Andere

So beheben Sie, dass die Apple Watch 4 Music App nicht funktioniert

Eine der am häufigsten verwendeten integrierten Apps auf der Apple Watch ist die Musik-App. Über diese App können Sie eine Wiedergabeliste Ihrer Lieblingslieder erstellen und diese auf einem gekoppelten Bluetooth-Gerät oder Zubehör abspielen. Alle Daten (wie Wiedergabelisten), die in der Musik-App Ihrer Apple Watch verwendet werden, stimmen mit denen überein, die in der integrierten Musik-App auf dem gekoppelten iPhone gespeichert sind. Wenn also ein Problem mit der Musik-App auf Ihrem iPhone auftritt, wirkt sich dies auch auf die Funktionen der Musik-App Ihrer Uhr aus. Wenn Sie auf dieser Seite gelandet sind, während Sie nach Hilfe bei der Behebung von Problemen mit Musik-Apps auf Ihrer Apple Watch 4 gesucht haben, habe ich einige empfohlene Lösungen und Problemumgehungen aufgeführt, die Sie ausprobieren können. Lesen Sie weiter und erhalten Sie einige Informationen darüber, was zu tun ist, wenn Ihre Apple Watch 4 Music App nicht funktioniert.



Fehlerbehebung Die Apple Watch 4 Music App funktioniert nicht

Die folgenden Lösungen werden verwendet, um softwarebezogene Faktoren zu beseitigen, die dazu geführt haben könnten, dass die Musik-App sowohl auf der Apple Watch 4 als auch auf dem gekoppelten iPhone nicht mehr funktioniert. Sie können jederzeit mit der Fehlerbehebung für Ihre Geräte beginnen.

Erste Lösung: Beenden / erzwingen Sie das Schließen der Musik-App auf Ihrer Uhr 4

Bei Apps, die zuvor funktionierten und plötzlich nicht mehr funktionierten, sind wahrscheinlich zufällige In-App-Störungen schuld. Wenn dies mit Ihrer Watch 4 Music-App geschieht, können Sie das Schließen der App sowie anderer laufender Apps erzwingen. Das sollten Sie also zuerst versuchen:

  1. Wenn Sie Ihre Uhr nicht tragen, geben Sie den Passcode ein, um sie zu entsperren.
  2. Drücken Sie dann die Seitentaste Einmal.
  3. Scrollen Sie dann durch die aktiven Apps, bis Sie die Musik-App sehen.
  4. Wischen Sie auf der Seite von rechts nach links Musik App, um es zu schließen.
  5. Tippen Sie dann auf Entfernen bestätigen.

Alternativ können Sie alle aktiven Apps einschließlich Musik löschen, indem Sie einen erzwungenen Neustart auf Ihrer Apple Watch 4 durchführen. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste Lassen Sie die Taste einige Sekunden lang los, wenn der Bildschirm zum Herunterfahren angezeigt wird.
  2. Halten Sie dann die Taste gedrückt Digitale Krone bis die App schließt.

Versuchen Sie nach dem Löschen aller Hintergrund-Apps von Ihrer Apple Watch erneut, die Musik-App zu starten, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn es immer noch nicht funktioniert, sollten Sie fortfahren und die nächstmögliche Lösung ausprobieren.

LESEN SIE AUCH: So setzen Sie die Apple Watch zurück

Zweite Lösung: Starten Sie Ihre Apple Watch neu.

Die nächsten Faktoren, die Sie ausschließen sollten, sind zufällige Systemfehler und Störungen, die durch kleinere Firmware-Abstürze auf Ihrer Apple Watch 4 verursacht wurden. Um dies zu erreichen, müssen Sie lediglich Ihre Apple Watch neu starten. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste für ein paar Sekunden und schieben Sie dann zu Ausschalten Die Uhr.
  2. Drücken Sie nach einigen Sekunden die Taste Seitentaste um die Apple Watch wieder einzuschalten.

