Andere

So überprüfen Sie Clean ESN beim Kauf Ihres nächsten gebrauchten iPhone

Kauf eines gebrauchtes iPhone bei eBay Anstelle eines brandneuen Modells können Sie ein kleines Vermögen sparen, insbesondere wenn Sie nicht daran interessiert sind, das neueste und beste verfügbare Modell zu besitzen. Nach jeder iPhone-Veröffentlichung werden Online-Marktplätze mit gebrauchten Modellen von jenen überflutet, die den Gedanken nicht ertragen können, nur eine Generation dahinter zu sein.



Aber nicht alle gebrauchten iPhones sind gleich. Verkäufer, die wissen, was sie tun, erwähnen etwas, das als ESN oder Electronic Serial Numbers bezeichnet wird. Wenn Sie Ihr Geld nicht verschwenden oder sich große Kopfschmerzen machen möchten, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um unseren Artikel zu lesen und alles zu erfahren, was Sie über diese lästigen Zahlen wissen müssen.

Was ist ein ESN?

Elektronische Seriennummern werden verwendet, um CDMA-Telefone zu identifizieren und Teilnehmer an den Netzwerken zu authentifizieren. Im Gegensatz zu GSM-Telefonen, die eine SIM-Karte und eine IMEI-Nummer verwenden, haben CDMA-Telefone normalerweise nur eine ESN. Dieser Standard wird überwiegend in den USA verwendet und schrittweise zugunsten eines neueren Standards auslaufen. Dies geschieht, weil die Anzahl der verfügbaren ESN-Kennungen langsam zur Neige geht.



Was ist ein sauberes ESN und ein ESN auf der schwarzen Liste?

Carrier haben riesige Datenbanken mit Telefonen, die mit ihren Netzwerken verbunden sind. Wenn ein Telefon gestohlen wird oder jemand vergisst, eine Rechnung zu bezahlen, kann er die zugehörige ESN-Kennung aus dem Netzwerk remote auf die schwarze Liste setzen. Es ist unmöglich, ein iPhone mit einem ESN auf der schwarzen Liste im Netzwerk des Netzbetreibers zu aktivieren, der es auf die schwarze Liste gesetzt hat. Mit anderen Worten, wenn jemand auf die Idee gekommen ist, dass die Dienste von Ting kein Geld kosten sollten, und seine Telefonrechnungen nicht mehr bezahlt, können Sie das Telefon dieser Person nicht im Netzwerk von Ting aktivieren. Clean ESN ist das genaue Gegenteil eines ESN auf der schwarzen Liste. Dies bedeutet, dass die ESN-Kennung zur Aktivierung bereit ist.



So überprüfen Sie Clean ESN auf dem iPhone

Die Unfähigkeit, Ihr neues iPhone zu aktivieren, ist ein großes Problem. Deshalb sollten Sie immer überprüfen, ob die ESN des Telefons, das Sie kaufen möchten, sauber ist. Zahlen Sie niemals Geld, um ESN auf dem iPhone zu überprüfen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dies kostenlos tun können.

Hauptträger wie Verizon , AT & T. , und T-Mobile Mit dieser Option können Sie ESN schnell über einen Webbrowser überprüfen. Die gleiche Funktionalität wird auch von vielen Websites von Drittanbietern bereitgestellt, wie z Ding oder CheckESNFree .

Alternativ können Sie einfach zum nächstgelegenen Geschäft Ihres Netzbetreibers gehen und ihn bitten, die ESN-Kennung für Sie zu überprüfen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie jemanden persönlich treffen und das Telefon mit Bargeld bezahlen.

Sie können auch zu Swappa.com gehen, einem beliebten Online-Marktplatz für den Verkauf von Telefonen zwischen Menschen. Swappa verfügt über einen ESN-Prüfer, mit dem Sie überprüfen können, ob ein ESN sauber ist und auf einem anderen Netzbetreiber aktiviert werden kann.

Was tun mit schlechtem ESN iPhone?

Wenn Sie auf irgendeine Weise ein iPhone mit einer schlechten ESN-Kennung haben - eine Kennung, die in Ihrem Netzwerk verboten ist -, können Sie verschiedene Dinge tun. Am naheliegendsten ist es, eine Rückerstattung zu beantragen.

Alle großen Online-Shops haben Rückerstattungsrichtlinien und Zahlungsanbieter wie PayPal helfen Ihnen fast immer dabei, Ihr Geld zurückzubekommen. Leider können Sie wahrscheinlich keine Rückerstattung von diesem zwielichtigen Verkäufer von Craigslist erhalten, der Pornostache trägt.

Wenn Sie das Gerät wie ursprünglich beabsichtigt verwenden möchten, können Sie es am besten auf einen anderen Netzbetreiber flashen, möglicherweise mit AppleFlasher oder ein ähnliches Werkzeug. Auf diese Weise erhalten Sie ein voll funktionsfähiges Telefon und eine gute Geschichte, die Sie Ihren geekigen Freunden erzählen können.

Natürlich hat nicht jeder die Zeit, Energie oder Erfahrung, um mit dem Blinken oder Entsperren des Trägers herumzuspielen. In diesem Fall können Sie das Gerät auf der schwarzen Liste weiterhin über WLAN verwenden - möglicherweise als Spielekonsole oder als sehr ausgefallener E-Book-Reader. Und vergessen wir nicht, dass Sie es jederzeit für Teile auf einer Website wie eBay verkaufen und zumindest einen Teil Ihres Geldes zurückerhalten können.

Es ist erwähnenswert, dass ein iPhone manchmal mit einem schlechten ESN aufgeführt werden kann, weil es als verloren oder gestohlen markiert wurde. In diesem Fall werden Sie möglicherweise gefragt, ob Sie zu dem Netzbetreiber gehen, in dem sich das Telefon befindet, und es als solches gekennzeichnet ist damit es zum ursprünglichen Besitzer zurückkehrt.

Urteil

Wie Sie sehen, können Sie mit einem Telefon mit einer schlechten ESN nicht viel anfangen. Das Telefon wird im Wesentlichen nicht in einem anderen Netzwerk aktiviert. Sie können es nur als Wi-Fi-Gerät verwenden, wenn Sie möchten, aber das war's auch schon.

Bevor Sie ein Gerät von jemandem kaufen - es sei denn, Sie arbeiten mit einer Plattform wie eBay, die Ihnen über so etwas eine Rückerstattung erstattet -, sollten Sie immer sicherstellen, dass das ESN sauber ist. Auf diese Weise verschwenden Sie kein Geld und stellen sicher, dass Sie nicht vom Verkäufer betrogen werden.