Nachrichten

So beheben Sie Mobilfunkdaten, die nach dem Update auf iOS 13.3 auf dem iPhone X nicht funktionieren (Handbuch zur Fehlerbehebung)

Mobilfunkdaten waren heutzutage eine der nützlichsten Funktionen, die ein Smartphone bieten kann. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, wenn kein WLAN verfügbar ist oder wenn auf WLAN nicht zugegriffen werden kann, indem Sie Ihr Telefon mit Ihrem Mobilfunknetz verbinden. Diese Funktion kann jedoch leicht Fehlern unterliegen, die sie unbrauchbar machen können.



Als Apple kürzlich das neueste iOS-Update - Version 13.3 - veröffentlichte, hatten nur wenige iPhone X-Benutzer ein Problem, bei dem sie ihre Mobilfunkdatenverbindung nicht verwenden können, da sie nicht funktioniert. In diesem Beitrag werden Problemumgehungen bereitgestellt, die zur Behebung des Problems beitragen können iPhone-Mobilfunkdaten funktionieren nicht nach der Installation des Updates. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie.



Fehlerbehebung bei iPhone X mit mobilen Daten oder Mobilfunkdaten, die nach dem Update auf iOS 13.3 nicht funktionieren

Carrier führt manchmal Serverwartungen und Upgrades durch, die sich absichtlich auf die Mobilfunkdatenverbindung auf Ihrem Gerät auswirken können. Dies kann zusammen mit dem iOS-Update geschehen und der Grund dafür sein, dass die mobilen Daten nach der Installation von iOS 13.3 nicht funktionieren. Um diese Angelegenheit zu überprüfen, können Sie sich an Ihren Netzbetreiber wenden und nach laufenden Serverwartungs- oder Serviceausfällen suchen.



Wenn Ihr Mobilfunkanbieter angegeben hat, dass der Dienst gut ist und Sie sich in einem Gebiet mit hervorragender Signalabdeckung befinden, führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie ein iPhone X haben, das nach dem Update auf iOS 13.3 keine Verbindung zum Internet über eine Mobilfunkdatenverbindung herstellen kann.



Erste Lösung: Schalten Sie Ihr iPhone X aus und wieder ein, um Probleme mit mobilen Daten zu beheben.

Wenn Fehler nach dem Update ein Smartphone nach einem Update plagen, kann das Abschalten der Stromversorgung die Probleme stoppen und sie sofort beheben. Ein Neustart Ihres Geräts ist eine gute Möglichkeit, um mit einer Mobilfunkdatenverbindung umzugehen funktioniert nicht Nach dem letzten iOS-Update auf Ihrem iPhone X. Dadurch werden kleinere Softwareprobleme zusammen mit unerwünschten Apps behoben, die möglicherweise die Funktionalität mobiler Daten beeinträchtigt haben. Wenn Ihnen ein Neustart Ihres Geräts nicht neu ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Wissen aufzufrischen.

Führen Sie zum Soft-Reset die folgenden Schritte aus:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Power / Side-Taste und einer der Lautstärketasten gleichzeitig für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten einmal los Wischen zum Ausschalten Auf dem Bildschirm wird eine Eingabeaufforderung angezeigt.
  3. Zieh den Schieberegler ausschalten rechts, um Ihr Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Power / Side-Taste erneut, bis Sie das Apple-Logo sehen.

So erzwingen Sie einen Neustart:

  1. Drücken Sie kurz die Taste Lauter-Taste schnell.
  2. Drücken Sie kurz die Taste Lautstärketaste schnell.
  3. Zuletzt drücken und halten Sie die Seitentaste für einige Sekunden, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Beide Verfahren aktualisieren das System Ihres Telefons. Sie können entweder eine davon ausführen oder beide ausprobieren, da sie den internen Speicher Ihres Telefons nicht beschädigen und die persönlichen Daten intakt bleiben sollten. Überprüfen Sie nach Abschluss des Neustarts, ob mobile Daten Funktionalität wurde wiederhergestellt.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie die mobile Datenverbindung auf Ihrem iPhone X.

Das Entfernen netzwerkbezogener Konnektivitätsfehler wie das Nichtverbinden der Mobilfunkdatenverbindung kann durch Deaktivieren und Aktivieren der mobilen Datenverbindung auf Ihrem iPhone X behoben werden. Dieser Vorgang wurde als eines der am meisten vernachlässigten Verfahren angesehen, da er sehr häufig vorkommt, jedoch nicht weiß, dass er sofort behoben werden kann Das Thema. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Methode auszuprobieren:

  1. Wählen die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Mobilfunkdaten .
  3. Schalten Sie den Mobilfunkdatenschalter ein, um die Funktion für einige Sekunden auszuschalten, und tippen Sie dann erneut auf den Schalter, um ihn einzuschalten.

Abgesehen von der Hauptfunktion können Sie auch den Flugzeugmodus ein- und ausschalten, um die Gesamtverbindungen auf Ihrem iPhone X zu aktualisieren. Dadurch werden Konflikte beseitigt, die möglicherweise dazu führen, dass mobile Datendienste nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Hier sind die Schritte:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Prüfen Flugzeug-Modus . Wenn der Schalter derzeit aktiviert ist, tippen Sie darauf, um ihn auszuschalten. Wenn nicht, tippen Sie auf den Schalter, um ihn einzuschalten.
  3. Führen Sie a aus, während der Flugzeugmodus aktiviert ist Soft-Reset auf Ihrem Gerät.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon nach dem Zurücksetzen wieder online ist, und greifen Sie dann zu Einstellungen> Flugzeugmodus . Tippen Sie auf den Schalter, um die Funktion zu deaktivieren.

