Registerkarten Für Mobilgeräte

Google testet iPhone X-ähnliche Navigationsgesten in Android Q: Bericht

Berichten zufolge testet Google Navigationsgesten im iPhone-Stil in seiner ersten offiziellen Version von Android Q Beta.

android q, android q navigationsgeste, iphone wie navigationsgeste in android q, android q beta, android q geste, android q iphone geste, android q iphone wie gesten navigation, navigationsgeste, gestensteuerung, geste android q, geste iphone xGoogle testet Navigationsgesten im iPhone-Stil für Android Q

Die Betaversion von Android Q ist jetzt offiziell und derzeit können Pixel-Smartphones heruntergeladen werden. Die Navigationsgesten im OS (Betriebssystem) sind gegenüber dem Android 9 Pie etwas unverändert, ähneln jedoch jetzt den Gestensteuerungen des iPhone X, so ein Bericht in XDA-Entwickler.



Auf diese neuen iPhone-X-ähnlichen Gesten kann jedoch nur in den Entwicklereinstellungen des Pixel Launcher APK in Android Q zugegriffen werden, erklärt der Bericht auf XDA-Entwickler. Benutzer können auf der Navigationsleisten-Pille nach rechts wischen, um auf ihre zuletzt verwendeten Apps in der Android Q-Beta zuzugreifen, wie sie es in Android Pie getan haben. Die neuen Entwickleroptionen zeigen jedoch auch, dass man Apps durch Ausführen wechseln kannBogengeste von links nach rechtsvon überall in der Navigationsleiste.

Ansehen: Google Pixel 3-Test

Der neue Übergang zeigt beim Umschalten eine fast Vollbildansicht der App, anstatt wie beim Pie herauszuzoomen. Die Navigation sei ähnlich wie beim iPhone X und die Verkleinerungsstufe hänge vom Radius des Bogens ab, heißt es in dem Bericht.





Wenn Sie die Pille nach oben streichen, wird das Menü 'Zuletzt verwendet' angezeigt, aber die Vorschau der Apps hat eher eine Vollbildansicht. Die Animationen einiger dieser Gesten sind nicht ganz nahtlos, da sich alles noch in der Beta-Phase befindet, aber die zukünftigen Updates können all diese Funktionen verbessern.



Die offizielle stabile Version von Android Q könnte für alle Benutzer eine verfeinerte Gestensteuerung haben, wenn man bedenkt, dass es bei Android Pie mehrere Beschwerden über die Gesten gab und dass sie nicht glatt oder nahtlos und manchmal verwirrend waren.

Lesen Sie auch | Googles Android Q Beta: So installieren Sie auf Pixel-Handys, Details zu beachten

Wie bereits erwähnt, ist die erste Beta von Android Q nur für Pixel-Handys verfügbar, aber Google könnte die öffentliche Beta auf weitere Smartphones ausweiten, wie dies beim Android 9 Pie der Fall war, wenn es die erste öffentliche Beta bei seinem I/O-Entwickler startet Konferenz im Mai 2019.