Apple Iphone 11 Pro

So gehen Sie mit verzerrten Klängen auf Ihrem iPhone 11 Pro während eines Telefongesprächs um

Soundprobleme in Smartphones hängen häufig mit Hardwareschäden zusammen, z. B. einem defekten Mikrofon oder einer defekten Headset-Buchse eines alten iPhones. Tatsächlich sind viele Besitzer früher iPhone-Geräte auf verschiedene Arten von Geräten gestoßen Audioprobleme von statischem Rauschen bis zu Audio-Cutoffs, Klangverzerrungen und überhaupt keinem Ton. In diesem Beitrag behandelt wird eine relevante Problem auf dem neuen iPhone 11 Pro, das beim Telefonieren ungewöhnliche Geräusche erzeugt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie damit umgehen sollen verzerrtes Klangproblem während eines Telefongesprächs auf Ihrem iPhone 11 Pro.



Bevor Sie fortfahren, können Sie unsere durchsuchen Fehlerbehebungsseiten um mögliche Lösungen für andere Probleme mit Ihren anderen Apple-Geräten zu finden. Wenn dein iPad Wenn Sie sich in der Liste unserer unterstützten Geräte befinden, können Sie die exklusive Seite zur Fehlerbehebung aufrufen und das Problem finden, bei dem Sie Hilfe benötigen. Bei Bedarf können Sie auf unsere bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen zurückgreifen oder diese verwenden. Wenn Sie lieber direkte Unterstützung von uns erhalten möchten, füllen Sie einfach unsere aus iOS gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf 'Senden', um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Fehlerbehebung bei verzerrtem Sound auf Ihrem iPhone 11 Pro

Bevor Sie häufige softwarebezogene Auslöser ausschließen, überprüfen Sie, ob Ihr iPhone stark und stabil ist zellulares Signal. Einige Geräte haben bei Telefonanrufen ein ungewöhnliches Rauschen oder einen ungewöhnlichen Audiohintergrund, wenn das Mobilfunksignal intermittierend ist. Halten Sie sich auch von möglichen Störungen fern. Wenn das Signal gut und stabil ist und keine möglichen Interferenzen vorliegen, versuchen Sie, diese Lösungen durchzuführen, um softwarebezogene Faktoren zu beseitigen, die die Symptome ausgelöst haben könnten.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Zufällige Systemstörungen können verschiedene Arten von nachteiligen Verhaltensweisen auslösen. Um diese zu beseitigen, führen Sie a Soft Reset oder Neustart Das Telefon kann helfen. Beziehen Sie sich einfach auf diese Schritte, wenn Sie dies noch nicht getan haben:

  1. Halten Sie beide gedrückt Seite und Lautstärke erhöhen Tasten für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Balken erscheint.
  3. Wischen oder ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.
  4. Halten Sie nach ca. 30 Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste und dann loslassen, wenn die Apple Logo erscheint.

Lassen Sie Ihr Telefon den Neustart abschließen und stellen Sie es dann wieder her Mobilfunk Signal. Sobald sich das Signal stabilisiert hat, tätigen Sie einen Testanruf mit anderen Telefonen und prüfen Sie, ob die verzerrtes Klangproblem ist schon weg.

Zweite Lösung: Trennen Sie alle gekoppelten Bluetooth-Geräte.

Ein korrupter Bluetooth-Verbindung kann auch einige Konflikte und damit zu den möglichen Auslösern führen. Um dies auszuschließen, können Sie Bluetooth entweder vollständig ausschalten oder alle gespeicherten Bluetooth-Geräte von Ihrem iPhone vergessen. So geht's:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Bluetooth .
  3. Tippen Sie anschließend auf den Bluetooth-Schalter, um die Funktion einzuschalten AUS .

Sie können auch alle auf Ihrem iPhone gespeicherten Bluetooth-Geräte vergessen. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Telefon automatisch funktioniert Paarung mit allen Bluetooth-fähigen Geräten nach dem Neustart. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Gehe zu Einstellungen-> Bluetooth Menü und stellen Sie sicher, dass der Bluetooth-Schalter eingeschaltet ist.
  2. Scrollen Sie nach unten zur Liste der verfügbaren Geräte.
  3. Wählen Sie den Namen des Bluetooth-Gerät dass Sie vergessen möchten, tippen Sie dann auf Informationssymbol 'i' Daneben.
  4. Tippen Sie abschließend auf die Option zu Vergiss dieses Gerät.

Wiederholen Sie dieselben Schritte, um alle anderen gespeicherten Bluetooth-Geräte aus dem Bluetooth-Verzeichnis Ihres iPhones zu vergessen.

Durchführen der Flugzeug-Modus Das Umschalten kann ebenfalls hilfreich sein, insbesondere wenn zufällige zellulare Probleme vorliegen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie sich auf die folgenden Schritte beziehen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Flugzeug-Modus.
  3. Schalten Sie den Flugzeugmodusschalter um, um die Funktion einzuschalten AUF . Dadurch werden die Funkgeräte Ihres iPhones und die damit verbundenen Funktionen wie Wi-Fi und Bluetooth deaktiviert.
  4. Starten Sie Ihr iPhone bei aktiviertem Flugzeugmodus neu oder setzen Sie es zurück, um den Netzwerkcache zu leeren.
  5. Gehen Sie nach dem Neustart zurück zu Einstellungen-> Flugzeugmodus Speisekarte.
  6. Schalten Sie dann den Flugzeugmodusschalter um, um ihn zu drehen AUS nochmal.

Ermöglichen Sie Ihrem iPhone, das Mobilfunksignal wiederherzustellen. Sobald es stabil ist, können Sie erneut versuchen, einen Testanruf zu tätigen, um die Audioqualität während des Anrufs zu überprüfen.

