Andere

So beheben Sie Probleme mit der Bluetooth-Kopplung von Apple Watch 4, die nicht mit einem Bluetooth-fähigen Gerät gekoppelt werden

Das Koppeln einer Apple Watch 4 mit einem Bluetooth-Zubehör ist recht einfach. Solange das Bluetooth-Zubehör unter den unterstützten Bluetooth-Geräten aufgeführt ist, sollte es wie vorgesehen mit Ihrer Apple Watch gekoppelt werden können. Dennoch gibt es einige Faktoren, die den einfachen Bluetooth-Pairing-Prozess etwas komplizierter machen können, und daher treten Bluetooth-Pairing-Probleme auf. Im Folgenden werden allgemeine Lösungen für Bluetooth-Kopplungsprobleme auf der Apple Watch 4 hervorgehoben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Ihre Apple Watch nicht mit einem Bluetooth-fähigen Gerät gekoppelt werden kann.



Fehlerbehebung bei Bluetooth-Pairing-Problemen auf der Apple Watch 4

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Geräte kompatibel sind. Nicht alle Bluetooth-Zubehörteile sind für die Verwendung mit der Apple Watch 5-Technologie ausgelegt und werden daher nicht unterstützt. Überprüfen Sie, ob Ihr Bluetooth-Gerät / Zubehör eingeschaltet und im Pairing-Modus ist. Lesen Sie einfach die mit dem Gerät gelieferte Bedienungsanleitung, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie es in den Pairing-Modus versetzen sollen. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Gerät und Ihre Apple Watch nahe beieinander liegen. Bei der Bluetooth-Kopplung spielt die Nähe eine Rolle, daher müssen beide Geräte innerhalb des angegebenen Bereichs positioniert werden. Um sicherzustellen, dass die Entfernung nicht die Ursache des Problems ist, positionieren Sie Ihre Uhr 4 und Ihr Bluetooth-Gerät nebeneinander, während Sie die folgenden Schritte ausführen.

Erste Lösung: Starten Sie die Apple Watch und das Bluetooth-Gerät neu

Wie iPhones und iPads kann auch die Apple Watch durch einen Soft-Reset oder einen erzwungenen Neustart neu gestartet werden. Wenn Ihre Uhrenanzeige reagiert, können Sie den üblichen Neustart oder Soft-Reset durchführen, um die Caches zu sichern und den Speicher, die Apps und iOS zu aktualisieren. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um Ihre Apple Watch 4 sanft zurückzusetzen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste für ein paar Sekunden bis zum Ausschalten Schieberegler wird angezeigt.
  2. Zieh den Ausschalten Schieberegler zum Ausschalten der Uhr.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste auf Ihrer Uhr und lassen Sie sie dann los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn Ihre Uhr nicht mehr reagiert oder nicht mehr reagiert, ist ein erzwungener Neustart erforderlich. Führen Sie stattdessen die folgenden Schritte aus, um einen Neustart einer Apple Watch 4 zu erzwingen:

  1. Halten Sie beide gedrückt Seitentaste und Digitale Krone auf Ihrer Uhr für ca. 10 Sekunden.
  2. Lassen Sie dann die Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Das Durchführen eines erzwungenen Neustarts auf der Apple Watch ist auch praktisch, wenn eine der Apps plötzlich abstürzt oder eingefroren wird. Beide Methoden sind sicher, da sie keine Auswirkungen auf interne Daten haben.

Zweite Lösung: Schalten Sie Ihre Apple Watch 4 Bluetooth aus und ein

Das Ein- und Ausschalten der Bluetooth-Funktion der Uhr ist auch eine praktische Verbesserung, wenn kleinere Bluetooth-Pairing-Probleme behoben werden sollen. Es aktualisiert die Bluetooth-Funktion und löscht alle beschädigten Bluetooth-Caches, die möglicherweise zu Pairing-Konflikten geführt haben. So funktioniert das:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf den Schalter, um Bluetooth auf Ihrer Apple Watch 4 zu aktivieren.
  3. Ermöglichen Sie Ihrer Apple Watch 4, nach Bluetooth-fähigen Geräten in der Nähe zu suchen.
  4. Wählen Sie das Zubehör aus, mit dem Sie koppeln möchten.
  5. Geben Sie den richtigen Passcode oder die richtige PIN ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.

