es natürlich für den Rest des Tages verwenden, wenn Sie aufwachen.

Schlaf-Tracking würde wahrscheinlich auch dazu beitragen, den Umsatz der Apple Watch zu steigern. Der größte Unterschied zwischen der Apple Watch und vielen Fitbit-Bändern besteht in der Schlafverfolgung und der Akkulaufzeit. Dies würde die Leute wahrscheinlich dazu ermutigen, vom Fitbit zur Apple Watch zu wechseln und den Benutzern Daten darüber zu geben, wie lange Sie geschlafen haben, wie gut der Schlaf ist und dann zwischen leichtem, tiefem und REM-Schlaf zu unterscheiden.

Apple Watch Series 5 Software

Was Software betrifft, wird es offensichtlich passieren, dass watchOS 6 auf der jährlichen Entwicklerkonferenz von Apple im Juni - WWDC 2019 - angekündigt wird. Dort wird watchOS 6 sowie die nächste Variante von iOS vorgeführt. Es wird wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt in eine Testphase eintreten und dann offiziell anlässlich des Starts der Apple Watch Series 5 gestartet.

Es ist wahrscheinlich, dass frühere Modelle und Generationen der Apple Watch dieses neue Software-Update erhalten. Wenn Sleep Tracking jedoch mit watchOS 6 gestartet wird, könnte diese Funktion bei früheren Uhren wahrscheinlich weggelassen werden, hauptsächlich aufgrund des soeben diskutierten Batterieproblems.

Wir haben leider keine konkreten Details darüber, was watchOS 6 enthalten wird, aber da wir ungefähr einen Monat entfernt sind, sollte es nicht lange dauern, bis wir einige solide Details erhalten.

Sollten Sie jetzt upgraden?

Sollten Sie also Ihre Apple Watch von der aktuellen Generation auf die Serie 4 aktualisieren? Wenn Sie eine ältere Version wie Serie 1 oder Serie 2 verwenden, ist der Unterschied in Leistung und Erscheinungsbild astronomisch, und wir denken, dass es sich lohnt.

Da wir jedoch so spät im Upgrade-Zyklus sind, wäre es keine schlechte Sache, nur noch ein paar Monate zu warten, damit Sie sicherstellen können, dass Sie die neuesten und besten haben. Wir würden persönlich bis September warten, einfach weil wir nicht wissen, was mit der neuen Apple Watch in Bezug auf das Design passieren wird, obwohl Apple das Design anscheinend nicht so schnell auffrischen würde.

Urteil

Wie Sie sehen, gibt es bei der Apple Watch Series 5 viel zu erwarten. Und obwohl es viele Gerüchte über die Apple Watch gibt, muss Apple die Existenz einer neuen Apple Watch noch anerkennen. Wir werden dieses Jahr noch eines sehen, da Apple die Geschichte und das Muster der Einführung neuer Geräte in einem jährlichen Produktzyklus hat.

Planen Sie zu warten und einen abzuholen, wenn er später in diesem Jahr startet? Haben Sie etwas, das Sie insbesondere in der neuen Uhr sehen möchten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.