Nachrichten

So beheben Sie die Facebook-App, die nach dem Update auf iOS 13.2.3 auf Ihrem iPhone 11 Pro immer wieder abstürzt

Tut Facebook App stürzt immer wieder ab auf Ihrem iPhone nach der Installation des neuesten iOS-Updates? Wenn ja, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise helfen. Scrollen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten.



Facebook ist nicht nur eine beliebte Plattform, sondern auch eine robuste Anwendung. Die Tatsache, dass Milliarden von Menschen die Plattform nutzen, ist Grund genug für die FB-App-Entwickler, sich stärker darum zu bemühen, ihre Glaubwürdigkeit aufrechtzuerhalten. Trotzdem die andere Tatsache Facebook ist noch nur eine andere App, die auch darauf hinweist, dass man auf einige stößt zufällige Probleme mit der App ist unvermeidlich. Tatsächlich gab es bereits verschiedene Probleme mit der Facebook-App auf verschiedenen Smartphones. Auf iOS-Geräten zufällig bis häufig App stürzt ab gehören zu den vorgebrachten Beschwerden gegen die Facebook-App für iOS. Probleme wie diese treten normalerweise auf, wenn das Netzwerk instabil ist. Das Gleiche gilt, wenn ein neues iOS-Update installiert ist und das aktuelle Software-Update dazu neigt, die App zu einem zu machen etwas wackelig . Und dies ist das Hauptproblem, das ich in diesem Beitrag ansprechen möchte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn plötzlich Facebook App stürzt immer wieder ab auf Ihrem iPhone 11 Pro nach dem Update auf iOS 13.2.3.



Fehlerbehebung bei Facebook-Apps, die nach dem Update von iOS immer wieder auf Ihrem iPhone 11 Pro abstürzen

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, öffnen Sie eine Browser-App von Ihrem iPhone aus und versuchen Sie, direkt über die Website auf Facebook zuzugreifen und sich in Ihr Facebook-Konto einzuloggen. Wenn es keine gibt Problem beim Anmelden die Website, dann muss das Problem innerhalb der Facebook-App oder iOS selbst sein. In diesem Fall können Sie durch Ausführen der folgenden Methoden die häufigsten Schuldigen beseitigen.

Um sicherzustellen, dass das Problem nicht auf unzureichenden Speicher zurückzuführen ist, überprüfen Sie zuerst den verfügbaren Speicher, indem Sie auf gehen Einstellungen-> Allgemein-> iPhone-Speicher Speisekarte. Wenn der verfügbare Speicherplatz weniger als 1 Gigabyte beträgt, bedeutet dies, dass Ihr iPhone verfügbar ist interner Speicher geht zur Neige und daher wird Platz benötigt. Geräte mit einem schrumpfenden Speicher sind anfälliger für dauerhafte Leistungsprobleme, einschließlich zufälliger bis häufiger Systemabstürze.

Wenn der Speicher nicht das Problem ist, schließen Sie andere häufig auftretende Faktoren mit den folgenden Lösungen aus.

Erste Lösung: Erzwingen Sie das Schließen der App und starten Sie Ihr iPhone neu.

Apps können nach einem Update plötzlich unberechenbar werden und die Facebook-App ist keine Ausnahme. Dies ist normalerweise der Fall, wenn Sie die App während des Updates geöffnet gelassen oder im Hintergrund ausgeführt haben. In diesem Fall wäre es notwendig, die App zu beenden und dann neu zu starten. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Wischen Sie vom unteren Rand des Startbildschirms nach oben und halten Sie dann in der Mitte des Bildschirms leicht an. Dadurch werden alle zuletzt verwendeten Apps angezeigt.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um das zu finden Facebook App-Karte oder Vorschau.
  3. Wischen Sie dann auf dem Facebook App-Vorschau zum Schließen der App.

