Tech-News-Technologie

Samsung Electronics stoppt Werk in Korea wegen Virusfall

Die Aussetzung werde bis Montagmorgen dauern, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, teilte das Unternehmen in einer E-Mail mit.

Samsung, Werk von Samsung Korea, Samsung Coronavirus, Samsung stellt Produktion einSamsung hat etwa die Hälfte seiner Smartphone-Produktion nach Vietnam verlagert, produziert aber immer noch einige seiner Premium-Modelle im Gumi-Komplex. (Bild: AP)

Samsung Electronics Co wird den Betrieb in einem Werk in Gumi City, Südkorea, einstellen, nachdem bestätigt wurde, dass ein Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert ist.



Die Aussetzung werde bis Montagmorgen dauern, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, teilte das Unternehmen in einer E-Mail mit. Samsung hat in Gumi, etwa 200 Kilometer südöstlich von Seoul, zwei Produktionslinien für einige seiner Smartphones.

Samsung hat etwa die Hälfte seiner Smartphone-Produktion nach Vietnam verlagert, produziert aber immer noch einige seiner Premium-Modelle im Gumi-Komplex. Der Stillstand im Werk könnte die Produktion der High-End-Modelle von Samsung beeinträchtigen, darunter das faltbare Galaxy Z Flip und das Galaxy Fold.