Nachrichten

So beheben Sie den Bluetooth-Pairing-Fehler auf dem iPhone XS Max nach dem Update auf iOS 13.2.3 (Anleitung zur Fehlerbehebung)

Erhalten Sie nach dem Update auf iOS 13.2.3 einen Bluetooth-Pairing-Fehler auf Ihrem iPhone XS Max? Ein Bluetooth-Pairing-Fehler kann einige grundlegende Funktionen Ihres Telefons beeinträchtigen, z. B. die Verbindung zu Bluetooth-Geräten, einschließlich drahtloser Kopfhörer oder Headsets. Dies kann nach einem Update zufällig auftreten, aber Sie können diesen Fehler jederzeit erhalten, wenn Sie Ihr Gerät verwenden.



Suche nach Lösungen für ein iPhone XS Max mit Bluetooth Pairing-Fehler nach iOS 13.2.3 Update? In diesem Beitrag werden grundlegende Problemumgehungen behandelt, die Ihnen bei der Lösung des Problems helfen sollen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.



Fehlerbehebung beim iPhone XS Max mit Fehler beim Koppeln von Bluetooth nach der Installation von iOS 13.2.3

Bluetooth ist eine der innovativsten Funktionen, die ein Smartphone bieten kann. Dies ebnete den Weg für die Verbindung mehrerer drahtloser Technologien auf Ihrem Gerät. Wie alle anderen Smartphone-Funktionen kann Bluetooth jedoch besonders während und nach der Installation einer neuen Softwareversion für bestimmte Störungen anfällig sein. Apple hat kürzlich iOS 13.2.3 veröffentlicht, mit dem nur wenige Fehler behoben und die Systemstabilisierung verbessert werden sollen Benutzer des iPhone XS max haben über einen Bluetooth-Pairing-Fehler berichtet gleich nach dem Update. Finden Sie heraus, wie Sie dieses Problem beheben können, während Sie weiterlesen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XS Max neu.

Systemstörungen treten normalerweise nach der Installation von a auf Neue Software aktualisieren. Dies könnte daran liegen zufällige Fehler von den Update- oder Inkompatibilitätsproblemen in Richtung der neuen Softwareversion. Ein Neustart Ihres Geräts sollte dazu beitragen, Systemstörungen sowie fehlerhafte Apps zu beseitigen, die möglicherweise während des Updates aufgetreten sind und den Bluetooth-Pairing-Fehler verursachen. Wenn Sie noch keinen Neustart durchgeführt haben, setzen Sie Ihr iPhone XS Max mit den folgenden Schritten zurück:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Power / Side-Taste und einer der Lautstärketasten gleichzeitig für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten einmal los Wischen zum Ausschalten Auf dem Bildschirm wird eine Eingabeaufforderung angezeigt.
  3. Zieh den Schieberegler ausschalten rechts, um Ihr Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Power / Side-Taste erneut, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Neben dem Soft-Reset können Sie auch einen Neustart erzwingen, um Ihr Gerät neu zu starten. Dies sollte den Betrieb des Telefons weiter verbessern, indem der Speicherauszugscache entfernt und das System aktualisiert wird. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Taste Lauter-Taste schnell.
  2. Drücken Sie kurz die Taste Lautstärketaste schnell.
  3. Zuletzt drücken und halten Sie die Seitentaste für einige Sekunden, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Versuchen Sie nach Abschluss des Neustarts zu überprüfen, ob Sie die Bluetooth-Funktion problemlos verwenden können.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie die Bluetooth-Verbindung auf Ihrem iPhone XS Max.

Wie bereits erwähnt, Bluetooth kann durch kleinere Softwareprobleme angegriffen werden, die seine Funktionalität und bestimmte Probleme wie Bluetooth-Pairing-Fehler beeinträchtigen können würde auftreten. Durch Aus- und Einschalten des Bluetooth sollten zufällige Fehler, die durch das kürzlich durchgeführte Software-Update verursacht wurden, beseitigt und der Betrieb neu kalibriert werden. Sie können es mit den unten aufgeführten Schritten aus- und wieder einschalten:

  1. Wählen die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Bluetooth .
  3. Schalten Sie den Bluetooth-Schalter um, um die Funktion für einige Sekunden auszuschalten, und tippen Sie dann erneut auf den Schalter, um ihn einzuschalten.

Sie können auch den Flugzeugmodus aktivieren und deaktivieren. Durch Einschalten werden alle drahtlosen Funkverbindungen unterbrochen, und durch Ausschalten werden diese Verbindungen wieder aufgenommen. Dieser Prozess sollte eine ganzheitliche Verbindungsaktualisierung bereitstellen, die Konflikte mit der Bluetooth-Funktion beseitigen kann. So geht's:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Prüfen Flugzeug-Modus . Wenn der Schalter derzeit aktiviert ist, tippen Sie darauf, um ihn auszuschalten. Wenn nicht, tippen Sie auf den Schalter, um ihn einzuschalten.
  3. Führen Sie a aus, während der Flugzeugmodus aktiviert ist Soft-Reset auf Ihrem Gerät.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen wieder online ist, und greifen Sie dann zu Einstellungen> Flugzeugmodus . Tippen Sie auf den Schalter, um die Funktion zu deaktivieren.

