Registerkarten Für Mobilgeräte

Benutzer von Samsung Galaxy S7 und S7 Edge in Indien erhalten Sicherheitsupdate für Dezember

Der Dezember-Sicherheitspatch für Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge wurde in Indien ausgerollt.

Samsung, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Sicherheitsupdate Dezember, Sicherheitsupdate Dezember für S7, Android Nougat, Android 7.1 Nougat, Smartphone, Technologie, TechnologienachrichtenDer Dezember-Sicherheitspatch für Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge wurde ausgerollt.

Benutzer von Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge in Indien erhalten seit Dezember Sicherheitsupdates. Das Update ist mehr als 300 MB groß und bringt Verbesserungen der Gerätestabilität und Fehlerbehebungen. Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge erhalten die Softwareversion G930XXU1BPL2 bzw. G935XXU1BPL2.



Benutzer können im Menü 'Über das Gerät' in den Einstellungen nach Upgrades suchen. Der Sicherheitspatch vom Dezember wurde mit einigen erweiterten Funktionen und weiteren Leistungsverbesserungen der Telefone eingeführt. In den Update-Details wird jedoch nicht speziell hervorgehoben, welche neuen Funktionen den Galaxy S7- und S7-Edge-Smartphones hinzugefügt werden.

Interessanterweise sollen Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge das Android 7.1.1 Nougat-Update direkt erhalten. Ein Benutzer des XDA-Forums hat einen Screenshot gepostet, der besagt: Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass wir Android 7.1.1 ab der offiziellen N OS-Version unterstützen werden.



Zur Erinnerung: Samsung hatte zuvor sein „Galaxy Beta-Programm“ veröffentlicht, mit dem Benutzer von Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge Android 7.0 Nougat auf ihren Geräten testen können. Die endgültigen Termine, wann das Nougat-Update für die Smartphones ausgerollt wird, gab das südkoreanische Technologieunternehmen jedoch nicht bekannt.



Google hat Android Nougat 7.1.1 offiziell für die Geräte Pixel, Pixel XL, Nexus 6P, Nexus 5X, Nexus 9, Pixel Tablet, Nexus Player und General Mobile 4G (Android One) eingeführt. Das Upgrade bringt Funktionen wie App-Verknüpfungen, Reset-Button, Smart Storage, neue Kamera-App, neue geschlechtsspezifische Emojis, Support-Tab und mehr mit sich.