Apple Iphone Xr

So beheben Sie Apple Music, das auf Ihrem Apple iPhone XR nicht funktioniert (Handbuch zur Fehlerbehebung)

Wenn Sie ein Apple-Gerät besitzen und Musik mögen, müssen Sie Apple Music auf Ihrem Gerät abonniert haben. Mit Apple Music können Sie den gesamten Streaming-Abonnementdienst von Apple nutzen. Bevor Sie jedoch von dem Dienst profitieren können, müssen Sie Apple Music auf Ihrem Gerät registrieren oder abonnieren. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie Musik auf Ihrem iPhone streamen.



Falls Sie auf ein Problem stoßen, bei dem es sich um Apple Music handelt funktioniert nicht In diesem Beitrag werden einige mögliche Lösungen und Problemumgehungen für Ihr neues iPhone XR vorgestellt, mit denen Sie die zugrunde liegende Ursache identifizieren und beheben können. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie bei uns vorbei Seite zur Fehlerbehebung denn wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie unsere Hilfe noch benötigen, kontaktieren Sie uns jederzeit über unsere iPhone gibt Fragebogen aus.





Fehlerbehebung beim iPhone XR mit Apple Music, das nicht funktioniert

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung, ob Ihr Apple Music-Abonnement noch aktiv ist. Dies scheint der naheliegendste Faktor zu sein. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Apple Music-Abonnement anzuzeigen und zu verwalten:



  1. Gehe zu Einstellungen-> (Ihr Name) -> iTunes & App Store Speisekarte.
  2. Wähle Deine Apple ID Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Option zum Anzeigen der Apple ID. Melden Sie sich bei Bedarf mit der richtigen Apple ID an.
  3. Scrollen Sie nach der Anmeldung zu Abonnements und tippen Sie dann darauf.
  4. Wähle Deine Apple Music Abonnement.

Wenn Sie es nicht in der Liste sehen, überprüfen Sie, ob Sie mit derselben Apple ID angemeldet sind, mit der Sie Apple Music ursprünglich abonniert haben, mit derselben Apple ID, die Sie mit Apple Music auf Ihrem Gerät verwenden. Beginnen Sie andernfalls mit der Fehlerbehebung Ihres iPhone XR mit diesen Methoden.

Erste Lösung: Schalten Sie die iCloud Music Library ein und starten Sie Ihr iPhone neu.

Mit iCloud Music Library können Sie von Apple Music aus auf alle Musikdateien in Ihrer Bibliothek zugreifen. Wenn diese Funktion nicht aktiviert oder aktiviert ist, können Sie nicht auf die Musikbibliothek zugreifen. Daher können Sie nicht über Apple Music auf Musikdateien zugreifen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die iCloud Music Library auf Ihrem iPhone XR zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Zapfhahn Musik um weitere Optionen anzuzeigen.
  3. Scrollen Sie nach unten und schalten Sie die um iCloud-Musikbibliothek Umschalten, um die Funktion einzuschalten AUF .

Starten Sie Ihr Telefon nach dem Aktivieren der Funktion neu, um den fehlerhaften Cache aus dem internen Speicher zu löschen und Apple Music und relevante Dienste zu aktualisieren. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Seiten- / Netzschalter und entweder Lautstärketasten gleichzeitig für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Der Befehl wird angezeigt und ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Power / Side-Taste erneut, bis das Telefon neu startet.

Kleinere Softwarefehler Wenn Apple Music möglicherweise nicht mehr funktioniert, wird dies auch durch einen Neustart des Systems behoben. Das Erstellen von Backups ist nicht erforderlich, da dies keine gespeicherten Informationen auf dem Telefon beeinflusst.

Zweite Lösung: Melden Sie sich von Ihrem iCloud-Konto ab und dann erneut an.

Kontobezogene Probleme können auch ähnliche Probleme auslösen und verhindern, dass Apple Music seine normale Routine ausführt. Wie bei allen anderen Konten handelt es sich wahrscheinlich nur um zufällige Störungen, die leicht behoben werden können, indem Sie sich abmelden und erneut bei Ihrer iCloud anmelden. Hier ist also, was Sie versuchen können, um kontobezogene Fehler auszuschließen:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm.
  2. Wählen iCloud .
  3. Tippen Sie auf Ihr iCloud-Konto und wählen Sie die Option aus Ausloggen.
  4. Starten Sie Ihr iPhone XR neu.
  5. Kehren Sie zu Ihren iCloud-Kontoeinstellungen zurück und tippen Sie anschließend auf die Option Anmelden.

Warten Sie, bis Sie sich erfolgreich in Ihrem iCloud-Konto angemeldet haben, und wiederholen Sie den Vorgang mit Apple Music, um zu sehen, wie es funktioniert.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version.

