Wissenschaft

Die NASA hat ihrem Rover Mars 2020 das Roboter-Toolkit hinzugefügt

Die NASA hat das Bit-Karussell im Rover Mars 2020 installiert, das alle Werkzeuge enthält, die der Kernbohrer verwendet, um die Marsoberfläche zu beproben.

bit karussell, mars 2020 rover, nasa, jpl, mars mission 2020, mars rover, robotic toolkitIn diesem Bild vom 5. August 2019 ist das Bit-Karussell – das Herzstück des Sampling- und Caching-Subsystems der NASA-Mission Mars 2020 – am vorderen Ende des Rovers befestigt. (Bildquelle: NASA/JPL-Caltech)

Die NASA hat das Bit-Karussell mit allen Werkzeugen, die der Kernbohrer verwendet, um die Marsoberfläche zu beproben, in den Mars 2020 Rover integriert. Es ist ein Mechanismus, der eine Schlüsselrolle bei der Beschaffung, Eindämmung und schließlichen Rückkehr der ersten Proben der Menschheit von einem anderen Planeten auf die Erde spielen wird, sagte die NASA.



Mars 2020 wird am 18. Februar 2021 auf dem Jezero-Krater landen. John McNamee von JPL, Projektmanager von Mars 2020, sagte, dass das Bit-Karussell das letzte Teil des Sample-Caching-Systems des Mars 2020-Rovers war, das installiert wurde. Das Karussell ist ein Tor für die Marsproben, um zur Bewertung und Verarbeitung in den Rover zu gelangen, und es enthält alle Werkzeuge, die der Kernbohrer verwendet, um die Proben zu entnehmen.

Die NASA wird Mars 2020 und andere Missionen, einschließlich zum Mond, nutzen, um sich auf die menschliche Erforschung des Roten Planeten vorzubereiten. Derzeit liegen Monate der Evaluierung und Feinabstimmung vor uns, um absolut sicherzustellen, dass dieser Rover auf der Startrampe ist und am 17. Juli 2020 einsatzbereit ist, sagte McNamee. JPL baut und leitet den Betrieb des Mars 2020 Rovers für das NASA Science Mission Directorate am Hauptsitz der Agentur.



Die NASA sagt, dass das Bit-Karussell des Mars-2020-Rovers wie eine außerirdische Version eines Diaprojektors aus den 1960er Jahren aussieht. Es trägt neun Bohrer, die die Probenaufnahme und Oberflächenanalyse erleichtern. Zwei Bohrer sind zum Schleifen, einer für Regolith (Gestein und Boden) und die restlichen sechs zum Kernbohren. Die Kern- und Regolithbohrer werden verwendet, um Marsproben in ein sauberes Probensammelröhrchen zu geben, während der Abraderbohrer verwendet wird, um die oberen Gesteinsschichten abzukratzen, um unverwitterte Oberflächen für die Untersuchung freizulegen.



bit karussell, mars 2020 rover, nasa, jpl, mars mission 2020, mars rover, robotic toolkitIngenieure des JPL der NASA heben das Bit-Karussell des Mars 2020-Rovers aus seinem Lagerbehälter. Das Bit-Karussell ist das Herzstück des Sample-Caching-Systems des Rovers. (Credits: NASA/JPL-Caltech)

Das Bit-Karussell ist das Herzstück des Sampling- und Caching-Subsystems, sagte Keith Rosette, Mars 2020 Sample Handling Delivery Manager im Jet Propulsion Laboratory der NASA in Pasadena, Kalifornien. Es enthält alle Werkzeuge, die der Kernbohrer verwendet, um die Marsoberfläche zu beproben, und ist das Tor für die Proben, die zur Bewertung und Verarbeitung in den Rover gelangen.

Das Bitkarussell tritt in Aktion, sobald der Rover Mars 2020 bereit ist, auf der Marsoberfläche zu bohren. Soll beispielsweise abgerieben werden, manövriert das Karussell den entsprechenden Bohrer in Position, damit der Bohrer am Ende des Roboterarms des Rovers ihn herausziehen kann. Sobald das Bohren abgeschlossen ist, geht der Bohrer zurück in das Karussell, sagte die NASA.

Zur Kernprobenahme wird ein Probenröhrchen in den entsprechenden Bohrer eingeführt, bevor das Karussell die Kombination in Position für den Bohrer bewegt. Sobald das Probenröhrchen gefüllt ist, bringt der Roboterarm Bohrer und Röhrchen zum Karussell zurück, wo sie zu Verarbeitungsstationen und Lagern gelangen, fügte die NASA hinzu.