Andere

So beheben Sie iPhone 7 verzerrten Ton bei Anrufen nach dem iOS 13-Update

Soundprobleme in Mobilgeräten werden normalerweise auf Hardwareschäden zurückgeführt, insbesondere aufgrund eines beschädigten oder defekten Mikrofons, Lautsprechers und anderer Audiokomponenten. Die Symptome von Soundproblemen, die auf Hardwareschäden zurückzuführen sind, treten normalerweise auf, wenn das Gerät nass wurde oder fallen gelassen wurde. Es gibt auch Fälle, in denen softwarebezogene Faktoren schuld sind. Im Folgenden finden Sie einige anwendbare Problemumgehungen und mögliche Lösungen für ein ähnliches Problem auf dem iPhone 7, das nach dem iOS 13-Update bei Anrufen plötzlich verzerrten Sound erzeugt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was zu tun ist, wenn nach dem Update Ihres iPhones auf die neueste iOS-Version dasselbe Problem auftritt.



Fehlerbehebung beim iPhone 7-Problem bei verzerrtem Ton während eines Anrufs nach dem iOS 13-Update

Entfernen Sie vor der Fehlerbehebung Zubehör von Drittanbietern, z. B. Schutzgehäuse, von Ihrem iPhone. Einige Zubehörteile, die nicht von Apple hergestellt wurden, passen möglicherweise nicht zu Ihrem Telefon und blockieren daher möglicherweise die Audioanschlüsse. Wenn sich dadurch keine positiven Änderungen ergeben und Sie während eines Anrufs auf Ihrem iPhone 7 immer noch verzerrte Geräusche hören, versuchen Sie die folgenden Verfahren, um häufige Schuldige aus dem Softwareaspekt zu entfernen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset)

Nach einem Systemupdate können sich plötzlich verschiedene Symptome manifestieren. Die meisten dieser Symptome sind geringfügige Anwendungsfehler oder Systemfehler, die durch einen Neustart des Geräts leicht behoben werden können. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 7 zurückzusetzen oder neu zu starten:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Netzschalter für einige Sekunden.
  2. Befreit das Netzschalter wenn der Wischen zum Ausschalten erscheint.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um das Gerät auszuschalten.
  4. Warten Sie einige Sekunden, bis Ihr Gerät ausgeschaltet bleibt.
  5. Halten Sie nach Ablauf der Zeit die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Sie können auch den Befehl shutdown verwenden, um Ihr iPhone aus- und einzuschalten. Gehen Sie einfach weiter zu Einstellungen-> Allgemein-> Herunterfahren Menü dann schieben Sie die Stromschalter richtig.

Zweite Lösung: Stellen Sie die Lautstärke ein

Soundprobleme, einschließlich verzerrter Sounds während eines Telefonats, können ebenfalls behoben werden, indem Sie einige Anpassungen an der Lautstärke Ihres Telefons vornehmen. Es gibt Fälle, in denen die Tonausgänge zu Verzerrungen neigen, wenn die Lautstärke auf einen sehr hohen Pegel eingestellt wird. Um dies auszuschließen, versuchen Sie, die Lautstärke Ihres iPhone 7 anzupassen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu erreichen. Sie können die Hardwaretasten über das Kontrollzentrum verwenden, die Toneinstellungen verwenden oder Siri einfach bitten, die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern.

Am schnellsten verwenden Sie die Tasten für die physische Lautstärke an der Seite Ihres iPhones. Wenn Sie die Option 'Mit Schaltflächen ändern' in Ihren Soundeinstellungen aktiviert haben, können Sie diese Steuerelemente verwenden. Um die Lautstärke zu erhöhen, drücken Sie einfach die Taste Lauter-Taste oder der Leiser-Taste um es zu senken.

Wischen Sie zum Einstellen der Lautstärke über das Control Center vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Control Center zu öffnen, und tippen Sie anschließend auf das Lautstärkesymbol, um die erforderlichen Einstellungen für den Lautstärkepegel vorzunehmen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Lautstärke über Einstellungen zu verwalten:

  1. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf die Einstellungen .
  2. Zapfhahn Sounds & Haptik.
  3. Ziehen Sie dann den Schieberegler unten Klingeltöne und Warnungen.
  4. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen, und nach links, um sie zu verringern.

Sie können auch versuchen, den Klingelton für Ihre eingehenden Anrufe zu ändern. Auf diese Weise wird die Möglichkeit eines verzerrten Soundproblems bei Telefonanrufen aufgrund des ausgewählten Klingeltons ausgeschlossen.

