Apple Iphone 11

Häufige Anruf- und SMS-Probleme auf dem iPhone 11 nach dem Update auf iOS 13.2.3

Während Software-Updates in erster Linie darauf abzielen, ein Gerät besser und sicherer zu machen, gibt es einige Faktoren, die die tatsächlichen Ergebnisse negieren können. Daher haben sich viele Arten von Problemen nach dem Update bei vielen Smartphone-Besitzern manifestiert und sind auf sie gestoßen. Und Apples neue iPhone-Flaggschiffe sind keine Ausnahme. In diesem Beitrag werden häufig nach dem Update behandelt Anruf- und SMS-Probleme Dies kann auf dem neuen iPhone 11-Mobilteil nach dem letzten iOS-Update auftreten (oder bereits auftreten). Lesen Sie weiter für weitere Informationen.



Sieben Anruf- und SMS-Probleme nach dem Update auf dem iPhone 11 und wie man damit umgeht

Im Folgenden werden häufig auftretende Anruf- und SMS-Probleme hervorgehoben, die nach der Installation eines iOS-Updates auftreten können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn eines dieser Probleme bei Ihnen auftritt iPhone 11 nach der Implementierung des iOS 13.2.3-Updates.

Problem 1: iMessage hat keinen Fehler geliefert.

Wie der Name schon sagt Error bedeutet, dass Ihre Nachricht nicht erfolgreich über iMessage übermittelt wurde. Abgesehen von Softwarefehlern, Probleme mit der Netzwerkkonnektivität sind in der Regel die zugrunde liegende Ursache. Das Gleiche gilt, wenn einige relevante Einstellungen auf Ihrem iPhone nicht richtig konfiguriert sind. Dies ist wahrscheinlich der Fall, wenn das aktuelle iOS-Update Ihre aktuellen Einstellungen überschrieben und iMessage automatisch deaktiviert hat. Das heißt, Fehlerbehebung bei Ihnen Internetverbindung Es wird empfohlen, Ihre iMessage-Einstellungen zu überprüfen.

Problem 2: iMessage wartet auf Aktivierungsfehler .

Wie der erste Fehlermeldung, Der Fehler beim Warten auf Aktivierung tritt auf, wenn Sie versuchen, iMessage-Dienste zu aktivieren, während Ihr iPhone einige Internetprobleme mit Mobilfunkdaten oder dem Wi-Fi-Netzwerk hat. Überprüfen Sie jedoch, ob Ihr iPhone keine Probleme mit der Internetverbindung hat. Um festzustellen, ob Ihr Gerät tatsächlich mit dem Internet verbunden ist, öffnen Sie Safari und versuchen Sie, verschiedene Websites und Webseiten zu laden, um festzustellen, ob sie erfolgreich geladen wurden oder nicht. Wenn die Websites nicht geladen werden, sind möglicherweise einige vorhanden Probleme mit Ihrer Wi-Fi-Internetverbindung oder Mobilfunkdaten. Durch Ausführen des Flugzeugmodus-Tricks kann das Problem möglicherweise behoben werden.

Problem 3: iMessage funktioniert überhaupt nicht.

Wenn Ihr iPhone nicht senden und empfangen kann iMessages, Dies liegt wahrscheinlich daran, dass das Internet nicht funktioniert oder möglicherweise funktioniert, aber instabil ist. Während Ihr iPhone mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, hat es möglicherweise keine gute Funktion Internetverbindung. Dies kann möglicherweise nach einem iOS-Update auftreten, da die Wi-Fi-Funktion auch durch einige Störungen nach dem Update verursacht werden kann und schließlich nicht mehr funktioniert. Das Gleiche gilt, wenn Ihre iMessage-Anmeldesitzung nach dem Update abgelaufen oder ungültig geworden ist. In diesem Fall kann das Beheben von Problemen mit der Internetverbindung sowie das Abmelden und Zurückmelden bei iMessage eine mögliche Lösung sein.

Das Durchführen eines Netzwerk-Resets kann ebenfalls hilfreich sein, insbesondere wenn falsche Netzwerkeinstellungen schuld sind.

Problem 4: Das iPhone 11 kann keine Anrufe tätigen, aber empfangen.