Dritte Lösung: Installieren Sie die neueste iOS-Version, um verzerrte Soundprobleme auf Ihrem iPhone 11 Pro zu beheben.

In dem Fall, in dem Tonverzerrungen während eines Telefonats durch einen Softwarefehler verursacht werden, der die Telefon-App betrifft, Installation neuer Updates kann helfen. Neue Updates, die von Apple eingeführt wurden, integrieren normalerweise Fix-Patches, um vorhandene Probleme auf verschiedenen iOS-Geräten zu beheben. Wenn Ihr iPhone keine Probleme mit der Verbindung zum Internet hat und über eine ausreichende Akkulaufzeit verfügt, können Sie nach neuen Updates für Ihr iPhone suchen. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Zapfhahn die Einstellungen von Ihrem Startbildschirm.
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Zapfhahn Software-Aktualisierung.

Eine Benachrichtigung mit einem kurzen Überblick über die neueste Software wird angezeigt, wenn Ihr Gerät für das neue Update berechtigt ist. Vor dem Update können Sie alle Ihre kritischen Daten zur sicheren Aufbewahrung sichern. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update herunterzuladen und auf Ihrem iPhone zu installieren.

Vergessen Sie, Ihr Gerät nach der Installation des Updates neu zu starten. Dadurch wird sichergestellt, dass sich alle neuen Systeme ändern und Fehlerbehebung sind richtig implementiert.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 11 Pro zurück.

Systemeinstellungen, die nicht ordnungsgemäß konfiguriert wurden, einschließlich fehlerhafter Überschreibungen durch automatische Updates, können ebenfalls dieses Problem verursachen. Um dies zu beheben, kann das Zurücksetzen aller Einstellungen auf Ihrem iPhone hilfreich sein. Dieses Zurücksetzen wirkt sich nicht auf gespeicherte Informationen auf Ihrem iPhone-Speicher aus, löscht jedoch alle Ihre aktuellen Systemkonfigurationen und persönlichen Einstellungen sowie vorhandene Fehler. Befolgen Sie einfach diese Schritte, wenn Sie es versuchen möchten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Zapfhahn Alle Einstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf die Option tippen, um alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zurückzusetzen.

Ihr iPhone sollte von selbst neu starten, wenn der Reset abgeschlossen ist. Nach dem Neustart müssen Sie die erforderlichen Funktionen erneut aktivieren, damit Sie sie auf Ihrem Telefon wieder verwenden können.

Fünfte Lösung: Löschen Sie Ihr iPhone und stellen Sie die werkseitigen Standardeinstellungen wieder her.

Komplexe Systemfehler haben möglicherweise die Audiofunktionen Ihres Telefons beeinträchtigt und dadurch wiederkehrende Folgen Klangverzerrung während Telefonaten. Wenn Sie weitere Fehler beheben und diese Faktoren beseitigen möchten, ist Ihre nächste Option und mögliche Lösung ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird alles von Ihrem iPhone-System gelöscht, einschließlich aller Daten, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Hartnäckige Fehler und Malware, die das System beschädigen, werden ebenfalls ausgelöscht. Wenn Sie bei diesem Zurücksetzen eine Chance nutzen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Zapfhahn Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf die Option zum Löschen und Zurücksetzen Ihres iPhones tippen.

Sie können iTunes auch verwenden, um die werkseitigen Standardeinstellungen Ihres Geräts manuell zu löschen und wiederherzustellen iPhone 11 Pro durch einen Computer.

Dies kann als ideale Option angesehen werden, wenn Sie Ihre iPhone-Daten vor dem Zurücksetzen lieber in iTunes sichern möchten.

Letzte Option: Überprüfen und reinigen Sie den Headset-Anschluss, falls erforderlich.

Besitzer früherer iPhones konnten das gleiche Problem lösen, indem sie Schmutz im Headset-Anschluss ihrer Geräte beseitigten. Es stellte sich heraus, dass diese Schlämme die Qualität der Audioausgänge des Telefons beeinträchtigen und beeinträchtigen.

Einige Leute fanden Erfolg mit einer Luftdose, um den Staub und die Flusen auszublasen, die sich im Loch der Headset-Buchse angesammelt haben. Andere mussten ein trockenes Wattestäbchen verwenden und das Ende vorsichtig in die Headset-Buchse einführen, um die Flusen zu entfernen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen, z. B. einen autorisierten iPhone-Techniker, der Ihr Gerät überprüft.

Sie haben immer noch Probleme mit verzerrtem Sound auf Ihrem iPhone 11 Pro?

Wie bereits erwähnt, können Soundprobleme bei Mobilgeräten auf einige Softwarefehler zurückzuführen sein, wenn nicht sogar auf Hardwareschäden. Wenn das Problem weiterhin auftritt, nachdem alle oben genannten Lösungen angewendet wurden, liegt die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie ein Hardwareproblem haben. Möglicherweise hat Ihr iPhone einen Flüssigkeitsschaden erlitten, der später zu einer nicht mehr funktionierenden Audiokomponente führte. Um dies zu beheben, können Sie Ihr Gerät zum nächstgelegenen Apple Service Center in Ihrer Nähe bringen und von einem autorisierten Techniker eine gründliche Bewertung der Hardwarekomponenten Ihres iPhones durchführen lassen.

Für weitere Vorschläge können Sie das Problem auch direkt Ihrem iPhone-Anbieter oder dem Apple Support melden. Lassen Sie sie einfach genau wissen, was passiert ist oder wie Ihr neues iPhone 11 Pro entstanden ist verzerrte Geräusche während Telefonaten.

verbinde dich mit uns

Wir möchten unseren Lesern helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Darüber hinaus erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.