Alternativ können Sie einen Neustart Ihrer Apple Watch 4 erzwingen, um alle laufenden Apps und beschädigten Systemdienste gleichzeitig zu beenden, die möglicherweise Probleme mit Ihrer Musik-App verursacht haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Neustart Ihrer Apple Watch 4 zu erzwingen:

  1. Halten Sie beide gedrückt Digitale Krone und der kleine Knopf direkt unter der Krone an der Seite der Uhr.
  2. Halten Sie beide gedrückt Digitale Krone und Seitentaste bis das Apple-Logo auf dem Display angezeigt wird.

Lassen Sie Ihre Uhr den Neustart beenden. Wenn sie fertig ist, kehren Sie zum App-Bildschirm zurück und starten Sie die Musik-App, um festzustellen, ob sie bereits wie beabsichtigt funktioniert.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie die Internetverbindung, um die nicht funktionierende Watch 4 Music-App zu reparieren

Wenn Sie versuchen, Musik von Ihrer Apple Watch zu streamen, benötigen Sie eine Internetverbindung. Vor diesem Hintergrund können Probleme bei der Verwendung der Musik-App auf Ihrer Apple Watch auftreten, wenn Probleme mit der Internetverbindung wie langsames Surfen oder Wi-Fi-Internet-Unterbrechungen vorliegen. Um dies zu beheben, können die folgenden Problemumgehungen hilfreich sein.

  • Schalten Sie das Modem / den Router aus und wieder ein. Dies bedeutet, dass Sie den WLAN-Router / das Modem für ca. 1 Minute ausschalten und dann wieder einschalten müssen. Es beseitigt zufällige Probleme mit der drahtlosen Verbindung, die durch kleinere Firmware-Abstürze auf den Netzwerkgeräten verursacht werden. Außerdem werden relevante Apps und Dienste aktualisiert.
  • Schalten Sie den WLAN-Schalter aus und wieder ein. Wenn Sie die Wi-Fi-Funktion Ihrer Apple Watch für einige Sekunden aktivieren und wieder einschalten, können Sie auch verschiedene Probleme beheben, die sich auf drahtlose Dienste und Online-Anwendungen auswirken. Gehen Sie dazu einfach zu Einstellungen -> Wi-Fi Menü dann den Wi-Fi-Schalter umschalten, um die Funktion zu schalten aus und dann zurück auf nochmal.
  • Führen Sie den Trick Flugzeugmodus aus. Eine weitere Lösung für verschiedene Arten von drahtlosen Problemen auf einem iPhone und Smartwatches ist der sogenannte Flugzeugmodus-Trick. Es funktioniert, indem alle drahtlosen Funktionen des Geräts gleichzeitig ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet werden. Der gesamte Vorgang umfasst im Wesentlichen das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus-Schalters in den Einstellungen.

Um Songs oder Musik ohne Internetverbindung auf Ihrer Apple Watch abzuspielen, können Sie sie zuerst herunterladen.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie die Musik-App, wenn möglich

Updates für integrierte iOS-Apps wie die Musik-App sind normalerweise in neue Software-Updates von Apple eingebettet. Diese Updates werden nicht nur eingeführt, um neue Funktionen einzuführen, sondern vor allem, um Patches anzubieten, mit denen hartnäckige Fehler und Malware behoben werden können, die sich auf integrierte Apps und Systemfunktionen auswirken. Wenn Sie Ihr watchOS oder iOS noch nicht aktualisiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Gehen Sie zu Ihrem iPhone und öffnen Sie das Apple Watch App.
  2. Tippen Sie dann auf Registerkarte 'Meine Uhr'.
  3. Wählen Allgemeines Schalten Sie dann den Schalter um, um ihn zu aktivieren Automatische App-Installation.
  4. Alle Updates für Apps auf Ihrem iPhone werden so lange wie möglich automatisch auf Ihrer Apple Watch 4 installiert Automatische App-Installation aktiviert.

Starten Sie Ihr iPhone und Ihre Apple Watch nach dem Update neu, um sicherzustellen, dass alle neuen Systemänderungen ordnungsgemäß gespeichert und implementiert werden. Dadurch werden auch die Apps und iOS-Dienste aktualisiert.

