Apple Iphone 11

So beheben Sie das Bluetooth-Pairing-Problem auf dem iPhone 11, kann nicht mit einem Bluetooth-Zubehör gekoppelt werden

Benötigen Sie Hilfe beim Problem mit der Bluetooth-Kopplung auf Ihrem neuen iPhone 11? Wenn Sie dies tun, dann ist dieser Beitrag für Sie. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone 11 nicht mit einem Bluetooth-Zubehör gekoppelt werden kann.



Moderne Smartphones sind bereits mit erweiterten Filesharing-Funktionen für eine bessere und nahtlose Datenübertragung ausgestattet, darunter auch Bluetooth. Neben der Datenübertragung können Sie auch einige Funktionen zwischen Bluetooth-fähigen Geräten freigeben und umgehen, z. B. die Audiowiedergabe von Ihrem Telefon auf einen gekoppelten Bluetooth-Lautsprecher und Headsets oder das Streamen von Videos von Ihrem Smartphone auf größere Bildschirme wie Smart-TVs. Um all dies zu erreichen, müssen Ihre Geräte innerhalb des angegebenen Bluetooth-Bereichs, eingeschaltet und im Pairing-Modus miteinander kompatibel sein. Falls Sie haben Probleme beim Pairing In diesem Beitrag werden einige mögliche Lösungen für Ihr neues iPhone mit Bluetooth-Zubehör vorgestellt. Im Folgenden finden Sie einfache Verfahren zur Behebung häufiger Probleme mit der Bluetooth-Kopplung auf dem iPhone 11 Mobilteil. Sie können sich jederzeit auf diese exemplarische Vorgehensweise beziehen, wenn Sie auf ein ähnliches Problem stoßen, bei dem Ihr neues Problem auftritt iPhone kann nicht gekoppelt werden mit einem Bluetooth-Zubehör.

Bevor Sie fortfahren, können Sie unsere durchsuchen Fehlerbehebungsseiten um mögliche Lösungen für andere Probleme mit Ihren anderen Apple-Geräten zu finden. Wenn sich Ihr iPad in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, können Sie die exklusive Seite zur Fehlerbehebung aufrufen und das Problem finden, bei dem Sie Hilfe benötigen. Bei Bedarf können Sie auf unsere bereitgestellten Lösungen und Problemumgehungen zurückgreifen oder diese verwenden. Wenn Sie lieber direkte Unterstützung von uns erhalten möchten, füllen Sie einfach unsere aus iOS gibt Fragebogen aus und klicken Sie auf 'Senden', um Kontakt mit uns aufzunehmen.



Fehlerbehebung beim Bluetooth-Pairing-Problem auf Ihrem iPhone 11

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung, ob Ihre Geräte kompatibel sind. Nicht alle Bluetooth-Geräte funktionieren mit dem iPhone 11 oder umgekehrt. Wenn du es versuchst Koppeln Sie Ihr iPhone Wenn Sie ein neues Bluetooth-Zubehör verwenden und nicht sicher sind, ob diese kompatibel sind, sollten Sie einige Nachforschungen anstellen, um die Gerätekompatibilität zu bestätigen. Eine weitere Anforderung, die Sie erfüllen sollten, um sicherzustellen, dass die Bluetooth-Kopplung erfolgreich ist, ist die Nähe oder Nähe zwischen Ihren Geräten. Stellen Sie Ihre Geräte bei der Fehlerbehebung nebeneinander. Schließlich müssen Ihre Geräte eingeschaltet sein und sich im Erkennungs- / Pairing-Modus befinden, damit sie sehen und miteinander kommunizieren können. Nachdem Sie diese Anforderungen erfüllt haben, können Sie einzelne softwarebezogene Faktoren ausschließen, die möglicherweise den Pairing-Prozess behindert haben.



Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone und Bluetooth-Zubehör neu.

Zufällige Softwarefehler auf beiden Geräten können die zugrunde liegende Ursache sein. Um diese Fehler zu beheben, führen Sie einen Soft-Reset auf Ihrem iPhone 11 durch und starten Sie Ihr Bluetooth-Zubehör neu. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 11 sanft zurückzusetzen:

  1. Halten Sie beide gedrückt Seite und Lautstärke erhöhen Tasten für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Balken erscheint.
  3. Wischen oder ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.
  4. Halten Sie nach ca. 30 Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste und dann loslassen, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Suchen Sie auf Ihrem Bluetooth-Zubehör den Netzschalter oder die Taste und drücken oder drücken Sie darauf, um das Gerät auszuschalten. Drücken / drehen Sie nach einigen Sekunden den Netzschalter, um ihn wieder einzuschalten. Dies hilft dabei, die Systemfunktionen des Geräts zu aktualisieren, und kann möglicherweise die vorhandenen Pairing-Fehler beseitigen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie ein iPhone 11 Pro Max, das keine Anrufe tätigen kann

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie die Bluetooth-Verbindung.

