Andere

Was ist mit dem Aktivierungsfehler auf dem iPhone SE nach dem Zurücksetzen / Wiederherstellen auf die Werkseinstellungen zu tun?

Dieser Beitrag enthält Standardlösungen und Verfahren zur Fehlerbehebung, die zur Behandlung von Aktivierungsfehlern verwendet werden, die auf einem # Apple iPhone SE-Gerät (#iPhoneSE) nach einem Hard-Reset auftreten. Wenn Sie bei der Suche nach einem Fix zufällig auf diese Seite gestoßen sind, wenn bei Ihrem iPhone ein Aktivierungsfehler auftritt, können Sie eine der folgenden Methoden ausprobieren, die Ihrer Meinung nach am besten geeignet sind.



Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist eine weithin bekannte Methode, die normalerweise als letztes Mittel zur Behebung von Softwareproblemen verwendet wird, die verschiedene mobile Geräte, einschließlich iPhones, betreffen. Während viele diese Methode unter verschiedenen Umständen als hilfreich und effektiv empfanden, hatten andere nach dem Zurücksetzen ein anderes Problem. Und eine davon äußert sich in einem Aktivierungsfehler, der nach dem Wiederherstellen Ihres iPhones als neu / aus einem Backup oder dem Zurücksetzen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen angezeigt wird.

Mögliche Ursachen

Aktivierungsfehler hängen häufig mit einem Netzwerkproblem zusammen. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone nicht aktiviert werden konnte, da der Aktivierungsserver derzeit nicht verfügbar ist. In den meisten Fällen stellte sich heraus, dass die Apple-Server einige Probleme hatten. Andere mögliche Schuldige sind Probleme mit der SIM-Karte, die Konfiguration der Aktivierungssperre sowie Einstellungen für iTunes (wenn iTunes zum Aktivieren des iPhone verwendet wird). Beispielsweise konnte iTunes Ihr Gerät nicht erkennen oder überprüfen.

Aktivierungsprobleme treten häufig mit entsprechenden Warnmeldungen auf, wenn Sie versuchen, Ihr iPhone zu aktivieren. Möglicherweise werden Sie mit der Meldung: 'Aktivierungsserver ist nicht verfügbar,' SIM-Karte wird nicht unterstützt ',' Aktivierung konnte nicht abgeschlossen werden ' und dergleichen.

In der Zwischenzeit wurde bei anderen Benutzern, bei denen das gleiche Problem aufgetreten ist, eine Meldung angezeigt, in der sie aufgefordert wurden, zur Aktivierung mit einer Apple ID zu unterschreiben. In diesem Fall müssen Sie die Aktivierungssperre in 'Mein iPhone suchen' aktivieren, da sie möglicherweise aktiviert ist.

Standardlösungen und Verfahren zur Fehlerbehebung

Die folgenden Lösungen basieren auf den zuvor genannten möglichen Ursachen. Hier sind die Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie beim Versuch, Ihr iPhone nach einem Zurücksetzen oder Wiederherstellen zu aktivieren, auf eine der oben genannten Fehlermeldungen stoßen:

Schritt 1. Überprüfen Sie die SIM-Karte auf mögliche Fehlfunktionen.

Wenn die Meldung etwas über die SIM-Karte aussagt und Ihr iPhone eine SIM-Karte verwendet, stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte ordnungsgemäß in Ihrem iPhone gesichert ist. Für Ihr iPhone muss die SIM-Karte möglicherweise auch ohne aktiven Vertrag aktiviert werden. Wenn ein Fehler ohne SIM-Karte oder ungültige SIM-Warnungen angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte nicht beschädigt oder gesperrt ist. In diesem Fall müssen Sie sich normalerweise an Ihren Netzbetreiber wenden, um Unterstützung beim Netzwerk- oder Aktivierungsprozess oder bei Bedarf beim Austausch der SIM-Karte zu erhalten.

Schritt 2. Der Geräteaktivierungsserver ist nicht verfügbar.

Manchmal ist der Schuldige der Server selbst. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, besuchen Sie die Apple-Website und prüfen Sie, ob der Dienst verfügbar ist. Folgendes sollten Sie tun:

  • Überprüf den Systemstatusseite von der offiziellen Apple-Website.
  • Scrollen Sie zu iOS-Geräteaktivierung .
  • Wenn Sie sehen, dass das Feld daneben nicht grün ist, bedeutet dies, dass der Dienst derzeit nicht verfügbar ist.

