Registerkarten Für Mobilgeräte

Samsungs Galaxy S8-Handy zielt darauf ab, das Note 7-Debakel zu zerstreuen

Das Galaxy S8 verfügt über ein größeres Display als sein Vorgänger Galaxy S7 und verfügt über einen Sprachassistenten, der Siri und Google Assistant Konkurrenz machen soll

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8+, Samsung, Samsung India, Samsung Galaxy S8 Preis, Samsung Galaxy S8 Spezifikationen, Samsung Galaxy S8 Launch, Samsung Galaxy S8 Erscheinungsdatum, Samsung Galaxy S8+ Preis, Samsung Galaxy S8+ Spezifikationen, Samsung Galaxy S8+ Launch, Samsung Galaxy S8+ Veröffentlichungsdatum, Technologie, TechnologienachrichtenIn New York werden die neuen Mobiltelefone Samsung Galaxy S8, links und Galaxy S8 Plus ausgestellt. (AP-Foto/Richard Drew)

Samsung scheint auf Nummer sicher zu gehen – zumindest beim Akku – und stellt sein erstes großes Smartphone seit dem peinlichen Rückruf seines feuergefährdeten Note 7 vor. Das Galaxy S8 wird in zwei Größen erhältlich sein, beide größer als vergleichbare Modelle aus dem letzten Jahr . Um die Anzeigefläche zu maximieren, gibt es keinen physischen Home-Button mehr. Das S8 verfügt auch über einen Sprachassistenten, der Siri und Google Assistant Konkurrenz machen soll.



Aber die Batteriekapazität nimmt trotz der größeren Abmessungen nicht zu, was mehr Luft zum Atmen der Batterie bedeutet. Samsung hatte mit dem Akku des Note 7 die technischen Grenzen überschritten, was zu Selbstentzündungen beitrug. Dieser Rückruf kostete Samsung mindestens 5,3 Milliarden US-Dollar. Obwohl viele Kunden treu bleiben, könnte sich jeder weitere Fehltritt als fatal erweisen. Das Telefon, das am Mittwoch in New York angekündigt wurde, wird am 21. April erscheinen. Das S8 in Standardgröße kostet etwa 750 US-Dollar und das größere S8 Plus etwa 850 US-Dollar – beides etwa 100 US-Dollar mehr als vergleichbare iPhones und konkurrierende Android-Handys.

Das ist eine große Wette, dass seine Telefone einen höheren Preis rechtfertigen werden, während es diese neuen Telefone hätte verwenden können, um nach ein paar Jahren der Stagnation höhere Verkäufe zu erzielen, sagte Jan Dawson, ein Analyst bei Jackdaw Research.





ÜBER DIESE BATTERIE



Samsung macht die Brände des Note 7 auf mehrere Konstruktions- und Herstellungsfehler bei seinen Akkus zurückzuführen. Die Inspektoren kamen zu dem Schluss, dass einige der Batterien für ihre Kapazität zu klein waren, was Druck auf die interne Struktur ausübte.

Das Unternehmen sagt, dass Telefone jetzt mehreren Inspektionen unterzogen werden, einschließlich Röntgenstrahlen und Stresstests bei extremen Temperaturen. Und Samsung versucht nicht mehr, viel Akkuleistung auf kleinem Raum zu quetschen. Das S8 Plus-Modell hat beispielsweise 3 Prozent weniger Akkuleistung als das Galaxy S7 Edge, aber das Telefon selbst ist 12 Prozent größer.

Samsung sagt, dass Software- und Chipverbesserungen bedeuten, dass die neuen Telefone immer noch den ganzen Tag halten.

GRÖSSERE, HÖHERE BILDSCHIRME

Das Display des S8-Telefons misst 5,8 Zoll in der Diagonale, verglichen mit 5,1 Zoll beim S7. Das S8 Plus wird 6,2 Zoll groß sein, verglichen mit dem S7 Edge mit 5,5 Zoll und dem Note 7 mit 5,7 Zoll. Samsung beseitigt die Edge-Unterscheidung und bringt gebogene Seiten zu allen S8-Telefonen.

