Apple Iphone Se

So beheben Sie ein Problem mit verzögerter Touchscreen-Reaktion auf Ihrem iPhone SE (einfache Schritte)

Warum reagiert Ihr iPhone SE verzögert auf den Touchscreen? Normalerweise zeigt ein Gerät mit zunehmendem Alter Leistungsprobleme an. Zu den häufigsten Symptomen an der Oberfläche gehören unter anderem Trägheit oder häufige Verzögerungen, zufällige Neustarts, ständiges Einfrieren oder nicht reagierende Anzeigen. Diese Symptome können jedoch auch durch andere Faktoren wie zufällige Störungen, beschädigte Inhalte und fehlerhafte Aktualisierungen ausgelöst werden. Unabhängig von der Ursache ist es nur ein Problem, das so schnell wie möglich behoben werden muss. In diesem Beitrag wird ein ähnliches Problem auf dem iPhone SE behandelt, insbesondere auf verzögerte Touchscreen-Antworten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Optionen Sie ausprobieren können, wenn Sie jemals auf Ihrem iPhone SE auf dasselbe Problem stoßen. Scrollen Sie nach unten, um weitere Informationen zu erhalten.



Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem neuen iPhone SE haben, schauen Sie bei uns vorbei, bevor wir mit der Fehlerbehebung fortfahren Seite zur Fehlerbehebung denn wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unsere ausfüllen iPhone gibt Fragebogen aus. Dies ist ein kostenloser Beratungsdienstleister, den wir anbieten. Wir benötigen lediglich Informationen zum Problem. Bitte geben Sie uns das, damit wir Ihnen besser helfen können.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Kleinere Störungen sind normalerweise die Hauptverursacher, wenn nicht zu wenig Speicher auf dem Gerät vorhanden ist. Wenn dies das erste Mal für Ihr iPhone SE ist sehr langsam reagierenDann handelt es sich höchstwahrscheinlich nur um zufällige Softwareprobleme, die auf Ihrem Gerät auftreten. Ein einfaches Mittel, um dieses Problem zu beheben, ist ein Soft-Reset oder ein Neustart des Geräts.

Drehen Sie dazu Ihre iPhone aus wie gewohnt durch Drücken der Taste Leistung Taste dann zum Ausschalten schieben. Schalten Sie Ihr iPhone nach 30 Sekunden wieder ein, indem Sie die Taste drücken Leistung Klicken Sie auf die Schaltfläche, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Verwenden Sie Ihr iPhone wie gewohnt nach dem Neustart und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, probieren Sie die nächsten geeigneten Lösungen aus.

Zweite Lösung: Erzwingen Sie das Beenden von Hintergrund-Apps.

Manchmal können Hintergrund-Apps Konflikte verursachen und die Systemfunktion beeinträchtigen, was zu einem Konflikt führen kann verzögerte Touchscreen-Reaktion . Genau wie wenn eine der Hintergrund-Apps abstürzt. In der Regel sind auch andere Funktionen des iPhone betroffen. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Auslöser ist, löschen Sie alle Ihre letzten Apps mit den folgenden Schritten:

  1. Drücken Sie schnell die Zuhause zweimal drücken. Dadurch wird eine Liste der zuletzt verwendeten Apps angezeigt.
  2. Wischen Sie über eine App, um sie zu löschen oder zu beenden.
  3. Machen Sie dasselbe mit den restlichen Apps auf dem Bildschirm.

Geben Sie Ihrem iPhone einen weiteren Neustart und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Dritte Lösung: Verwalten Sie den internen Speicher, um verzögerte Touchscreen-Reaktionen zu beheben.

ZU häufige Verzögerung Antworten auf dem Touchscreen können ein Hinweis auf eine Leistungsverschlechterung aufgrund unzureichenden Speichers sein. Wenn Sie gerne Dinge wie komplexe Apps und Mediendateien auf Ihr iPhone herunterladen, wird der interne Speicher Ihres Telefons höchstwahrscheinlich bereits kleiner. Infolgedessen beginnt Ihr Gerät langsam zu arbeiten. In diesem Fall wäre eine Speicherverwaltung erforderlich.

Um den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem iPhone SE anzuzeigen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> iPhone-Speicher. Zeigen Sie auf dem nächsten Bildschirm den verwendeten und verfügbaren Speicher an oder scrollen Sie nach unten, um zu sehen, wie viel Speicher jede App verwendet.

Wenn der Speicher knapp wird, müssen Sie Speicherplatz freigeben. Entfernen Sie dazu alle nicht verwendeten Inhalte und unerwünschten Apps von Ihrem Gerät. Das Verschieben einiger Ihrer wichtigen Daten auf ein externes Laufwerk oder einen Cloud-Speicher ist ebenfalls eine in Betracht zu ziehende Option.

