Apple Iphone 11 Pro

Behebung verschiedener Anzeigeprobleme auf einem Apple iPhone 11 Pro

Anzeigeprobleme treten normalerweise bei früheren Geräten neben anderen Verschleißsymptomen auf. Andere relevante Symptome können auch bei neuen Geräten auftreten, hauptsächlich aufgrund einiger zufälliger Systemprobleme wie Firmware-Absturz, fehlerhafte Apps, Malware und Systemfehler. Es gibt auch einige Anzeigeprobleme, die auf Speicherprobleme wie Bildschirmverzögerungen und Einfrieren aufgrund unzureichender Speicherung zurückzuführen sind. Hier in diesem Beitrag habe ich einige der häufigsten aufgelistet Probleme mit der iPhone-Anzeige Dies kann auch beim neuen Apple iPhone 11 Pro auftreten. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.



10 Häufige Anzeigeprobleme, die auf Ihrem neuen iPhone 11 Pro auftreten können

Nachfolgend sind aufgeführt Anzeigeprobleme dass Sie auf Ihrem neuen iPhone irgendwann begegnen können. Diese Probleme können auftreten, wenn sie von einigen Software-Schuldigen ausgelöst werden und wenn Ihr Telefon welche erhalten hat physische oder flüssige Schäden. Ich gebe auch einige kurze Beschreibungen, um Ihnen einige Hinweise zu geben, wann jedes dieser Symptome normalerweise auftritt, sowie die zugrunde liegende Ursache.