Sollte dies ein Systemfehler sein, der Apple Music und relevante Dienste betrifft, wird er wahrscheinlich durch die Installation des neuesten iOS-Updates behoben. Apple führt normalerweise neue Updates ein, die enthalten Patches reparieren um verschiedene Arten von Problemen zu beheben, die auf Systemfehler und Malware zurückzuführen sind. Wenn Ihr iPhone über einen stabilen Wi-Fi-Internetzugang verfügt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach neuen iOS-Updates zum Herunterladen und Installieren auf Ihrem Gerät zu suchen:

  1. Zapfhahn die Einstellungen vom Startbildschirm.
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Zapfhahn Software-Aktualisierung.
  4. Wenn ein neues Update verfügbar ist, wählen Sie die Option zu Herunterladen und installieren. Befolgen Sie dann die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update vollständig zu implementieren.

Erstellen Sie zur sicheren Aufbewahrung eine Kopie Ihrer wichtigen Dateien, damit Sie sie später bei Bedarf wiederherstellen können.

Starten Sie nach dem Update von iOS Ihr iPhone neu, um sicherzustellen, dass alle neuen Systemänderungen ordnungsgemäß implementiert werden, und um zu verhindern, dass Apps fehlerhaft werden.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XR zurück.

Netzwerkprobleme gehören ebenfalls zu den zugrunde liegenden Ursachen. Apple Music arbeitet mit der Kommunikation mit dem Apple Server, um Anforderungen und Eingabeprozesse auszuführen. Dazu ist ein stabiler WLAN-Internetzugang erforderlich. Wenn auf Ihrem iPhone Netzwerkprobleme auftreten, besteht die Tendenz, dass Apple Music fehlschlägt, da keine Verbindung zum Apple Server hergestellt werden kann. In diesem Fall müssen Sie sich zuerst mit Netzwerkverbindungsproblemen befassen. Die schnellstmögliche Lösung für Netzwerkprobleme auf einem iPhone ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dadurch werden alle Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen, Funkgeräte, APNs, Servereinstellungen und andere relevante Informationen sowie unerwünschte Caches und fehlerhafte Daten gelöscht. So funktioniert das:

  1. Zapfhahn die Einstellungen von Ihrem Startbildschirm.
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf die Option.

Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone von selbst neu und lädt dann die Standardnetzwerkoptionen und -werte. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk einrichten und erneut verbinden müssen. Versuchen Sie nach dem Anschließen Ihres iPhones erneut, Apple Music zu laden, und prüfen Sie, ob alles ordnungsgemäß funktioniert.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone XR auf die Werkseinstellungen zurück (Werksreset).

Dies kann als eine der letzten Optionen betrachtet werden, wenn Apple Music noch vorhanden ist funktionierte nicht nach Erschöpfung aller vorherigen Lösungen. Möglicherweise gibt es einige komplexere Systemfehler, die Apple Music beeinträchtigen und die Ausführung des normalen Betriebs verhindern. Um größere Systemprobleme wie dieses zu lösen, muss ein Werksreset oder Master-Reset am Telefon durchgeführt werden. Bevor Sie dies tun, sichern Sie jedoch alle Ihre kritischen Daten in iCloud oder iTunes, da diese ebenfalls gelöscht werden. Wenn Sie mit dem Backup fertig sind, starten Sie das Zurücksetzen von iOS mit den folgenden Schritten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zu Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um das vollständige Zurücksetzen des Systems zu bestätigen.

Lassen Sie Ihr Gerät das Zurücksetzen beenden. Ihr Telefon wird neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Warten Sie einfach, bis der Startvorgang abgeschlossen ist, und fahren Sie mit der Ersteinrichtung des Geräts fort. Stellen Sie zu diesem Zeitpunkt sicher, dass Sie die richtigen Anmeldeinformationen für Ihr iCloud- und Apple Music-Konto eingeben.

Suchen Sie mehr Hilfe

Weitere Unterstützung und erweiterte Lösungen erhalten Sie vom Apple Support. Möglicherweise müssen einige Faktoren berücksichtigt werden, die nicht in diesem Zusammenhang erwähnt werden. Sie können den Supportmitarbeiter auch bitten, Ihr Apple Music-Kontoabonnement von seinem System aus zu überprüfen. Bei Bedarf können Sie sie bitten, auch Ihr Abonnement zu aktualisieren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie Bluetooth-Probleme auf dem Apple iPhone XR, das nicht mit dem Bluetooth-Zubehör gekoppelt werden kann (Handbuch zur Fehlerbehebung)
  • So beheben Sie ein nicht funktionierendes Apple iPhone XR-Alarmsystem: akustische Alarmmeldungen funktionieren nicht (Fehlerbehebungshandbuch)
  • So beheben Sie einen schlechten WLAN-Empfang oder ein schwaches WLAN-Signal auf Ihrem Apple iPhone XR
  • So beheben Sie Probleme mit intermittierendem Laden auf Ihrem Apple iPhone XR und Störungen beim kabellosen Laden (Fehlerbehebungshandbuch)

Ich hoffe, dass diese Anleitung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, dies zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!