Geräte

Xiaomi Mi TV 3 mit 70-Zoll-4K-Display in China eingeführt

Xiaomi Mi TV 3 kommt mit einem 85% NTSC-Farbraum und hat eine Bildwiederholfrequenz von 120Hz

Xiaomi Mi TV 3 ist der größte 4K-Fernseher des chinesischen Tech-Riesen (Quelle: Xiaomi)Xiaomi Mi TV 3 ist der größte 4K-Fernseher des chinesischen Tech-Riesen (Quelle: Xiaomi)

Xiaomi hat Mi TV 3 auf den Markt gebracht, das dem Mi TV 2 folgt, das Anfang 2015 auf den Markt kam. Das Mi TV 3 ist Xiaomis Bemühen, einen Fernseher zu bauen, der es mit der UHD-TV-Reihe von Samsung und LG aufnehmen kann.



Das Xiaomi Mi TV 3 verfügt über ein 70 Zoll großes UHD-Display von Sharp. Das Mi TV 3 wird von einem Quad-Core 1,4 GHz Cortex-A17 Prozessor angetrieben und die Grafikaufgabe wird von einer Mali-760MP4 GPU übernommen.

Das Mi TV 3 ist mit 2 GB DDR3-RAM und 8 GB internem Speicher ausgestattet. Der Fernseher, der smart sein soll, unterstützt natürlich Konnektivitätsoptionen wie Ethernet-Port, Micro-USB-Port, Full-Size-USB-3.0-Port. Es verfügt auch über drei HDMI-Anschlüsse und verfügt über Wi-Fi und Bluetooth 4.1.



Fotos: Xiaomi Redmi Note 3: Vollmetall-Unibody-Design, Fingerabdruckscanner stehlen die Show



Xiaomis Mi TV 3 kommt mit einem Farbraum von 85% NTSC und einer Bildwiederholfrequenz von 120Hz. Der Fernseher verfügt außerdem über 2,5-Zoll-Stereolautsprecher mit Dolby Virtual Surround Sound und Bass Boost.

Das Xiaomi Mi TV 3 kostet 9.999 Yuan und wird auf chinesische Märkte beschränkt sein.