Techook

WhatsApp Web hat noch keine Unterstützung für Videoanrufe: So können Sie es jetzt tun

Unterstützung für WhatsApp-Web-Videoanrufe: Wir werfen einen Blick darauf, wie Sie mit Ihren WhatsApp-Freunden über Messenger-Räume einen Videoanruf durchführen können.

WhatsApp, WhatsApp-Funktionen, WhatsApp 2020, WhatsApp-Funktionen im Jahr 2020, WhatsApp-Funktionen 2020, Liste der WhatsApp-Funktionen, neue WhatsApp-Funktionen, neue WhatsApp-Funktionsliste, WhatsApp-Funktion zum Verschwinden von Nachrichten, erweiterte WhatsApp-Suchfunktion, WhatsApp-Dunkelmodus, WhatsApp-Dunkelmodusfunktionen, WhatsApp QR-Code, WhatsApp-ZahlungsfunktionWhatsApp Web: So führen Sie einen Videoanruf durch

Mit der mobilen Version von WhatsApp können Sie Video- oder Sprachanrufe tätigen, aber die Webversion wird noch nicht unterstützt. Kürzlich wurde berichtet, dass WhatsApp die Videoanruffunktion für die Webversion testet und diese bald für Benutzer verfügbar sein könnte. Im Moment können Sie Messenger Rooms für Videoanrufe verwenden. Es ist sofort zugänglich und Sie müssen sich nicht bei Ihrem Facebook-Konto anmelden.



Die mobile Version unterstützt nur acht Teilnehmer und es könnte für Gruppenmitglieder etwas nervig sein, Videoanrufe in der WhatsApp-App mit weniger Platz und gefilterter Menge zu hosten. Glücklicherweise können Sie mit Messenger Rooms im Gegensatz zur mobilen Version von WhatsApp bis zu 50 Teilnehmer zu einem Gruppenanruf hinzufügen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mithilfe von Messenger Rooms einen Videoanruf mit Ihren WhatsApp-Freunden führen können.

WhatsApp Web: So führen Sie einen Videoanruf durch

Schritt 1: Öffnen Sie WhatsApp Web auf Ihrem Gerät und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.



Schritt 2: In der oberen linken Ecke befindet sich ein Symbol mit drei Punkten, auf das Sie klicken und dann 'Raum erstellen' auswählen müssen.



Schritt 3: Sie erhalten eine Nachricht mit der Aufschrift „Mit Messenger fortfahren“, klicken Sie einfach darauf. Wenn Ihr Facebook-Konto bereits geöffnet ist, müssen Sie sich nicht anmelden. Facebook lässt Sie automatisch einen Raum mit Ihrem Namen erstellen. Sie müssen nur auf „Raum als XXXX erstellen“ klicken und dann können Sie den Videoanruf starten.

Schritt 4: Sie können jetzt einfach den Videoanruf-Link mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie auf WhatsApp teilen und sie bitten, daran teilzunehmen.



Beachten Sie, dass Facebook den Gastgeber nur zur Eingabe der Anmeldedaten auffordert und der Rest der Teilnehmer ihre Kontodaten nicht eingeben muss. Wenn jemand kein Facebook-Konto oder die mobile App hat, kann er auch am Gruppenanruf teilnehmen. Darüber hinaus kann man Messenger Rooms sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem PC nutzen. Das Beste daran ist, dass Sie bis zu 50 Teilnehmer hinzufügen können und Facebook Ihnen nicht einmal Gebühren berechnet. Der Social-Media-Riese ermöglicht es dem Gastgeber, den Raum zu sperren oder zu beenden, Teilnehmer zu entfernen und sogar die Option „Bildschirm teilen“ für alle zu aktivieren.