Registerkarten Für Mobilgeräte

Razer Phone mit 8 GB RAM, 120-Hz-Display auf den Markt gebracht, richtet sich an Hardcore-Mobilspieler

Razer hat sein erstes Smartphone, das Razer Phone, auf den Markt gebracht und es richtet sich eindeutig an Hardcore-Mobilspieler.

Razer, Razer Phone, Razer Phone Preis in Indien, Razer Phone Launch in Indien, Razer Phone Mobile Gaming, Razer Phone Mobile Gamer, Razer Phone Spezifikationen, Android, RazerRazer Phone ist das erste Android-Smartphone seiner Art, das sich an Hardcore-Mobilspieler richtet

Razer hat sein erstes Smartphone, das Razer Phone, auf den Markt gebracht und es richtet sich eindeutig an Hardcore-Mobilspieler. Die integrierten Lautsprecher des Telefons und der Bildschirm sind zwei der offensichtlichsten Merkmale. Razer Phone wird am 17. November in den USA für 700 US-Dollar (ca. 45.220 Rupien) erhältlich sein. Das ist im Vergleich zu Apple iPhone X, Google Pixel 2 XL und Samsung Galaxy Note 8 viel billiger.



Das Razer Phone richtet sich an die Nischen-Community ernsthafter mobiler Gamer und ist das erste Android-Smartphone seiner Art. Das Telefon kommt mit scharfen Kanten und Think Display-Einfassungen. Das Unternehmen sagt, dass das Razer Phone am besten im Querformat funktioniert. Die Audioqualität ist sicherlich ein wichtiger Faktor, wenn Sie ein auf Spiele ausgerichtetes Telefon in Betracht ziehen. Der Ton des Geräts ist mit Dolby Atmos-Technologie ausgestattet und hat auch eine THX-Zertifizierung. Das Razer Phone enthält auch nach vorne gerichtete Stereolautsprecher. Um das bestmögliche Audioerlebnis zu erzielen, verfügt jeder Lautsprecher über einen eigenen dedizierten Verstärker. Die Lautsprecher sind so positioniert, dass Sie das Telefon im Querformat halten können, ohne den Ton zu blockieren.

Ein weiteres Highlight des Razer Phones ist der Bildschirm. Es verfügt über ein 5,7 Zoll großes Sharp IGZO-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Es ist das erste Telefon, das über ein Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz verfügt. Die erhöhte Bildwiederholfrequenz bedeutet keine Bewegungsunschärfe oder Shuttering. Das Razer Phone verfügt auch über einen Snapdragon 835-Prozessor, der in einer Reihe von Flaggschiff-Handys verfügbar war, die in diesem Jahr veröffentlicht wurden, aber es enthält 8 GB RAM, um hochkarätige Spiele auf dem Gerät auszuführen. Das High-End-Telefon verfügt außerdem über einen 4000-mAh-Akku und 64 GB erweiterbaren internen Speicher.



Leider verfügt das Gerät nicht über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Das Razer Phone bietet zwei 12-MP-Shooter auf der Rückseite und eine 8-MP-Kamera auf der Vorderseite. Ein Fingerabdruck auf dem Power-Button, der sich auf der rechten Seite des Telefons befindet. Razer Phone läuft auf Android 7.1 Nougat, aber Oreo wird in den kommenden Monaten für das Gerät gepusht.

Ähnlich wie die High-End-Laptops des Unternehmens besteht das Telefon aus CNC-Aluminium. Auf der Rückseite ist das ikonische Tri-Snake-Logo von Razer geprägt. Wenn Sie genau hinschauen, könnte Razer Phone das Cloud-basierte Nextbit Robin nachahmen, das 2016 auf den Markt kam. Es sollte keine große Überraschung sein, da Razer das Start-up Anfang dieses Jahres übernommen hat.

Razer versucht, sich mehr auf eine mobile Gaming-Nische zu konzentrieren, in der Sonys Xperia Play sich nicht durchsetzen konnte. Im Moment zielt Razers erster Versuch, ein Smartphone herzustellen, nicht auf die Masse des Massenmarktes ab.