Andere

So sichern Sie iPhone X-Dateien und führen eine iTunes-Wiederherstellung, eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus und eine Wiederherstellung im DFU-Modus durch

Eine Systemwiederherstellung ist häufig erforderlich, wenn mit der aktuellen iOS-Plattform ein Fehler auftritt und keine der geltenden Problemumgehungen den Fehler beheben und das System wie beabsichtigt funktionieren lässt. Dies wird jedoch normalerweise als eines der letzten Mittel angesehen, da bei diesem Vorgang normalerweise alle Ihre aktuellen Daten von Ihrem Gerät gelöscht werden. Alle Softwarefehler und Störungen, die die Systemfunktionen beeinträchtigen, werden ebenfalls beseitigt, wodurch Ihr Gerät einen Neustart und anschließend eine fehlerfreie Leistung erhält. Vor diesem Hintergrund wird dringend empfohlen, vor dem Wiederherstellen des Geräts eine Sicherungskopie aller Ihrer Inhalte zu erstellen.



Es gibt verschiedene Methoden, um die Systemwiederherstellung auf iOS-Geräten durchzuführen, einschließlich des neuesten iPhone X-Smartphones. In diesem Beitrag erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine iOS-Wiederherstellung mit iTunes, Wiederherstellungsmodus und DFU-Modus auf dem iPhone X durchführen. Dies ist für bereits treue iOS-Benutzer und iPhone-Neulinge möglicherweise bereits ein Kinderspiel Auch diejenigen, die gerade von Android auf iOS umgestellt haben, benötigen wahrscheinlich Hilfe beim Einstieg. Wenn Sie zu unserer Zielgruppe gehören, können Sie diesen Inhalt als Referenz verwenden.

Was tun, bevor Sie Ihr iPhone X in iTunes, Wiederherstellungsmodus, DFU-Modus wiederherstellen?

Um loszulegen, müssen Sie einen Computer sichern, entweder einen Windows-PC oder einen Mac, der vorzugsweise auf dem neuesten Betriebssystem ausgeführt wird. Sie müssen auch die neueste Version der iTunes-Software auf Ihrem Computer installieren.



Wichtige Notiz:

Stellen Sie so weit wie möglich sicher, dass Sie Ihr iPhone sichern, bevor Sie eine Systemwiederherstellung durchführen. Möglicherweise müssen Sie einige Ihrer aktuellen Inhalte nach der Wiederherstellung erneut verwenden. Davon abgesehen können Sie Ihr iPhone X vorher in iCloud oder iTunes sichern. Sobald Sie diese Anforderungen gesichert und eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellt haben, können Sie beginnen.



So sichern Sie Apps, Kontakte, Medien und Fotos auf Ihrem iPhone X.

Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess der Erstellung einer Sicherung von iPhone X-Daten in iCloud. Um fortzufahren, benötigen Sie eine Wi-Fi-Verbindung auf Ihrem Gerät. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, aktivieren Sie Wi-Fi auf Ihrem iPhone X und fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  1. Zapfhahn die Einstellungen auf dem Startbildschirm.
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple ID ganz oben auf der Liste.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Apple ID-Anmeldeinformationen ein, um sich anzumelden.
  4. Zapfhahn iCloud weitermachen.
    • So sichern Sie Ihre Apps Tippen Sie auf den Schieberegler neben den gewünschten Apps und anschließend auf iCloud Backup App am Ende der Liste.
    • Um Ihre Kontakte zu sichern, tippen Sie auf die Kontakte Schieberegler zum Drehen AUF Wählen Sie die Option zu Kontakte mit iCloud zusammenführen (wenn Sie dazu aufgefordert werden) Tippen Sie anschließend auf iCloud Backup App am Ende der Liste.
    • So sichern Sie Medien und Fotos vom Telefon , Zapfhahn Fotos , Zapfhahn iCloud-Fotobibliothek Schieberegler zum Drehen AUF , Zapfhahn iCloud Um zurückzukehren, tippen Sie auf iCloud Backup App am Ende der Liste.
  5. Wende iCloud Backup Falls benötigt.
  6. Zum Schluss tippen Sie auf Jetzt sichern um die Aktion zu bestätigen.

Warten Sie, bis die Sicherung abgeschlossen ist. Bis dahin sollten Sie bereit sein, mit der iOS-Wiederherstellung auf Ihrem iPhone X fortzufahren.