Wiederholen Sie dieselben Schritte, um das Schließen oder Beenden aller anderen Hintergrund-Apps zu erzwingen, damit sie beim nächsten Start und bei der Verwendung keine Konflikte verursachen oder die Facebook-App stören. Fahren Sie einfach mit den folgenden Schritten fort, um Ihr iPhone 11 Pro sanft zurückzusetzen:

  1. Halten Sie beide gedrückt Seitentaste und Lautstärke erhöhen Taste für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Balken erscheint.
  3. Wischen oder ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.
  4. Halten Sie nach ca. 30 Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste und dann loslassen, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr iPhone den Neustart abgeschlossen hat, und stellen Sie dann die Verbindung zum Internet wieder her. Versuchen Sie es erneut, sobald es wieder online ist Facebook App laden um zu sehen, wie es funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit den nächsten geeigneten Lösungen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie das iPhone 11 Pro Max Google Mail, das nach dem Update auf iOS 13.2.3 immer wieder abstürzt

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie Ihre Internetverbindung.

Probleme mit der Internetverbindung vom langsamen Surfen bis zur Internetverbindung können auch das Verhalten von Online-Apps beeinflussen. Wenn die Internetverbindung nicht stabil ist, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Online-Apps nicht mehr wie beabsichtigt funktionieren. Im Fall von Facebook kann es möglicherweise noch geladen werden, stürzt jedoch schließlich ab, da keine stabile Verbindung zum Hauptserver hergestellt werden kann, wenn versucht wird, von Endbenutzern eingegebene Echtzeitanforderungen zu verarbeiten. Aktualisieren Sie die Internetverbindung Ihres iPhones, um dies zu beheben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können mit den folgenden Schritten vom typischen Wi-Fi-Umschalter ausgehen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Scrollen Sie zu und wählen Sie W-lan .
  3. Schalten Sie die Wi-Fi-Schalter um die Funktion auszuschalten.
  4. Schalten Sie nach einigen Sekunden den Schalter um, um Wi-Fi wieder einzuschalten.

Alternativ können Sie den Flugzeugmodus-Trick verwenden, um alle drahtlosen Verbindungen Ihres iPhones gleichzeitig neu zu starten. Beziehen Sie sich einfach auf diese Schritte:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Flugzeug-Modus.
  3. Schalten Sie die Flugzeug-Modus Umschalten, um die Funktion einzuschalten AUF . Dadurch werden die Funkgeräte Ihres iPhones und die damit verbundenen Funktionen wie Wi-Fi und Bluetooth deaktiviert.
  4. Starten Sie Ihr iPhone bei aktiviertem Flugzeugmodus neu oder setzen Sie es zurück, um den Netzwerkcache zu leeren.
  5. Gehen Sie nach dem Neustart zurück zu Einstellungen-> Flugzeugmodus Speisekarte.
  6. Dann schalten Sie die um Flugzeugmodusschalter um es zu drehen AUS nochmal.

In dem Fall, in dem die Problem Aufgrund eines beschädigten Wi-Fi-Netzwerks wäre es notwendig, das problematische Netzwerk zu vergessen. Auf diese Weise können Sie es als neu einrichten. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um Ihr Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem iPhone 11 Pro zu vergessen und erneut hinzuzufügen:

  1. Gehen Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen-> Wi-Fi Menü dann stellen Sie sicher, dass der Wi-Fi-Schalter eingeschaltet ist.
  2. Scrollen Sie nach unten zur Liste der verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke und wählen Sie dann das Netzwerk aus, mit dem Ihr iPhone verbunden ist.
  3. Tippen Sie auf die Informationssymbol „i“ neben dem Namen des ausgewählten Wi-Fi-Netzwerks.
  4. Tippen Sie dann auf die Option zu Vergiss dieses Netzwerk.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Netzwerk vergessen um das Löschen des Netzwerks zu bestätigen. Das Netzwerk wird dann aus der Liste entfernt. Wiederholen Sie dieselben Schritte, um andere nicht verwendete Netzwerke zu vergessen und zu verhindern, dass eines von ihnen Konflikte mit dem verwendeten Netzwerk verursacht.
  6. Nach dem Vergessen der Wi-Fi-Netzwerk, Wende AUS das Wi-Fi-Schalter Starten Sie dann Ihr iPhone neu, um den Netzwerkcache zu leeren.
  7. Sobald es neu gestartet wird, gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Wi-Fi Menü dann aktivieren Sie den Wi-Fi-Schalter wieder, um die Liste der verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke anzuzeigen.
  8. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Wi-Fi-Netzwerk aus und tippen Sie auf Beitreten oder Verbinden .
  9. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das richtige Netzwerkkennwort ein, um fortzufahren.

