Apple Iphone Xr

So beheben Sie Bluetooth-Probleme auf dem Apple iPhone XR, das nicht mit dem Bluetooth-Zubehör gekoppelt werden kann (Handbuch zur Fehlerbehebung)

Die heutige Bluetooth-Technologie ist bereits fortschrittlicher und dennoch sehr einfach zu bedienen. Bei Smartphones wird Ihr Telefon durch eine Reihe von Bildschirmtipps oder Umschaltern mit anderen Bluetooth-fähigen Zubehörteilen in Reichweite gekoppelt und mit diesen verbunden. Gleiches gilt für die Bluetooth-Funktionen eines iPhones. Es gibt jedoch nur bestimmte Faktoren, die das Bluetooth-System des Telefons stören und dazu führen können, dass es ausfällt oder nicht mehr funktioniert. In diesem Beitrag angegangen ist eine häufige Bluetooth-Problem von iOS-Besitzern angetroffen, darunter einige mit dem kürzlich veröffentlichten iPhone XR. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn Sie neu sind iPhone wird nicht gekoppelt mit oder verbinden Sie sich mit einem Bluetooth-Zubehör.

Die neueste Bluetooth-Version, die von den neuesten iPhones verwendet wird, ist Bluetooth 5. Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung, ob Ihr Bluetooth-Zubehör die Bluetooth 5-Technologie unterstützt. Es wird empfohlen, dass die Geräte, mit denen Sie eine Verbindung herstellen, auch Bluetooth 5-Hardware wie Bluetooth 5-Kopfhörer, Lautsprecher, Headsets und andere verwenden oder unterstützen. Obwohl Bluetooth 5-iPhones abwärtskompatibel sind (funktioniert immer noch mit früheren Bluetooth-Versionen), können Sie die Vorteile der neuen Technologie nicht nutzen.





Neben der Systemkompatibilität ist auch die Entfernung oder Nähe ein weiterer zu berücksichtigender Faktor. Mit der Bluetooth 5-Spezifikation können Sie eine Verbindung zu einem Bluetooth-fähigen Gerät für maximal 800 Fuß herstellen. Das ist bis zu viermal so viel wie bei Bluetooth 4.2 LE. Solange Sie diesen Bereich nicht überschritten haben, sollte alles funktionieren. Um sicherzustellen, dass die Entfernung nicht das Problem ist, platzieren Sie Ihr Bluetooth-Zubehör neben Ihrem iPhone XR, während Sie Softwareprobleme mit diesen exemplarischen Vorgehensweisen beheben.

Erste Lösung: Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

Zufällige Systemfehler treten sowohl auf dem iPhone XR als auch auf dem iPhone XR auf Bluetooth-Geräte können auch Bluetooth-Verbindungsfehler auslösen. Um dies zu beheben, schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein, setzen Sie Ihr iPhone XR sanft zurück und starten Sie dann Ihr Bluetooth-Zubehör neu. Dadurch werden kleinere Systemfehler gelöscht, die auf beiden Geräten Probleme verursachen. So funktioniert das:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Startbildschirm und tippen Sie auf die Einstellungen .
  2. Wählen Sie Bluetooth und schalten Sie den Schalter daneben um, um die Funktion auszuschalten. Dadurch werden die Bluetooth-Funktionen Ihres iPhones deaktiviert.
  3. Starten Sie Ihr iPhone XR neu, während Bluetooth deaktiviert ist. Halten Sie dazu die Taste gedrückt Seiten- / Netzschalter und entweder Lautstärketasten gleichzeitig für ein paar Sekunden bis zum Wischen zum Ausschalten Befehl wird angezeigt. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um ihn auszuschalten. Halten Sie nach einigen Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste bis das Telefon neu startet.
  4. Sobald Ihr iPhone hochfährt, kehren Sie zu zurück Einstellungen-> Bluetooth Speisekarte.
  5. Schalten Sie dann den Schalter um, um ihn zu drehen Bluetooth EIN nochmal.
  6. Warten Sie, bis alle Bluetooth-Geräte belegt sind, und wählen Sie dann das Bluetooth-Zubehör aus, das Sie mit Ihrem iPhone XR koppeln möchten.

