Apple Iphone 11 Pro

Umgang mit schlechtem WLAN-Empfang und schwachem WLAN-Signal auf einem iPhone 11 Pro

Ein Smartphone, das gerade läuft schlechtes WLAN Empfang oder schwaches Wi-Fi-Signal sind anfälliger für intermittierende Verbindungen oder Wi-Fi-Unterbrechungen. Es ist definitiv ein ärgerliches Problem und erfordert daher eine schnelle Lösung. Jedes Gerät kann einem solchen Problem unerwartet erliegen. Und selbst die neuen leistungsstarken Geräte wie die kürzlich eingeführte Apple iPhone 11-Serie sind keine Ausnahme. Im Folgenden finden Sie einfache, aber effektive Lösungen für ein relevantes Problem des neuen iPhone 11 Pro mit schlechtem WLAN-Empfang oder schwachem WLAN-Signal. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was einen schlechten WLAN-Empfang oder ein schwaches WLAN verursacht Signalproblem auf Ihrem neuen iPhone.



Bevor Sie fortfahren, können Sie unsere durchsuchen Fehlerbehebungsseiten um mögliche Lösungen für andere Probleme mit Ihren anderen Apple-Geräten zu finden. Wenn Ihr iPhone in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, können Sie die exklusive Seite zur Fehlerbehebung aufrufen und das Problem finden, bei dem Sie Hilfe benötigen. Bei Bedarf können Sie auf unsere bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen zurückgreifen oder diese verwenden. Wenn Sie lieber direkte Unterstützung von uns erhalten möchten, füllen Sie einfach unsere aus iOS gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf 'Senden', um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Fehlerbehebung bei schwachem Wi-Fi-Signal, schlechtem Wi-Fi-Empfang auf einem iPhone 11 Pro

Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der Nähe des WLAN-Routers oder Modems befinden, mit dem Ihr iPhone verbunden ist, bevor Sie mit der Beseitigung softwarebezogener Faktoren beginnen. Wie bei anderen drahtlosen Funktionen ist auch bei der Messung der Qualität der drahtlosen Internetverbindung Ihres Telefons die Nähe von Bedeutung. Dies bedeutet, dass das WLAN-Signal umso stärker ist, je näher Ihr iPhone am WLAN-Router / Modem ist. Sonst wäre es das Gegenteil. Gehen Sie bei Bedarf näher an den Standort Ihres Modems oder WLAN-Routers heran und prüfen Sie, ob dies das WLAN verbessert Signalstärke auf Ihrem iPhone. Entfernen Sie auch alle Geräte, die Funkstörungen verursachen. Wenn dies nichts nützt, können Sie fortfahren und versuchen, jede der folgenden Lösungen anzuwenden.



Erste Lösung: Schalten Sie das Modem / den WLAN-Router aus und wieder ein.

Das Arbeiten an der Hauptquelle der Internetverbindung Ihres Telefons wird normalerweise von den meisten Internetdienstanbietern empfohlen, wenn Internetprobleme auf Computern und Mobilgeräten behoben werden. Sie können jedoch auch denselben Ansatz zur Fehlerbehebung verwenden Wi-Fi-Signalprobleme auf Ihrem iPhone 11 Pro. Daher ist die erste empfohlene Lösung, die Sie ausprobieren sollten, ein Aus- und Wiedereinschalten der Netzwerkgeräte. Wenn Sie sich in der Nähe des Modems befinden oder WLAN router Befolgen Sie jetzt die folgenden Schritte, um das Gerät aus- und wieder einzuschalten:



  1. Schalten Sie Ihr Modem / Ihren Router aus, indem Sie den Netzschalter drücken.
  2. Ziehen Sie bei ausgeschaltetem Gerät den Netzstecker aus der Steckdose. Halten Sie es für etwa 30 Sekunden bis 1 Minute so.
  3. Drücken Sie nach Ablauf der Zeit den Netzschalter, um ihn wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis alle Lichtanzeigen stabil sind, und stellen Sie sicher, dass die WLAN-Anzeige grün ist. Wenn es rot ist, bedeutet dies ein Internet-Problem reparieren.

