Apple Iphone 11 Pro

Bei einer nicht funktionierenden iPhone 11 Pro Face ID ist die Face ID-Authentifizierung fehlgeschlagen

Mit Face ID können Sie Ihr neues iPhone sicher entsperren, sich bei Apps anmelden, Ihr Gerät entsperren, Einkäufe mit einem Blick validieren oder authentifizieren. Diese erweiterte Sicherheitsfunktion ist in ausgewählte iOS-Geräte integriert, einschließlich des neuen iPhone 11 Pro. Falls Sie Probleme haben, diese Funktion auf Ihrem neuen iPhone zu verwenden, habe ich einige einfache Lösungen zusammengestellt, mit denen Sie zufällige Firmware-Fehler beheben können, die zum Fehlschlagen der Gesichtserkennung geführt haben. Lesen Sie weiter und holen Sie sich Hilfe bei Ihrem iPhone 11 Pro Face ID funktioniert nicht.



Bevor Sie fortfahren, können Sie unsere durchsuchen Fehlerbehebungsseiten um mögliche Lösungen für andere Probleme mit Ihren anderen Apple-Geräten zu finden. Wenn sich Ihr iPad in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, können Sie die exklusive Seite zur Fehlerbehebung aufrufen und das Problem finden, bei dem Sie Hilfe benötigen. Bei Bedarf können Sie auf unsere bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen zurückgreifen oder diese verwenden. Wenn Sie lieber direkte Unterstützung von uns erhalten möchten, füllen Sie einfach unsere aus iOS gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf 'Senden', um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Fehlerbehebung bei Problemen mit der Face ID-Authentifizierung auf einem iPhone 11 Pro, Face ID funktioniert nicht

Bevor Sie anfangen, softwarebezogene Faktoren auszuschließen, stellen Sie sicher, dass nichts Ihr Gesicht bedeckt. Eine der Voraussetzungen für die Verwendung von Face ID besteht darin, sicherzustellen, dass Nase, Augen und Mund vollständig sichtbar sind oder von der TrueDepth-Kamera Ihres Telefons erfasst werden. Das Tragen einer Sonnenbrille, die das von der TrueDepth-Kamera verwendete Infrarotlicht blockieren könnte, wird jedoch nicht empfohlen. Während Face ID funktioniert Versuchen Sie bei vielen anderen Sonnenbrillen, diese nicht aufzusetzen, während Sie Probleme mit der Gesichtserkennung auf Ihrem iPhone 11 Pro beheben. Eine weitere Anforderung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie der TrueDepth-Kamera zugewandt sind, genau wie wenn Sie ein Selfie aufnehmen oder einen FaceTime-Anruf tätigen. Ihr iPhone muss mindestens einen Arm von Ihrem Gesicht entfernt sein.



Wenn Sie alle genannten Voraussetzungen erfüllt haben, die Gesichtserkennung jedoch nicht wie beabsichtigt funktioniert, versuchen Sie die folgenden Verfahren, um softwarebezogene Hindernisse auszuschließen.



Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone 11 Pro neu (Soft Reset).

Plötzlich auftretende Symptome werden normalerweise durch kleinere Firmware-Probleme wie unerwünschte Apps und Softwareprobleme ausgelöst. Um diese zufälligen Symptome zu behandeln, wird ein Neustart des Telefons empfohlen. Dies ist bei weitem die einfachste und dennoch sehr effektive Lösung für verschiedene Arten von Systemfehlern, einschließlich Fehlern bei der Face ID-Authentifizierung. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um Ihr iPhone 11 Pro Max zurückzusetzen oder neu zu starten:

  1. Halten Sie beide gedrückt Seite und Lautstärke erhöhen Tasten für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Balken erscheint.
  3. Wischen oder ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.
  4. Halten Sie nach ca. 30 Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste und dann loslassen, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr Telefon den Neustart abgeschlossen hat, und versuchen Sie es dann mit Face ID erneut, um zu sehen, ob es bereits funktioniert.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie das iPhone 11 ohne Servicefehler, Anrufe und Texte funktionieren nicht

Zweite Lösung: Überprüfen und verwalten Sie die Einstellungen für die Gesichtserkennung auf Ihrem iPhone 11 Pro.

