Andere

IOS kann auf dem Apple iPhone 7 Plus nicht aktiviert oder aktualisiert werden

Dieser Beitrag richtet sich an diejenigen, die Hilfe bei der Aktivierung oder Softwareaktualisierung des #Apple iPhone 7 Plus (# iPhone7Plus) benötigen. Verschiedene Faktoren können sowohl Aktivierungs- als auch Aktualisierungsprozesse auf Mobilgeräten wie dem neuesten Flaggschiff-Smartphone von Apple behindern. Netzwerkprobleme schienen zu den häufigsten Schuldigen zu gehören.



Es gibt auch andere Fälle, in denen Geräteaktivierungs- und iOS-Aktualisierungsprobleme mit fehlerhaften SIM-Karten- und Serverproblemen zusammenhängen. Mithilfe von Fehlercodes und Eingabeaufforderungen können Sie feststellen, warum Sie Probleme beim Aktivieren oder Aktualisieren Ihrer iPhone-Software hatten. Daher sollten Sie keine Warnmeldungen ignorieren, die angezeigt werden, wenn beim Versuch, Ihr iPhone 7 Plus zu aktivieren oder zu aktualisieren, Probleme auftreten.

Was tun, wenn Sie Ihr iPhone 7 Plus nicht aktivieren können?

So erhalten Sie endlich Ihren eigenen Anteil an Apples neuestem Flaggschiff-Smartphone, dem iPhone 7 Plus, aber nur, um enttäuscht zu werden, weil Sie Ihr Gerät aus bestimmten Gründen nicht aktivieren können. Bevor Sie hysterisch werden und einen Austausch des Geräts verlangen, können Sie die folgenden Problemumgehungen ausprobieren, um das Problem an Ihrem Ende zu beheben.

Normalerweise werden Sie mit der Meldung aufgefordert, dass Ihr iPhone nicht aktiviert werden kann, weil der Aktivierungsserver nicht verfügbar ist, die SIM-Karte nicht unterstützt wird oder die Aktivierung in der Zwischenzeit nicht abgeschlossen werden konnte. Und wie ich bereits sagte, ignorieren Sie niemals eine dieser Meldungen, da sie als Anhaltspunkte für die Kenntnis der zugrunde liegenden Ursache dienen. Von dort aus wissen Sie, was als Nächstes zu tun ist, um das Problem zu beheben. Fahren Sie mit der Aktivierung fort und endlich können Sie Ihr neues iPhone einsatzbereit machen.

Schritt 1. Überprüfen Sie Ihr iPhone und prüfen Sie, ob es eine SIM-Karte verwendet.

Wenn Ihr iPhone eine SIM-Karte verwendet, überprüfen Sie, ob die SIM-Karte richtig in Ihr Gerät eingelegt ist. Ihr iPhone benötigt möglicherweise noch die SIM-Karte, um auch ohne aktiven Vertrag aktiviert zu werden. Normalerweise sehen Sie eine Keine SIM oder Ungültige Simkarte Alarm, wenn die SIM-Karte beschädigt ist, gesperrt ist oder fehlt.

