Techook

WhatsApp im Jahr 2020: Top-Features für Android und iOS hinzugefügt

WhatsApp im Jahr 2020: Hier werfen wir einen Blick auf einige der besten Funktionen, die WhatsApp zu seinen Android- und iOS-Apps hinzugefügt hat.

Frohes neues Jahr, Frohes neues Jahr 2021, Frohes neues Jahr 2021 Whatsapp-Aufkleber, Frohes neues Jahr 2021 Aufkleber, Frohes neues Jahr 2021 wünscht Aufkleber, Frohes neues Jahr 2021 Whatsapp-Wünsche, Frohes neues Jahr wünscht, Frohes neues Jahr Bilder, Frohes neues Jahr Bilder , frohes neues jahr 2021 wünsche, frohes neues jahr 2021 zitate, frohes neues jahr zitate, frohes neues jahr status, frohes neues jahr bilder, frohes neues jahr whatsapp aufkleber, frohes neues jahr whatsapp bilder, frohes neues jahr bilder herunterladen, WhatsApp, How to WhatsApp-Aufkleber erstellen, Neujahrswünsche 2021, WhatsApp-Aufkleber für das neue Jahr 2021, WhatsApp-Aufkleber, Neujahrsstatus 2021, Neujahrszitate 2021, Neujahr, Neujahrswünsche, Neujahrszitate, 2021 Neujahrsbilder, Neujahrs-Whatsapp, Neujahr Whatsapp Bilder, Neujahr Whatsapp Fotos, Neujahr WhatsApp Sticker, Frohes neues Jahr, Frohes neues Jahr Bilder, Frohes neues Jahr Sticker, Frohes neues Jahr Whatsapp Sticker, Frohes neues Jahr Whatsapp Bilder, Frohes neues Jahr Whatsapp Fotos, 2021 neues Jahr, neu Jahr 2021WhatsApp hat bestätigt, dass es geeignete Maßnahmen gegen die gefälschte Version seiner App ergreifen wird

WhatsApp hat im Jahr 2020 viele Funktionen eingeführt und einige der 2019-Funktionen für ein besseres Erlebnis verbessert. Einige davon sind ein neues Speicherverwaltungstool, eine Zahlungsfunktion, eine Voraussuche, ein Dunkelmodus und mehr. Da es so viele Funktionen gibt, wird es schwierig, den Überblick zu behalten. Deshalb haben wir eine Liste der besten WhatsApp-Funktionen erstellt, die dieses Jahr zu Android und iOS hinzugefügt wurden.



Neues Speicherverwaltungstool

Vor wenigen Wochen hat WhatsApp eine neue und verbesserte Version von . veröffentlicht das Speicherverwaltungstool , was sehr nützlich ist. Damit kann man alle weitergeleiteten Fotos, Videos, Dateien in der Speicherverwaltung überprüfen und ein für alle Mal löschen. Sie können auch alle Medien eines einzelnen Chats separat löschen. Das Facebook-eigene Unternehmen hat sogar einen eigenen Abschnitt hinzugefügt, der eine Reihe von Dateien anzeigt, die größer als 5 MB sind. Das neue Tool spart nicht nur Zeit, sondern erleichtert Ihnen auch das Löschen unnötiger Medien. Benutzer finden das neue Speicherverwaltungstool im Abschnitt Einstellungen > Speicher und Daten > Speicher verwalten.

Limit für Gruppen-Sprach-/Videoanrufe erhöht

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie blieben die Menschen drinnen und nutzten Videoanruf-Apps, um zu kommunizieren. Da WhatsApp hauptsächlich auf der ganzen Welt verwendet wird, hat das Unternehmen beschlossen, das Sprach- / Videoanruflimit für ein besseres Erlebnis zu erhöhen. Der Messaging-Dienst erlaubte bisher nur vier Teilnehmern für Gruppenvideo- und Sprachanrufe, aber das wurde geändert. WhatsApp hat das Teilnehmerlimit auf acht Benutzer erweitert, um den Menschen während der Sperrung von COVID-19 zu helfen, sich besser zu verbinden. Es wurde allen Android- und iOS-Benutzern zur Verfügung gestellt.



WhatsApp Dunkelmodus

Anfang dieses Jahres hat WhatsApp seiner App die am meisten nachgefragte Funktion hinzugefügt, den Dunkelmodus. Das dunkle Design hilft nicht nur, die Augen zu entlasten, sondern schont auch den Akku Ihres Telefons etwas. Wenn Sie es aktivieren, ändert die Funktion den Hintergrund aller Abschnitte von WhatsApp in eine dunkelgraue Farbe. Um das dunkle Thema zu aktivieren, müssen Sie den Abschnitt Einstellungen besuchen und dann auf „Chats“ tippen. Gehen Sie nun zu „Thema“ im Abschnitt Anzeige, der Ihnen drei Optionen anzeigt, einschließlich Hell, Dunkel und Systemstandard. Diejenigen, die Android 9 oder niedriger verwenden, sehen die Option Set by Battery Saver. Der Dark-Modus ist sowohl für Android- als auch für iOS-WhatsApp-Benutzer verfügbar.



WhatsApp-Zahlung

Erst kürzlich hat WhatsApp ein grünes Signal zum Rollout erhalten Zahlungen an eine größere Anzahl von Nutzern in Indien . Da Sie nun über die Zahlungsfunktion in der Messaging-App verfügen, können Sie ganz einfach Geld von Freunden und Familie senden oder empfangen. Die Funktion wird jedoch nur für 20 Millionen Nutzer sichtbar sein, da ab 2021 eine Obergrenze von 30 Prozent des gesamten Zahlungsvolumens über jede Drittanbieter-Zahlungs-App implementiert wird. Die Zahlungsoption finden Sie in einem Chat mit der Person. Sobald Sie das Chat-Fenster öffnen, gehen Sie einfach zum Anhangssymbol und tippen Sie auf die Zahlungsoption. Wenn Sie es zum ersten Mal verwenden, werden Sie aufgefordert, Ihr Bankkonto einzurichten.

Erweiterte WhatsApp-Suche

Im Jahr 2020 führte WhatsApp auch eine erweiterte Suchfunktion ein. Es ermöglicht allen Benutzern, die Suche nicht nur nach Fotos, Texten, Audio, GIFs und Videos, sondern auch nach Dokumenten sowie Links zu filtern. Sie können die erweiterte Suche verwenden, indem Sie einfach auf das Suchsymbol in der oberen Leiste tippen und eine Suche starten. Die App zeigt Suchergebnisse aus dem Chatverlauf an und bietet auch Optionen zum Durchsuchen desselben Schlüsselworts nach Fotos, Links und Videos.