Akzeptieren Sie das Pairing auf Ihrem anderen Gerät, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Dritte Lösung: Flugzeugmodus ein- und ausschalten

Ein weiterer nützlicher Trick, der von vielen Apple-Gerätebesitzern verwendet wird, wenn zufällige Probleme mit der drahtlosen Verbindung, einschließlich Bluetooth-Pairing-Problemen, behoben werden, ist das sogenannte Umschalten im Flugzeugmodus. Es funktioniert, indem gleichzeitig die drahtlosen Funktionen des problematischen Geräts ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet werden. Es ist also so, als würden Sie das Bluetooth-System schnell neu starten und aktualisieren. Überraschenderweise werden durch Ausführen dieses Tricks auch kleinere Störungen vermieden, die die drahtlosen Funktionen beeinträchtigen. Wenn Sie es versuchen möchten, gehen Sie wie folgt vor, um den Flugzeugmodus-Trick auf Ihrer Apple Watch 4 auszuführen:

  1. Berühren und halten Sie den unteren Bildschirmrand Ihrer Apple Watch 4, bis das Control Center gestartet wird.
  2. Wischen Sie dann nach oben und tippen Sie auf Flugzeug-Modus Symbol, um die Funktion zu aktivieren.
  3. Schalten Sie Ihre Uhr aus, während der Flugzeugmodus aktiviert ist.
  4. Schalten Sie Ihre Uhr nach etwa 30 Sekunden wieder ein und schalten Sie den Flugzeugmodusschalter um, um die Funktion einzuschalten AUS nochmal.

Sie können den Flugzeugmodus auch über Ihre Apple Watch 4-Einstellungen ein- und ausschalten. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Tippen Sie im Hauptbildschirm auf die Einstellungen .
  2. Wählen Flugzeug-Modus Tippen Sie dann auf, um es einzuschalten. Drahtlose Funktionen einschließlich Bluetooth-Verbindungen werden dann deaktiviert.
  3. Nach 30 Sekunden umschalten Flugzeug-Modus wieder ausschalten.
  4. Schalten Sie Bluetooth wieder ein.
  5. Versuchen Sie erneut, Ihre Apple Watch mit dem Bluetooth-Zubehör zu koppeln, und prüfen Sie, ob die Kopplung bereits erfolgreich ist.

Wenn Ihre Apple Watch 4 und Ihr iPhone synchronisiert sind, können Sie die Uhr so ​​einstellen, dass sie die Flugzeugmoduseinstellung Ihres iPhones widerspiegelt. Rufen Sie dazu die Apple Watch-App auf Ihrem Telefon auf und tippen Sie auf Allgemeines Speisekarte. Als nächstes gehen Sie zu Flugzeug-Modus Menü und wählen Sie die Option zu IPhone spiegeln.

Ihre iPhone-Einstellungen werden dann auf Ihrer Apple Watch 4 gespiegelt. Dies bedeutet, dass das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus auf Ihrem iPhone auch für Ihre Apple Watch 4 gilt. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Bluetooth auf Ihrem iPhone deaktiviert ist, um dies zu ermöglichen Ihre Uhr kann mit einem Bluetooth-fähigen Zubehör in der Nähe gekoppelt werden.

Vierte Lösung: Vergessen Sie das Bluetooth-Gerät von Ihrer Apple Watch 4

Wenn Sie es zuvor geschafft haben, Ihr Bluetooth-Gerät zu koppeln und zu sehen, und es plötzlich fehlgeschlagen ist, ist möglicherweise die vorherige Verbindung beschädigt und funktioniert nicht mehr. In diesem Fall müssen Sie die fehlerhafte Bluetooth-Verbindung entfernen und erneut als neu einrichten. Hier ist wie:

  1. Zapfhahn die Einstellungen von Ihrem Apple Watch-Hauptbildschirm.
  2. Wählen Bluetooth .
  3. Tippen Sie auf die Informationssymbol „i“ neben Ihrem bevorzugten Bluetooth-Zubehör.
  4. Zapfhahn Gerät vergessen. Das ausgewählte Gerät wird dann aus dem Bluetooth-Verzeichnis Ihrer Uhr entfernt.

Führen Sie die gleichen Schritte aus, um andere gespeicherte Bluetooth-Geräte auf Ihrer Apple Watch 4 zu löschen und zu verhindern, dass beim Koppeln neuer Geräte Konflikte auftreten.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, um das Bluetooth-Pairing-Problem auf Ihrer Apple Watch 4 zu beheben

Bluetooth-Pairing-Probleme werden auch unter anderen netzwerkbezogenen Problemen markiert, die durch ein Zurücksetzen des Netzwerks behoben werden können. Dies ist normalerweise erforderlich, wenn das Problem auf ungültige Netzwerkkonfigurationen und Anpassungen Ihrer Watch 4-Einstellungen zurückzuführen ist. Wenn Sie Ihr Glück bei dieser Optimierung versuchen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Zapfhahn die Einstellungen von Ihrem Apple Watch-Hauptbildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie dann auf Zurücksetzen f aus den angegebenen Optionen.
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie die Option aus Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Alle gespeicherten Verbindungen von Ihrer Apple Watch werden dann gelöscht. Starten Sie Ihre Uhr nach dem Zurücksetzen neu / setzen Sie sie zurück und aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion erneut, um die Kopplung mit Ihrem Bluetooth-Zubehör erneut zu versuchen.

