Andere

So bringen Sie totes iPhone auf einfache Weise zurück: Tipps und Tricks

Apple-Geräte sind heutzutage eines der besten und beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Aber obwohl dafür bekannt, Wie bei jedem Smartphone können auch bei Apple-Geräten einige Fehlfunktionen auftreten. Eines davon ist ein totes iPhone. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass ein iPhone an sich 'tot' ist. Es bedeutet im Grunde, dass ein iPhone entweder nicht eingeschaltet oder ohne ersichtlichen Grund vollständig heruntergefahren wird. Es gibt jedoch Möglichkeiten, ein totes iPhone wieder funktionsfähig zu machen.



Ein totes iPhone ist weit verbreitet und kann verschiedene Ursachen haben. Bevor Sie versuchen, ein Problem zu beheben totes iPhone, Es ist ideal, zuerst zu erfahren, was das Problem zu einem besseren Verständnis geführt hat. Wenn Sie die Ursachen kennen, können Sie entscheiden, welche geeigneten Maßnahmen ergriffen werden müssen, um das tote iPhone zurückzubringen. Sie müssen feststellen, ob dies auf einen Fehler in der Software oder auf ein Hardwareproblem zurückzuführen ist. In einigen Fällen wird ein iPhone tot, wenn es mit Wasser in Kontakt kommt. Meistens ist ein iPhone leer, wenn der Akku ausgetauscht werden muss.

Was auch immer der Grund sein mag, warum Sie ein totes iPhone haben, im Folgenden finden Sie mögliche Lösungen, um es wieder funktionsfähig zu machen. Einige der Lösungen können tatsächlich funktionieren, haben aber keine großen Hoffnungen, da der Erfolg der Lösungen ausschließlich von der Ursache abhängt, warum ein iPhone tot wird oder sich nicht einschalten lässt.



TOTES iPHONE ZURÜCKBRINGEN

LÖSUNG 1: ERSETZEN SIE DIE BATTERIE IHRES iPHONE

Wenn Sie den Verdacht haben, dass der Akku der Grund dafür ist, dass Ihr iPhone leer ist oder sich nicht einschalten lässt, müssen Sie ihn möglicherweise im nächstgelegenen Geschäft ersetzen. Es ist ziemlich offensichtlich und Sie werden es sicher wissen, wenn Ihre Batterie ausgetauscht werden muss, da Sie sich ihrer Verwendung und ihres Batteriezustands bewusst sind. Sie können entweder einen neuen Akku kaufen und ihn installieren lassen oder wenn Ihr iPhone noch unter Garantie steht, können Sie ihn ersetzen lassen.



Wie man Batterie prüfen Gesundheit:

  1. Gehe zu die Einstellungen vom Startbildschirm Ihres iPhones.
  2. Scrollen Sie von der Liste der Optionen nach unten und tippen Sie auf Batterie
  3. Dann tippen Sie auf Batteriezustand

Der Zustand Ihres Akkus wird angezeigt sowie eine Eingabeaufforderung, falls dieser ausgetauscht werden muss.Wenn es ersetzt werden muss, müssen Sie es möglicherweise ersetzen. Warten Sie nicht, bis das iPhone ausgetauscht ist.

LÖSUNG 2: PRÜFEN SIE AUF MÖGLICHE SCHÄDEN DER HARDWARE

Wenn ein iPhone physisch beschädigt wird, z. B. wenn es nass wird oder ins Wasser taucht. Wasserschaden kann oft zu Schäden an Ihrem Gerät führen, die zum Tod führen. Eine weitere Ursache für einen Hardwareschaden auf Ihrem iPhone ist die Verwendung eines nicht kompatiblen Ladegeräts oder die Verwendung eines fehlerhaften Verkabelungskabels. Verwenden Sie unbedingt ein MFI-Kabel, um Schäden an Ihrem iPhone zu vermeiden.

LÖSUNG 3: iPHONE NEU STARTEN

Dies wird als eine der einfachsten und einfachsten Lösungen angesehen, um ein totes iPhone oder Probleme im Zusammenhang mit iOS zu beheben. In den meisten Fällen wird ein erzwungener Neustart Ihres Geräts zurückgesetzt und Ihr iPhone aktualisiert, in der Hoffnung, dass es wieder funktioniert.

Die Schritte zum erzwungenen Neustart eines iPhones hängen von den verschiedenen Tastenkombinationen für verschiedene Modelle ab.

So erzwingen Sie einen Neustart:

Für iPhone 8 und höheres Modell:

  1. `1. Drücken Sie und lassen Sie dann los Lautstärke erhöhen Taste
  2. 2. Drücken Sie und lassen Sie dann los Lautstärke runter Taste
  3. 3. Halten Sie dann gedrückt Power / SleepWake-Taste bis das Apple-Logo erscheint.