Falls Sie mit einem aufgefordert werden Kein SIM-Kartenfehler Versuchen Sie folgende Problemumgehungen, wenn Sie versuchen, Ihr iPhone zu aktivieren:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN-Tarif bereits aktiv ist. Möglicherweise müssen Sie sich zur Kontobestätigung an Ihren Mobilfunkanbieter wenden.
  • Wende Flugzeug-Modus an und aus. Das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus kann auch dazu beitragen, solche Störungen zu beheben. Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Flugzeugmodus . Schalten Sie den Schalter ein, um ihn einzuschalten, und schalten Sie ihn nach 10 Sekunden wieder aus. Versuchen Sie anschließend erneut, Ihre iPhone-Software zu aktualisieren.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu. Halten Sie zum Neustart die Taste gedrückt Sleep / Wake-Taste bis Sie den Schieberegler sehen. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Sleep / Wake-Taste bis zum Apfel Logo erscheint. Sobald Ihr iPhone vollständig hochgefahren ist, können Sie erneut versuchen, iOS zu aktualisieren.
  • Überprüfen Sie, ob die Carrier-Einstellungen aktualisiert wurden. Navigieren Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen-> Allgemein-> Info. Sie sehen eine Eingabeaufforderung zur Auswahl OK oder Aktualisieren wenn ein Update verfügbar ist.
  • Entfernen Sie Ihre SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein. Dazu benötigen Sie eine Büroklammer oder ein SIM-Auswurftool. Stellen Sie sicher, dass das SIM-Fach vollständig geschlossen und nicht locker ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass das SIM-Fach in derselben Ausrichtung eingelegt ist, in der Sie es entfernt haben. Verwenden Sie so viel wie möglich nur das SIM-Fach, das mit Ihrem iPhone 7 Plus geliefert wurde.
  • Versuchen Sie es mit einer anderen SIM-Karte, falls verfügbar. Auf diese Weise können Sie das Problem eingrenzen und feststellen, ob es sich um eine fehlerhafte SIM-Karte handelt.

Wenn immer noch ein SIM-Kartenfehler auftritt, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Schritt 2. Überprüfen Sie, ob der Server aktiv ist.

Wie oben erwähnt, ist einer der möglichen Gründe, warum Sie Ihr iPhone nicht aktivieren können, die Nichtverfügbarkeit des Servers. Um sicherzustellen, dass dies keine Probleme verursacht, überprüfen Sie die Statusseite des Apple Support-Systems und suchen Sie nach der Aktivierung von iOS-Geräten. Ein grünes Kästchen neben der iOS-Geräteaktivierung zeigt an, dass der Dienst verfügbar ist und Sie dieses Mal mit der Geräteaktivierung fortfahren können sollten. Wenn es nicht grün angezeigt wird, ist der Dienst derzeit nicht verfügbar, sodass Sie versuchen können, Ihr iPhone zu einem späteren Zeitpunkt zu aktivieren.

Schritt 3. Geben Sie ggf. das richtige Passwort ein.

Normalerweise werden Sie aufgefordert, ein Kennwort einzugeben, wenn die Aktivierungssperre in 'Mein iPhone suchen' aktiviert ist. In diesem Fall müssen Sie lediglich das richtige Kennwort für Ihr Apple ID-Konto eingeben, um mit der iPhone-Aktivierung fortzufahren.

Schritt 4. Starten Sie Ihr iPhone neu.

Wenn Sie Ihr iPhone für einige Sekunden aus- und wieder einschalten, können Sie auch kleinere Softwareprobleme beheben, die Sie möglicherweise daran gehindert haben, Ihr iPhone zu aktivieren. Um sicherzustellen, dass Ihnen nichts entgeht, starten Sie Ihr iPhone diesmal einmal, zweimal oder sogar dreimal neu.

Schritt 5. Wechseln Sie den Netzwerkverbindungstyp.

Wenn Sie beim Versuch, Ihr Gerät zu aktivieren, eine Mobilfunkdatenverbindung verwenden und diese dann nicht funktioniert, wechseln Sie stattdessen zu einem zuverlässigen drahtlosen Netzwerk. Wenn die Wi-Fi-Verbindung ebenfalls nicht funktioniert, aktivieren Sie Ihr Gerät mit iTunes. Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes aktivieren, stellen Sie sicher, dass iTunes aktualisiert wird.

Weitere hilfreiche Tipps

  • Wenn Sie mit der Meldung aufgefordert werden, dass Sie sich mit einer Apple-ID anmelden müssen, um Ihr Gerät zu aktivieren, ist dies höchstwahrscheinlich die Finde die Aktivierungssperre für mein iPhone Die Funktion ist auf dem Gerät aktiviert, daher müssen Sie Ihre eingeben Apple ID und Passwort um es zu aktivieren und zu benutzen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um weitere Unterstützung bei der Überprüfung auf Netzwerk- oder Aktivierungsprobleme zu erhalten. Sie können bei Bedarf auch versuchen, den Austausch der SIM-Karte anzufordern.

Was tun, wenn Sie Ihre iPhone 7 Plus-Software nicht aktualisieren können?

