Andere

So beheben Sie ein Problem auf dem iPhone 11 Abgeblendete WLAN-Schaltfläche, WLAN kann nicht aktiviert werden

Viele Faktoren können Internetprobleme auf Ihrem iPhone auslösen. Zu den zugrunde liegenden Ursachen zählen softwarebezogene Probleme wie ein beschädigtes Modem / Router, zufällige Systemprobleme am Telefon, fehlerhafte Updates, falsche Einstellungen, schädliche Software oder Fehler, vorübergehender Ausfall, Wartung des Netzwerksystems sowie Probleme mit dem Konto. Die sich abzeichnenden Symptome können abhängig von der Grundursache des Problems variieren. Die meisten Symptome treten häufig auf, während andere untypisch wirkten. Das Problem, das mit diesem Beitrag behoben werden soll, gehört zu den atypischen Symptomen, insbesondere bei der abgeblendeten Wi-Fi-Taste des iPhone 11. Es ist also so, als hätte man einen Ein- und Ausschalter, der nicht funktioniert. Dieses Problem hat mehrere iPhone-Besitzer geplagt, die unter den Fehlern nach dem Update in früheren iOS-Versionen aufgetreten sind. In anderen Fällen war dieses Symptom auch auf einige beschädigte Hardwarekomponenten des Telefons zurückzuführen. Vor diesem Hintergrund müssen sowohl die Software- als auch die Hardwareaspekte des Geräts überprüft werden, wenn dieses Problem auftritt. Im Folgenden wird eine einfache Anleitung hervorgehoben, die einige mögliche Lösungen enthält, mit denen softwarebezogene Faktoren beseitigt werden können, die dazu geführt haben könnten, dass die Wi-Fi-Taste Ihres iPhone 11 in der Aus-Position hängen bleibt und ausgegraut ist.



Fehlerbehebung bei einem Problem auf dem iPhone 11 hat die Wi-Fi-Taste abgeblendet

Wie bereits erläutert, gibt es viele softwarebezogene Faktoren, die diesem Problem zugeschrieben werden können. Und deshalb sollten Sie alle einzeln ausschließen. Um Ihnen einige Eingaben zu geben, können Sie diese nachfolgenden Verfahren verwenden.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset)

Bei Symptomen, die gerade aufgetreten sind, kann es sich um zufällige Systemstörungen handeln, die durch kleinere Firmware-Abstürze ausgelöst werden. Normalerweise sind die auftretenden Symptome gering und können daher leicht durch einen Neustart des Systems behoben werden. Sie können jedoch einen Soft-Reset auf Ihrem iPhone 11 als erste mögliche Lösung versuchen. So geht's:



  1. Halten Sie beide gedrückt Seite und Lauter-Tasten für einige Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn die Wischen zum Ausschalten Balken erscheint.
  3. Wischen oder ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.
  4. Halten Sie nach etwa 30 Sekunden die Seitentaste gedrückt und lassen Sie sie dann los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Lassen Sie Ihr Telefon seine Startsequenz beenden und das Wi-Fi-Signal in der Statusleiste stabil werden. Wenn Sie keine Wi-Fi-Signalanzeige sehen, gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Wi-Fi Menü und schalten Sie dann den Wi-Fi-Schalter um, um die Funktion einzuschalten. Wenn sich der Wi-Fi-Schalter nicht einschalten lässt und ausgegraut bleibt, bedeutet dies, dass er immer noch feststeckt und repariert werden muss. Daher müssen Sie die Fehlerbehebung fortsetzen und andere Optionen ausprobieren, um andere mögliche Schuldige auszuschließen.



Zweite Lösung: Flugzeugmodus ein- und ausschalten

Wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist, sind die Funkgeräte Ihres iPhones deaktiviert, einschließlich der Wi-Fi-Funktion. Viele derjenigen, die mit dem Problem der abgeblendeten Wi-Fi-Tasten konfrontiert waren, haben später festgestellt, dass der Hauptgrund dafür die Aktivierung des Flugzeugmodus auf ihrem Gerät war. Durch Deaktivieren der Funktion wurde das Problem behoben. Andere Benutzer haben den Flugzeugmodus verwendet, um das gleiche Problem auf ihrem iOS-Gerät zu beheben. Und hier ist, was sie getan haben:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Flugzeug-Modus.
  3. Schalten Sie die Flugzeugmodusschalter um die Funktion zu drehen AUF . Dadurch werden die Funkgeräte Ihres iPhones und die damit verbundenen Funktionen wie Wi-Fi und Bluetooth deaktiviert.
  4. Starten Sie Ihr iPhone bei aktiviertem Flugzeugmodus neu oder setzen Sie es zurück, um den Netzwerkcache zu leeren.
  5. Gehen Sie nach dem Neustart zurück zu Einstellungen-> Flugzeugmodus Speisekarte.
  6. Dann schalten Sie die um Flugzeugmodusschalter um es zu drehen AUS nochmal.