Vierte Lösung: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version.

Eine Möglichkeit, Ihr iPhone-System auf seiner besten Leistung zu halten, besteht darin, es auf dem neuesten Stand zu halten. Aus diesem Grund empfiehlt Apple immer, das neueste für Ihr Gerät verfügbare iOS-Update zu installieren. Abgesehen von den neuen und erweiterten Funktionen, die sie bringen, Software-Updates Enthält auch Fehlerkorrekturen, um vorhandene Softwareprobleme zu beheben, die durch einige Fehler in der aktuellen iOS-Plattform verursacht wurden. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, suchen Sie nach verfügbaren Software-Updates und aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste iOS-Version.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update Speisekarte.

Eine Update-Benachrichtigung wird angezeigt, wenn ein Update verfügbar ist. Stellen Sie vor dem Fortfahren sicher, dass Ihr Gerät über eine stabile Internetverbindung und einen ausreichenden Akku verfügt, bis die Update-Installation abgeschlossen ist. Dies soll verhindern, dass Daten durch unvollständige oder noch nicht abgeschlossene Update-Installation beschädigt werden.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück.

Als letzten Ausweg können Sie einen Werksreset auf dem iPhone SE in Betracht ziehen. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alles von Ihrem iPhone-System und stellt dann die Werkseinstellungen des Geräts wieder her. Alle Systemstörungen wie die verzögerte Touchscreen-Reaktion und Softwarefehler werden dann zusammen mit Ihren kritischen Daten, die im internen Speicher gespeichert sind, beseitigt. Dies gibt Ihrem iPhone einen sauberen Neuanfang. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie jedoch alle wichtigen Daten sichern, da diese beim Zurücksetzen des Systems gelöscht werden. Wenn alles eingestellt ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone SE auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf, um das zu öffnen die Einstellungen App.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zu Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen. Der Master-Reset wird dann ausgelöst.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr iPhone neu startet. Fahren Sie nach dem Zurücksetzen mit der Ersteinrichtung fort und verwenden Sie Ihr iPhone wie gewohnt.

Alternativ können Sie Ihr iPhone SE über iTunes auf einem Computer wiederherstellen. Um dies auszuführen, müssen Sie einen Windows- oder Mac-Computer sichern, auf dem die neueste Version der iTunes-Software installiert ist. Sie können dann Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder von einem iOS-Backup wiederherstellen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm in iTunes, um den gewünschten Vorgang abzuschließen.

Suchen Sie weitere Hilfe, um die verzögerte Touchscreen-Reaktion zu beheben

Sie können das Problem an den Apple Support weiterleiten, um weitere Unterstützung zu erhalten, wenn das Problem weiterhin besteht oder Ihr iPhone SE immer noch sehr langsam auf Touchscreen-Eingaben reagiert oder eine verzögerte Touchscreen-Reaktion hat. Möglicherweise liegt ein komplexeres Systemproblem vor, das durch eine dedizierte Software behoben werden muss. Es wird auch empfohlen, Probleme nach dem Update zu eskalieren. Wenn das Problem nach der Installation einer neuen iOS-Version auf Ihrem iPhone aufgetreten ist und weiterhin besteht, teilen Sie dies den Apple-Mitarbeitern mit, damit sie es in ihre Probleme mit der nächsten Priorität aufnehmen können.

Alternativ können Sie einen Ausflug zum nächstgelegenen Servicecenter in der Nähe unternehmen und einen Apple-Techniker Ihr iPhone auf offensichtliche Anzeichen von Hardwareschäden diagnostizieren lassen. Wenn dies auch nicht geholfen werden kann, ist es möglicherweise an der Zeit, ein Geräte-Upgrade in Betracht zu ziehen. Immerhin haben Sie das neue iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone x als Ihre nächsten Geräteoptionen. Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um offizielle Empfehlungen zu erhalten.

verbinde dich mit uns

Besuchen Sie unser Seite zur Fehlerbehebung oder unsere Youtube Kanal Weitere Lösungen für andere iPhone-Probleme finden Sie in unseren vorherigen Beiträgen. Wenn Sie unser iOS-Supportteam um weitere Unterstützung bitten möchten, können Sie dies bis zum tun Füllen Sie dieses Formular aus mit allen erforderlichen Informationen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wesentlichen Details des Problems mitteilen, bei dem Sie Hilfe benötigen, damit wir Ihnen die bestmöglichen Lösungen und Empfehlungen zum Anprobieren geben können.