Es wird dringend empfohlen, Ihr iPhone-Betriebssystem auf dem neuesten Stand zu halten, um bessere und optimierte Funktionen auf Ihrem Gerät zu gewährleisten. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie Ihre iPhone-Software nicht aktualisieren konnten, egal wie viel Sie versucht haben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit diesem Problem umgehen können, falls Sie in Zukunft darauf stoßen sollten.

Apple hat gerade iOS 10.2 für iPhone und iPad-Geräte veröffentlicht. Es enthält verschiedene Verbesserungen Ihrer iPhone-Funktionen, darunter die TV-App, erweiterte Fotos, Nachrichten, Musik, Nachrichten, E-Mails, Barrierefreiheit und weitere neue Emoji-Elemente. Das neue iOS-Update integriert auch andere Funktionsverbesserungen sowie Korrekturen an vorhandenen Softwarefehlern und Problemen auf bestimmten iDevices.

Die meisten iOS-Benutzer können iOS 10.2 am einfachsten über OTA oder drahtlos direkt auf ihren jeweiligen Geräten herunterladen. Es ist ein schneller Aktualisierungsprozess, effizient und einfach durchzuführen. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre iPhone 7 Plus-Software über OTA zu aktualisieren:

Hinweis: Stellen Sie nach Möglichkeit sicher, dass Sie eine aktuelle iCloud-Sicherung Ihres Geräts sichern.

  • Öffnen die Einstellungen vom Startbildschirm.
  • Zapfhahn Allgemeines .
  • Zapfhahn Software-Aktualisierung.
  • Zapfhahn Herunterladen und installieren.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre ein Passcode .
  • Tippen Sie auf Zustimmen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf Zustimmen nochmal.

Danach wird der Download automatisch ausgelöst. Wenn Sie mit der Meldung „ Vorbereiten herunterladen' und der Download startet nicht sofort, geben Sie ihm nur ein paar Minuten und der Download sollte in Kürze beginnen.

Alternativ können Sie iOS 10.2 mit iTunes auf Ihrem Mac oder Windows-Computer auf Ihrem iPhone 7 Plus installieren, insbesondere wenn Sie nur über begrenzten Speicherplatz auf Ihrem Gerät verfügen oder das Software-Update aus bestimmten Gründen nicht funktioniert.

Wenn Sie Ihre iPhone-Software jedoch immer noch nicht aktualisieren können, können Sie eine weitere Option ausprobieren.

Versuchen Sie, den Wiederherstellungsmodus zu verwenden, um Ihr iPhone erneut einzurichten.

In diesem Prozess benötigen Sie einen zuverlässigen Computer mit der neuesten Version von iTunes. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  • Schließen Sie Ihr iPhone an zu deinem Computer.
  • Öffnen Sie auf Ihrem Computer iTunes. Stellen Sie erneut sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden, um Probleme aufgrund von Software-Inkompatibilitäten zu vermeiden.
  • Führen Sie einen erzwungenen Neustart durch, während Ihr iPhone verbunden ist. Ein erzwungener Neustart erfolgt durch Drücken und Halten der Taste Schlaf / Wach und Lautstärke verringern Tasten auf Ihrem iPhone gleichzeitig. Lassen Sie nicht beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • Wenn Sie mit der Option dazu aufgefordert werden Wiederherstellen oder Aktualisieren , wählen Aktualisieren weitermachen.
  • Warten Sie, bis iTunes versucht, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen, und laden Sie die Software für Ihr iPhone herunter. Wenn der Download länger als 15 Minuten dauert und Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus verlässt, lassen Sie den Download-Vorgang einfach abschließen und wiederholen Sie diese Schritte.

Sobald das Update abgeschlossen ist, können Sie mit der Einrichtung Ihres iPhone fortfahren.

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Apple Support

Wenn Sie den Wiederherstellungsmodus aufgrund beschädigter oder festsitzender Tasten nicht verwenden können, wenden Sie sich an den Apple-Support, um Ihre Bedenken auszuräumen und weitere Unterstützung und Empfehlungen anzufordern.