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Netzwerkkennwort eingeben, damit Ihr Gerät eine erfolgreiche Verbindung herstellen kann. Sie können testen Facebook App einmal dein iPhone wird wieder online

Dritte Lösung: Installieren Sie ausstehende Updates für die Facebook-App.

App-Updates können auch einige enthalten Patches reparieren um vorhandene In-App-Fehler zu beseitigen, einschließlich der durch iOS-Updates verursachten. Wenn Ihr iPhone keine Probleme mit der Verbindung zum Internet hat und über ausreichend Speicherplatz und Akkulaufzeit verfügt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um ausstehende App-Updates über den App Store herunterzuladen und zu installieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Appstore um die App zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple ID Profilbild befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  3. Scrollen Sie nach unten, um ausstehende App-Updates anzuzeigen, oder ziehen Sie sie nach unten, um die Liste zu aktualisieren.
  4. Zapfhahn Aktualisieren neben an Facebook oder tippen Sie einfach auf Update Al l ganz oben in der Liste der Updates, um alle ausstehenden App-Updates gleichzeitig zu installieren.

Alternativ Sie kann anzeigen und installieren Sie ausstehende App-Updates auf Ihrem iPhone 11 Pro mit den folgenden Schritten:

  1. Drücken Sie lange auf die Appstore Symbol auf dem Startbildschirm. Dadurch werden die Schnellmenüoptionen angezeigt.
  2. Tippen Sie zur Auswahl auf Aktualisierung von der gegebenen Option.

Befolgen Sie dann die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Apps zu aktualisieren. Wenn alle App-Updates vollständig installiert sind, starten Sie Ihr iPhone neu / setzen Sie es zurück, um den internen Speicher zu aktualisieren und aus gestapelten Caches zu löschen. Dann Wiederholen Sie das Laden Facebook App um zu sehen ob es noch abstürzt oder nicht mehr.

LESEN SIE AUCH: Fünf Probleme mit der App nach dem Update auf dem Apple iPhone 11 Pro Max nach dem Update auf iOS 13.2.3

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen zurück, um die Facebook-App zu reparieren, die auf Ihrem iPhone 11 Pro immer wieder abstürzt.

Software-Updates können auch Ihre Einstellungen überschreiben. Während diese Überschreibungen ursprünglich positive Ergebnisse liefern sollen, kann das tatsächliche Ergebnis abhängig davon variieren, wie das empfangende Gerät von seinem Benutzer konfiguriert wird. Es ist jedoch möglich, dass nachteilige Symptome auftreten. Um dies zu beheben, können Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 11 Pro zurücksetzen, um die Standardsystemwerte und -optionen wiederherzustellen. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie zur Auswahl auf Alle Einstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen erneut, um die Aktion zu bestätigen.

Ihr iPhone löst dann den Reset aus und startet dann automatisch neu, wenn Sie fertig sind. Vergessen Sie nicht, die erforderlichen Funktionen wieder zu aktivieren, insbesondere diejenigen, die standardmäßig deaktiviert oder deaktiviert sind. Andernfalls können Sie sie nicht auf Ihrem Telefon verwenden.

Überprüfen Sie auch die Einschränkungseinstellungen auf Ihrem iPhone, um sicherzustellen, dass die Facebook-App nicht blockiert wird oder nicht beschränkt vom Laufen. Deaktivieren Sie bei Bedarf die Einschränkungen für Facebook, damit die Anwendung ohne Einschränkungen auf Ihrem Gerät ausgeführt werden kann.

  • Um diese Funktion zu überprüfen und zu verwalten, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen Speisekarte.

Sie können diesen Einschränkungsschalter ausschalten, um zu testen, ob dies beim nächsten Mal zu positiven Ergebnissen führt aufladen Facebook App auf Ihrem Handy. Wenn die App stürzt nicht ab Während Einschränkungen deaktiviert sind, kehren Sie zu den Einstellungen zurück und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor, damit die Facebook-App auch dann funktioniert, wenn Einschränkungen auf dem Gerät aktiviert sind.

Fünfte Lösung: Deinstallieren Sie die Facebook-App und installieren Sie sie erneut auf Ihrem iPhone 11 Pro.

Die App wurde möglicherweise durch das letzte iOS-Update vollständig beschädigt und funktioniert daher nicht mehr wie beabsichtigt. In diesem Fall müssen Sie die fehlerhafte Version der App löschen, damit Sie sie herunterladen und auf Ihrem Gerät neu installieren können. So geht's:

  1. Suchen Sie auf dem Startbildschirm die Facebook App-Symbol.
  2. Tippen und halten Sie das App-Symbol einige Sekunden lang, bis die Schnellmenüoptionen angezeigt werden und dann verschwinden.
  3. Wenn das Schnellmenü verschwindet, sollten die App-Symbole zu wackeln beginnen. Bis dahin können Sie das App-Symbol freigeben.
  4. Tippen Sie auf die X. Taste auf der Facebook App-Symbol zum Löschen.
  5. Tippen Sie dann auf Löschen bestätigen.
  6. Tippen Sie nach dem Löschen der Anwendung auf Getan in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Starten Sie Ihr iPhone neu und laden Sie die Facebook-App mit den folgenden Schritten über den App Store erneut herunter:

  1. Tippen Sie auf die Appstore vom Startbildschirm.
  2. Suchen Sie nach dem Namen der App ( Facebook ) herunterladen.
  3. Tippen Sie dann auf das wolkenähnliche Symbol oder BEKOMMEN Schaltfläche zum Herunterladen der App.
  4. Zapfhahn INSTALLIEREN um die App-Installation zu starten.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das richtige Apple ID-Kennwort ein und tippen Sie auf OK fortfahren.
  6. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Herunterladen und Installieren der Facebook-App auf Ihrem iPhone abzuschließen.
  7. Sobald die App vollständig installiert ist, tippen Sie auf die Schaltfläche ÖFFNEN, um die kürzlich installierte Facebook-App auf Ihrem Telefon zu starten.

Verwenden Sie die App lange genug, um ihre Stabilität zu testen. Wenn die App nicht abstürzt, wird die Problem Ist repariert. Andernfalls kann das Problem sehr komplex sein und erfordert daher die Behebung fortgeschrittener Lösungen.

Was tun, wenn die Facebook-App auf Ihrem iPhone 11 Pro immer noch abstürzt?

Das Problem liegt möglicherweise nicht bei Ihnen und Sie können es daher nicht beheben. Dies ist normalerweise der Fall, wenn die Facebook Server Es treten technische Probleme oder Ausfallzeiten auf. Um den aktuellen Status des Facebook-Servers zu überprüfen, können Sie das Downdetector-Tool für Echtzeit-Updates verwenden. Oder wenden Sie sich einfach an den Facebook-Support oder besuchen Sie die Hilfeseite, um weitere Informationen zu erhalten. Angesichts der Tatsache, dass Facebook damit begonnen hat, ist es auch unerlässlich, das Problem dem Apple Support zu melden Absturz von einem iOS-Update. Dies könnte nur eine andere sein Fehler nach dem Update das braucht einen dedizierten Fix-Patch als dauerhafte Abhilfe.

LESEN SIE AUCH: Häufige Anruf- und SMS-Probleme auf dem iPhone 11 nach dem Update auf iOS 13.2.3