Nachrichten

So beheben Sie den Bluetooth-Pairing-Fehler auf dem iPhone XS nach dem iOS 13-Update (Fehlerbehebungshandbuch)

Umgehen mit Bluetooth-Pairing-Fehler auf Ihrem iPhone XS nach dem Update auf iOS 13? Wenn ja, dann ist dieser Beitrag für Sie. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zur Behebung des Problems auf Ihrem Gerät zu erhalten.



iOS 13 wurde mit so viel Aufregung veröffentlicht, dass einige Benutzer sehr darauf aus waren, die Beta-Programme zu testen. Dieses Glück hielt jedoch nicht an, da nach seiner offiziellen Veröffentlichung verschiedene Probleme auftraten. Apple drückte mehrere Updates zu beheben gemeldete Probleme oder zumindest das Ende der Probleme zu lindern. Eines der häufig gemeldeten Probleme, die das iOS 13-Update plagten, ist ein Fehler mit Bluetooth Paarung. Einige sagen, dass ihre iPhones keine Verbindung zu anderen Bluetooth-unterstützten Geräten herstellen können.

Wenn nach dem iOS 13-Update auf Ihrem iPhone XS das gleiche Problem aufgetreten ist, sollten Sie die aktuell veröffentlichte iOS 13-Version überprüfen - iOS 13.1.3, mit der Bluetooth-Probleme behoben werden sollen. Wenn Sie jedoch die neueste iOS 13-Version haben und dennoch eine Erfahrung haben Bluetooth-Pairing-Fehler auf dem iPhone XS nach dem iOS 13-Update sind Sie hier genau richtig. Befolgen Sie einfach die Anweisungen, die Sie finden, wenn Sie weiterlesen.

Bevor Sie fortfahren, können Sie unsere durchsuchen Fehlerbehebungsseiten um mögliche Lösungen für andere Probleme mit Ihren anderen Apple-Geräten zu finden. Wenn Ihr iPad in der Liste unserer unterstützten Geräte aufgeführt ist, können Sie die exklusive Seite zur Fehlerbehebung aufrufen und das Problem finden, bei dem Sie Hilfe benötigen. Bei Bedarf können Sie auf unsere bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen zurückgreifen oder diese verwenden. Wenn Sie lieber direkte Unterstützung von uns erhalten möchten, füllen Sie einfach unsere aus iOS gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf 'Senden', um Kontakt mit uns aufzunehmen.

Fehlerbehebung beim Bluetooth-Pairing-Fehler auf dem iPhone XS in iOS 13

Stellen Sie vor dem Ausführen der unten angegebenen Schritte sicher, dass Ihre Gerät konnte eine Verbindung zu einem Bluetooth herstellen Zubehör vor. Diese Lösungen wurden entwickelt, um schnelle und dennoch effektive Ergebnisse zu erzielen, solange sie sorgfältig befolgt werden.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XS und das Bluetooth-Zubehör neu.

Ein Neustart Ihres Geräts ist ein wesentlicher Vorgang, der verschiedene Systemstörungen behebt. Durch das Aktualisieren auf eine neue Software kann Ihr Telefon geringfügigen Störungen ausgesetzt sein, die sich auf die Gesamtleistung auswirken. Hier hilft ein Neustart. Es beseitigt den Dump-Cache und aktualisiert das System. Wenn Sie dies tun, werden unerwünschte Apps geschlossen, die ebenfalls Probleme auf Ihrem Gerät verursachen können. Um einen Neustart durchzuführen, können Sie einen Soft-Reset mit den folgenden Schritten ausführen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Power / Side-Taste und einer der Lautstärketasten gleichzeitig für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten einmal los Wischen zum Ausschalten Auf dem Bildschirm wird eine Eingabeaufforderung angezeigt.
  3. Zieh den Schieberegler ausschalten rechts, um Ihr Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Power / Side-Taste erneut, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Suchen Sie auf Ihrem Bluetooth-Zubehör nach dem Leistung Drücken Sie die Taste oder den Schalter, um das Gerät für einige Sekunden auszuschalten, und schalten Sie es dann erneut um, um es wieder einzuschalten.

Sobald beide Geräte betriebsbereit sind, versuchen Sie es einfach Koppeln Sie Ihr iPhone XS mit dem Bluetooth-Zubehör um zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie die Verbindungen auf Ihrem iPhone XS.

Konnektivitätsfehler, die durch das kürzlich durchgeführte Software-Update verursacht wurden, können durch einfaches Aktualisieren der Verbindungen auf Ihrem iPhone XS behoben werden. Bluetooth-Pairing-Fehler Möglicherweise wird das Problem durch Ein- und Ausschalten der Bluetooth-Funktion behoben. Hier ist wie:

  1. Wählen die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Bluetooth .
  3. Schalten Sie den Bluetooth-Schalter um, um die Funktion für einige Sekunden auszuschalten, und tippen Sie dann erneut auf den Schalter, um ihn einzuschalten.

Eine von vielen bewährte alternative Methode zur Beseitigung von Fehlern im Zusammenhang mit Konnektivitätsproblemen ist das Aktivieren und Deaktivieren des Flugzeugmodus. Wenn Sie den Flugzeugmodus aktivieren, werden alle drahtlosen Funkverbindungen auf Ihrem Gerät deaktiviert, während nach dem Deaktivieren alle Funkgeräte wieder aufgenommen werden, wodurch eine ganzheitliche Verbindungsaktualisierung bereitgestellt wird. Sie können die folgenden Schritte zum Aktivieren und Deaktivieren des Flugzeugmodus überprüfen:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Prüfen Flugzeug-Modus . Wenn der Schalter derzeit aktiviert ist, tippen Sie darauf, um ihn auszuschalten. Wenn nicht, tippen Sie auf den Schalter, um ihn einzuschalten.
  3. Führen Sie a aus, während der Flugzeugmodus aktiviert ist Soft-Reset auf Ihrem Gerät.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen wieder online ist, und greifen Sie dann zu Einstellungen> Flugzeugmodus . Tippen Sie auf den Schalter, um die Funktion zu deaktivieren.