Fünfte Lösung: Installieren Sie die Musik-App auf Ihrer Apple Watch neu

Die Musik-App ist unter den integrierten iOS-Apps aufgeführt, die entfernt oder gelöscht werden können. Das Löschen problematischer Apps kann auch eine mögliche Lösung für Probleme wie zufällige Abstürze und eingefrorene Apps sein. Versuchen Sie, die App zu löschen und neu zu installieren, da die vorherigen Methoden das Problem nicht beheben konnten und Ihre Apple Watch 4-Apps immer noch nicht funktionieren. Dies ist normalerweise erforderlich, wenn die Musik-App beschädigt wurde.

Um die Musik-App von Ihrer Apple Watch zu löschen, rufen Sie das gekoppelte iPhone auf und führen Sie die folgenden Schritte aus, um die App zu löschen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm.
  2. Berühren und halten Sie dann leicht die Musik App-Symbol, bis es wackelt. Drücken Sie nicht zu fest auf das Symbol.
  3. Tippen Sie auf Musik App dann tippen Löschen um zu bestätigen, dass Sie die App von Ihrem Telefon und ebenfalls von Ihrer Apple Watch entfernen möchten.
  4. Drücken Sie zum Schluss die Taste Zuhause Schlüssel zum Abschließen der Aktion.

Nach dem Löschen Musik App von Ihrem iPhone, die Musik-App auf Ihrer Apple Watch wird ebenfalls entfernt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die kürzlich gelöschte Musik-App wiederherzustellen:

  1. Gehe zum Appstore auf Ihrem iPhone.
  2. Suchen Sie dann nach dem Namen der App ( Musik ) in der Suchleiste.
  3. Suchen Sie den richtigen Namen der integrierten App.
  4. Tippen Sie dann auf Wolkensymbol oder Download-Button um die App wiederherzustellen.

Durch das Wiederherstellen der Musik-App auf Ihrem iPhone wird diese App auch auf Ihrer Apple Watch wiederhergestellt.

Dieser Trick behebt häufig In-App-Störungen, die dazu führten, dass Apps immer wieder abstürzten und nicht mehr funktionierten.

Letzter Ausweg: Aktualisieren Sie watchOS auf die neueste Version

Sie können auch die neueste watchOS-Version installieren, die für Ihre Apple Watch verfügbar ist. Dies könnte helfen, das Problem mit der Musik-App Ihrer Uhr zu beheben, wenn In-App-Fehler schuld sind. Befolgen Sie einfach diese Schritte, wann immer Sie bereit sind.

  1. Öffne das Apple Watch App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie dann auf Meine Uhr Tab.
  3. Wählen Allgemeines .
  4. Tippen Sie dann auf Software-Aktualisierung.
  5. Wenn ein neues watchOS-Update verfügbar ist, tippen Sie auf die Option, um das Update herunterzuladen.
  6. Geben Sie Ihren iPhone-Passcode oder Apple Watch-Passcode ein, wenn Sie fortfahren möchten.

Starten Sie Ihre Apple Watch nach dem Update neu, um den Speichercache zu leeren und das Betriebssystem zu aktualisieren. Starten Sie anschließend die Musik-App, um festzustellen, ob sie bereits funktioniert.

Funktioniert Ihre Apple Watch 4 Music App nach dem Update von watchOS immer noch nicht?

Zu diesem Zeitpunkt besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Problem zu komplex ist, als dass eine fortgeschrittenere Lösung erforderlich wäre. Für weitere Unterstützung können Sie das Problem an den Apple Support weiterleiten, damit dieser Sie bei der Durchführung erweiterter Fehlerbehebungsverfahren zur Behebung komplexer In-App-Fehler unterstützt.

Alternativ können Sie Musik-Apps von Drittanbietern wie Spotify, Deezer, TuneIn Radio, Overcast, Shazam, Pandora und VLC Mobile verwenden, um nur einige zu nennen.

Verbinde dich mit uns

Wir möchten unseren Lesern helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende iOS-Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.