So stellen Sie Ihr iPhone X aus einem Backup in der Cloud wieder her

Apple hat seine iOS-Geräte mit Optionen zum Wiederherstellen aus einem iCloud-Backup oder mithilfe von iTunes ausgestattet. Um Ihr iPhone aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen, müssen Sie den gesamten Inhalt löschen, bevor Sie es aus Ihrem Backup wiederherstellen können. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr iPhone X ein.
  2. Warten Sie auf die Hallo Bildschirm auftauchen. Wenn Sie Ihr Gerät bereits eingerichtet haben, müssen Sie es löschen, bevor Sie es aus einer iCloud-Sicherung wiederherstellen können.
  3. Befolgen Sie die Setup-Schritte auf dem Bildschirm, bis Sie zum gelangen Bildschirm Apps & Daten.
  4. Auf der Bildschirm Apps & Daten , Zapfhahn Wiederherstellung aus iCloud Backup.
  5. Melden Sie sich mit Ihren Apple ID-Anmeldeinformationen bei iCloud an.
  6. Wählen Sie ein Backup aus. Sie können sich auf das Datum und die Größe jeder Sicherungsdatei beziehen und dann die relevanteste auswählen. Nach Auswahl der Sicherungsdatei beginnt die Übertragung.
  7. Befolgen Sie zum Aktualisieren die Anweisungen auf dem Bildschirm, wenn Sie mit einer Meldung aufgefordert werden, die eine neuere Version von iOS erfordert. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.
  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich bei Ihrem Apple ID-Konto an, um Apps und Einkäufe wiederherzustellen. Andernfalls überspringen Sie diesen Schritt und melden Sie sich später an.
  9. Warten Sie, bis der Fortschrittsbalken angezeigt und abgeschlossen ist. Je nach Größe des Backups und Netzwerkverbindungsgeschwindigkeit kann es eine Weile dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Der Fortschritt wird angehalten, wenn Sie die Verbindung zu Wi-Fi zu früh trennen, und wird fortgesetzt, sobald Sie die Verbindung wiederherstellen.

Sobald das Backup wiederhergestellt ist, können Sie die Ersteinrichtung abschließen und dann Ihr neues iPhone verwenden. Der Rest Ihrer Inhalte, einschließlich Fotos, Apps, Musik und anderer Daten, wird in den nächsten Stunden oder Tagen im Hintergrund wiederhergestellt, abhängig von der Datenmenge, die wiederhergestellt werden soll. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr iPhone X eingeschaltet und mit dem Internet verbunden ist, damit der Vorgang auf dem Computer ausgeführt werden kann.

So stellen Sie das iPhone X mit iTunes wieder her

Mit iTunes haben Sie die Möglichkeit, Ihr iPhone X aus einem früheren iOS-Backup wiederherzustellen oder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Bei einer Werkswiederherstellung werden Ihre iPhone-Einstellungen und die im internen Speicher gespeicherten Informationen gelöscht und die neueste für Ihr Gerät verfügbare iOS-Version installiert.

Wenn Sie bereits ein Backup Ihres iPhone X erstellt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen in Tunes zurückzusetzen:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone X mit dem mitgelieferten USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein oder wählen Sie die Option aus Vertrauen Sie diesem Computer auf Ihrem iPhone-Bildschirm.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren.
  5. Wähle Deine iPhone X. wenn es in iTunes angezeigt wird.
  6. Navigieren Sie zu Zusammenfassung Abschnitt in iTunes.
  7. Klicken Wiederherstellen (Gerät) oder Backup wiederherstellen Suchen Sie in Tunes Ihr bevorzugtes Backup, aus dem Sie es wiederherstellen möchten, und wählen Sie es aus.
  8. Klicken Wiederherstellen erneut, um die Aktion zu bestätigen. iTunes löscht dann Ihr Gerät und installiert die neueste iOS-Version für Ihr iPhone. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort für Ihre verschlüsselte Sicherung ein.

Ihr iPhone X wird neu gestartet, nachdem die Werkseinstellungen wiederhergestellt wurden. Bis dahin können Sie es als neu einrichten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät nach dem Neustart verbunden bleibt, und warten Sie, bis es mit Ihrem Computer synchronisiert ist. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie Ihr Gerät trennen.

