Sozial

Google Translate führt die Japanisch-Englisch-Übersetzung für Android und iOS ein

Google hat seine Übersetzer-App aktualisiert, um die Funktionen von Japanisch ins Englische über die Word Lens-Technologie zu integrieren.

Google, Google Translate, Google Translate Japanisch-Übersetzung, Google Japanisch-Übersetzung, Japanisch-Englisch-Übersetzung, Japanische Zeichen ins Englische übersetzen, World Lens, Google Translate Android, Google Translate iOS, Apps, Smartphones, Technologie, TechnologienachrichtenGoogle hat seine Übersetzer-App aktualisiert, um die Funktionen von Japanisch ins Englische über die Word Lens-Technologie zu integrieren.

Google hat seine Übersetzer-App aktualisiert, um die Funktionen von Japanisch ins Englische über die Word Lens-Technologie zu integrieren. Benutzer müssen einfach ihre Smartphone-Kamera auf japanischen Text richten, und die App übersetzt ihn sofort ins Englische. Sie können auf ein Bild klicken und die englische Übersetzung erhalten. Für die Übersetzung unterwegs mit Straßenschildern und Supermarktregalen ist es bequemer, die Kamera auf den Text zu richten, und diese Funktion funktioniert ohne Internetverbindung.



Mit Word Lens, das jetzt auf Japanisch verfügbar ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, in einer belebten Shibuya-Straße falsch abzubiegen oder etwas zu bestellen, das Sie normalerweise nicht essen würden, sagte Masakazu Seno, Softwareingenieur bei Google Translate. Die Google Übersetzer-App ist für Android und iOS verfügbar.

Google hat das Word Lens-Entwicklungsteam Quest Visual im Jahr 2014 übernommen. Word Lens verwendet eine Smartphone-Kamera, um gedruckte Wörter in Echtzeit von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Ab sofort kann die Google Translate App zwischen 103 Sprachen durch Tippen übersetzen.





Die Offline-Übersetzung ist für 52 Sprachen verfügbar, während die Kamera-Sofortübersetzung in 30 Sprachen erfolgen kann. Abgesehen von der sofortigen Kameraübersetzung für Englisch in/aus Japanisch behebt das iOS 5.5.1-Update das Hintergrundaudioproblem und bringt mehrere Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit mit sich.



Laut dem Blog von Google Research ist Google Translate von der Unterstützung von nur wenigen Sprachen auf 103 angewachsen und übersetzt täglich über 140 Milliarden Wörter, und dies erfordert ein System, das verschiedene Sprachsysteme verarbeiten kann. Der Blog stellt auch fest, dass die Skalierung auf alle 103 unterstützten Sprachen für sie eine große Herausforderung darstellte.