Wenn das Pairing erfolgreich ist, ist das Problem gelöst. Andernfalls müssen Sie weitere Fehler beheben.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XR- und Bluetooth-Zubehör neu.

Kleinere Softwareprobleme sowohl auf dem iOS- als auch auf dem Bluetooth-Zubehör können ebenfalls zufällige Pairing-Fehler verursachen. Und die einfache Lösung hierfür wäre ein Systemneustart. Auf Ihrem iPhone XR können Sie einen Soft-Reset durchführen oder einen Neustart erzwingen. Dies hilft, zufällige Systemfehler zu beseitigen und Junk-Dateien zu speichern, die als Cache im Telefonspeicher gespeichert sind.

Sie können zuerst einen Soft-Reset mit den folgenden Schritten versuchen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Seiten- / Netzschalter und entweder Lautstärketasten gleichzeitig für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Befehl wird angezeigt.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler zum Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Power / Side-Taste wieder bis das Telefon hochfährt.

Suchen Sie auf Ihrem Bluetooth-Zubehör einfach den Netzschalter und schalten Sie ihn um, um das Gerät aus- und wieder einzuschalten.

Versuchen Sie nach dem Booten beider Geräte erneut, sie zu koppeln, und prüfen Sie, ob dies der Fall ist. Wenn nicht, versuchen Sie, einen Neustart Ihres iPhone XR zu erzwingen, um unerwünschte Apps und beschädigte Daten zu löschen, die möglicherweise zu Konflikten mit den Bluetooth-Funktionen des Telefons geführt haben. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Taste Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann und lassen Sie die Taste schnell los Lautstärketaste.
  3. Zum Schluss halten Sie die Taste gedrückt Seiten- / Netzschalter bis das Apple-Logo erscheint.

Warten Sie, bis Ihr Telefon hochfährt, und versuchen Sie erneut, es mit Ihrem Bluetooth-Zubehör zu koppeln.

Dritte Lösung: Vergessen Sie das Bluetooth-Gerät auf Ihrem iPhone XR und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Wenn Sie dasselbe Bluetooth-Gerät verwenden oder es zuvor mit Ihrem iPhone XR gekoppelt haben, dann aber plötzlich keine Verbindung mehr hergestellt haben, ist die Verbindung möglicherweise beschädigt. In diesem Fall kann es hilfreich sein, das Bluetooth-Gerät von Ihrem iPhone XR zu vergessen. Dadurch wird das Bluetooth-Gerät aus dem Telefonspeicher gelöscht und es kann eine neue Verbindung hergestellt werden. So geht's:

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone XR zu Einstellungen-> Bluetooth Speisekarte. Wenn Bluetooth aktiviert ist, sollte eine Liste der gespeicherten Bluetooth-Geräte angezeigt werden.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie das Bluetooth-Zubehör aus, das Sie löschen oder vergessen möchten.
  3. Tippen Sie dann auf Informationssymbol „i“ neben dem Namen des Bluetooth-Zubehörs.
  4. Wählen Sie die Option zu Vergiss dieses Gerät und dann bestätigen.

Wenn Sie andere gespeicherte Bluetooth-Geräte sehen, können Sie auch alle löschen, um zu verhindern, dass eines von ihnen einen Konflikt mit Ihrer aktuellen Bluetooth-Verbindung verursacht. Befolgen Sie einfach die gleichen Schritte, um alle anderen Bluetooth-Geräte von Ihrem iPhone XR zu vergessen.

Wenn Sie alle Bluetooth-Verbindungen vergessen haben, starten Sie Ihr iPhone neu und kehren Sie zu zurück Einstellungen-> Bluetooth Menü dann den Schalter umschalten, um die Bluetooth-Funktion wieder zu aktivieren, und dann erneut versuchen, eine Verbindung zu Ihrem Bluetooth-Zubehör herzustellen.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XR zurück.

