Techook

So melden Sie sich aus der Ferne von Ihrem Gmail- oder Google-Konto ab

Manchmal vergisst man, sich von einem anderen Gerät aus von seinem Google- oder Gmail-Konto abzumelden. So können Sie dies aus der Ferne tun, auch wenn Sie keinen Zugriff auf das Gerät haben.

Gmail, Gmail-Konto, Abmelden von Gmail, Abmelden von Google-Konto, Gerät vom Gmail-Konto abmeldenSo melden Sie sich aus der Ferne von Ihrem Google- oder Gmail-Konto ab

Es gibt Zeiten, in denen Sie vergessen, sich von einem anderen Gerät aus von Ihrem Google- oder Gmail-Konto abzumelden, und Sie befürchten, dass jemand auf wichtige Dokumente und andere Daten zugreifen könnte. Nun, Sie müssen sich keine Sorgen machen, da Google die Möglichkeit bietet, sich aus der Ferne von Ihrem Konto abzumelden, was Sie mit Ihrem Smartphone oder PC tun können.



Beachten Sie, dass Sie durch das Schließen eines Browserfensters nicht von einem Google-Konto abgemeldet werden und jeder darauf zugreifen kann, auch wenn der PC oder das Smartphone neu gestartet wurde.

So melden Sie sich aus der Ferne von Ihrem Google- oder Gmail-Konto ab

Schritt 1: Öffnen Sie die Gmail-App auf Ihrem Smartphone und tippen Sie auf Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippen Sie auf Ihr Google-Konto verwalten. Alternativ können Sie den Einstellungsbereich Ihres Smartphones besuchen > nach unten scrollen > auf 'Google' tippen. Hier finden Sie die gleiche Option.



Schritt 2: Sobald Sie auf Ihr Google-Konto verwalten tippen, werden Sie zur Seite mit dem Google-Konto weitergeleitet. Hier finden Sie Optionen wie Zuhause, Persönliche Daten, Sicherheit und mehr.



Schritt 3: Gehen Sie einfach zu Sicherheit, indem Sie nach rechts auf dem Bildschirm wischen.

Schritt 4: S Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Ihre Geräte finden, und tippen Sie dann auf Geräte verwalten. Sie sehen nun eine Liste der Geräte, die derzeit bei Ihrem Google- oder Gmail-Konto angemeldet sind.

Schritt 5: Wenn Sie feststellen, dass ein unbekanntes Gerät Zugriff auf Ihr Konto hat, können Sie den Zugriff aus der Ferne widerrufen, indem Sie auf das Dreipunkt-Symbol > Abmelden tippen. Sie werden erneut gefragt, ob Sie sich abmelden möchten oder nicht. Wenn Sie also versehentlich auf die Schaltfläche zum Abmelden tippen, passiert nichts.

Wenn Sie zweimal auf die Schaltfläche Abmelden tippen, zeigt Google möglicherweise eine Meldung an, die besagt, dass einige Apps möglicherweise noch Zugriff haben. Sie haben Drittanbieter-Apps Zugriff auf Ihr Google-Konto gewährt. Wenn auf diesem Gerät eine Drittanbieter-App installiert ist, wird diese App möglicherweise weiterhin für den Zugriff auf Ihr Konto verwendet. Sie können den Zugriff auf Apps widerrufen, die möglicherweise auf dem Gerät installiert sind.

Dies bedeutet im Wesentlichen, dass die Apps, mit denen Sie sich mit Ihrem Google-Konto angemeldet haben, auch dann auf diesem Telefon verwendet werden können, wenn Sie sich von Ihrem Google-Konto abgemeldet haben. Wenn Sie also von einem alten Telefon wechseln, stellen Sie sicher, dass Sie sich von allen Apps abmelden.

Google sagt: Wenn Sie Dritten Zugriff auf Ihr Google-Konto gewähren, können diese möglicherweise vertrauliche, private Informationen lesen, bearbeiten, löschen oder teilen. Bevor Sie einem Drittanbieter Zugriff auf Ihr Google-Konto gewähren, sollten Sie die Datenschutzrichtlinien und Sicherheitshinweise für die Drittanbieter-App oder den Drittanbieterdienst lesen, um zu erfahren, wie diese Ihre Daten verwenden und wie sie diese schützen.

Du kann diese Seite besuchen wenn Sie die Namen der Websites und Apps wissen möchten, die Zugriff auf Ihr Google-Konto und dessen Daten haben. Auf der Seite können Sie sogar den Zugriff widerrufen.

Beachten Sie, dass Gmail Ihnen immer eine Benachrichtigung sendet, wenn Sie Änderungen im Sicherheitsbereich vornehmen. Wenn Sie unter Geräte verwalten Änderungen vornehmen, fordert Google Sie sofort auf, die letzten Sicherheitsaktivitäten zu überprüfen. Wenn Ihnen also etwas auffällt, können Sie Ihr Konto sofort sichern, indem Sie das Passwort des Kontos ändern.