Apple Iphone 11 Pro

So reparieren Sie ein iPhone 11 Pro, das auf dem weißen Apple-Logo klebt

Unempfindlichkeit oder festgefahrene Anzeige sind ein häufiges Symptom, das bei frühen Geräten auftritt, insbesondere bei Geräten mit schrumpfendem Speicher oder geringem Speicherplatz. Das gleiche Symptom kann sich bei neuen Geräten manifestieren, wenn sie von unerwünschten Apps, Datenkorruption und Softwareproblemen betroffen sind. Im schlimmsten Fall Anzeigeprobleme Ein nicht reagierendes oder festsitzendes Display kann ein direkter Hinweis auf Hardwareschäden sein. In diesem Fall wäre eine physische Reparatur erforderlich. Softwarebezogene Anzeige Probleme Auf der anderen Seite haben Sie immer noch eine gute Chance, durch einige einfache Optimierungen und Problemumgehungen behoben zu werden. Im Folgenden werden empfohlene Verfahren zur Behebung eines ähnlichen Problems bei der neuen Version hervorgehoben iPhone 11 Pro, der auf dem weißen Apple-Logo klebt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihr neues iPhone plötzlich funktioniert aufgehört zu arbeiten und habe den weißen Apple-Logo-Bildschirm geladen.



iPhone auf Apple-Logo geklebt?

  • 1-Klicken, um den Wiederherstellungsmodus kostenlos aufzurufen / zu verlassen
  • PC oder MAC erforderlich
Kostenfreier Download Bevor Sie fortfahren, können Sie unsere durchsuchen Fehlerbehebungsseiten um mögliche Lösungen für andere Probleme mit Ihren anderen Apple-Geräten zu finden. Wenn Ihr iPhone in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, können Sie die exklusive Seite zur Fehlerbehebung aufrufen und das Problem finden, bei dem Sie Hilfe benötigen. Bei Bedarf können Sie auf unsere bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen zurückgreifen oder diese verwenden. Wenn Sie es vorziehen, direkte Unterstützung von uns zu erhalten, füllen Sie einfach unsere aus iOS gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf 'Senden', um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Fehlerbehebung bei einem iPhone 11 Pro, das auf dem weißen Apple-Logo klebt

Solange keine physischen oder flüssigen Schäden vorliegen, führt die Fehlerbehebung bei Ihrem Gerät wahrscheinlich zu positiven Ergebnissen. Um Ihnen einige Eingaben zu geben, habe ich diese nachfolgenden Verfahren aufgereiht. Probieren Sie alle diese Optionen aus, wenn nicht, um häufige softwarebezogene Auslöser zu beseitigen und Ihr iPhone dabei zu unterstützen, die Probleme zu überwinden weißes Apple Logo Anzeige.

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 11 Pro.

Die einfachste empfohlene Lösung zur Behebung nicht reagierender oder festsitzender Anzeigeprobleme auf iOS-Geräten ist ein erzwungener Neustart. Wie der Name schon sagt, wird das Gerät gezwungen, herunterzufahren und anschließend neu zu starten. Es handelt sich um ein Verfahren zum Entfernen der Batterie, mit dem zufällige Firmware-Abstürze behoben werden, die dazu führen stecken iPhones und iPads. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Neustart Ihres iPhone 11 Pro zu erzwingen:
  1. Schnell drücken und dann loslassen Lauter-Taste.
  2. Schnell drücken und dann loslassen Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste Lassen Sie die Taste etwa 10 Sekunden lang los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.
Dieser Vorgang wirkt sich nicht auf gespeicherte Daten auf Ihrem iPhone-Speicher aus, daher ist keine Sicherungserstellung erforderlich. Wenn es Ihrem iPhone nach einem erzwungenen Neustart gelungen ist, den Startbildschirm zu starten, installieren Sie alle ausstehenden Updates für Apps und iOS. Dies kann dazu beitragen, Softwarefehler und Malware zu beseitigen, die möglicherweise zum Absturz und zum Abrufen des Geräts geführt haben stecken wieder auf dem Apple-Logo. Sie können Ihre iPhone-Software über OTA (drahtlos) oder manuell über iTunes auf einem Computer aktualisieren.

