Technische Bewertungen

BlackBerry Priv Test – Teil 2: Was ich an diesem neuen Telefon nicht liebe

Die Kamera des BlackBerry Priv ist gut, aber mit roter Farbe scheint sie wirklich schlecht zu werden

BlackBerry, BlackBerry Priv, BlackBerry Priv-Test, BlackBerry Priv-Spezifikationen, BlackBerry Priv-Preis, BlackBerry Priv-Funktionen, Handys, Android, technische Nachrichten, TechnologieBlackBerry Priv verwendet seinen Edge-Bildschirm auf intelligente Weise, um den Akkuladestand während des Ladevorgangs anzuzeigen

Es gibt viele Dinge, die man am BlackBerry Priv wirklich mag. Tatsächlich ist es derzeit eines der besten Android-Handys auf dem Markt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dies ein Telefon ohne Mängel ist. Das ist eine schwierige Frage für jedes Telefon, dennoch schafft es das Priv, sich von größeren Schönheitsfehlern fernzuhalten.



Hier ist ein Blick auf einige Dinge, die ich an diesem Telefon fast gehasst hätte.

Sehen Sie sich unsere Videorezension an



Heiß, richtig heiß: Das BlackBerry Priv kann sehr heiß werden, insbesondere beim Surfen oder Verwenden einiger Apps. Es gibt eine Stelle, die ungefähr die Größe einer 5-Rs-Münze hat, genau dort, wo Sie das Telefon halten, die sich jedes Mal aufheizt, wenn Sie das Telefon länger als fünf Minuten verwenden. Dies bedeutet auch, dass der Priv Batterieprobleme hat. Wenn die Heizung beginnt, neigt das Telefon dazu, seinen Akku in einer Stunde zu entladen. Es gab Fälle, in denen der Akku des Telefons nicht einmal vier Stunden hielt, weil ich etwa eine halbe Stunde YouTube geschaut habe.



BlackBerry PrivDie Tastatur des BlackBerry Priv ist großartig, aber auch der Komfort bei virtuellen Tastaturen ist deutlich gestiegen

Die Tastatur ist großartig, aber nur für die wenigen Verzweifelten: Die Tastatur ist zweifellos eine der besten Eigenschaften des Priv. Ich bezweifle jedoch, dass es jemand braucht, der sich auf dem Touchscreen wohl fühlt. Ja, diejenigen, die auf ein gutes Tastaturgerät gewartet haben, um ihr alterndes BlackBerry loszuwerden, haben jetzt etwas Hoffnung, insbesondere wenn günstigere Geräte auf den Markt kommen.

BlackBerry PrivDie Kamera von BlackBerry Priv ist die schärfste auf dem Markt. Es scheint, dass die Kamera mit roten Farben etwas zu viel macht

Das ist eine scharfe Kamera: Der Priv hat eine gute Kamera, die meistens anständige Fotos klickt. Ich glaube immer noch, dass das BlackBerry Passport eine großartige Kamera hatte, aber das Priv scheint diese Erwartungen nicht zu erfüllen. Außerdem hat das Telefon mit bestimmten Farben zu kämpfen, insbesondere mit hellem Rot, das überall blutet. Es fehlen Details, wenn die Beleuchtung nicht gut ist.

Wo sind BlackBerry-Apps? Obwohl sich BlackBerry endlich der ganzen weiten Welt der Apps geöffnet hat, hat es nicht wirklich Zugang zu den Tausenden von BB OS-Apps gegeben. Wenn Sie also nach Jahren auf einem BB OS-Gerät an Priv für ein Upgrade denken, seien Sie gewarnt, dass Sie möglicherweise keinen Zugriff auf einige der Apps haben, an die Sie gewöhnt sind, es sei denn, der Entwickler hat bereits eine Android-Version. Es scheint, dass sich das Verbot für Geschäfte von Drittanbietern auch auf BlackBerry erstreckt.

Bitte lesen Sie den morgigen Express Review von BlackBerry Priv für unser Urteil

Lesen Sie auch: BlackBerry Priv Test – Teil I: Was ich an diesem Telefon liebe

[verwandter-Beitrag]