Wie viele andere iOS-Funktionen muss auch die Gesichts-ID auf Ihrem Telefon aktiviert sein, damit sie funktioniert. Überprüfen Sie Ihre iPhone-Einstellungen mit den folgenden Schritten, um sicherzustellen, dass die Funktion aktiviert ist:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Gesichts-ID & Passcode.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Schalter Face ID & Passcode eingeschaltet ist. Andernfalls schalten Sie um, um die Funktion zu aktivieren AUF .

Wenn der Face ID-Schalter bei der Überprüfung bereits eingeschaltet ist, schalten Sie ihn um, um die Funktion einzuschalten AUS und dann wieder weiter. Dies sollte eine schnelle Aktualisierung des Face ID-Authentifizierungssystems Ihres Telefons ermöglichen.

Dritte Lösung: Installieren Sie ein neues iOS-Update für Ihr iPhone 11 Pro, um die nicht funktionierende Gesichts-ID zu beheben.

Von Apple veröffentlichte Software-Updates sollen in der Regel weit verbreitete Probleme beheben, die durch hartnäckige Probleme verursacht werden Systemfehler . Die neueste Version, die Apple vor einigen Tagen herausgebracht hat, ist iOS 13.2. Es handelt sich um ein bedeutendes Update, das hauptsächlich dazu dient, das Kamerasystem des neuen iPhones zusammen mit mehreren neuen Funktionen zu verbessern. Wenn Ihr Gerät bereits für dieses Update berechtigt ist, können Sie Ihr Risiko eingehen und es versuchen. So fangen Sie an:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Zapfhahn Software-Aktualisierung.

Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn eine neue iOS-Version für Ihr iPhone 11 Pro verfügbar ist. Die neueste iOS-Version, die vor einigen Tagen von Apple veröffentlicht wurde, ist die iOS-Version 13.2. Wenn Sie dieses Update auf Ihrem Telefon sehen, laden Sie es herunter und installieren Sie es, um die neuesten Fehlerbehebungen zu implementieren, die es einbettet.

Sie können iTunes auch verwenden, um Ihr iPhone auf einem Computer manuell zu überprüfen und zu aktualisieren. Dies kann eine bessere Option sein, falls Sie Probleme beim drahtlosen oder drahtlosen Aktualisieren Ihres iPhones haben.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie ein iPhone 11, das keine Verbindung zum App Store herstellen kann

Vierte Lösung: Setzen Sie die Gesichts-ID zurück und erstellen Sie ein neues Erscheinungsbild der Gesichts-ID.

Es ist auch möglich, dass Ihre Face ID-Daten beschädigt wurden und dies zu einem Fehler bei der Face ID-Authentifizierung auf Ihrem iPhone geführt hat. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Ihre Gesichts-ID zurücksetzen und dann ein neues Erscheinungsbild erstellen. So geht's:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Gesichts-ID & Passcode.
  3. Tippen Sie dann auf die Option zu Gesichts-ID zurücksetzen.

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle auf Ihrem Gerät vorhandenen Gesichtsidentifikationsdaten zu löschen. Wenn der Reset abgeschlossen ist, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort, um Ihre Gesichts-ID-Informationen erneut einzurichten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Gesichts-ID & Passcode.
  3. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  4. Tippen Sie dann auf die Option zu Gesichts-ID einrichten.
  5. Achten Sie darauf, dass sich Ihr iPhone in der richtigen Position und im richtigen Abstand zu Ihrem Gesicht befindet. Idealerweise muss sich Ihr Gerät im Hochformat befinden und Ihr Gesicht muss sich vor Ihrem Telefon befinden.
  6. Tippen Sie auf die Option zu Loslegen , wenn alles eingestellt ist.
  7. Positionieren Sie Ihr Gesicht innerhalb des vorgegebenen Rahmens und bewegen Sie dann vorsichtig Ihren Kopf, um den Kreis zu schließen. Sie können verwenden Zugangsmöglichkeiten falls Sie Ihren Kopf nicht bewegen können.
  8. Tippen Sie nach Abschluss des ersten Gesichts-ID-Scans auf Fortsetzen um den nächsten Scan zu starten.
  9. Bewegen Sie Ihren Kopf vorsichtig wieder, um den Kreis zu schließen.
  10. Wenn der Scan abgeschlossen ist, tippen Sie auf Getan .

