Andere

Wie man die Blue Box loswird, die nach dem iOS 13.3-Update über den iPhone-Bildschirm springt

Möglicherweise haben Sie Ihr iPhone verwendet, aber plötzlich springt ein blaues Kästchen über den Bildschirm. Sie fragen sich vielleicht, wie es dazu gekommen ist und wie Sie diese bestimmte Sache entfernen können. Dies kann Ihre Erfahrung überfordern oder beeinträchtigen, da es ärgerlich ist, ein solches Szenario auf Ihrem Gerät zu sehen.



Bestimmte iPhone-Benutzer haben nach der Installation des iOS 13.3-Updates auch die springende blaue Box auf ihrem iPhone-Bildschirm gemeldet. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wie Sie mit solchen Ereignissen auf Ihrem Gerät umgehen können, indem Sie nach unten scrollen und den Inhalt dieses Artikels lesen.

Befreien Sie sich von der blauen Box, die über den iPhone-Bildschirm springt

Eine springende blaue Box ist möglicherweise kein Fehler nach dem Update auf Ihrem iPhone, kann jedoch eine versehentliche Aktivierung einer Eingabehilfenfunktion namens Switch Control unter iOS sein. Möglicherweise wurde es während des Software-Updates aktiviert. Es gibt zwei Methoden, um zu überprüfen, ob dies die Hauptursache für das springende blaue Kästchensymbol ist, das Sie auf dem Bildschirm sehen.



Sie können auf tippen Zuhause dreimal schnell drücken oder schnell dreifach klicken, bis das blaue Kästchen verschwindet. Der andere Weg ist der Zugriff Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit dann tippen Sie auf Schaltersteuerung und wählen Sie es erneut aus, um es zu drehen aus .

blue box jumping around iphone screen

Wenn das Problem durch Deaktivieren der Switch Control-Funktion nicht behoben wurde und auf Ihrem iPhone-Bildschirm immer noch ein blaues Kästchen hervorgehoben ist, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu

Mehrere Softwareprobleme können durch einen einfachen Neustart Ihres iPhones behoben werden. Durch das Herunterfahren des Geräts wird auch der Betrieb von zufälligen Fehlern unterbrochen, die die Leistung des Telefons beeinträchtigen und relevante Symptome verursachen können. Dadurch wird möglicherweise die blaue Box entfernt, die sich auf dem Bildschirm Ihres Telefons bewegt.

Soft Reset ist die häufigste Methode, um einen Neustart auf Ihrem iPhone einzuleiten. Es hilft bei der Verbesserung der Telefonleistung, indem das System aktualisiert wird. Nicht implementierte Änderungen aus dem letzten Update können auch durch einen Neustart Ihres Geräts übernommen werden, wodurch das System stabilisiert wird. So führen Sie einen Soft-Reset durch:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Power / Side-Taste und einer der Lautstärketasten gleichzeitig für ein paar Sekunden.
  2. Lassen Sie beide Tasten einmal los Wischen zum Ausschalten Auf dem Bildschirm wird eine Eingabeaufforderung angezeigt.
  3. Zieh den Schieberegler ausschalten rechts, um Ihr Telefon auszuschalten.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Taste gedrückt Power / Side-Taste erneut, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Sie können auch einen erzwungenen Neustart durchführen, um Ihr iPhone neu zu starten. So geht's:

  1. Drücken Sie kurz die Taste Lauter-Taste schnell.
  2. Drücken Sie kurz die Taste Lautstärketaste schnell.
  3. Zuletzt drücken und halten Sie die Seitentaste für einige Sekunden, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Überwachen Sie nach dem Neustart des Geräts das Blue-Box-Problem, falls es weiterhin auftritt.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie alle Apps auf Ihrem iPhone

Veraltete App-Versionen können auch die Leistung des Telefons beeinträchtigen und zu einer blauen Box führen, die sich zufällig auf Ihrem iPhone bewegt. Das Aktualisieren der Apps auf Ihrem Gerät sollte dazu beitragen, die Fehler aufgrund von Inkompatibilitäten und schlechter App-Leistung zu beheben. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Methode zur Behebung des Fehlers auf Ihrem iPhone auszuprobieren:

  1. Von dem Zuhause Bildschirm, tippen Sie auf Appstore um es zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Heute Registerkarte unten.
  3. Tippen Sie anschließend auf das Benutzerprofilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  4. Sie sollten die Kontodetails sehen.
  5. Scrollen Sie nach unten zu Verfügbare Updates Sektion.
  6. Tippen Sie auf Aktualisieren neben der App, um einzelne Apps zu aktualisieren.
  7. Tippen Sie auf Alle aktualisieren um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren.

Starten Sie Ihr iPhone neu, nachdem Sie alle App-Updates auf dem Gerät installiert haben. Überprüfen Sie dann, ob das zufällige Verschieben des Blue-Box-Problems behoben wurde.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen zurück, um das Herumspringen der blauen Box auf Ihrem iPhone zu beheben

Das zufällige blaue Kästchen auf Ihrem iPhone-Bildschirm ist möglicherweise auf falsche oder ungültige Einstellungen zurückzuführen, die durch das kürzlich durchgeführte iOS 13.3-Update verursacht wurden. Dies kann passieren, wenn iOS-Überschreibungen einige Informationen auf dem Gerät ungültig gemacht haben und zu einer Fehlfunktion des Telefonsystems geführt haben. Das Zurücksetzen aller Einstellungen sollte dazu beitragen, solche ungültigen Informationen zu korrigieren, indem alle Einstellungen auf ihre Standardwerte und -optionen zurückgesetzt werden.

Machen Sie sich keine Sorgen, da dieser Vorgang den internen Speicher des Telefons nicht beeinträchtigt. Ihre persönlichen Daten sollten also intakt bleiben. Wenn Sie bereit sind, dies zu versuchen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Alle Einstellungen zurücksetzen Möglichkeit.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Ihr Telefon sollte nach dem Zurücksetzen aller Einstellungen automatisch neu gestartet werden. Überprüfen Sie nach dem Betrieb, ob der Blue-Box-Fehler behoben wurde.

Vierte Lösung: Stellen Sie die Standardwerte und -optionen Ihres iPhones wieder her

Ein einfacher Fehler kann schwer zu beheben sein, wenn er zu einem komplexen Systemfehler eskaliert ist. Dies könnte auf Ihrem iPhone der Fall gewesen sein, wenn die springende blaue Box um den Bildschirm bis zu diesem Punkt bestehen bleibt. Durch einen Werksreset werden alle hartnäckigen Störungen auf dem Telefonsystem zusammen mit dem gesamten Inhalt gelöscht.

Stellen Sie vor diesem Vorgang sicher, dass Sie zuvor Backups Ihrer wichtigen Dateien über iTunes oder iCloud erstellen. Wenn Backups erstellt werden und Sie bereit sind, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Zugriff die Einstellungen von dem Zuhause Bildschirm.
  2. Zapfhahn Allgemeines .
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf die Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen Möglichkeit.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen erfolgt ein automatischer Neustart. Da Ihr Telefon auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, richten Sie es wie ein neues ein und überprüfen Sie anschließend, ob sich auf Ihrem Gerät noch das blaue Kästchen auf dem Bildschirm bewegt.

Immer noch eine blaue Box auf Ihrem iPhone-Bildschirm

Wenn das Problem auf Ihrem Gerät weiterhin besteht, nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass mit dem kürzlich auf Ihrem iPhone installierten Software-Update ein Fehler vorliegt. Wenden Sie sich an den Apple-Support, um ihn über das Problem sowie über die bereits durchgeführten Verfahren zu informieren. Sie könnten Ihnen einige nützliche Informationen liefern.

Sie können auch das nächstgelegene Apple Service Center in Ihrer Nähe besuchen, um offizielle Empfehlungen zur Behebung der blauen Box zu erhalten, die sich nach dem iOS 13.3-Update auf Ihrem iPhone-Bildschirm bewegt.