Registerkarten Für Mobilgeräte

Google Pixel 3, Pixel 3 XL-Presse-Renderings, Fälle durchgesickert; enthüllen Dual-Frontkamera

Google Pixel 3- und Pixel 3 XL-Bilder, die mit offiziellen Fällen gerendert wurden, sind online durchgesickert und geben einen klaren Blick auf die beiden kommenden Pixel-Handys

Google Pixel 3, Startdatum von Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3 XL-Renderings, Pixel 3-Bilder, Preise der Pixel 3-Serie, Pixel 3 XL neueste Lecks, Pixel 3-Preis in Indien, Pixel 3 XL-SpezifikationenGoogle Pixel 3 und Pixel 3 XL wurden in neuen Bildern mit offiziellen Fällen enthüllt und diese Presse-Renderings von Pixel 3 zeigen eine Dual-Frontkamera.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL sollen am 9. Oktober auf den Markt kommen, und es gab viele Lecks um die Geräte herum. Jetzt wurde online eine neue Reihe von Renderbildern mit offiziellen Fällen entdeckt, die einen ziemlich guten Eindruck davon geben, was in der Pixel 3- und Pixel 3 XL-Serie zu erwarten ist. Die Geräte sind nebeneinander zu sehen und sowohl die Vorder- als auch die Rückseite der Telefone werden in diesen Pressedarstellungen gezeigt.



Die Bilder wurden von der niederländischen Website geteilt nieuwemobil.nl, und sie behaupten, die Presseberichte von einer zuverlässigen Quelle erhalten zu haben. Wenn man sich die Bilder ansieht, sind sie nahe an dem, was die Leaks enthüllt haben. Google wird voraussichtlich bei der einzelnen Rückfahrkamera des Pixel 3 und Pixel 3 XL sowie beim kreisförmigen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite bleiben.

Auf der Vorderseite werden Pixel 3 und Pixel 3 XL Dual-Kameras unterstützen, die eine neue Funktion namens 'Super Selfie' unterstützen. Ob Google jedoch eine verbesserte Gesichtsentsperrungsfunktion hinzufügt, ist zu diesem Zeitpunkt nicht klar. Es wird erwartet, dass Google den softwaregesteuerten Portrait-Modus auf der Rückkamera fortsetzt, obwohl er sich bei Dual-Frontkameras für Selfies ändern könnte.





Bei Pixel 2 war der Portrait-Modus mit Abstand eine der besten Implementierungen und der Konkurrenz voraus, und wie Google die Leistung der neuen Pixel-3-Serie verbessert, wird genau beobachtet. Die Telefone werden voraussichtlich mit dem neuesten Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor und mit 4 GB RAM und 64 GB Basisspeicher ausgestattet sein. Ob Google eine 512-GB-Option für die Pixel-Serie wie Apple und Samsung einführt, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar.



Google Pixel 3 XL soll laut diversen geleakten Bildern und Fotos ein gekerbtes Display haben. In einigen Berichten wurde jedoch von einem Ultra Pixel 3 gesprochen, das kein Notch-Display haben wird, sondern ein echtes Edge-to-Edge-Display. Aber dieser scheint sehr unwahrscheinlich, und Google wird bestenfalls bei zwei Geräten bleiben.

Eine pink- und mintgrüne Variante von Pixel-3-Smartphones könnte auch auf den Karten sein. In Bezug auf die Preisgestaltung wird Google die Premium-Preise für Pixel-3-Telefone beibehalten. Die Indien-Preise werden voraussichtlich kurz nach der Auftaktveranstaltung in New York bekannt gegeben.