Tech-News-Technologie

Google will Play Music-Daten am 24. Februar endgültig löschen: So übertragen Sie die Daten auf YouTube Music

Ab dem 24. Februar können Nutzer ihre Daten herunterladen, auf YouTube Music übertragen oder selbst endgültig löschen.

Google, Google Play Music, Google Play Music App, Google Play Music apk, Play Music,Google Play Music wurde bereits im Dezember 2020 von Google eingestellt. (Express Photo)

Google drängt seit einiger Zeit auf YouTube Music als Alternative zu Google Play Music. Während die Play Music App und der Dienst bereits zugunsten der YouTube-Alternative eingestellt wurden, ist es für Benutzer weiterhin möglich, ihre Bibliothek herunterzuladen oder auf YouTube Music zu übertragen. Dies wird jedoch nach dem 24. Februar nicht der Fall sein.



Laut einem Bericht von 9to5Google , können Nutzer ihre Google Play Music-Daten bis zum 24. Februar herunterladen, übertragen oder löschen. Danach werden die Daten gelöscht. Der Schritt könnte der neueste Schritt von Google sein, um mehr Nutzer auf YouTube Music zu drängen.

Lesen Sie auch| So übertragen Sie die Google Play Music-Bibliothek auf YouTube Music

Der Bericht fügt hinzu, dass Google bereits damit begonnen hat, Nutzer darüber zu informieren. Zu den Daten, die gelöscht werden, gehören die Musikbibliothek sowie Uploads, Käufe und alles andere, was Benutzer möglicherweise beim Google Play Music-Dienst gekauft haben. Sobald die Daten am 24. Februar gelöscht wurden, gibt es keine Möglichkeit, sie wiederherzustellen.



Top-Tech-News jetzt Klicken Sie hier für mehr

Was können Sie vor dem 24. Februar tun?

Wenn Sie Daten aus Ihrer Google Play Music-Bibliothek vor dem Löschen speichern möchten, können Sie zu music.google.com oder der Google Play Music iOS- oder Android-App gehen. Durch die Aufforderung „Auf YouTube übertragen“ können Sie auf Ihr YouTube Music-Konto übertragen. Ihre Playlists, Songs, Alben, Likes, Upload-Käufe und Zahlungsinformationen können übertragen werden.



Eine weitere Option 'Musik verwalten' ermöglicht es Ihnen, Ihre gesamte Musikbibliothek herunterzuladen, Ihren Empfehlungsverlauf zu löschen und alle Daten zu löschen.

Wenn Sie Ihre Daten herunterladen möchten, leitet Sie die Seite zu Google Takeout weiter, von wo aus Sie eine Kopie Ihrer Google Play Music-Daten exportieren können.