Für iPhone 7 und 7Plus:

  1. Drücken und halten Sie gleichzeitig Power / SleepWake Knopf und Lautstärke runter Taste.
  2. Warten Sie, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie dann beide Tasten los.

Für iPhone 6s und frühere Modelle:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Leistung Knopf und Zuhause Taste gleichzeitig.
  2. Warten Sie, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  3. Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, beginnt der erzwungene Neustart.
  4. Warten Sie, bis das iPhone-Gerät normal neu gestartet wurde.

LÖSUNG 4: Platzieren Sie das Telefon im DFU-Modus

Dies ist einer der vielen und möglicherweise letzten Schritte, wenn Sie versuchen, Ihr Gerät bei Softwareproblemen zu beheben. Wenn Sie Ihr totes iPhone in den DFU-Modus (Device Firmware Update) versetzen, kann dies möglicherweise dazu beitragen, das tote iPhone zu reparieren. Es gibt viele Benutzer, die diese Lösung ausprobiert haben, um ein totes iPhone wieder funktionsfähig zu machen. Dies entfernt und löscht zwar alle Daten und Inhalte. Wenn Sie der Typ sind, der Backup-Daten Hin und wieder ein Glück für Sie, denn Sie können diese Daten später noch wiederherstellen und abrufen.

So versetzen Sie das iPhone in den DFU-Modus: Stellen Sie sicher, dass auch iTunes, das Sie verwenden, aktualisiert wird.

Für iPhone 8 und spätere Modelle:

  1. Verbinde das tote iPhone mit iTunes Verwendung einer Blitzkabel
  2. Drücken und Loslassen Lautstärke erhöhen Taste
  3. Dann drücken und loslassen Lautstärke runter Taste
  4. Halten Sie anschließend gedrückt Power / SleepWake Taste.
  5. iTunes versetzt das tote iPhone nun in den Wiederherstellungsmodus
  6. Klicke auf Wiederherstellen.

Für iPhone 7 Modelle:

  1. Verbinde das tote iPhone mit iTunes mit einem Blitzkabel
  2. Halten Sie gleichzeitig die Taste gedrückt Lautstärke runter und Power / Sleep Wake Taste
  3. Lassen Sie nach einigen Sekunden das Drücken los Schlaf / Wach Taste aber weiter gedrückt halten Lautstärke runter Taste
  4. Itunes versetzt das tote iPhone nun in den Wiederherstellungsmodus
  5. Klicke auf Wiederherstellen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm

Für iPhone 6 und frühere Modelle

  1. Schließen Sie tote iPhones an iTunes mit seinem USB-Kabel.
  2. drücken und halten Zuhause Taste und Power / SleepWake Taste gleichzeitig.
  3. Lassen Sie nach einigen Sekunden das Drücken los Schlaf / Wach Taste, während Sie die Taste weiter drücken Zuhause Taste.
  4. iTunes erkennt das iPhone jetzt im Wiederherstellungsmodus.
  5. Klicke auf Wiederherstellen

LÖSUNG 5: AKTUALISIERUNG DER NEUESTEN SOFTWARE

Ein Update auf die neueste Software, auch wenn Ihr iPhone tot ist, kann möglich sein, wenn Sie iTunes zum Aktualisieren verwenden. Es wird empfohlen, Ihr iPhone immer auf dem neuesten Stand zu halten, um Softwareprobleme zu vermeiden und Fehler zu beheben, die zu Problemen führen können.

So aktualisieren Sie:

  1. Starten iTunes auf deinem Computer
  2. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem Kabel an, damit iTunes Ihr iPhone erkennen kann.
  3. Sobald das iPhone von iTunes erkannt wurde, wählen Sie die Gerätename.
  4. Klicken Sie auf ' Zusammenfassung ' Seite.
  5. Klicken Sie dann auf Auf Update überprüfen. Apple Server prüfen nun, ob die neueste iOS-Version verfügbar ist
  6. Wenn für Ihr Gerät ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Update. Wenn jedoch kein Update verfügbar ist, bedeutet dies, dass Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist.

Wenn alle oben genannten Lösungen das Problem mit einem toten iPhone nicht behoben haben, wird empfohlen, das Gerät zur ordnungsgemäßen Diagnose zum nächstgelegenen Apple Store zu bringen und gegebenenfalls ersetzen zu lassen.


Haben Sie Probleme mit Ihrem iPhone oder iPad? Fühlen Sie sich frei, uns über diese zu kontaktieren bilden. Wir werden versuchen zu helfen