  • Um den Klingelton für eingehende Anrufe zu ändern, gehen Sie zu Einstellungen-> Sounds & Haptik Menü dann wählen Sie Ihren gewünschten Klingelton.

Versuchen Sie nach allen erforderlichen Änderungen, einen Testanruf zu tätigen, um festzustellen, ob der Ton des eingehenden Anrufs immer noch verzerrt ist oder nicht.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 7 zurück, um verzerrten Sound während eines Anrufs nach dem iOS 13-Update zu beheben

Einstellungen, die vom letzten Update automatisch überschrieben wurden, können auch einige Audiokonflikte auslösen und daher wahrscheinlich zu atypischen Tonausgaben führen. Um dies zu beheben, können Sie alle benutzerdefinierten Optionen löschen und die ursprünglichen Werte wiederherstellen. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 7 zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zu Alle Einstellungen zurücksetzen . Dadurch werden alle benutzerdefinierten Optionen und Überschreibungen neuer Einstellungen aus dem letzten Update gelöscht, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre iPhone-Daten hat.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um zu bestätigen, dass Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurücksetzen möchten.

Lassen Sie Ihr Telefon zurücksetzen und starten Sie es dann automatisch neu, wenn Sie fertig sind. Nach dem Neustart müssen Sie die erforderlichen Funktionen erneut aktivieren, insbesondere die standardmäßig deaktivierten, damit Sie sie auf Ihrem Telefon wieder verwenden können.

Vierte Lösung: Löschen und Wiederherstellen der werkseitigen Standardeinstellungen auf Ihrem iPhone 7

Möglicherweise ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich, um komplexe iOS-Fehler zu beheben, die letztendlich die von Ihrem Gerät wiedergegebene Klangqualität beeinträchtigen. Dadurch wird alles von Ihrem Telefon gelöscht, einschließlich aller gespeicherten Inhalte von Ihrem iPhone-Speicher. Es wird jedoch dringend empfohlen, vorab Backups zu erstellen. Sie können Dateien von Ihrem iPhone mit iTunes direkt in Ihrem iCloud-Konto oder auf Ihrem Computer sichern. Nachdem Sie das Backup gesichert haben, können Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, um Ihr iPhone 7 über die folgenden Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zu Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen . Dadurch wird alles von Ihrem iPhone-System gelöscht, einschließlich heruntergeladener Apps, Anpassungen und Dateien, die im internen Speicher gespeichert sind.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend auf die Option, um zu bestätigen, dass Sie Ihr iPhone löschen möchten.

Sie können iTunes auch verwenden, um Ihre iPhone-Dateien manuell auf der Festplatte Ihres Computers zu sichern und sie dann über iTunes zu löschen. Um dies zu erreichen, müssen Sie einen Computer sichern, auf dem die neueste Version des iTunes-Programms installiert ist.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone in iTunes wieder her (Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus)

Schließen Sie Ihr iPhone zunächst mit dem mit Ihrem Gerät gelieferten Original-USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an. Fahren Sie mit den folgenden Schritten fort, während Ihr iPhone verbunden ist, um in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln und Ihr Gerät in iTunes wiederherzustellen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Oben / Seite und Lautstärketasten gleichzeitig.
  2. Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  3. Warten Sie, bis die Meldung angezeigt wird, in der Sie aufgefordert werden, Ihr Gerät wiederherzustellen oder zu aktualisieren.
  4. Wählen Aktualisieren Wenn Sie möchten, dass iTunes iOS auf Ihrem Telefon neu installiert, ohne gespeicherte Daten zu löschen. Andernfalls wählen Sie Wiederherstellen um Ihr Gerät zu löschen und von einem aktuellen iOS-Backup wiederherzustellen.

Befolgen Sie die restlichen Bildschirmbefehle in iTunes, um die Wiederherstellung Ihres iPhones abzuschließen.

Hat Ihr iPhone 7 während des Anrufs nach dem iOS 13-Update immer noch verzerrten Ton?

Ein Ausflug zur nächsten Apple Genius Bar in Ihrer Nähe kann als nächste Option angesehen werden, wenn alle oben genannten Verfahren das Problem nicht lösen konnten. Möglicherweise hat Ihr iPhone bereits physische oder flüssige Schäden erlitten, und die Symptome traten gleichzeitig nach der Aktualisierung Ihres Geräts auf. Für weitere Unterstützung und Empfehlungen können Sie das Problem auch direkt Ihrem Netzbetreiber oder dem Apple Support melden.