Durch Ausführen dieses Verfahrens können kleinere Firmware-Abstürze auf den Netzwerkgeräten behoben werden, die möglicherweise zeitweise oder ausgelöst haben schwaches Wi-Fi Signal / Verbindung.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Eine weitere effektive und unkomplizierte Lösung für kleinere Systemprobleme ist ein Soft-Reset oder ein Neustart auf Ihrem iPhone. Dies hilft auch dabei, den Cache und beschädigte temporäre Dateien aus dem internen Speicher und dem Betriebssystem Ihres iPhones zu löschen. Befolgen Sie einfach diese Schritte, wann immer Sie bereit sind:

  1. Halten Sie beide gedrückt Seite und Lautstärke erhöhen Tasten für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Balken erscheint.
  3. Wischen oder ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.
  4. Halten Sie nach ca. 30 Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste und dann loslassen, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Geben Sie dem Telefon nach dem Neustart einige Momente Zeit, um das Funksignal wiederherzustellen und festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Dritte Lösung: Verwenden Sie den Flugzeugmodus-Trick, um einen schlechten WLAN-Empfang auf Ihrem iPhone 11 Pro zu beheben.

Dieser alte Trick hat sich bei vielen iPhone-Besitzern als Wunder erwiesen, die sich mit verschiedenen Arten von Problemen befasst haben, die sich auf die drahtlosen iOS-Funktionen auswirken. Es funktioniert durch einen gleichzeitigen Neustart der drahtlosen Funktionen Ihres Telefons und beseitigt auf irgendeine Weise alle damit verbundenen Fehler und Internetsymptome. Wenn Sie Ihr Glück bei dieser Optimierung versuchen möchten, können Sie es mit den folgenden Schritten versuchen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Flugzeug-Modus.
  3. Schalten Sie den Flugzeugmodusschalter um, um die Funktion einzuschalten AUF . Dadurch werden die Funkgeräte Ihres iPhones und die damit verbundenen Funktionen wie Wi-Fi und Bluetooth deaktiviert.
  4. Starten Sie den Flugzeugmodus neu oder starten Sie ihn, während er aktiviert ist zurücksetzen Ihr iPhone, um den Netzwerk-Cache zu leeren.
  5. Gehen Sie nach dem Neustart zurück zu Einstellungen-> Flugzeugmodus Speisekarte.
  6. Schalten Sie dann den Flugzeugmodusschalter um, um ihn zu drehen AUS nochmal.

Ihr Telefon versucht dann erneut, ein Wi-Fi-Signal herzustellen, und aktiviert dann die drahtlosen Funktionen erneut.

Vierte Lösung: Löschen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk und fügen Sie es wieder hinzu.

Das Symptom tritt wahrscheinlich erneut auf, wenn ein beschädigtes Wi-Fi-Netzwerk die zugrunde liegende Ursache ist. Wenn dies auf Ihrem Gerät der Fall ist, wird das Problem wahrscheinlich durch Löschen des Wi-Fi-Netzwerks und erneutes Hinzufügen behoben. Befolgen Sie einfach diese Schritte, wenn Sie es versuchen möchten:

  1. Gehen Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen-> Wi-Fi Menü und stellen Sie sicher, dass der Wi-Fi-Schalter eingeschaltet ist.
  2. Scrollen Sie nach unten zur Liste der verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke und wählen Sie dann das Netzwerk aus, mit dem Ihr iPhone verbunden ist.
  3. Tippen Sie auf die Informationssymbol „i“ neben dem Name des ausgewählten Wi-Fi-Netzwerks.
  4. Tippen Sie dann auf die Option zu Vergiss dieses Netzwerk.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Netzwerk vergessen um das Löschen des Netzwerks zu bestätigen.

Das Löschen anderer gespeicherter Wi-Fi-Netzwerke wird ebenfalls empfohlen, um zu verhindern, dass eines dieser Netzwerke Ihr aktuelles Netzwerk stört.

Vergessen Sie nicht, Ihr WLAN-Netzwerk einzurichten, nachdem Sie alle gespeicherten WLANs gelöscht haben, damit Sie die Verbindung wiederherstellen und wieder online gehen können.

Fünfte Lösung: Aktualisieren Sie die Netzbetreibereinstellungen und / oder Ihre iPhone-Software auf die neueste verfügbare Version.