Das Ein- und Ausschalten von Bluetooth ist ebenfalls eine einfache Optimierung, mit der kleinere Pairing-Fehler behoben werden können. Es ist so, als würden Sie die Bluetooth-Funktionen Ihres Telefons schnell aktualisieren. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um fortzufahren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Zapfhahn Bluetooth .
  3. Tippen oder schieben Sie den Bluetooth-Schalter auf AUS Position.
  4. Schalten Sie nach ca. 30 Sekunden den Schalter um, um Bluetooth wieder einzuschalten AUF nochmal.
  5. Warten Sie, bis eine Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte angezeigt wird.
  6. Wählen Sie das Bluetooth-Gerät aus, das Sie verwenden will koppeln mit deinem iPhone.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode ein. Das von Herstellern von Bluetooth-Geräten festgelegte Standard-Bluetooth-Kennwort lautet normalerweise 0000 und 1234 .

Sie können diese Codes ausprobieren, wenn Sie den Passcode auf Ihrem Bluetooth-Gerät nicht kennen. Andernfalls geben Sie einfach den richtigen Passcode ein, falls Sie diesen bereits haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Gerät, das Sie mit Ihrem iPhone koppeln, auf den Pairing-Modus eingestellt ist.

Dritte Lösung: Verwenden Sie den Flugzeugmodus-Trick, um das Bluetooth-Pairing-Problem auf Ihrem iPhone 11 zu beheben.

Ein weiterer einfacher alter Trick, von dem viele iPhone-Besitzer bewiesen haben, dass er Wunder bewirkt, wenn es darum geht, Bluetooth-Fehler und andere zu beheben Probleme mit der drahtlosen Verbindung ist der sogenannte Flugzeugmodus-Trick. Es funktioniert durch einen gleichzeitigen Neustart der Funkgeräte des Telefons und beseitigt dadurch alle vorhandenen Fehler, die verschiedene Arten von Verbindungsfehlern verursacht haben. Wenn Sie es versuchen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zapfhahn die Einstellungen von Ihrem Startbildschirm.
  2. Wählen Flugzeug-Modus.
  3. Tippen Sie auf den Schalter, um den Flugzeugmodus einzuschalten. Wenn Sie dies gleichzeitig tun, werden die Funkgeräte Ihres iPhones deaktiviert.
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu, während der Flugzeugmodus aktiviert ist.
  5. Dann gehe zurück zu Einstellungen-> Flugzeugmodus Speisekarte.
  6. Schalten Sie den Schalter um, um den Flugzeugmodus wieder auszuschalten.

Warten Sie, bis Ihr iPhone die Funkgeräte wiederhergestellt hat. Bis dahin können Sie die drahtlosen Funktionen, insbesondere Wi-Fi und Bluetooth, wieder aktivieren, um das Pairing Ihres Geräts erneut zu versuchen.

Vierte Lösung: Entfernen Sie Ihr Bluetooth-Zubehör und fügen Sie es erneut auf Ihrem iPhone 11 hinzu.

Wenn Sie zuvor dasselbe Bluetooth-Zubehör mit Ihrem iPhone verwenden konnten und es dann plötzlich nicht mehr koppeln können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass die vorherige Verbindung beschädigt wurde. In diesem Fall müsste die problematische Bluetooth-Verbindung entfernt werden. Das sollten Sie also als Nächstes tun:

  1. Beginnen Sie, indem Sie auf Ihr iPhone gehen Einstellungen-> Bluetooth Menü und stellen Sie sicher, dass der Bluetooth-Schalter aktiviert ist, damit Sie die Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte in Reichweite anzeigen können.
  2. Wählen Sie das Bluetooth-Gerät aus, das Sie vergessen möchten.
  3. Tippen Sie auf die Informationssymbol „i“ neben dem Namen des Geräts.
  4. Zapfhahn Vergiss dieses Gerät.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Gerät vergessen um die Aktion zu bestätigen.