Warten Sie, bis Ihr Gerät alle Verbindungen wiederhergestellt hat, und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Dritte Lösung: Vergessen Sie alle Bluetooth-Geräte.

Gespeicherte Bluetooth-Geräte können durch zufällige Softwareprobleme beschädigt werden. Dies könnte der Fall gewesen sein, warum Ihrem iPhone XS Max ein aufgetreten ist Bluetooth-Pairing-Fehler nach dem Update auf iOS 13.2.3. Um dies vom möglichen Schuldigen zu entfernen, löschen Sie alle vorhandenen Bluetooth-Geräte auf Ihrem Telefon. So geht's:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, Zugriff die Einstellungen .
  2. Wählen Bluetooth .
  3. Suchen Sie nach dem verbundenen Bluetooth-Gerät dass Sie vergessen möchten, tippen Sie dann auf Informationssymbol (i) neben dem Gerätenamen.
  4. Zapfhahn Vergiss dieses Gerät .
  5. Lesen Sie die Warnmeldung und tippen Sie auf Vergessen bestätigen. Wenn Sie mehrere Geräte sehen, führen Sie einfach die gleichen Schritte aus, um alle verbundenen Geräte zu entfernen und Konflikte auf dem Gerät zu beseitigen, das Sie verwenden möchten.
  6. Nachdem Sie alle Bluetooth-Geräte vergessen haben, deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion und starten Sie Ihr iPhone XS Max neu.
  7. Gehe zurück zu Einstellungen> Bluetooth Speisekarte.
  8. Schalten Sie den Schalter um Bluetooth auf.
  9. Versuchen Sie erneut, Ihr iPhone XS Max mit dem Bluetooth-Zubehör zu verbinden.

Wenn dieser Vorgang das Problem nicht behoben hat, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XS Max zurück.

Die Informationen zu den Netzwerkeinstellungen können durch das aktuelle Software-Update automatisch geändert werden. Wenn diese Änderungen falsch oder ungültig sind, kann dies zu verschiedenen Symptomen führen, einschließlich Bluetooth-Pairing-Fehler. Wenn Sie kürzlich einige Netzwerkeinstellungen angepasst haben, kann dies ebenfalls dazu führen Verbindungsfehler auf Ihrem Gerät. Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen sollten alle benutzerdefinierten Informationen einschließlich iOS-Überschreibungen in Ihren Netzwerkeinstellungen gelöscht und auf ihre Standardwerte und -optionen zurückgesetzt werden. Wenn Sie diese Methode ausprobieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen Möglichkeit.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr Telefon wird nach dem Zurücksetzen automatisch neu gestartet. Überprüfen Sie nach dem Hochfahren, ob die Bluetooth-Pairing-Fehler wurde repariert.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone XS Max auf die Werkseinstellungen zurück.

Einige Fehler nach dem Update können hart genug sein, um einfachen Lösungen standzuhalten. Dies könnte der Grund sein, warum Sie noch eine haben Bluetooth-Pairing-Fehler bis zu diesem Punkt. Um dieses Problem zu lösen, benötigen Sie eine erweiterte Lösung, und ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann den Trick bewirken. Durch diesen Vorgang werden alle Inhalte auf Ihrem Gerät gelöscht, einschließlich hartnäckiger Störungen ab dem iOS 13.2.3-Update. Es wird empfohlen, vorab Backups Ihrer wichtigen Dateien über iTunes oder iCloud zu erstellen, da Ihr iPhone XS Max auf die werkseitigen Standardkonfigurationen zurückgesetzt wird. Wenn alles fertig ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Zurücksetzen Ihres Geräts zu meistern:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen Möglichkeit.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Sobald der Reset abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet und auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt. Richten Sie es wie ein neues ein, um es erneut zu verwenden, und prüfen Sie dann, ob Sie die Bluetooth-Funktion ohne Probleme verwenden können.

Haben Sie immer noch einen Bluetooth-Pairing-Fehler auf Ihrem iPhone XS Max?

Konnektivitätsfehler wie Bluetooth Pairing-Fehler kann zu einem komplexen oder schwerwiegenden Systemfehler eskalieren. Dies könnte die oben aufgeführten Lösungen daran hindern, das Problem auf Ihrem Gerät zu beheben. In diesem Fall können Sie ausführliche Lösungen wie die Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus und die Wiederherstellung des DFU-Modus durchführen, um das Problem zu beheben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie das Problem eingrenzen, indem Sie Ihr Bluetooth-Zubehör testen, wenn es neben Ihrem iPhone XS Max eine Verbindung zu anderen Geräten herstellen kann.

Sie können sich auch an den Apple Support wenden und das Problem melden. Sie können Ihnen zusätzliche Informationen sowie offizielle Empfehlungen zur Behebung des Problems geben Bluetooth-Pairing-Fehler auf Ihrem iPhone XS Max nach iOS 13.2.3 Update.