Wenn dein Das iPhone kann keine Anrufe tätigen aber in der Lage zu empfangen, zeigt es ein Problem mit ausgehenden Diensten, insbesondere mit ausgehenden Anrufen. Probleme, die ausgehende Dienste betreffen, sind normalerweise auf einige kontobezogene Probleme zurückzuführen, z. B. auf ungeklärte Rechnungen, und Ihr Netzbetreiber / Dienstanbieter hat Ihr Konto in den Status 'Soft Disconnect' versetzt. In diesem Fall werden alle ausgehenden Dienste vorübergehend deaktiviert. Infolgedessen können Sie nicht machen Telefonanrufe auf Ihrem iPhone. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie einen Vertrag mit Ihrem Netzbetreiber abschließen.

Neben der Behebung von Problemen mit dem Konto können auch Änderungen an einigen Einstellungen auf Ihrem iPhone hilfreich sein. Ein Beispiel hierfür ist der Wechsel zu anderen Netzwerkbändern wie 3G zu 4G oder LTE zu 3G oder 4G.

Problem 5: Das iPhone 11 kann keine Anrufe empfangen, aber Anrufe tätigen.

Dieses Problem weist darauf hin, dass mit Ihren iPhones etwas nicht stimmt System für eingehende Anrufe. Es könnte nur ein vorübergehender Fehler mit der Telefon-App nach der letzten Implementierung des iOS-Updates sein oder es könnte schwerwiegender sein. Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihr Das iPhone kann keine Anrufe entgegennehmen liegt an bestimmten Einstellungen oder relevanten Funktionen, die aktiviert sind. Zu den Einstellungen und Funktionen, die überprüft und geändert werden müssen, gehören Nicht stören und Anrufweiterleitung. Wenn Sie nicht empfangen können Telefonanrufe nur von einem bestimmten Kontakt, dann ist es wahrscheinlich, dass dieser Kontakt in Ihrer Sperrliste ist. Daher überprüfen Sie Ihre blockierte Kontakte wird auch benötigt.

Problem 6: Das iPhone 11 kann keine SMS-Nachrichten senden.

Probleme beim Senden von Text- oder SMS-Nachrichten sind normalerweise auf Netzwerkprobleme zurückzuführen, z. B. wenn auf Ihrem Gerät Probleme mit dem Mobilfunksignal auftreten. Das Gleiche kann passieren, wenn die ausgehenden Dienste Ihres Kontos von Ihrem Netzbetreiber vorübergehend deaktiviert werden. Normalerweise können Sie weiterhin Nachrichten empfangen, aber nicht senden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass die Nachricht, die Sie senden möchten, beschädigte Daten oder Multimediadateien enthält. Nachrichten mit Fotos und Videos werden als iMessage gesendet. Um iMessages senden zu können, muss Ihr iPhone entweder über WLAN oder über Mobilfunkdaten mit dem Internet verbunden sein.

Problem 7: Das iPhone 11 kann keine SMS-Nachrichten empfangen.

Ihr Gerät kann möglicherweise nicht empfangen SMS-Nachrichten wenn der Speicher nicht ausreicht. Dies ist normalerweise bei Ihrem iPhone der Fall Erinnerung geht zur Neige und der verbleibende Speicherplatz wurde von der letzten iOS-Update-Datei vollständig belegt. In der Regel werden Sie mit einer Warnung zum Speicherplatz und den Empfehlungen zum Löschen des Speicherplatzes aufgefordert. Abgesehen von Speicherprobleme, Die Art und Weise, wie Ihre iPhone-Einstellungen konfiguriert wurden, kann ebenfalls von Bedeutung sein. Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen oder das Wiederherstellen aller Systemeinstellungen auf ihre Standardwerte kann jedoch hilfreich sein.

In einigen Fällen werden Probleme, die Anrufe und Texte betreffen, direkt auf eine fehlerhafte verwendete SIM-Karte zurückgeführt. Wenn Sie vermuten, dass Ihre SIM Karte Ist das Problem, können Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter einen neuen SIM-Kartenersatz anfordern.

Um mit Anrufen umzugehen und SMS-Probleme Wenn dies auf bestehende Kontoprobleme zurückzuführen ist, müssen Sie mit Ihrem Netzbetreiber oder Netzwerkdienstanbieter sprechen und die Probleme beheben, um Ihre Kontodienste wiederherzustellen.

LESEN SIE AUCH: Umgang mit verschiedenen Internet- und Netzwerkproblemen auf dem iPhone 11 Pro nach dem Update auf iOS 13.2.3