Zweite Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone 11 Pro im Wiederherstellungsmodus wieder her.

Wenn ein erzwungener Neustart nichts bringt und Ihr iPhone weiterhin auf dem weißen Apple-Logo klebt, restaurieren Das Betriebssystem (iOS) in iTunes wäre die nächste Option. Zu diesem Zeitpunkt ist die nächste mögliche Lösung, die Sie ausprobieren können, a Wiederherstellungsmodus wiederherstellen in iTunes. Dadurch wird Ihr Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzt und anschließend mit iTunes iOS von einem kürzlich durchgeführten iOS-Backup wiederhergestellt oder das Betriebssystem auf Ihrem Gerät neu installiert. Dazu benötigen Sie ein Windows oder Mac Computer mit der neuesten Version der iTunes-Software, es sei denn, Sie verwenden einen Mac, der unter macOS Catalina ausgeführt wird. Wenn Sie alles eingestellt haben, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 11 Pro in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen und das System über iTunes wiederherzustellen:
  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Original an einen Computer an USB-Kabel oder Blitzkabel, das mit ihm geliefert wurde.
  2. Öffnen iTunes auf Ihrem Windows- und / oder früheren Mac-Computer oder Finder auf Ihrem Mac mit macOS Catalina.
  3. Drücken Sie kurz die Taste und lassen Sie sie los, während Ihr Gerät angeschlossen ist Lauter-Taste.
  4. Drücken Sie dann schnell die Taste und lassen Sie sie los Leiser-Taste.
  5. Halten Sie anschließend die Taste gedrückt Seitentaste bis zum Mit iTunes verbinden oder Wiederherstellung Der Modusbildschirm wird angezeigt. Lassen Sie die Taste nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen, da Sie Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus starten müssen.
Befolgen Sie die restlichen Anweisungen, um die Firmware über iTunes auf Ihrem iPhone wiederherzustellen und neu zu installieren.

Dritte Lösung: Führen Sie eine Wiederherstellung im DFU-Modus durch, um Ihr iPhone 11 Pro zu reparieren, das auf dem weißen Apple-Logo klebt.

Wichtige iOS-Probleme, einschließlich der durch iOS-Update-Fehler verursachten, die durch einen Werksreset nicht behoben werden konnten, werden normalerweise durch die Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus behoben. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht aufgelöst werden kann. Dies ist der Fall, wenn eine Wiederherstellung im DFU-Modus erforderlich ist. Geräte-Firmware-Update oder Wiederherstellung im DFU-Modus ist die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die auf einem iPhone oder iPad durchgeführt wird. In diesem Prozess wird Ihr Gerät in einen Zustand versetzt, in dem iTunes auch dann noch auf iOS zugreifen und mit ihm kommunizieren kann, wenn der Bootloader nicht aktiviert ist. Dies ist normalerweise erforderlich, um verschiedene Probleme zu beheben, die einem beschädigten iOS zugeschrieben werden. Es gibt jedoch eine Warnung. Das Durchführen einer Wiederherstellung im DFU-Modus wird nicht empfohlen, wenn das Gerät einen Flüssigkeitsschaden aufweist, da die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass der Vorgang nicht abgeschlossen wird. Wenn der Prozess unterbrochen oder nicht abgeschlossen wird, ist das Gerät wahrscheinlich vollständig blockiert. Somit könnten Sie es nicht mehr verwenden. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, diese Risiken einzugehen und weitere Fehler zu beheben, lesen Sie diese Schritte, um Ihr iPhone 11 Pro einzulegen DFU-Modus und stellen Sie es über iTunes wieder her:
  1. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an und starten Sie iTunes oder Finder.
  2. Drücken Sie kurz die Taste und lassen Sie sie los, während Ihr Gerät angeschlossen ist Lauter-Taste.
  3. Drücken Sie dann schnell die Taste und lassen Sie sie los Lautstärketaste.
  4. Zum Schluss halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste bis Ihr iPhone-Bildschirm schwarz wird.
  5. Halten Sie die Seitentaste Wenn der Bildschirm schwarz wird, drücken Sie die Taste Lautstärketaste.
  6. Halten Sie beide Tasten 5 Sekunden lang gedrückt.
  7. Lassen Sie nach 5 Sekunden die Taste los Netzschalter aber halte die Lautstärketaste für weitere 10 Sekunden.
Wenn der Bildschirm bleibt schwarz (keine Logos oder Text) Nach 10 Sekunden bedeutet dies, dass Sie den DFU-Modus erfolgreich aufgerufen haben. Nach einigen Sekunden sollte eine Meldung angezeigt werden, die dies besagt & ldquo; iTunes hat ein iPhone in erkannt Wiederherstellung Modus und dass Sie es wiederherstellen müssen, bevor es mit iTunes verwendet werden kann. & rdquo; Wenn diese Popup-Meldung angezeigt wird, wählen Sie die Option aus IPhone wiederherstellen . Dies sollte iTunes auffordern, mit der Systemwiederherstellung zu beginnen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung Ihres Geräts abzuschließen.