  • iPhone 11 Pro stecken auf leerem, schwarzem oder blauem Bildschirm des Todes. In diesem Fall zeigt Ihr iPhone nur einen leeren, schwarzen oder blauen Bildschirm an und bleibt in einem dieser Bildschirme hängen. Abgesehen von Hardwareschäden können leere, schwarze oder blaue Bildschirmprobleme auch anderen zugeschrieben werden Systemprobleme auf dem Telefon wie schnelle Batterieentladung, Systemabstürze, kaputte Apps und Dateien. In einigen Fällen kann ein iPhone auf einem stecken bleiben leerer, schwarzer oder blauer Bildschirm nach einem großen Plattformübergang. Ein iPhone, das auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt, kann auch andere Probleme wie eine schnelle Batterieentladung haben. In diesem Fall muss Ihr iPhone aufgeladen werden. Führen Sie zum ersten Auftreten dieser Probleme einen Neustart auf Ihrem Computer durch iPhone 11 Pro wird sie wahrscheinlich beheben.
  • iPhone 11 Pro klebte an weißes Apple Logo . Es ist ein häufiges Problem, mit dem iPhone-Besitzer nach a Hauptsystem-Update Implementierung. Dies ist normalerweise der Fall, wenn einige Systemfunktionen und -anwendungen nach der letzten Implementierung des Systemupdates nicht mehr funktionieren. Infolgedessen konnte Ihr iPhone während des Neustartsequenz. In anderen Fällen könnte ein iPhone bekommen klebte auf dem weißen Apple-Logo aufgrund eines beschädigten Betriebssystems. Es gibt auch einige Fälle, in denen ein iPhone von selbst neu gestartet wird und dann aufgrund von Problemen mit der SIM-Karte auf dem weißen Apple-Logo hängen bleibt.
  • iPhone 11 Pro klebte an Mit iTunes verbinden oder Wiederherstellungsmodus Bildschirm. Bei vielen iPhone-Besitzern stecken die Telefone im Wiederherstellungsmodus oder im Bildschirm 'Mit iTunes verbinden' fest, wenn sie versuchen, schwerwiegende Systemfehler mit einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus zu beheben. Ihr iPhone könnte am Ende sein stecken auf dem Bildschirm Mit iTunes verbinden oder Wiederherstellungsmodus, wenn der Wiederherstellungsmodus nicht aufgerufen werden konnte. Dasselbe kann passieren, wenn der letzte Systemwiederherstellungsprozess nicht erfolgreich war und Ihr iPhone daher auf dem Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus hängen bleibt. Eine solche Probleme gelten als Hauptprobleme und können nur durch eine DFU-Wiederherstellung (Device Firmware Update) oder eine iOS-Reparatur mithilfe einer verfügbaren iOS-Reparatur- und Wiederherstellungssoftware von Drittanbietern behoben werden.
  • Das iPhone 11 Pro steckt im Hoch- oder Querformat fest . Dies ist, wenn Ihr iPhone in einem bleiben würde Bildschirmausrichtung entweder Porträt oder Landschaft. Manchmal kann dies bei bestimmten Anwendungen ein Einzelfall sein, insbesondere bei solchen, bei denen nur die Ausrichtung auf einem Bildschirm angezeigt wird. Wenn jedoch Ihr iPhone Bildschirm Wechselt nicht von Hochformat zu Querformat oder umgekehrt, wenn Sie alle Apps verwenden. Dies bedeutet anscheinend, dass etwas nicht stimmt und dass Ihr iPhone eher im Hoch- oder Querformat steckt. Häufig wird die zugrunde liegende Ursache für dieses Problem auf zufällige Systemfehler oder In-App-Störungen zurückgeführt. Daher ist möglicherweise nur ein erzwungener Neustart erforderlich, um das Problem zu beheben.
  • iPhone 11 Pro Ghost Touch Bug. Wie der Name schon sagt, wird ein Ghost-Touch-Fehler durch einige bizarre Anzeigeaktionen oder unkontrolliertes Touchscreen-Verhalten dargestellt. Das Ghost-Touch-Problem wurde erstmals unter anderen Symptomen nach dem Update in einigen früheren iPhone-Varianten beobachtet, insbesondere beim iPhone X und früheren Geräten. Es ist, als würde etwas Ihr Gerät fernsteuern oder verwenden, sodass einige Apps oder Bildschirme nur von selbst geladen werden. Wenn Sie einen Soft-Reset auf dem Gerät durchführen, werden wahrscheinlich Probleme behoben, und Ihr Telefon funktioniert normal, wie es sollte. Andernfalls wären fortschrittlichere Lösungen wie ein Master-Reset oder eine Systemwiederherstellung erforderlich.
  • Die zufällige Anzeige des iPhone 11 Pro verzögert sich und friert ein. Verzögerungs- und Einfriersymptome werden häufig auf Speicherprobleme am Telefon zurückgeführt. Diese treten normalerweise auf, wenn der interne Speicher Ihres iPhones zur Neige geht. Neben geringem Arbeitsspeicher können unter anderem zufällige Verzögerungen und Einfrierungen des Geräts auftreten. Diese können auch mit anderen Themen wie verknüpft werden iPhone überhitzt und beschädigte Anwendungen. Umgang mit softwarebezogenem Lagging und Einfrieren der Symptome Auf einem iPhone können das Deinstallieren alter Dateien und nicht verwendeter Anwendungen sowie das Installieren ausstehender Softwareupdates hilfreich sein.
  • Der iPhone 11 Pro-Touchscreen reagiert nicht. Zu diesem Zeitpunkt funktioniert Ihr iPhone nicht mehr. Neben Systemabstürzen können auch unerwünschte Apps, schädliche Software und beschädigte Dateien die Ursache des Problems sein. Wie ein Computer kann auch Ihr iPhone-System von einem der genannten Schuldigen angehalten werden. Durch einen erzwungenen Neustart wird Ihr Gerät normalerweise repariert und wieder in Betrieb genommen und reagiert erneut ordnungsgemäß, es sei denn, schwerwiegende Systemfehler oder ein beschädigtes System sind der Hauptauslöser.
  • iPhone 11 Pro verzögerte Touchscreen-Reaktion. In Anbetracht der Systemspezifikationen Ihres neuen iPhone soll es schnell auf Bildschirmgesten reagieren. Trotzdem haben viele iPhone-Besitzer einige Beschwerden bezüglich eines Problems mit verzögerter Touchscreen-Reaktion vorgebracht. Aus irgendeinem Grund reagiert das iPhone spät auf bestimmte Bildschirmgesten. Es ist also so, als würde ihr Telefon langsamer. Eine sich schlecht benehmende Anwendung sowie zufällige Systemfehler Dies kann die Hauptursache für dieses Problem sein. Wenn Sie also das Schließen von Hintergrund-Apps erzwingen und ausstehende App-Updates installieren, wird Ihr Gerät wahrscheinlich repariert.
  • iPhone 11 Pro Bildschirm flackert. Das Problem über ein flackerndes Display oder Bildschirm flackert wurde während der iPhone 5 und 6 Ära als weit verbreitet angesehen. Zu diesem Zeitpunkt scheint das iPhone-Display unerwartet zu zittern. Viele Fälle von Problemen mit dem Flackern des Bildschirms wurden mit einer beschädigten Bildschirmkomponente in Verbindung gebracht, sodass eine iPhone-Reparatur oder ein Bildschirmaustausch erforderlich war. Trotzdem könnte ein iPhone-Bildschirm auch flackern auch ohne Hardware-Beschädigung. Dies ist normalerweise der Fall, wenn eine bestimmte Anwendung nicht mehr aktuell ist und dann einige eigenartige Verhaltensweisen auslöst. Umgang mit Software Bildschirm flackert Problem auf Ihrem neuen iPhoneEin Soft-Reset oder ein erzwungener Neustart lösen das Problem wahrscheinlich. Das Deinstallieren und Neuinstallieren von unerwünschten Apps kann auch die Hauptlösung für dieses Bildschirmproblem sein.
  • iPhone 11 Pro Bildschirmverfärbung. In diesem Fall zeigt Ihr iPhone-Bildschirm einige unerwünschte Farben an, z. B. unterbrochene grüne, gelbe oder weiße Linien, die sich in der unteren Ecke des Displays oder in anderen Teilen des iPhone-Bildschirms manifestieren. Häufig wird eine Verfärbung des Bildschirms auf eine beschädigte Anzeigekomponente zurückgeführt, die einen Hardwareaustausch oder eine physische Reparatur erfordert. Das heißt, Sie müssen Ihr iPhone normalerweise zum nächsten von Apple autorisierten Servicecenter bringen. Wenn die Bildschirmverfärbung nur bei Verwendung einer bestimmten App auf Ihrem Telefon auftritt, ist dies ein Hinweis darauf, dass das Problem für diese Anwendung isoliert ist. In diesem Fall wird das Problem wahrscheinlich durch Aktualisieren oder erneutes Installieren der Anwendung behoben.