Letzter Ausweg: Setzen Sie Ihre Apple Watch 4 auf die Standardeinstellungen zurück

Sie können sich für einen vollständigen Reset auf Ihrer Apple Watch 4 entscheiden, wenn keine der angegebenen Lösungen funktioniert. Dies ist häufig der Schlüssel zur Lösung von Bluetooth-Pairing-Problemen, die durch komplexe iOS-Fehler und Malware verursacht werden. Der einzige Nachteil, den Sie beachten sollten, ist, dass dies auch zu Datenverlust führt. Wenn Sie jedoch fortfahren möchten, sichern Sie Ihre Apple Watch-Daten und fahren Sie mit diesen Schritten fort, wenn Sie bereit sind, Ihre Apple Watch 4 zu löschen und die werkseitigen Standardeinstellungen wiederherzustellen:

  1. Tippen Sie auf Ihrer Apple Watch auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Zapfhahn Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Option zu Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, können Sie Ihren Mobilfunkplan beibehalten oder entfernen.
  6. Tippen Sie dann auf Alles löschen um zu bestätigen, dass Sie die Uhr löschen möchten.
  7. Der Rücksetzvorgang wird dann ausgelöst. Nach dem Zurücksetzen wird Ihre Apple Watch auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Wenn Ihre Apple Watch 4 mit Ihrem iPhone synchronisiert ist, wird der Inhalt der Uhr automatisch auf Ihrem Telefon gesichert. Wenn Sie beispielsweise Ihr iPhone in iTunes oder iCloud sichern, werden auch Daten von Ihrer Apple Watch 4 gesichert. Auf diese Weise können Sie Ihre Apple Watch 4 nach dem Zurücksetzen aus einem Backup wiederherstellen. Bluetooth-Kopplungen sind jedoch nicht in der Apple Watch-Sicherung enthalten, sodass Sie Ihre Bluetooth-Verbindungen nach dem Zurücksetzen wie neu einrichten müssen.

Sie können sich auch dafür entscheiden, nach einem vollständigen System-Reset alles auf Ihrer Apple Watch als neu einzurichten, um sicherzustellen, dass alles frisch läuft.

Es tritt immer noch ein Bluetooth-Pairing-Problem auf und Sie können Ihre Apple Watch 4 nicht mit Ihrem Bluetooth-Gerät koppeln

Wenn die zugrunde liegende Ursache des Problems in Ihrem Apple Watch 4-System liegt, wird dies normalerweise durch Ausführen der oben genannten Lösungen behoben. Wenn Sie jedoch bereits alle angegebenen Lösungen und Anwendungsumgehungen ausgeschöpft haben und das Problem mit der Bluetooth-Kopplung weiterhin besteht, müssen Sie als Nächstes eine Fehlerbehebung für das Bluetooth-Gerät durchführen. Möglicherweise treten einige Probleme auf, die den Pairing-Prozess behinderten. Sie können den Gerätehersteller um weitere technische Unterstützung bitten, um alle möglichen Ursachen zu beheben und zu beseitigen. Versuchen Sie auf einfache Weise festzustellen, ob das Problem mit dem Bluetooth-Zubehör / -Gerät besteht, das Sie mit Ihrer Apple Watch koppeln möchten, und koppeln Sie die Uhr mit einem anderen kompatiblen Bluetooth-fähigen Zubehör. Wenn Ihre Uhr mit anderen Geräten gekoppelt werden kann, bedeutet dies eindeutig, dass das Problem mit dem vorherigen Bluetooth-Gerät besteht, das Sie mit Ihrer Uhr koppeln möchten. Wenn Ihre Apple Watch 4 nicht mit Bluetooth-fähigen Geräten gekoppelt werden kann oder kann, ist Ihre Uhr anscheinend der Schuldige und muss daher repariert werden. Da Sie die grundlegende Fehlerbehebung bereits durchgeführt haben, können Sie versuchen, erweiterte Lösungen anzuwenden. Sie können das Problem dem Apple Support-Team melden, damit es Sie durch die erweiterte Fehlerbehebung zum Konfigurieren oder Ändern der Systemfunktionen der Apple Watch 4 führt.

verbinde dich mit uns

Wir möchten unseren Lesern helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende iOS-Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.