Starten Sie Ihr iPhone neu oder setzen Sie es zurück, nachdem Sie erfolgreich ein neues Face ID-Erscheinungsbild erstellt haben. Versuchen Sie dann, Ihr Gerät zu entsperren oder andere Aufgaben zu erledigen, für die eine Face ID-Authentifizierung erforderlich ist.

Fünfte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen zurück, um die nicht funktionierende iPhone 11 Pro Face ID zu korrigieren.

Andere Faktoren, die Sie beseitigen sollten, sind falsche Einstellungen oder ungültige Systemkonfigurationen auf Ihrem Gerät. Diese Einstellungen können ebenfalls direkt oder indirekt zu Konflikten mit dem Face ID-Authentifizierungssystem führen. Als Ergebnis, Die Gesichtserkennung stoppt arbeiten wie es sollte. Wenn Sie bei diesem Zurücksetzen eine Chance nutzen möchten, können Sie dies folgendermaßen tun:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Zapfhahn Alle Einstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie die Aktion durch Tippen auf Alle Einstellungen zurücksetzen nochmal .

Alle Systemeinstellungen und persönlichen Einstellungen werden anschließend entfernt. Wenn der Reset abgeschlossen ist, startet Ihr iPhone von selbst neu und lädt dann die Standardsystemwerte und -optionen. Um die erforderlichen Funktionen zu verwenden, insbesondere diejenigen, die standardmäßig deaktiviert sind, müssen Sie sie einzeln wieder aktivieren. Dies gilt auch für die Face ID-Funktion Ihres Telefons.

Letzter Ausweg: Löschen Sie Ihr iPhone und richten Sie alles wie neu ein.

Das Durchführen eines Werksresets oder eines Master-Resets kann als eine der letzten Optionen angesehen werden, wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann. Dadurch wird alles von Ihrem iPhone-System gelöscht, einschließlich komplexer Systemfehler, die das Face ID-Authentifizierungssystem auf Ihrem Gerät möglicherweise ruiniert haben. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie jedoch alle kritischen Daten sichern, die auf Ihrem iPhone-Speicher gespeichert sind, da diese ebenfalls gelöscht werden. Sie können Ihre iPhone-Daten auf einem Computer in iCloud oder iTunes sichern. Sobald Sie Ihre Sicherungsdatei gesichert haben, können Sie Ihr iPhone 11 Pro mit den folgenden Schritten löschen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Zapfhahn Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf die Option zum Löschen und Zurücksetzen Ihres iPhones tippen.

Sie können iTunes auch verwenden, um die werkseitigen Standardeinstellungen Ihres iPhones über einen Computer manuell zu löschen und wiederherzustellen. Dies ist eine bessere Option, wenn Sie Ihre iPhone-Daten lieber direkt über iTunes auf Ihrem Computer sichern möchten. Sichern Sie einfach einen Computer (entweder Mac oder Windows) mit der neuesten Version der iTunes-Software.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie den iCloud-Authentifizierungsfehler auf dem iPhone XS nach dem iOS 13-Update, nicht unterstützter ID-Fehler (Fehlerbehebungshandbuch)

Funktioniert Ihre iPhone 11 Pro Face ID immer noch nicht?

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert hat und Sie Face ID auf Ihrem iPhone 11 Pro immer noch nicht verwenden können, können Sie das Problem an den Apple Support weiterleiten, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten. In der Zwischenzeit können Sie anstelle der Gesichts-ID andere alternative Authentifizierungsoptionen wie Ihren Gerätepasscode oder Ihre Apple-ID verwenden.

Wenn es sich anscheinend um einen Face ID-Fehler nach dem Update handelt, haben Sie möglicherweise einige Chancen, das Problem durch eine iOS-Wiederherstellung in iTunes zu beheben.

Verbinde dich mit uns

Wir möchten unseren Lesern helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Darüber hinaus erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.