Warten Sie einfach, bis die Mobilfunkdatenfunktion wieder online ist, und prüfen Sie, ob sie diesmal funktioniert.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie die Trägereinstellungen, um zu beheben, dass die iPhone-Mobilfunkdaten nicht funktionieren.

Veraltete Carrier-Netzwerkeinstellungen können netzwerkbezogene Probleme wie Probleme mit Mobilfunkdaten verursachen. Durch das Aktualisieren der Netzbetreibereinstellungen sollten Störungen behoben werden, die durch Inkompatibilitäten verursacht wurden, und möglicherweise Ihr iPhone X-Mobiltelefon reparieren Daten funktionieren nicht Problem. So geht's:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Allgemeines .
  3. Wählen Über .
  4. Warten Sie einige Sekunden, bis die Update-Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Wenn ein Netzbetreiber-Update verfügbar ist, wird eine Popup-Option zum Aktualisieren Ihrer Netzbetreibereinstellungen angezeigt.

Wenn Sie die Netzbetreibereinstellungen aktualisieren können, starten Sie Ihr iPhone X neu, um die erforderlichen Änderungen an Apple vorzunehmen, und überprüfen Sie, ob die mobilen Daten bereits funktionieren.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück, um Probleme mit iPhone X-Mobilfunkdaten zu beheben.

Netzwerkeinstellungen sind für bestimmte Funktionen wie entscheidend mobile Daten oder Mobilfunkdaten, um richtig zu funktionieren. Wenn sie kürzlich geändert oder angepasst wurden, wurden möglicherweise einige Informationen ungültig, was dazu führte, dass die mobilen Daten nicht geladen wurden oder keine Verbindung hergestellt wurde. Das Wiederherstellen der Standardwerte und -optionen für Ihre Netzwerkeinstellungen kann das Problem beheben. Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden auch die APN-Einstellungen auf die Standardkonfigurationen zurückgesetzt. APN- oder Access Point-Namen werden verwendet, um die Funktionalität mobiler Daten zu aktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Methode auszuprobieren:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen Möglichkeit.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Wenn Sie nicht die gesamten Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und nur die APN-Einstellungen wiederherstellen möchten, führen Sie stattdessen die folgenden Schritte aus:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Wählen Zellular .
  3. Tippen Sie auf Mobiles Datennetzwerk .
  4. Wählen Option Einstellungen zurücksetzen .
  5. Wenn die Option nicht vorhanden ist, greifen Sie einfach zu Einstellungen> Mobile Daten> Optionen für mobile Daten> Mobiles Netzwerk stattdessen.

Ihr Telefon wird normalerweise automatisch neu gestartet, sobald der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist. Warten Sie einfach, bis es vollständig hochgefahren ist, und überprüfen Sie, ob die Probleme mit mobilen Daten behoben wurden.

Fünfte Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein, um Probleme mit Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone X zu beheben.

Firmware-Abstürze können als einer der Faktoren angesehen werden, die nach einem Update Probleme mit mobilen Daten verursachen können. Durch Entfernen der SIM-Karte auf Ihrem iPhone werden die Funktionen und möglicherweise neu kalibriert Mobilfunkdaten wiederherstellen Funktionen zu den vorgesehenen Aufgaben. Dies könnte die Antwort sein und das Problem beheben iPhone-Mobilfunkdaten funktioniert nicht Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus, um die SIM-Karte ordnungsgemäß zu entfernen und wieder in Ihr iPhone X einzulegen:

  1. Schalten Sie Ihr iPhone vollständig aus.
  2. Holen Sie sich das SIM-Auswerfer-Werkzeug und stecken Sie es in das kleine Loch im SIM-Fach. Das SIM-Fach befindet sich an der Seite Ihres iPhones.
  3. Drücken Sie vorsichtig auf das Auswerferwerkzeug, bis das Fach herausspringt.
  4. Nehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach und überprüfen Sie sie auf Anzeichen von Beschädigungen wie Flüssigkeitsspuren und Kratzer. Wenn keine vorhanden ist, legen Sie die SIM-Karte in derselben Position und Ausrichtung wieder in das Fach ein, bevor Sie sie entfernen.
  5. Schieben Sie das SIM-Kartenfach zurück in das Telefon, bis es verriegelt ist.

Schalten Sie Ihr iPhone X ein, sobald das Fach an seinem richtigen Platz gesichert ist. Überprüfen Sie dann, ob Sie eine Verbindung zu mobilen Daten herstellen können.

Erhalten Sie immer noch nicht funktionierende Mobilfunkdaten oder mobile Daten, die auf Ihrem iPhone X noch keine Verbindung herstellen?

Andere fortschrittliche Lösungen wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, die Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus und die Wiederherstellung im DFU-Modus sind auf eigenes Risiko verfügbar. Diese Methoden löschen alle Inhalte auf Ihrem iPhone, einschließlich persönlicher Informationen. Wenn Sie sie ausprobieren möchten, führen Sie zuvor Sicherungen Ihrer wichtigen Dateien über iTunes oder iCloud durch.

Sie können auch einen Bericht zur weiteren Lösung an Ihren Mobilfunkanbieter und den Apple-Support senden, wenn keine der Methoden das iPhone X mit repariert hat Probleme mit Mobilfunkdaten nach iOS 13.3 Update.