Vierte Lösung: Reparieren Sie Ihr feststeckendes iPhone mit Lösungen von Drittanbietern.

Komplexe iOS-Probleme, die von iTunes nicht behoben werden konnten, können weiterhin mit iOS-Reparatur- und Wiederherstellungstools von Drittanbietern behoben werden. Es gibt tatsächlich viele dieser Tools, die darauf warten, ausgewählt zu werden. Zu den führenden Marken, die sich bei der Bewältigung verschiedener Arten von iOS-Problemen als wirksam erwiesen haben weißes Apple-Logo Tenorshare ReiBoot, Dr. Fone Repair, iMyFone iOS System Recovery und FonePaw iOS System Recovery, um nur einige zu nennen. Sie können jedes dieser Tools auf einen kompatiblen Computer herunterladen, genau wie Sie es mit anderen Programmen wie iTunes unter Windows getan haben. Wenn Sie das gewünschte Tool auf Ihrem Computer installiert haben, schließen Sie Ihr iPhone mit dem Original-USB-Kabel / Lightning-Kabel an und warten Sie, bis die Software mit Ihrem Gerät synchronisiert ist. Sobald der Synchronisierungsvorgang abgeschlossen ist, können Sie mit den angegebenen Befehlen und Steuerelementen beschädigte iOS-Komponenten reparieren. Im Allgemeinen sind diese Tools mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet, sodass es niemandem schwer fallen würde, im System zu navigieren und es zu verwenden.

Was tun, wenn Ihr iPhone 11 Pro auf dem weißen Apple-Logo klebt?

An diesem Punkt Ihre verbleibende Option und endgültige Hoffnung, Ihre zu beheben stecken iPhone stecken ist Service. Sie können Ihr iPhone zur nächsten Apple Genius-Leiste an Ihrer Stelle bringen, um eine gründliche Hardwarebewertung durchzuführen. Ihr Gerät hat möglicherweise durch versehentliche Flüssigkeitsbelastung einen Flüssigkeitsschaden erlitten, und die Symptome sind gerade ausgelöst worden. In diesem Fall wäre eine iPhone-Reparatur erforderlich. Sprechen Sie mit Ihrem iPhone-Anbieter, damit Sie die Garantie entweder für eine kostenlose iPhone-Reparatur oder den Austausch eines neuen Geräts in Anspruch nehmen können.

verbinde dich mit uns

Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, das Problem zu beheben Probleme mit ihren Handys sowie lernen, wie man ihre Geräte richtig benutzt. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Darüber hinaus erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.