Versuchen Sie jedoch später, Ihr iPhone zu aktivieren.

Schritt 3. Die Aktivierungssperre ist möglicherweise aktiviert.

Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben, ist die Aktivierungssperre höchstwahrscheinlich in Mein iPhone suchen aktiviert. In diesem Fall müssen Sie das richtige Kennwort für Ihr Apple ID-Konto eingeben, um fortzufahren.

Schritt 4. Starten Sie Ihr iPhone neu.

Dies ist eine weit verbreitete Methode zur Behebung kleinerer Softwareprobleme, einschließlich dieser. Gehen Sie also wie folgt vor:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Sleep / Wake-Taste bis der rote Schieberegler erscheint.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten. Warten Sie einige Sekunden und halten Sie dann gedrückt die Sleep / Wake-Taste bis das Apple-Logo erscheint.
soft-reset-iphone

Alternativ können Sie einen Neustart Ihres Geräts erzwingen, indem Sie die Sleep / Wake- und Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Schritt 5. Trennen Sie die Verbindung zu einem zuverlässigen Wi-Fi-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Wenn der Fehler bei Verwendung eines bestimmten drahtlosen Netzwerks oder einer bestimmten Mobilfunkdatenverbindung auftritt, versuchen Sie stattdessen, ein zuverlässiges drahtloses Netzwerk zu verwenden. Dies bedeutet, dass Sie die Wi-Fi-Funktion (falls erforderlich) auf Ihrem iPhone aktivieren müssen. Suchen Sie andernfalls nach verfügbaren drahtlosen Netzwerken, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können.

Schritt 6. Verwenden Sie iTunes.

Wenn Sie kein Wi-Fi-Netzwerk zum Herstellen einer Verbindung haben, versuchen Sie, eine Verbindung zu iTunes herzustellen, und aktivieren Sie Ihr iPhone stattdessen über iTunes. In diesem Zusammenhang benötigen Sie einen Computer mit der neuesten Version der iTunes App.

itunes factory reset

Schritt 7. Stellen Sie Ihr iPhone über den Wiederherstellungsmodus wieder her.

In diesem Prozess wäre ein Computer mit der neuesten iTunes-Version erforderlich. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt Sleep / Wake- und Home-Tasten gleichzeitig. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Halten Sie beide Tasten gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  2. Wenn Sie die Option sehen Wiederherstellen oder Aktualisieren , wählen Aktualisieren .
  3. Warten Sie, bis iTunes versucht, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. Sie sollten sehen, dass iTunes Software-Downloads für Ihr Gerät initiiert. Wenn der Download länger als 15 Minuten dauert und Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus verlässt, lassen Sie den Download zu und wiederholen Sie diese Schritte.

Warten Sie, bis das Update oder die Wiederherstellung abgeschlossen ist, und richten Sie dann Ihr Gerät ein.

Andere hilfreiche Tricks

  • Melden Sie sich von Ihrem Apple ID-Konto ab und dann wieder an.
  • Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus. Gehe zu Einstellungen-> Flugzeug-Modus Schalten Sie den Ein / Aus-Schalter ein, um ihn einzuschalten, warten Sie etwa 10 Sekunden und deaktivieren Sie dann den Flugzeugmodus erneut.
  • Gebrauch von iOS-Systemwiederherstellungssoftware . Der Rückgriff auf eine Drittanbieter-App für die Wiederherstellung des iOS-Systems ist eine weitere Option, die Sie ausprobieren können. Dies ist der Fall, wenn Sie den Aktivierungsfehler immer noch nicht beseitigen können, nachdem Sie alle möglichen Maßnahmen ergriffen haben, um ihn zu beheben. Wenn Sie sich entschieden haben, wählen Sie einfach ein zuverlässiges Tool aus, das für das Gerät verfügbar und mit diesem kompatibel ist.

Wenn keine der oben genannten Lösungen das Problem beheben konnte, wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren Netzbetreiber, um weitere Unterstützung und andere Optionen zu erhalten.