Was tun, wenn auf Ihrem iPhone 11 Pro eines dieser Anzeigeprobleme auftritt?

Wenn eines dieser Symptome auftritt, nachdem Sie Ihr iPhone versehentlich fallen lassen oder nass gemacht haben, ist dies wahrscheinlich ein direkter Hinweis auf einen physischen oder flüssigen Schaden, den Ihr Telefon durch diesen Vorfall erlitten hat. In diesem Fall benötigt Ihr iPhone einen Service. Wenn eines dieser Probleme nur auf Ihrem Gerät auftritt und Sie sicher sind, dass Ihr Telefon nicht beschädigt ist, müssen Sie softwarebezogene Faktoren ausschließen, die die Symptome auslösen. Zu den Faktoren, die Sie beseitigen sollten, gehören Malware, beschädigte Daten, Systemfehler, fehlerhafte Apps, Update-Fehler und Speicherprobleme.



Durch die Installation des neuesten iOS-Updates für Ihr iPhone werden häufig systembedingte Probleme behoben, einschließlich Symptomen, die das iPhone betreffen Display oder Touchscreen Verhalten. Die neueste iOS-Version, die Apple für iOS 13-Geräte eingeführt hat, ist die iOS-Version 13.2.3. Versuchen Sie zu überprüfen, ob Ihr iPhone bereits für dieses Update berechtigt ist. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihr Gerät zu aktualisieren. Apples kürzlich veröffentlichtes iOS 13.2.3-Update liefert wichtige Korrekturen, insbesondere das Verhindern, dass Apps ihre eigenen aktualisieren. Die Implementierung dieses Updates kann ebenfalls der Schlüssel zur Behebung von Software-bezogenen Touchscreen-Problemen auf Ihrem Computer sein iPhone 11 Pro.



Haben Sie andere Probleme mit der Anzeige Ihres neuen iPhone 11 Pro?

Oben aufgezählt sind nur zehn häufig Anzeigeprobleme die von früheren iPhone-Besitzern angetroffen und angesprochen wurden. Wenn auf Ihrem neuen iPhone 11 Pro-Display andere relevante Probleme auftreten, die nicht in der Liste enthalten sind, teilen Sie diese bitte im Kommentarbereich mit. In unseren nächsten Beiträgen werden wir versuchen, Mittel zu finden, um dieses Problem zu beheben.

LESEN SIE AUCH: Umgang mit häufig auftretenden WLAN-Problemen auf dem Apple iPhone 11