Von Ihrem Dienstanbieter bereitgestellte Aktualisierungen der Netzbetreibereinstellungen enthalten auch einige Netzwerk-Patches, um weit verbreitete Netzwerkprobleme zu beheben, einschließlich eines schlechten WLAN-Empfangs. Eine schnellere Möglichkeit zum Überprüfen und Implementieren von Carrier-Updates ist Ihr iPhone Einstellungen-> Allgemein-> Info Speisekarte. Aber da beschäftigt sich Ihr Telefon Probleme mit dem Wi-Fi-Signal Das Aktualisieren der Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone 11 Pro über iTunes wäre eine bessere und sicherere Option. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um loszulegen:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an und öffnen Sie iTunes. Verwenden Sie unbedingt die neueste Version der iTunes App, um Systemkonflikte zu vermeiden.
  2. Warten Sie, bis Ihr Gerät synchronisiert und mit iTunes gesichert ist.
  3. Klicken Sie, um Ihre auszuwählen iPhone 11 Pro wenn es in iTunes erscheint.
  4. Navigieren Sie zu Zusammenfassung Halten Sie die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf Auf Update überprüfen . Dadurch wird iTunes aufgefordert, eine zu installieren iOS-Bild (* .ipsw) .
  5. Ändern Sie den Dateityp in Konfigurationsdatei für iPhone / iPad-Träger (* .ipcc).
  6. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.
  7. Wenn die Installation des Netzbetreiber-Updates abgeschlossen ist, schalten Sie Ihr iPhone aus und trennen Sie es vom Computer.

Die letzten Aktualisierungen der Netzbetreibereinstellungen werden dann implementiert, wenn Sie Ihr iPhone das nächste Mal wieder einschalten.

Neben den Netzbetreiber-Updates kann die Installation des neuesten iOS-Updates für Ihr iPhone auch der Schlüssel zur Behebung des Problems sein.

  1. 400; ”> Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Original-USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und warten Sie, bis es erkannt und mit Ihrem iPhone synchronisiert wurde.
  3. Wähle Deine iPhone 11 Pro max wenn es auf dem Computer erscheint.
  4. Navigieren Sie zu Zusammenfassung Abschnitt und klicken Sie dann auf die Schaltfläche zu Auf Update überprüfen.
  5. Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf die Schaltfläche zu Herunterladen und aktualisieren dein Telefon.
  6. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.

Befolgen Sie dann die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen Installation das neue Update auf Ihrem iPhone 11 Pro.

Letzter Ausweg: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 11 zurück.

Das Zurücksetzen auf das System gehört normalerweise zu den letzten Optionen, wenn keine der vorherigen Lösungen das Problem beheben kann und Ihr iPhone 11 Pro immer noch einen schlechten WLAN-Empfang erhält. Wenn Sie weitere Fehler beheben möchten, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus Netzwerkeinstellungen zurücksetzen auf Ihrem Telefon:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Zapfhahn Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie die Aktion durch Tippen auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen nochmal .

Wenn der Reset abgeschlossen ist, wird Ihr Telefon neu gestartet und die Standardnetzwerkwerte wiederhergestellt. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk wie neu einrichten und dann wie beim ersten Mal eine Verbindung zum Netzwerk herstellen müssen.

Erhalten Sie immer noch einen schlechten WLAN-Empfang oder ein schwaches WLAN-Signal auf Ihrem iPhone 11 Pro?

Symptome, die mit den oben genannten Lösungen nicht behoben werden konnten, sind normalerweise auf einige komplexe Systemfehler zurückzuführen. In diesem Fall wäre eine fortschrittlichere Lösung erforderlich. Wenn Sie weitere Fehler beheben und ausschließen möchten schwerwiegende Systemfehler Dies könnte die drahtlosen Signalfunktionen Ihres Telefons ruiniert haben. Ihre nächste Option wäre ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Durch dieses Zurücksetzen wird alles von Ihrem iPhone-System gelöscht, einschließlich gespeicherter Daten im internen Speicher, heruntergeladener Apps und Dateien, die gespeichert wurden Kontakte und andere persönliche Informationen. Es wird jedoch dringend empfohlen, im Voraus Backups zu erstellen. Andernfalls würde dies zu einem dauerhaften Datenverlust führen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass das Problem mit dem verwendeten WLAN-Router oder Modem zusammenhängt, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um weitere Unterstützung zu erhalten. Möglicherweise ist es erforderlich, erweiterte Methoden zur Fehlerbehebung durchzuführen, um das Problem zu beheben. Sie können Ihren Internetdienst auch bitten, das Modem oder erneut bereitzustellen kabellos Router von ihrem Ende. Dies kann helfen, verschiedene Arten von zu beheben Internet Probleme die einem beschädigten Modem / Router-System zugeschrieben werden.

Wenn nur temporäre Lösungen verfügbar sind, können Sie versuchen, Wi-Fi-Signalverstärker oder Wi-Fi-Extender von Drittanbietern zu verwenden, die mit Ihren Netzwerkgeräten und dem iPhone 11 Pro kompatibel sind. Es gibt tatsächlich viele Geräte, die für diesen Zweck entwickelt wurden. Sie müssen lediglich das vertrauenswürdigste und am besten bewertete verfügbare Gerät auswählen.

verbinde dich mit uns

Wir möchten unseren Lesern helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Darüber hinaus erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.