Geben Sie Ihrem iPhone einen Moment Zeit, um die drahtlosen Signale wiederherzustellen, und kehren Sie dann zum Wi-Fi-Einstellungsmenü zurück. Versuchen Sie dann erneut, den Wi-Fi-Schalter umzuschalten, um festzustellen, ob er bereits wie beabsichtigt funktioniert.

Die obigen Schritte zeigen eine einfache Problemumgehung, die als Flugzeugmodus-Trick bezeichnet wird. Es ist bekannt, dass dieser Trick vielen iPhone-Besitzern Wunder gebracht hat, die sich mit verschiedenen Arten von Problemen mit der drahtlosen Verbindung befasst haben, einschließlich einer ausgegrauten Wi-Fi-Taste oder eines feststeckenden Wi-Fi-Schalters, der auf einige Systemprobleme zurückzuführen ist.

Dritte Lösung: Installieren Sie ein neues iOS-Update, um die abgeblendete Wi-Fi-Schaltfläche Ihres iPhone 11 zu reparieren

Systemprobleme, die durch wiederkehrende Symptome dargestellt werden, werden normalerweise als Hauptprobleme angesehen, für die spezielle Korrekturen erforderlich sind. Um diese Art von Problemen auf einem iOS-Gerät zu beheben, wird dringend empfohlen, die neueste iOS-Version zu installieren. Diese Updates werden normalerweise zusammen mit einigen programmierten Patches bereitgestellt, um hartnäckige Systemfehler zu beseitigen, die ein nachteiliges Systemverhalten auf dem Gerät auslösen. Um verfügbare OTA-Systemupdates zu überprüfen, muss Ihr Telefon mit dem Internet verbunden sein. Da dies jedoch nicht möglich ist, da die WLAN-Taste Ihres iPhones abgeblendet ist, müssen Sie iTunes als alternative Lösung verwenden. Dies bedeutet auch, dass Sie einen Computer mit der neuesten Version der Anwendung sichern müssen. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um nach neuen iOS-Updates auf Ihrem iPhone 11 zu suchen und diese zu installieren:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem Original-USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und warten Sie, bis es erkannt und mit Ihrem iPhone synchronisiert wurde.
  3. Wähle Deine iPhone 11 wenn es auf dem Computer erscheint.
  4. Navigieren Sie zu Zusammenfassung Abschnitt und klicken Sie dann auf die Schaltfläche zu Auf Update überprüfen.
  5. Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihr Telefon herunterzuladen und zu aktualisieren.
  6. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.

Wenn netzwerkbezogene Probleme auftreten und die betroffenen Geräte alle von einem bestimmten Netzbetreiber stammen, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass das Transpiring-Problem auf diesen Netzbetreiber beschränkt ist. Wenn dies als Netzwerkerproblem gemeldet und bestätigt wurde, wird der betroffene Netzbetreiber einige Maßnahmen ergreifen, um ein derart weit verbreitetes Problem zu beheben und das Problem dann zu lösen. Diese Lösungen werden normalerweise automatisch oder manuell durch sogenannte Aktualisierungen der Trägereinstellungen auferlegt. Neben Netzwerk-Bugfixes werden auch Carrier-Updates veröffentlicht, um neue Carrier-Funktionen für die Verbesserung des Netzwerksystems bereitzustellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Sie einige dieser wichtigen Updates nicht verpasst haben, um neue Carrier-Updates auf Ihrem iPhone 11 zu überprüfen und zu installieren:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an und öffnen Sie iTunes. Verwenden Sie unbedingt die neueste Version der iTunes App, um Systemkonflikte zu vermeiden.
  2. Warten Sie, bis Ihr Gerät synchronisiert und mit iTunes gesichert ist.
  3. Klicken Sie, um Ihre auszuwählen iPhone 11 wenn es in iTunes erscheint.
  4. Navigieren Sie zu Zusammenfassung Halten Sie die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt und klicken Sie auf Auf Update überprüfen. Dadurch wird iTunes aufgefordert, eine zu installieren iOS-Bild (* .ipsw).
  5. Ändern Sie den Dateityp in Konfigurationsdatei für iPhone / iPad-Träger (* .ipcc).
  6. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Warten Sie, bis die Installation des Netzbetreiber-Updates abgeschlossen ist, und schalten Sie dann Ihr iPhone aus. Sie können Ihr iPhone sicher vom Computer trennen, während es ausgeschaltet ist.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone 11 zurück

Ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann auch als eine der möglichen Lösungen zur Behebung von Netzwerkfehlern auf Ihrem iPhone in Betracht gezogen werden. Durch dieses Zurücksetzen werden alle Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen gelöscht, einschließlich Bluetooth-Verbindungen, Wi-Fi-Einstellungen, APNs und anderer relevanter Informationen. Auf Ihrem iPhone-Speicher gespeicherte personenbezogene Daten sind nicht betroffen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass wichtige Informationen verloren gehen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Zapfhahn Netzwerkeinstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie die Aktion durch Tippen auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen nochmal.

