Technische Bewertungen

Asus VivoBook Flip 14 (Intel) im Test: Der „Alltags-Laptop“, auf den man sich verlassen kann

Unabhängig von der Betrachtungsweise versucht das VivoBook Flip 14 das Konzept des Alltags-Notebooks am Leben zu erhalten, auch wenn es einige Schwächen aufweist.

Bewertung:4aus5 Rs. 67990 Asus VivoBook Flip 14, Asus VivoBook Flip 14 Test, VivoBook Flip 14 Intel Cire i5, Asus VivoBook Flip 14 Test, Asus VivoBook Flip 14 Specs, Asus VivoBook Flip 14 Preis, Asus VivoBook Flip 14 FeaturesDas VivoBook Flip 14 von Asus ist ideal für Studenten und Reisende. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Das neue VivoBook Flip 14 von Asus ist ein seltsamer Laptop, aber auf die richtige Weise seltsam. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum das VivoBook Flip 14 eine ungewöhnliche Veröffentlichung von Asus ist. Das VivoBook Flip 14 ist kein Flaggschiff-Laptop, aber nicht weniger ein Premium-Erlebnis. Entspricht das VivoBook Flip 14 dem iPhone XR der Laptop-Welt? Wahrscheinlich ja. Unabhängig von der Betrachtungsweise versucht das VivoBook Flip 14 das Konzept des Alltags-Notebooks am Leben zu erhalten, auch wenn es einige Schwächen aufweist. Das Convertible bietet jedoch alles, was ein Nutzer mit einem Laptop machen möchte, zu einem günstigen Preis. Hier ist mein ausführlicher Testbericht zum Asus VivoBook Flip 14.



Asus VivoBook Flip 14 Preis in Indien: Rs 67.990 (Intel Core i5-Version)

Spezifikationen des Asus VivoBook Flip 14 : 14 Zoll Full HD (1920×1080) 16:9 LED-Display |Intel Core i5-1135G7 Prozessor der 11. Generation | Intel Iris Xe-Grafik | 8 GB LPDDR4X 4266-RAM | 512-GB-PCIe-SSD | Thunderbolt 4 USB-C | 720p HD-Webkamera | 42 Wh 3-Zellen Lithium-Polymer-Akku | Windows 10



Intel ist zuversichtlich, dass Apple noch nicht die Munition hat, um im Enterprise-Markt zu punkten

Asus VivoBook Flip 14 im Test: Was ist neu?

Optisch sieht das VivoBook Flip 14 fantastisch aus. Während das Chassis aus Metall besteht, hat mich der klassische Stil des Notebooks sofort zu einem Fan gemacht. Es ist auch sehr leicht und komfortabel, misst 12,75 x 8,66 x 0,73 Zoll und wiegt nur 1,5 kg. Mit zwei Scharnieren lässt sich das Display in den Laptop-, Tablet- oder Zeltmodus klappen. Die Scharniere sind sicher und der Laptop lässt sich leicht zusammenklappen. Offensichtlich hat das Convertible-Design einige Vorteile gegenüber den traditionell aussehenden Notebooks. Obwohl ich den Tablet-Modus etwas albern fand, nutzte ich den Tablet-Zelt-Modus gerne zum Anschauen von Filmen.



Asus VivoBook Flip 14, Asus VivoBook Flip 14 Test, VivoBook Flip 14 Intel Cire i5, Asus VivoBook Flip 14 Test, Asus VivoBook Flip 14 Specs, Asus VivoBook Flip 14 Preis, Asus VivoBook Flip 14 FeaturesObwohl ich den Tablet-Modus etwas albern fand, nutzte ich den Tablet-Zelt-Modus gerne zum Anschauen von Filmen. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Da das VivoBook Flip 14 tragbar ist und leicht in einen Rucksack passt, ist dieses 14-Zoll-Notebook ideal für Studenten und Reisende. Trotz des geringen Platzbedarfs konnte Asus eine Reihe von Anschlüssen in das Gehäuse quetschen. Auf der rechten Seite befindet sich ein Thunderbolt-4-USB-C-Anschluss, der gleichzeitig als Ladeanschluss dient, ein USB-A 3.2, ein Kopfhöreranschluss, ein microSD-Kartenleser und ein HDMI-Anschluss. Auf der linken Seite befindet sich ein USB-2.0-Port und ein Kensington-Lock.

Asus VivoBook Flip 14 im Test: Was ist gut?

Der 14-Zoll-Touchscreen verwendet eine Full-HD-Auflösung und die Ränder sind vor allem rechts und links ziemlich schmal. Der Bildschirm ist angemessen und wird hell genug für die Betrachtung in Innenräumen. Persönlich bevorzuge ich diese Art von Bildschirm auf einem Laptop. Die Farben sind nicht übermäßig gesättigt und die Blickwinkel sind auch großartig. Ich habe viel Fotobearbeitung auf dem Gerät gemacht und hatte keine Probleme, verschiedene Farben zu identifizieren.

Asus VivoBook Flip 14, Asus VivoBook Flip 14 Test, VivoBook Flip 14 Intel Cire i5, Asus VivoBook Flip 14 Test, Asus VivoBook Flip 14 Specs, Asus VivoBook Flip 14 Preis, Asus VivoBook Flip 14 FeaturesDie Eingabetaste ist gelb umrandet, was eine schöne Designnote ist. (Bildnachweis: Anuj Bhatia / Indian Express)

Ich war angenehm überrascht, die Tastatur zu benutzen. Es hat ein gutes Feedback und die Tastatur ist auch mit weißen LEDs hinterleuchtet. Die Eingabetaste ist gelb umrandet, was eine schöne Designnote ist. Sicher, dies ist nicht die beste Tastatur, die ich verwendet habe, aber für einen Laptop ist sie ziemlich gut. Das Touchpad ist meiner Meinung nach etwas klein, obwohl es reaktionsschnell und zuverlässig ist. Es enthält einen Fingerabdruckleser in der oberen rechten Ecke, der eine bequeme Möglichkeit bietet, sich sicher bei Windows anzumelden.