So stellen Sie das iPhone X im Wiederherstellungsmodus wieder her

Es gibt bestimmte Umstände, unter denen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen und dann mit iTunes wiederherstellen müssen. Dies geschieht normalerweise, wenn iTunes Ihr Gerät nicht erkennt und immer wieder sagt, dass es sich nicht im Wiederherstellungsmodus befindet, wenn Ihr iPhone-Bildschirm auf dem Apple-Logo klebt und wenn Sie auf dem Bildschirm 'Mit iTunes verbinden' hängen bleiben. Wenn Ihnen bei der Verwendung Ihres iPhone X eines dieser Probleme einfällt und Sie andere Optionen ausführen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen und erneut einzurichten:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone X mit dem mitgelieferten USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und warten Sie, bis Ihr Gerät erkannt wird. Wenn iTunes auf Ihrem Computer bereits geöffnet ist, schließen Sie es zuerst und öffnen Sie es dann erneut.
  3. Erzwingen Sie den Neustart Ihres iPhone X, während es verbunden ist, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:
    • Drücken Sie kurz die Taste Lauter-Taste.
    • Drücken Sie kurz die Taste Lautstärketaste.
    • Halten Sie dann die Taste gedrückt Seitentaste (Ein / Aus) bis zum Wiederherstellungsmodus Bildschirm erscheint. Lassen Sie die Taste noch nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, und warten Sie auf die Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus stattdessen.
  4. Wenn Sie mit der Option dazu aufgefordert werden Wiederherstellen oder Aktualisieren , wählen Aktualisieren um iTunes zu befehlen, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. Warten Sie, bis iTunes die Software für Ihr iPhone X heruntergeladen hat.
  5. Wählen Wiederherstellen zum Wiederherstellen von einem früheren iOS-Backup. Wählen Sie die zu verwendende Sicherungsdatei aus und warten Sie. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung der iOS-Sicherung auf Ihrem Gerät abzuschließen. Durch das Wiederherstellen werden alle vorhandenen Daten von Ihrem Gerät gelöscht und die neueste verfügbare iOS-Version installiert.

Hinweis: Ihr iPhone verlässt den Wiederherstellungsmodus, wenn der Download länger als 15 Minuten dauert. In diesem Fall müssen Sie den Download beenden und die vorherigen Schritte wiederholen.

Wenn Sie Ihr iPhone X im Wiederherstellungsmodus wiederhergestellt haben, trennen Sie das iPhone vom Computer und starten Sie das Gerät neu, indem Sie die Seitentaste drücken.

So stellen Sie das iPhone X im DFU-Modus wieder her

DFU steht für Device Firmware Upgrade, ein weiterer iOS-Modus, der häufig zur Fehlerbehebung und Behebung komplexer Softwareprobleme bei verschiedenen iPhone-Modellen verwendet wird. Die Wiederherstellung im DFU-Modus wird als die tiefste Art der iOS-Wiederherstellung angesehen, bei der alle Daten vom Gerät einschließlich der Firmware gelöscht werden. Es wird dringend empfohlen, Ihr iPhone vorher zu sichern. So versetzen Sie Ihr iPhone X in den DFU-Modus und stellen iOS bei Bedarf wieder her:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone X mit dem mitgelieferten USB- oder Lightning-Kabel an Ihren Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  3. Schalten Sie Ihr iPhone X wie gewohnt aus. In iOS 11 können Sie Ihr iPhone ausschalten, indem Sie auf gehen Einstellungen-> Allgemein-> Herunterfahren menu-> schalten Sie dann den Schieberegler nach rechts. Dadurch wird das iPhone ausgeschaltet.
  4. Halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste (Ein- / Aus-Taste) für 3 Sekunden. Halten Sie dann die Taste gedrückt Lautstärketaste während Sie die Seitentaste gedrückt halten. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt.
    • Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, haben Sie die Tasten zu lange gedrückt. In diesem Fall müssen Sie von Anfang an zurückkehren. Fahren Sie andernfalls mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Befreit das Seitentaste Halten Sie die Lautstärketaste jedoch noch etwa 5 Sekunden lang gedrückt.
    • Wenn Sie mit dem Plug in iTunes-Bildschirm aufgefordert werden, bedeutet dies, dass Sie eingegeben haben Wiederherstellungsmodus stattdessen. Sie müssen also zum ersten Schritt zurückkehren und sicherstellen, dass Sie die Tasten nicht so lange gedrückt halten.
    • Wenn dein Der iPhone X-Bildschirm bleibt schwarz Dies bedeutet, dass Ihr Gerät erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt ist. iTunes fordert Sie dann mit einer Warnmeldung auf, dass Ihr iPhone erkannt wurde, und ermöglicht die Wiederherstellung. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone X in iTunes wiederherzustellen.

Sobald Ihr iPhone X erfolgreich wiederhergestellt wurde, verlässt es den DFU-Modus automatisch. Wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie Ihr iPhone X einfach neu und es wird anschließend im normalen Modus gestartet.

Wichtige Notiz: Ihr Gerät ist nicht erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt, wenn Folgendes angezeigt wird:

  • Apple-Logo auf Ihrem iPhone-Bildschirm.
  • iTunes-Logo auf Ihrem iPhone-Bildschirm.
  • Der iPhone-Bildschirm bleibt nicht schwarz.

Was tun, wenn beim Versuch, Ihr iPhone X wiederherzustellen, Probleme auftreten?

Wenn beim Versuch, Ihr iPhone X wiederherzustellen, ein Problem auftritt oder Sie mit einem Fehlercode oder einer Fehlermeldung aufgefordert werden, notieren Sie sich die Fehlermeldung, in der angegeben wird, was schief gelaufen ist und was getan werden muss, um das Problem zu beheben und mit iOS fortzufahren wiederherstellen. Andernfalls wenden Sie sich an Ihren Geräteträger oder den Apple Support, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten.