Apple Iphone Xs Max

So beheben Sie iOS 13-E-Mail-Probleme auf dem Apple iPhone XS Max können keine E-Mails senden / empfangen

Das iOS 13 hat eine Reihe neuer Verbesserungen an den integrierten Mail-App-Funktionen gebracht. In der Tat sind die Mail-App-Verbesserungen in iOS 13 besonders bemerkenswert, die dazu führen könnten, dass Mail von vielen eher zur neuen bevorzugten E-Mail-Plattform wird. Zu den neuen Funktionen, die der Mail-App in iOS 13 hinzugefügt wurden, gehören unter anderem mehrfarbige Flags, automatische Vervollständigung von Adressen, mehr Optionen für Schriftarten / Design, Stummschaltung von Threads, erweiterte Blockierungsfunktionen und einfachere Navigation. All dies ist mit der neuesten iOS-Version möglich. Es ist jedoch keine Garantie dafür, dass jeder einen fehlerfreien Übergang zum E-Mail-System hat. Und nur für den Fall, dass Sie darauf stoßen würden einige Probleme Wenn Sie die iOS 13 Mail-App auf Ihrem iPhone XS Max verwenden, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen festgelegt, auf die Sie sich beziehen können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie mit iOS 13 umgehen E-Mail-Probleme und kann keine E-Mails auf Ihrer iPhone XS Max Mail-App senden oder empfangen.



Bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie bei uns vorbeischauen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen Seite zur Fehlerbehebung Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme angesprochen, über die unsere Leser berichtet haben. Suchen Sie nach ähnlichen Problemen und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unsere ausfüllen iPhone gibt Fragebogen aus.

Fehlerbehebung bei E-Mail-Problemen mit iOS 13 mit der iPhone XS Max Mail-App

Wenn die Mail-App einwandfrei funktioniert hat, bis Sie Ihre iPhone-Software auf iOS 13 aktualisiert haben, muss das Update etwas enthalten, das die Standard-E-Mail-Plattform ruiniert und dadurch verhindert, dass E-Mails wie beabsichtigt verarbeitet werden. Versuchen Sie, jedes dieser nachfolgenden Verfahren auszuführen, um alle diese softwarebezogenen Schuldigen zu beseitigen. Vergessen Sie nicht, nach jeder Lösung eine Beispiel-E-Mail zum Senden und Empfangen zu erstellen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten Lösung fort.



Erste Lösung: Beenden Sie die Mail-App und starten Sie sie neu.

Apps, die während eines Systemupdates geöffnet bleiben oder im Hintergrund ausgeführt werden, werden wahrscheinlich beschädigt. In diesem Fall reagiert die App wahrscheinlich oder funktioniert beim Laden überhaupt nicht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass dies nicht mit Ihrer Mail-App passiert ist, um die App zu beenden und neu zu starten. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um Mail und andere Hintergrund-Apps von Ihrem iPhone Xs Max zu entfernen:



  1. Berühren Sie zunächst mit dem Finger den Gestenbereich am unteren Bildschirmrand.
  2. Wischen Sie dann einige Sekunden lang leicht nach oben, bis der schnelle Multitasking-App-Umschalter angezeigt wird.
  3. Wenn Sie die App-Karten oder die App-Vorschau sehen, heben Sie Ihren Finger.
  4. Wischen Sie auf der Mail-App-Karte / Vorschau nach oben, um die App zu schließen.

Wenn Sie andere Apps sehen, die angehalten bleiben oder im Hintergrund ausgeführt werden, streichen Sie über jede dieser Apps, um sie alle zu schließen. Auf diese Weise wird verhindert, dass eine dieser Apps Konflikte mit den Mail-App-Funktionen verursacht.

LESEN SIE AUCH: Wie man ein iPhone 8 repariert, verliert nach dem iOS 13-Update immer wieder das Wi-Fi-Signal

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu / setzen Sie es zurück, um iOS 13-E-Mail-Probleme zu beheben.

Systemfunktionen können auch vom Update abweichen und dadurch einige Fehler auslösen, die bei der Verwendung von E-Mail-Apps von Drittanbietern und auf Lager auftreten. In den meisten Fällen sind die auftretenden Fehler nur geringfügig und können daher leicht durch einen Systemneustart behoben werden. Starten Sie Ihr iPhone XS Max mit den folgenden Schritten neu oder setzen Sie es zurück:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Seitentaste und entweder Lautstärkeregler für ein paar Sekunden und dann loslassen, wenn die Ausschalten Schieberegler wird angezeigt.
  2. Ziehen Sie dann den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Seitentaste erneut, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

iOS 13 email problems

Das Durchführen eines Soft-Reset auf iOS-Geräten ist auch eine Möglichkeit, Cache- und Junk-Dateien aus dem internen Speicher zu löschen. Cache-verursachte Fehler mit der Standard-Mail-App aus dem letzten iOS-Update werden dabei ebenfalls gelöscht. Es ist nicht erforderlich, Dateien aus dem internen Speicher zu sichern, da sie weder beeinträchtigt noch gelöscht werden.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie Ihre Wi-Fi-Internetverbindung.

Internetprobleme können auch der Hauptgrund sein, warum Sie kann es nicht versenden und E-Mails über die Mail-App empfangen. Das iOS 13 enthielt möglicherweise einige kleinere Internetfehler, die Online-Apps und -Dienste, einschließlich der Standard-E-Mail, zerknitterten. Um dieses Problem zu beheben, kann der Neustart der Wi-Fi-Funktion des Telefons wahrscheinlich damit umgehen. Befolgen Sie dann einfach diese Schritte:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf die Einstellungen .
  2. Wählen W-lan .
  3. Schalten Sie dann den Schalter um, um das WLAN auszuschalten.
  4. Schalten Sie den Schalter nach einigen Sekunden erneut um, um Wi-Fi wieder einzuschalten.

ios 13 email problems

Warten Sie, bis sich Ihr Telefon wieder verbunden hat, öffnen Sie dann die Mail-App und erstellen Sie eine Beispiel-E-Mail, die Sie an Ihre eigene E-Mail-Adresse senden und empfangen können.

Eine andere Möglichkeit, WLAN ein- und auszuschalten, ist das Control Center. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Ziehen Sie die Kontrollzentrum von jedem Bildschirm Ihres iPhones. Wischen Sie dazu einfach von oben rechts auf einem Bildschirm nach unten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Finger in der oberen rechten Ecke des Bildschirms positionieren, um die rechte Seite der Kerbe anzuzeigen, und ziehen Sie ihn dann nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen.
  2. Drücken Sie dann lange auf das Menü mit vier Symbolen, das aus Wi-Fi und Bluetooth besteht.
  3. Drücken Sie zum Schluss lange auf das Wi-Ficon / Steuerelement, um die drahtlose Funktion des Telefons zu deaktivieren und dann wieder zu aktivieren.

Sobald sich Ihr Telefon wieder verbindet, öffnen Sie die Mail-App, um ihre Funktionalität zu überprüfen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie iOS 13 ohne Soundprobleme auf Ihrem iPhone XS, Audio funktioniert nach dem iOS-Update nicht

Vierte Lösung: Flugzeugmodus ein- und ausschalten.

Ein weiterer einfacher Trick, mit dem kleinere Fehler, die die drahtlosen Funktionen des Telefons einschließlich E-Mail beeinträchtigen, effektiv beseitigt werden, ist das sogenannte Umschalten im Flugzeugmodus. Es funktioniert, indem gleichzeitig die Funkgeräte des Telefons aus- und wieder eingeschaltet werden. Infolgedessen werden drahtlose Funktionen und Dienste aktualisiert. Viele Leute haben durch diese Optimierung Wunder gefunden, also sollten Sie es genauso gut versuchen. So geht's:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf die Einstellungen .
  2. Wählen Flugzeug-Modus.
  3. Schalten Sie den Schalter ein, um ihn einzuschalten Flugzeug-Modus. Dadurch werden die drahtlosen Funkgeräte Ihres iPhones deaktiviert, sodass Ihre Wi-Fi-Internetverbindung hergestellt wird.
  4. Während der Flugzeugmodus aktiviert ist, starten Sie Ihr iPhone neu / setzen Sie es zurück.
  5. Dann gehe zurück zu Einstellungen-> Flugzeugmodus Speisekarte.
  6. Schalten Sie den Schalter um, um den Flugzeugmodus wieder auszuschalten.

Warten Sie, bis Ihr iPhone das Wi-Fi-Signal wiedererlangt, und aktivieren Sie dann Wi-Fi, um die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk wiederherzustellen und wieder online zu gehen. Sobald Ihr iPhone verbunden ist, öffnen Sie das Mail App um zu sehen, ob das Senden und Empfangen von E-Mails bereits wie beabsichtigt funktioniert. Wenn es immer noch nicht funktioniert, fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort und beseitigen Sie andere Faktoren.

Fünfte Lösung: Deaktivieren Sie Einschränkungen auf Ihrem iPhone.

Wenn diese Option aktiviert ist, können bestimmte Apps und Funktionen aufgrund von Einschränkungen nicht mehr auf Ihrem Telefon funktionieren. Überprüfen Sie Ihre iPhone-Einschränkungen und verwalten Sie sie, um sicherzustellen, dass die Mail-App durch das letzte Update nicht unter die eingeschränkten Apps fällt. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Tippen Sie auf, um das zu öffnen die Einstellungen App von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Bildschirmzeit.
  3. Scrollen Sie zu Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen.
  4. Schalten Sie dann den Schalter um, um die Einschränkungen auszuschalten. Dadurch werden alle Einschränkungen für Ihr iPhone XS Max aufgehoben und alle Apps und Systemdienste können ordnungsgemäß ausgeführt oder ausgeführt werden.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes haben, können Sie Inhalte und Datenschutzbeschränkungen aktiviert lassen. Achten Sie jedoch darauf, Ausnahmen festzulegen, damit die Mail-App funktioniert.

Sechste Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Netzwerkprobleme können sich direkt auf Onlinedienste einschließlich E-Mail auswirken. Wenn auf Ihrem iPhone nach dem letzten iOS-Update zufällige Internetprobleme auftreten, enthält das Update möglicherweise einige Netzwerkfehler. Beseitigen Sie das Netzwerk, um das Problem zu beheben Fehler und Irrtümer durch Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone XS Max. Befolgen Sie einfach diese Schritte, wann immer Sie bereit sind:

  1. Öffne das die Einstellungen App aus dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen Möglichkeit. Dadurch werden alle Ihre aktuellen Netzwerkkonfigurationen gelöscht, einschließlich gespeicherter Bluetooth-Geräte, Wi-Fi-Netzwerke, APNs und anderer relevanter Informationen. Alle damit verbundenen Fehler werden dabei ebenfalls behoben.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Lassen Sie Ihr Telefon zurücksetzen und starten Sie es anschließend neu. Sobald es hochgefahren ist, kehren Sie zu Einstellungen zurück, um Wi-Fi wieder zu aktivieren und wieder online zu gehen. Bis dahin können Sie versuchen, eine Beispiel-E-Mail an Ihre eigene E-Mail-Adresse zu senden und zu empfangen, die in der Mail-App eingerichtet wurde, und dann prüfen, ob sie funktioniert. Wenn Sie immer noch keine E-Mails senden und empfangen können, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihr Gerät zu löschen.

LESEN SIE AUCH: So beheben Sie den Bluetooth-Kopplungsfehler von iOS 13 auf dem iPhone X, kann nicht mit Bluetooth-Zubehör gekoppelt werden

Letzter Ausweg: Löschen Sie Ihr iPhone und stellen Sie die werkseitigen Standardeinstellungen wieder her.

Das jüngste iOS 13-Update hat möglicherweise einige gebracht komplexe Systemfehler das hat das Mail-App-System auf Ihrem Gerät ruiniert. Da keine der vorherigen Methoden das Problem lösen kann, ist wahrscheinlich ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder einen Master-Reset auf Ihrem iPhone Xs Max erforderlich. Dadurch wird alles von Ihrem Gerät gelöscht, einschließlich schwerwiegender Mail-Systemfehler, die durch das letzte Update verursacht wurden. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie alle Ihre Dateien in iCloud und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist. Es ist auch eine ausreichende Akkulaufzeit erforderlich, um den gesamten Rücksetzvorgang ohne unerwartete Stromunterbrechungen abzuschließen. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um fortzufahren:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Startbildschirm und tippen Sie auf, um das zu öffnen die Einstellungen App.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Option zu Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um zu bestätigen, dass die Werkseinstellungen auf Ihrem iPhone zurückgesetzt wurden.

Wenn der Reset abgeschlossen ist, werden alle Systemeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies weist darauf hin, dass Funktionen, die standardmäßig deaktiviert sind, erneut aktiviert werden müssen, damit Sie sie auf Ihrem Telefon wieder verwenden können. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem iPhone über WLAN her und richten Sie Ihr E-Mail-Konto als neu ein. Mit dem E-Mail-Einrichtungsassistenten können Sie automatische Einstellungen für eingehende und ausgehende Server, E-Mail-Portnummern und dergleichen verwenden.

Haben Sie immer noch Probleme mit iOS 13-E-Mails oder können Sie auf Ihrem iPhone XS Max keine E-Mails senden und empfangen?

Wenn der iOS 13-E-Mail-Fehler zu komplex ist, als dass keine der anwendbaren Problemumgehungen das Problem beheben könnte, kann die Wiederherstellung Ihres iPhones aus einer früheren iOS-Version als ultimative Lösung angesehen werden. Dies ist natürlich nur vorübergehend, während darauf gewartet wird, dass Apple eine Folge-Softwareversion mit dem erforderlichen Fix-Patch herausbringt.

Um Ihr iPhone von einem früheren Backup wiederherzustellen, müssen Sie iTunes auf Ihrem Computer verwenden. Bereiten Sie Ihre Geräte besser vor und verwenden Sie iTunes, um iOS 13 wiederherzustellen und aufzulösen E-Mail-Problem auf Ihrem iPhone XS max. Verwenden Sie unbedingt die neueste Version der iTunes App, um beim Wiederherstellen Ihres iOS-Geräts auf Systemkonflikte zu stoßen.

Sie können auch versuchen, alternative Lösungen wie iOS-Reparatursoftware von Drittanbietern zu verwenden, um iOS 13 zu reparieren E-Mail-Probleme auf Ihrem Gerät. Diese Tools können heruntergeladen und auf einem kompatiblen Windows-PC oder Mac-Computer installiert werden. Führen Sie die Software nach dem Herunterladen und Installieren aus und verwenden Sie die integrierten Befehle und Steuerelemente, um mit der Reparatur Ihres iPhone XS Max zu beginnen.

verbinde dich mit uns

Wir möchten unseren Lesern helfen, die Probleme mit ihren Handys zu beheben und den richtigen Umgang mit ihren Geräten zu erlernen. Wenn Sie also andere Probleme haben, können Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung besuchen, um die bereits veröffentlichten Artikel, die Lösungen für häufig auftretende Probleme enthalten, selbst zu überprüfen. Außerdem erstellen wir Videos, um zu demonstrieren, wie die Dinge auf Ihrem Telefon gemacht werden. Besuchen Sie unser Youtube Kanal und bitte abonnieren. Vielen Dank.