Warten Sie einfach, bis die Verbindungen wiederhergestellt sind, und prüfen Sie, ob die Bluetooth-Kopplung erfolgreich ist.

Dritte Lösung: Vergessen Sie Bluetooth-Geräte auf Ihrem iPhone XS.

Gespeicherte Bluetooth-Geräte auf Ihrem iPhone XS können Konflikte verursachen, wenn sie auf Softwarefehler aus dem letzten Software-Update zurückzuführen sind. Dies könnte der Grund sein, warum Sie auf a stoßen Bluetooth-Pairing-Fehler nach iOS 13. In diesem Fall ist es hilfreich, wenn Sie alle Bluetooth-Geräte wie folgt entfernen:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, Zugriff die Einstellungen .
  2. Wählen Bluetooth .
  3. Suchen Sie nach dem verbundenen Bluetooth-Gerät dass Sie vergessen möchten, tippen Sie dann auf Informationssymbol (i) neben dem Gerätenamen.
  4. Zapfhahn Vergiss dieses Gerät .
  5. Lesen Sie die Warnmeldung und tippen Sie auf Vergessen bestätigen. Wenn Sie mehrere Geräte sehen, führen Sie einfach die gleichen Schritte aus, um alle verbundenen Geräte zu entfernen und Konflikte auf dem Gerät zu beseitigen, das Sie verwenden möchten.
  6. Nachdem Sie alle Bluetooth-Geräte vergessen haben, deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion und starten Sie Ihr iPhone XS neu.
  7. Gehe zurück zu Einstellungen> Bluetooth Speisekarte.
  8. Schalten Sie den Schalter um Bluetooth auf.
  9. Versuchen Sie erneut, Ihr iPhone XS mit dem Bluetooth-Zubehör zu verbinden.

Wenn dieser Prozess das Problem nicht behebt, haben Sie noch einige Optionen zum Anprobieren.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, um den Bluetooth-Pairing-Fehler auf Ihrem iPhone XS zu beheben.

Während wichtiger Software-Updates können Informationen wie Netzwerkeinstellungen ein Ziel von iOS-Überschreibungen sein. Dies ist ein Fall, in dem Einstellungen automatisch geändert werden und einige möglicherweise ungültig werden. Falsche Einstellungen beeinträchtigen die Funktionalität Ihres Telefons und können dazu führen, dass relevante Fehler auftreten. Durch das Entfernen aller benutzerdefinierten Netzwerkeinstellungen durch Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden auch iOS-Überschreibungen beseitigt und auf die Standardwerte und -optionen zurückgesetzt. Dies sollte das Problem beheben, wenn es durch diese Auslöser verursacht wird. So führen Sie diesen Vorgang aus:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen Möglichkeit.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Es werden keine persönlichen Daten gelöscht, da dies keinen Einfluss auf den internen Speicher Ihres Telefons hat. Nach dem Zurücksetzen wird Ihr Telefon automatisch neu gestartet. Lassen Sie einfach einen vollständigen Startvorgang zu und prüfen Sie, ob der Bluetooth-Pairing-Fehler behoben wurde.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone auf die werkseitigen Standardkonfigurationen zurück.

Es gibt Fälle, in denen Störungen tief in das System Ihres Telefons eindringen können. In diesem Fall reicht es möglicherweise nicht aus, einfache Verfahren auszuführen, um das Problem zu beheben. Das Durchführen eines Werksresets kann das Problem beheben Bluetooth-Pairing-Fehler auf Ihrem iPhone XS. Denken Sie daran, vorab Backups über iTunes oder iCloud zu erstellen, da dadurch alle Inhalte auf Ihrem Gerät gelöscht und die werkseitigen Standardeinstellungen wiederhergestellt werden. Wenn Sie bereit sind, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen Möglichkeit.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Ihr Telefon wird nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen automatisch neu gestartet. Sie müssen Ihr iPhone XS wie ein neues einrichten, um es wieder verwenden zu können.

Haben Sie immer noch einen Bluetooth-Pairing-Fehler auf Ihrem iPhone XS?

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie die Bluetooth-Kopplung nicht beheben können Fehler auf dem iPhone XS Nachdem Sie alle angegebenen Methoden ausgeführt haben, tritt möglicherweise ein komplexer Systemfehler auf, für den erweiterte Lösungen erforderlich sind. Das Wiederherstellen des Wiederherstellungsmodus oder des DFU-Modus kann nützlich sein, da sie sich am besten für Probleme eignen, die durch schwerwiegende Systemstörungen verursacht werden.

Wenn Sie Ihr Bluetooth-Zubehör an ein anderes Telefon anschließen, können Sie den Fall möglicherweise auch eingrenzen, wenn das Problem beim Gerät oder Ihrem iPhone XS liegt. Wenn Sie sich an den Apple-Support wenden, erhalten Sie ebenfalls positive Ergebnisse, da Sie aktuellere Informationen und offizielle Empfehlungen zur Behebung des Problems erhalten Bluetooth-Pairing-Fehler auf dem iPhone XS nach dem iOS 13-Update.

verbinde dich mit uns

Wir möchten unseren Lesern helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Darüber hinaus erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank