Nachrichten

In einer neuen Studie soll ermittelt werden, ob die Apple Watch das Schlaganfallrisiko erkennen und verringern kann

  • Eine Studie von Apple in Zusammenarbeit mit Johnson & Johnson und Heartline soll Daten liefern, die belegen, dass die Apple Watch dazu beitragen kann, frühe Anzeichen eines Schlaganfalls zu erkennen.
  • Amerikanische Staatsbürger ab 65 Jahren können an dieser Studie teilnehmen.
  • Diese Studie wird über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt und erfordert, dass Benutzer Daten zu ihren Medicare-Ansprüchen angeben.

Laut einem neuen Bericht hat die Apple Watch könnte in Zukunft Millionen von Menschenleben retten, dank einer neuen Funktion, die das Unternehmen gemeinsam mit Johnson & Johnson und der Heartline-Studie arbeitet. Diese Firmen werden Berichten zufolge mit Apple zusammenarbeiten, um frühe Anzeichen von Vorhofflimmern zu erkennen. Dies könnte bei der Früherkennung von Schlaganfällen von großem Vorteil sein und so noch mehr Leben retten als derzeit.



Die Apple Watch kann Benutzer bereits benachrichtigen, wenn Anzeichen von Arrhythmien in der EKG-App angezeigt werden. Es wird gesagt, dass Vorhofflimmern ziemlich ähnlich funktioniert wie Arrhythmien auf der Apple Watch.

Die Heartline-Studie führt im Rahmen der Forschung zu Vorhofflimmern Studien für Personen ab 65 Jahren durch. Das Unternehmen ist bereit, Apple Watch-Geräte an Mitglieder dieser Studie auszuleihen, während die Mindestanforderungen für die Teilnahme an dieser Studie nur ein iPhone 6s oder ein neueres iPhone sind.



Hier einige Begriffe für diese neue Studie von Heartline:



  • Wohne in den USA
  • 65 Jahre oder älter
  • Habe original Medicare
  • Verwenden Sie ein iPhone 6s oder älter
  • Stimmen Sie zu, den Datenzugriff für Medicare-Ansprüche bereitzustellen

Diese Studie wird über einen Zeitraum von drei Jahren durchgeführt, einschließlich eines vollen Jahres Datenerfassung und zwei Jahren Engagement. Es wird gesagt, dass die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt werden, eine, die die Heartline Study-App auf ihren iPhones verwendet, und eine andere Gruppe, die die EKG-App auf ihrer Apple Watch zusammen mit der Funktion zur Benachrichtigung über unregelmäßigen Rhythmus verwendet.

Quelle :: Herzlinie

Über :: 9to5Mac