Wenn der Reset abgeschlossen ist, sollte Ihr iPhone von selbst neu starten und dann die Standardnetzwerkkonfigurationen laden. Dies bedeutet, dass alle Netzwerkfunktionen und -funktionen, die standardmäßig deaktiviert sind, auf Ihrem Gerät erneut aktiviert werden müssen, wenn Sie sie später erneut verwenden möchten. Und dazu gehört auch die Wi-Fi-Funktion.

Das heißt, gehen Sie zurück zu Einstellungen-> Wi-Fi und versuchen Sie dann, den WLAN-Schalter umzuschalten, um festzustellen, ob er bereits eingeschaltet ist.

Fünfte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen zurück, um das Problem auf Ihrem iPhone 11 zu beheben

Dies ist eine weitere Art des Zurücksetzens, die als praktisch angesehen werden kann, wenn Geräteprobleme behoben werden, die auf fehlerhafte Systemeinstellungen oder ungültige Systemanpassungen auf Ihrem iPhone zurückzuführen sind. Bei diesem Zurücksetzen werden nicht nur die Netzwerkeinstellungen gelöscht, sondern auch alle anderen benutzerdefinierten Systemeinstellungen des Telefons. Alle damit verbundenen Fehler werden ebenfalls beseitigt und damit die sich abzeichnenden Symptome. Es ist nicht erforderlich, Dateien vorher zu sichern, da dieses Zurücksetzen keine gespeicherten Daten auf Ihrem iPhone-Speicher beeinflusst, genau wie das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Wenn Sie Ihr Glück bei diesem Zurücksetzen versuchen möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Einstellungen .
  2. Wählen Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie zur Auswahl auf Alle Einstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie auf die Option zum Zurücksetzen der Systemeinstellungen auf Ihrem iPhone tippen.

Warten Sie, bis Ihr Telefon von selbst neu gestartet wurde, da dies anzeigt, dass der Reset abgeschlossen ist. Bis dahin können Sie die erforderlichen Funktionen wieder aktivieren, damit Sie sie wieder auf Ihrem Telefon verwenden können. Und dazu gehört auch die Wi-Fi-Funktion.

Letzter Ausweg: Werkseitig Ihr iPhone 11 zurücksetzen

Wenn alles andere das Problem nicht beheben konnte und Ihre iPhone 11 Wi-Fi-Taste abgeblendet oder deaktiviert bleibt, besteht Ihre nächste Option darin, schwerwiegende Systemfehler zu beseitigen, die möglicherweise das Wi-Fi-System Ihres iPhones ruiniert haben. Um dies zu erreichen, können Sie mit iTunes auf einen Werksreset zurückgreifen. Dadurch wird alles von Ihrem iPhone-System gelöscht, einschließlich aller gespeicherten Informationen im internen Speicher, heruntergeladener Apps und Inhalte, gespeicherter Kontakte und anderer persönlicher Informationen sowie komplexer Systemfehler und hartnäckiger Systemfehler, die wiederkehrende Systemprobleme auslösen. Vergessen Sie jedoch nicht, alle wichtigen Daten vorher zu sichern, damit Sie sie später noch wiederherstellen können. Befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie bereit sind, Ihr iPhone 11 zu löschen:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer, falls Sie dies noch nicht getan haben.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten USB- oder Lightning-Kabel an den Computer an.
  3. Warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät erkennt. In diesem Fall sollte das Symbol Ihres iPhones in iTunes angezeigt werden.
  4. Klicken Sie, um Ihre auszuwählen iPhone 11 wenn es in iTunes erscheint.
  5. Navigieren Sie dann zu Zusammenfassung Sektion.
  6. Klicken Sie auf IPhone wiederherstellen) Taste.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Wiederherstellen erneut drücken, um das Zurücksetzen der Werkseinstellungen zu bestätigen.

Befolgen Sie die restlichen Befehle auf dem Bildschirm, um das Löschen der Daten und das Wiederherstellen der werkseitigen Standardeinstellungen auf Ihrem iPhone abzuschließen.

Die abgeblendete Wi-Fi-Taste Ihres iPhone 11 konnte immer noch nicht repariert werden

Wenn die oben genannten Lösungen das Problem nicht beheben konnten und die Wi-Fi-Schaltfläche Ihres iPhones abgeblendet bleibt, sollten Sie sich an den Apple Support wenden, um das Problem zu melden und weitere Empfehlungen zu erhalten. Ihr Gerät hat möglicherweise physische oder flüssige Schäden erlitten, die zu Schäden an den Wi-Fi-Komponenten Ihres Telefons geführt haben. Sie können auch das nächstgelegene von Apple autorisierte Servicecenter an Ihrem Standort aufsuchen und einen iPhone-Techniker bitten, Ihr Gerät zu untersuchen. Wenn Ihr iPhone noch unter Garantie steht, sollten Sie stattdessen die iPhone-Garantie in Anspruch nehmen.

LESEN SIE AUCH: Umgang mit häufig auftretenden WLAN-Problemen auf dem Apple iPhone 11