Wenn ich mich für ein Feature entscheiden müsste, das beim VivoBook Flip 14 wirklich auffällt, wären es die Lautsprecher. Ich verstehe… die meisten Benutzer tragen heutzutage Kopfhörer beim Anschauen von Filmen oder beim Hören von Gelegenheitsmusik, aber ich denke, die Lautsprecher des VivoBook Flip 14 sind außergewöhnlich laut. Audio aus den Lautsprechern, die von Harman/Kardon betrieben werden, kann leicht einen kleinen Raum füllen. Ich fand die Lautsprecher des Notebooks so hilfreich, wenn ich an Videoanrufen auf Zoom teilnahm.

Asus VivoBook Flip 14, Asus VivoBook Flip 14 Test, VivoBook Flip 14 Intel Cire i5, Asus VivoBook Flip 14 Test, Asus VivoBook Flip 14 Specs, Asus VivoBook Flip 14 Preis, Asus VivoBook Flip 14 FeaturesWährend das Chassis aus Metall besteht, hat mich der klassische Stil des Notebooks sofort zu einem Fan gemacht. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Im Inneren des VivoBook Flip 14 befindet sich Intels Core i5-1135G7-Prozessor, die neueste Tiger Lake 10-nm-CPU und Xe-Grafik. Die von mir getestete Version hatte 8 GB RAM und eine 512 GB SSD-Version. Das Notebook ist aber auch mit einem Intel Core i3-Prozessor erhältlich. Natürlich können Sie die Interna nicht aufrüsten, wählen Sie also das Modell entsprechend aus.

Ich habe viel Zeit damit verbracht, das VivoBook Flip 14 zu verwenden, und ich hatte keine leistungsbezogenen Probleme. Das Notebook kommt mit Produktivitäts-Apps wie MS Office zurecht und es ist sogar möglich, leichte Videos auf dem VivoBook Flip 14 zu bearbeiten. Intel hat das Gaming mit der integrierten Xe-Grafik stark vorangetrieben und obwohl Sie Bildraten im Bereich von 40 fps in . erreichen können Bei bestimmten Spielen reichen 8 GB RAM einfach nicht aus, um AAA-Spiele zu verarbeiten. Allerdings muss ich zugeben, dass die Tiger Lake-CPUs im Vergleich zur 10. Generation-CPU mit UHD-Grafik deutliche Verbesserungen in der Spieleleistung bieten. Wenn Sie planen, dieses Notebook für Bildungszwecke zu kaufen oder ein kleines mittelständisches Unternehmen führen, wird Sie das VivoBook Flip 14 nicht enttäuschen.

Asus VivoBook Flip 14, Asus VivoBook Flip 14 Test, VivoBook Flip 14 Intel Cire i5, Asus VivoBook Flip 14 Test, Asus VivoBook Flip 14 Specs, Asus VivoBook Flip 14 Preis, Asus VivoBook Flip 14 FeaturesDer Bildschirm ist angemessen und wird hell genug für die Betrachtung in Innenräumen. (Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Das VivoBook Flip 14 hat Lüfter. Ich konnte sie laufen hören – aber nur während einer langen Gaming-Session oder nach längerer Nutzung.

Was ist mit der Akkulaufzeit? Nun, ich habe zwischen fünf und sechs Stunden Akkulaufzeit, abhängig von der Art der Arbeit, die ich normalerweise an einem Laptop mache. Ich benutze einen Laptop, um im Internet zu surfen, Kopien zu schreiben und zu bearbeiten, Musik über Apple Music zu hören, Videos auf YouTube anzusehen und Fotos zu bearbeiten. Ich nutze auch exzessiv Facebook Messenger und WhatsApp Web. Glücklicherweise ist das Aufladen des Laptops mit dem mitgelieferten 45-W-Adapter eine schnelle Angelegenheit.

Asus VivoBook Flip 14 im Test: Was ist nicht gut?

Nicht alles ist perfekt. Die Webcam hat immer noch eine Auflösung von 720p und ist sehr durchschnittlich. Ich mache Asus keinen besonderen Vorwurf, es ist ein branchenweites Problem.

Asus VivoBook Flip 14 im Test: Sollte man es kaufen?

Ist das Asus VivoBook Flip 14 das perfekte Notebook? Nein. Aber es ist eine überzeugende Option für Studenten oder jemanden, der ein leichtes, aber leistungsfähiges 14-Zoll-Notebook benötigt. Es ist leicht, bequem und hat eine hervorragende Verarbeitungsqualität. Ich mag vor allem das Design, die Leistung, die Tastatur und die Qualität der Lautsprecher. Die Akkulaufzeit könnte besser sein. Die Webcam hat mir allerdings nicht gefallen. Es lohnt sich zu bezahlen Rs 67.990 für das Asus VivoBook Flip 14, wenn Sie einen Hybrid-Laptop ausschließlich zum Konsumieren von Inhalten, zum Erledigen von Schulaufgaben und zum Präsentieren wünschen. Ich denke, das VivoBook Flip 14 eignet sich gut als Alltagscomputer.