Techook

So starten und verwenden Sie Spotify-Gruppensitzungen

Spotify-Gruppensitzungen ermöglichen es Ihnen und Ihren Freunden, gleichzeitig Musik und Podcasts zu hören.

Spotify, Spotify-Premium, Spotify-Premium,Spotify erhält drei neue Funktionen: Podcast-Transkripte, Option zur Größenänderung von Text und mehr (Datei)

Seit Mai 2020 bietet Spotify seine Group Sessions-Funktion für Nutzer an. Gruppensitzungen sind auf diejenigen beschränkt, die Spotify Premium verwenden, und ermöglichen es Benutzern, gemeinsame Musiksitzungen zu erstellen, bei denen mehrere Benutzer gleichzeitig dieselbe Wiedergabeliste anhören können. Jeder Spieler in der Gruppe erhält dann die Möglichkeit, Wiedergabe und Lautstärke zu steuern.



Fast ein Jahr später befindet sich die Funktion noch in der Beta-Phase, funktioniert aber für die meisten Leute gut genug. Wenn Sie zusammen mit Ihren Freunden auch die Gruppensitzungen von Spotify ausprobieren möchten, können Sie in wenigen einfachen Schritten loslegen.

So starten Sie eine Spotify-Gruppensitzung

Schritt 1 : Spotify öffnen und ein Lied abspielen



Bevor Sie Ihre Freunde hinzufügen, müssen Sie einen Song auf Spotify abspielen. Spielen Sie einen Song ab und gehen Sie zur Player-Schnittstellenseite. Hier sehen Sie die Schaltflächen Wiedergabe/Pause und vorheriger/nächster Titel.



Schritt 2 : Gehen Sie zur Seite „Geräte“

Suchen Sie unten rechts das Seitensymbol 'Geräte'. Normalerweise würden Sie diese Seite verwenden, um zwischen der Steuerung von Spotify auf Ihrem Telefon und Ihrem Webplayer zu wechseln.

Spotify, Spotify-Premium, Spotify-Premium,So verwenden Sie Spotify-Gruppensitzungen:

Schritt 3 : Klicken Sie auf „Sitzung starten“

Wenn Sie ein Spotify Premium-Abonnement haben, sollten Sie den Abschnitt Spotify-Gruppensitzung unter Ihrem/Ihren aktuellen Gerät(en) sehen. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Sitzung starten“. Sie haben jetzt eine Spotify-Gruppensitzung erstellt.

Schritt 4 : Teilen Sie Ihre Gruppensitzung

Nachdem Sie Ihre Gruppensitzung erstellt haben, können Sie sie mit Ihren Freunden teilen. Wählen Sie dazu Ihren Freigabemodus auf dem nachfolgenden Freigabebildschirm aus. Ihre häufig verwendeten Apps wie WhatsApp oder Telegram sollten hier angezeigt werden.

Sobald Ihre Freunde den teilbaren Link haben, können sie darauf klicken, um an Ihrer Sitzung teilzunehmen. Sobald dies erledigt ist, können andere Benutzer die Wiedergabe steuern und können jeden Song oder jede Playlist abspielen.