Wissenschaft

ISRO Chandrayaan-2 startet Live-Streaming, Indien-Timings: So können Sie den Start von Chandrayaan 2 live verfolgen

Chandrayaan-2-Missionsstart Live-Streaming in Indien: Der Start von Chandrayaan 2 findet am 15. Juli um 2:51 Uhr vom Satish Dhawan Space Center in Sriharikota, Andhra Pradesh, statt. So können Sie live zuschauen.

chandrayaan 2, chandrayaan 2 live starten, chandrayaan 2 live streamen, chandrayaan 2 indien starten, chandrayaan 2 live starten, chandrayaan 2 live starten, chandrayaan 2 startdatum, chandrayaan 2 startdatum und zeit, chandrayaan 2 startzeit, chandrayaan 2 startdatum in indien, chandrayaan 2 startdatum und zeit in indien, chandrayaan 2 mission, chandrayaan 2 mission startdatum, chandrayaan 2 mission startzeit, chandrayaan 2 mission startdatum und zeitChandrayaan-2-Mission: So können Sie den Start am 15. Juli live verfolgen.

Chandrayaan -2 Missionsstart Live-Streaming: ISRO (Indian Space Research Organization) wird am 15. Juli ihre Chandrayaan 2-Mondmission starten. Der Start erfolgt vom Satish Dhawan Space Center in Sriharikota, Andhra Pradesh.



Chandrayaan-2-Start: LIVE-Updates verfolgen

Chandrayaan 2 ist der zweite Versuch von ISRO, eine Studiensonde zum Mond zu schicken. Chandrayaan 1 war nur eine Orbitaldrohne, die sich um den Mond drehte, und ein Impaktor, der auf der Mondoberfläche landete. Chandrayaan 2 hingegen hat einen Rover, der sich auf der Mondoberfläche bewegt.



Chandrayaan 2 wird an Bord einer GSLV Mk-III-Rakete gestartet und voraussichtlich um den 6. September auf dem Mond landen. Der Start erfolgt am 15. Juli um 2:51 Uhr. So können Sie den Start von Chandrayaan 2 live verfolgen:



Doordarshan (DD) hat die offiziellen Rechte, die Veranstaltung live zu streamen. Am Tag des Starts wird DD die Veranstaltung live auf seinem TV-Kanal übertragen, zusammen mit Kommentaren und Bildern sowohl von der Startrampe als auch vom Missionskontrollraum der ISRO.

Interessierte Zuschauer können sich auch auf dem offiziellen YouTube-Kanal von DD anmelden, um den Live-Stream zu sehen. ISRO wird die Veranstaltung auch live auf seinen offiziellen Twitter- und Facebook-Handles übertragen. Es ist noch nicht bekannt, ob ISRO es auch live auf seinem YouTube-Kanal streamen wird, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass dies geschieht.

Ein paar Glückspilze können auch den Start von Chandrayaan 2 von der Aussichtsgalerie des Satish Dhawan Space Centers aus verfolgen. Das Weltraumzentrum nahm Anfang des Jahres Anmeldungen für dasselbe an, diese sind jedoch jetzt geschlossen.