Zufällige Fehler, die das Netzwerksystem Ihres iPhones betreffen, sind ebenfalls mögliche Schuldige. Um dies auszuschließen, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone hilfreich sein. Dadurch werden Ihre aktuellen Netzwerkkonfigurationen gelöscht, einschließlich gespeicherter Wi-Fi-Netzwerke, Bluetooth- und APN / Server-Einstellungen. Anschließend werden die Standardnetzwerkoptionen und -werte wiederhergestellt. Fehler in den Netzwerkeinstellungen werden dabei ebenfalls gelöscht. So geht's:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie dann auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen des Netzwerks wird Ihr iPhone von selbst neu gestartet. Warten Sie einfach, bis es vollständig hochgefahren ist, und richten Sie es dann ein und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wieder her. Machen Sie dasselbe mit den Bluetooth-Funktionen Ihres Telefons. Versuchen Sie nach Aktivierung von Bluetooth erneut, eine Verbindung zu Ihrem Bluetooth-Gerät herzustellen, und prüfen Sie, ob es jetzt funktioniert.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone XR- und Bluetooth-Zubehör zurück.

Ein Master-Reset oder Werksreset kann als eine der letzten Optionen in Betracht gezogen werden, wenn das Problem nach Erschöpfung aller anwendbaren Lösungen weiterhin besteht. Möglicherweise gibt es einige schwerwiegende Systemfehler, die dazu führten, dass das Bluetooth-System des iPhone XR beschädigt wurde und daher fehlschlug. Durch das Durchführen eines Master-Resets werden diese Probleme wahrscheinlich behoben, da alle Informationen vom Telefon gelöscht werden, einschließlich falscher Einstellungen, Apps und Dateien, die Fehler und Malware sowie andere schädliche Inhalte enthalten. Sichern Sie jedoch vorher alle wichtigen Dateien, damit Sie sie später wiederherstellen können. Befolgen Sie dann diese Schritte, um einen Master-Reset auf Ihrem iPhone XR durchzuführen.

  1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone XR auf die Einstellungen vom Startbildschirm.
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie dann auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zu Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Suchen Sie in Ihrem Bluetooth-Zubehör die Reset-Taste und drücken Sie diese Taste lange, bis das Telefon neu gestartet wird. Wenn Sie keine Reset-Taste sehen, wenden Sie sich an den Gerätehersteller und fragen Sie nach weiteren Informationen zum Zurücksetzen Ihres Bluetooth-Zubehörs.

Suchen Sie mehr Hilfe

Wenn Ihr iPhone XR immer noch nicht mit Ihrem Bluetooth-Zubehör gekoppelt werden kann, ist dies möglicherweise komplexer Systemprobleme das muss gelöst werden. Rufen Sie in diesem Fall den Apple Support an, um weitere Unterstützung bei der Konfiguration Ihrer iOS-Einstellungen zu erhalten, die Bluetooth-Verbindungen ermöglichen. Wenn Probleme mit der Bluetooth-Kopplung nur bei a auftreten bestimmtes Bluetooth-Gerät Wenn Ihr iPhone XR mit anderen Bluetooth-Zubehörteilen gekoppelt werden kann, mit Ausnahme derjenigen, mit denen Sie keine Verbindung herstellen können, kann dies ein Einzelfall sein. Sie können das Problem dem Gerätehersteller melden und nach erweiterten Lösungen fragen. Das Aktualisieren der Telefon- und Bluetooth-Gerätesoftware auf die neueste Version kann unter anderem als mögliche Lösung angesehen werden.

verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Merkmale des Apple iPhone XR-Smartphones benötigen, besuchen Sie unsere Tutorial-Seite. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum iPhone XR. Wenn Sie andere Bedenken haben oder Probleme bei der Verwendung des Telefons haben, können Sie uns erreichen durch diese Form. Teilen Sie uns einfach weitere Details zu dem Problem oder den Geräteproblemen mit, die Sie möglicherweise haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.