Das ausgewählte Bluetooth-Gerät wird dann aus der Liste der verfügbaren Geräte gelöscht. Befolgen Sie die gleichen Schritte, um andere nicht verwendete Bluetooth-Geräte zu fälschen, die auf Ihrem iPhone gespeichert sind. Auf diese Weise wird verhindert, dass eines dieser Geräte Konflikte verursacht oder Ihre aktuelle Bluetooth-Verbindung beeinträchtigt.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie ein iPhone 11 Pro Max, das immer wieder vom Wi-Fi-Netzwerk getrennt wird

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 11 zurück.

Ein weiterer Faktor, den Sie als Nächstes ausschließen sollten, wenn das Pairing-Problem weiterhin besteht, ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iOS-Gerät. Dadurch werden alle Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht, einschließlich gespeicherter Wi-Fi-Netzwerke und Bluetooth-Verbindungen. Alle damit verbundenen Fehler werden auch während des Zurücksetzens behoben. Sie müssen keine Dateien im Voraus sichern, da dies keine Auswirkungen auf die internen Daten hat, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. Befolgen Sie einfach diese Schritte, wann immer Sie bereit sind:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen erneut, um zu bestätigen, dass Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurücksetzen möchten.

Ihr iPhone löst dann den Reset aus und startet anschließend neu. Sobald der Neustart abgeschlossen ist, können Sie Bluetooth wieder aktivieren und erneut versuchen, Ihr iPhone mit Ihrem Bluetooth-Zubehör zu koppeln, um festzustellen, ob das Pairing bereits erfolgreich ist.

Letzter Ausweg: Setzen Sie Ihr iPhone- und Bluetooth-Zubehör auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn keine der vorherigen Methoden funktioniert hat und Ihr iPhone 11 immer noch funktioniert kann nicht koppeln Mit Ihrem Bluetooth-Zubehör können Sie weitere Fehler beheben und einen vollständigen System-Reset durchführen. Wenn Sie weitere Fehler beheben möchten, können Sie als Nächstes Ihr iPhone 11 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und Ihr iPhone 11 zurücksetzen Bluetooth-Zubehör auf die Werkseinstellungen. Dies sollte alle komplexen Systemfehler beseitigen, die möglicherweise das Pairing Ihrer Geräte verhindert haben. Sie müssen jedoch beachten, dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres iPhones auch zu einem dauerhaften Datenverlust führt. Wenn Sie der Meinung sind, dass es einen Versuch wert ist, können Sie Ihre iPhone-Daten sichern, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen. Andernfalls ziehen Sie andere Optionen in Betracht.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Zapfhahn Allgemeines aus den angegebenen Optionen.
  3. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zu Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf IPhon löschen e um fortzufahren.
  6. Geben Sie Ihren Passcode ein, um fortzufahren.
  7. Zapfhahn Löschen Iphone zweimal zur Bestätigung.

Informationen zum Zurücksetzen Ihres Bluetooth-Zubehörs finden Sie in der mitgelieferten Bedienungsanleitung und befolgen Sie die angegebenen Schritte zum Zurücksetzen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie das Problem, dass das iPhone X AirDrop, das in iOS 13 nicht mehr funktioniert, keine Dateien über AirDrop übertragen kann

Haben Sie immer noch ein Bluetooth-Pairing-Problem auf Ihrem iPhone 11?

Versuchen Sie festzustellen, ob das Problem auf das Problem beschränkt ist Bluetooth-Zubehör Wenn Sie ein anderes Bluetooth-Gerät haben, das mit iOS 13 kompatibel ist oder von iOS 13 unterstützt wird, versuchen Sie, es mit Ihrem iPhone zu koppeln, und prüfen Sie, ob der Pairing-Vorgang erfolgreich ist. Wenn Ihr iPhone mit Ihrem anderen Bluetooth-Gerät gekoppelt werden kann, bedeutet dies, dass das vorherige Gerät das Problem war und nicht mit Ihrem iPhone. In diesem Fall können Sie zu anderen alternativen Marken wechseln, die denselben Zweck erfüllen und mit Ihrem iOS-Gerät arbeiten können. Wenn dein iPhone kann nicht gekoppelt werden Leiten Sie das Problem bei Bluetooth-Geräten an den Apple Support weiter, um weitere Empfehlungen zu erhalten. Möglicherweise gibt es einige komplexe iOS-Fehler, die dazu geführt haben, dass die Bluetooth-Funktion Ihres iPhone 11 fehlgeschlagen ist oder nicht mehr funktioniert.

Verbinde dich mit uns

Wir setzen uns dafür ein, unseren Lesern zu helfen Beheben Sie die Probleme mit ihren Handys sowie lernen, wie man ihre Geräte richtig benutzt. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Darüber hinaus erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.