Samsung hat es auch einfacher gemacht, Apps anzuschauen, ohne so viel zu scrollen. Es vergrößerte den Bildschirm durch Minimierung des Rahmens oder der Blende, die das Display umgibt; weg ist ein horizontaler Streifen mit dem Home-Button unten. Stattdessen bettet Samsung einen virtuellen Home-Button in das Display ein und verlagert den Fingerabdrucksensor nach hinten. Außerdem sind beide S8-Modelle höher als ihre Vorgänger, aber die Breiten sind ungefähr gleich. Das macht sie leicht in einer Hand zu halten.

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8+, Samsung, Samsung India, Samsung Galaxy S8 Preis, Samsung Galaxy S8 Spezifikationen, Samsung Galaxy S8 Launch, Samsung Galaxy S8 Erscheinungsdatum, Samsung Galaxy S8+ Preis, Samsung Galaxy S8+ Spezifikationen, Samsung Galaxy S8+ Launch, Samsung Galaxy S8+ Veröffentlichungsdatum, Technologie, Technologienachrichten

SPRACHASSISTENT

Samsung behauptet, sein neuer Sprachassistent Bixby werde viel mehr tun als Konkurrenten von Apple, Google, Microsoft und Amazon. Zum einen sagt Samsung, dass Bixby in der Lage sein wird, alle Smartphone-Aufgaben zu erledigen, die derzeit per Touch verwaltet werden. Wenn Sie ein Foto anzeigen, sagen Sie einfach dies an Bob senden, um Nachrichtenoptionen und Kontaktinformationen für die Bobs anzuzeigen, die Sie kennen. Bixby bietet auch Informationen zu Büchern, Wein und anderen Produkten, die mit der Kamera des Telefons gescannt wurden.

Aber es gibt einen großen Vorbehalt: Bixby funktioniert nur mit ausgewählten Samsung-Apps, einschließlich der Fotogalerie und Nachrichten, zusammen mit Google Play Music. Nicht alle Berührungsbefehle haben sofort Sprachgegenstücke. Andere Apps werden in der Lage sein, Bixby zu übernehmen, aber Samsung hat eine gemischte Erfolgsbilanz darin, andere Unternehmen dazu zu bringen, seine hausgemachten Funktionen zu unterstützen, wie z. B. eine Air View-Funktion zum Anzeigen von Popup-Vorschauen von Inhalten. Noch nie gesehen? Genau.

Ich denke, die Marke wird auf längere Sicht Schwierigkeiten haben, mit den breiteren digitalen Ökosystemen von Google, Amazon oder Apple zu konkurrieren, sagte Forrester-Analyst Thomas Husson.

ANDERE EIGENSCHAFTEN

Die Frontkamera wird von 5 Megapixel auf 8 Megapixel angehoben, während die hintere bei 12 Megapixel bleibt.

Wie bei den Vorgängermodellen ist das S8 wasser- und staubdicht und verfügt über einen Speicherkartensteckplatz zur Ergänzung des 64 Gigabyte integrierten Speichers, der höher ist als bei den Basismodellen der meisten Konkurrenten. Das S8 wird einen Iris-Scanner bekommen, damit die Leute das Telefon entsperren können, indem sie es anschauen; Die Funktion war neu in dem aufgegebenen Note 7-Telefon.

Samsung wird Premium-Ohrhörer von AKG hinzufügen, einer Marke, die es beim Kauf von Harman International erworben hat.

ÜBER DAS S8 hinaus

Die Virtual-Reality-Kamera von Samsung, Gear 360, wird jetzt eine höhere Auflösung, bekannt als 4K, aufnehmen und mit iPhones funktionieren, nicht nur mit Samsung-Handys.

Eine optionale Dockingstation verwandelt das S8-Telefon in einen Desktop-Computer, wenn es an einen normalen Fernseher angeschlossen wird. In diesem Modus können Benutzer die Größe von Fenstern ändern und mit mehreren Apps gleichzeitig arbeiten. Es ähnelt dem, was Microsoft auf seinen Windows 10-Telefonen anbietet. Samsung hat auch einen Router vorgestellt, der gleichzeitig als Hub für mit dem Internet verbundene Geräte und Leuchten dient.

Samsung sagte, dass sein zuvor angekündigtes Gear VR-Headset-Upgrade, das jetzt einen Handheld-Controller enthalten wird, im April für etwa 130 US-Dollar in den Handel kommen wird. Bestehende Besitzer können nur den Controller für etwa 40 US-Dollar kaufen. Preise und Veröffentlichungstermine für das andere Zubehör hat das Unternehmen nicht bekannt gegeben.